Der Hundertste Affe - Texte aus dem "Skeptical Inquirer"

by Gero von Randow (Hrsg.) | Literature & Fiction |
ISBN: 3499220857 Global Overview for this book
Registered by Leseclauke of Minden, Nordrhein-Westfalen Germany on 3/18/2008
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
5 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by Leseclauke from Minden, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, March 18, 2008
Eine «vergnügliche Anthologie» von Texten aus
dem «Skeptical Inquirer», dem Sprachrohr der
internationalen Skeptiker-Bewegung. Paul Kurtz,
einer ihrer Initiatoren: «Der Skeptiker fragt:
und
und nur allzuoft erlebt er dabei, dass
viele unserer gehätschelten Überzeugungen und
Wertvorstellungen auf trügerischem Sand stehen.»

Journal Entry 2 by IDgIE80 from Leverkusen, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, May 27, 2008
Vielen lieben dank für die Buch spende für die Minibuch Box!

Journal Entry 3 by lady-liberty from Coburg, Bayern Germany on Sunday, June 15, 2008
Ich liebe diese kleinen, bunten rororo-minis und besitze bereits eine ansehnliche Sammlung. Aber mit der tollen Minibuch-Box kamen noch sooo viele neue Exemplare, denen ich auf gar keinen Fall widerstehen kann -- dieses gehört dazu. Es zieht um, raus aus der Box, rein in mein Mini-Buch-Regal.

Vielen Dank für die tolle Idee!

Journal Entry 4 by lady-liberty from Coburg, Bayern Germany on Wednesday, October 07, 2009
Es sieht so aus, als hätte noch niemand vor mir dieses Buch wirklich gelesen - ich kann nur sagen, da habt ihr etwas verpasst! Eigentlich handelt es sich um Sachtexte (wenn man so will), die gespickt sind mit augenzwinkernden Elementen und die verbissene Anhänger absurder Theorien gewaltig auf's Korn nehmen. Nicht alle Themen interessierten mich gleichermaßen, aber schon das Eingangsthema, das sich mit Ufologie und Ufologen beschäftigte, war höchstvergnüglich. Der radosophischen Fachdebatte konnte ich mangels profunder Kenntnisse der Materie nicht bis ins Detail folgen, hatte aber meinen Spaß an den Argumentationen. Und sehr aufschlussreich war am Ende die Diskussion um den neuen Skeptizismus.

Es gab einige Sequenzen, die ich gerne angestrichen hätte, aber das Buch soll ja weiterreisen und deshalb habe ich darauf verzichtet.

Mal sehen, in welche Hände ich es nun weitergebe.

Journal Entry 5 by lady-liberty from Coburg, Bayern Germany on Friday, November 06, 2009
Dieses Format ist perfekt geeignet als Füllmaterial für halbvolle Büchersendungen. Nun reist es an die Ostsee und lernt mindestens einen neuen Leser kennen.

Journal Entry 6 by wingLeuchtfeuerwing from Rostock, Mecklenburg-Vorpommern Germany on Tuesday, November 10, 2009
Das Buch ist heute wohlbehalten bei mir angekommen. Vielen Dank für das Schicken dieses "Füllmaterials" des Ringes, welches glücklich um die Ecke luschert.

Journal Entry 7 by wingLeuchtfeuerwing from Rostock, Mecklenburg-Vorpommern Germany on Sunday, December 13, 2009
Es war doch ein ganz unterhaltsames und interessantes Büchlein für zwischendurch.

Endlich habe ich mal einen Artikel gelesen, der meine Meinung zu UFOs und den Dänikens etc. widerspiegelt. Wohlgemerkt, ich finde das Thema um extraterrestrische Lebensformen sehr interessant, aber bitte nicht so plump mit UFOs, Entführungen, wenn etwas nicht erklärbar ist, waren es eben die Außerirdischen, etc.

Köstlich amüsiert habe ich mich bei der Radosophie und dem bemerkenswerten Hollandrad :-) Interessant fand ich die Recherchen und die Widerlegung zum 100. Affen.

Lobenswert fand ich zum interessanten Thema "Beinahe tot", daß die Autorin ihre Nachforschungen und Meinung darlegt, sie aber nicht als endgültig bzw. einzig wahr darstellt, sondern nur als derzeitigen Stand ihrer Arbeit, sie also auch nicht ausschließen kann, daß dem vielleicht nicht doch so sein kann.

Die Ausführungen zum neuen Skeptizismus hingegen haben mich gar nicht interessiert.

Journal Entry 8 by wingLeuchtfeuerwing at Zoo in Rostock, Mecklenburg-Vorpommern Germany on Saturday, September 08, 2012

Released 8 yrs ago (9/9/2012 UTC) at Zoo in Rostock, Mecklenburg-Vorpommern Germany

WILD RELEASE NOTES:

Ich habe das Buch im Rostocker Zoo im Darwineum freigelassen.

Ich wünsche dem Finder viel Spaß beim Lesen und über einen Journaleintrag würde ich mich freuen.

Journal Entry 9 by wingAnonymousFinderwing at Rostock, Mecklenburg-Vorpommern Germany on Wednesday, September 12, 2012
Habe das Büchlein am 9.9.12 im Darwineum entdeckt und quäle mich etwas durch die Materie. Interessant und ansprechend der Titel und die Idee, das Buch bei den Affen hinzulegen. Beim Titelbeitrag bin ich noch nicht angekommen...

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.