Lolita

by Vladimir Nabokov | Literature & Fiction |
ISBN: Global Overview for this book
Registered by hgaz of Kollmar, Schleswig-Holstein Germany on 5/13/2007
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
5 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by hgaz from Kollmar, Schleswig-Holstein Germany on Sunday, May 13, 2007
gestern auf einer Bücherbörse mitgenommen.

Journal Entry 2 by hgaz from Kollmar, Schleswig-Holstein Germany on Saturday, March 15, 2008
Eines der wenigen Bücher, die besser verfilmt als geschrieben sind. Um fair zu sein: es ist ein gutes Buch, aber in Teilen etwas schräg geschrieben. Die Geschichte zieht sich im Mittelteil etwas und der Endteil wirkt künstlich und etwas arg überzogen.

Journal Entry 3 by hgaz at Chez Waldi, Benno-Wischmann-Haus in Mainz, Rheinland-Pfalz Germany on Thursday, April 10, 2008

Released 10 yrs ago (4/9/2008 UTC) at Chez Waldi, Benno-Wischmann-Haus in Mainz, Rheinland-Pfalz Germany

WILD RELEASE NOTES:

RELEASE NOTES:

beim Meetup unters Volk gebracht

Journal Entry 4 by Wasserseele from Hahnstätten, Rheinland-Pfalz Germany on Thursday, April 10, 2008
Tja, da dachte ich, das sei jetzt mal ein Werk der Weltliteratur, das ich dringend noch lesen muss, und dann erzählt hgaz was drüber und ich denke mir: Schau ich mir doch lieber bei Gelegenheit noch mal den Film an. An den kann ich mich so wenig erinnern, dass ich mir gar nicht mehr sicher bin, ob ich zwischendurch eingeschlafen bin oder gar nicht den Film, sondern nur Standbilder gesehen habe...

Journal Entry 5 by Wasserseele at Teufelsküche in Rennerod, Rheinland-Pfalz Germany on Saturday, May 03, 2008

Released 10 yrs ago (5/3/2008 UTC) at Teufelsküche in Rennerod, Rheinland-Pfalz Germany

WILD RELEASE NOTES:

RELEASE NOTES:

Irgendwann werd ich Lolita mal lesen, aber nicht jetzt und nicht demnächst. Und ich vertraue fest darauf, dass sie mir zur rechten Zeit schon noch mal über den Weg nymphen wird.

Journal Entry 6 by Wasserseele from Hahnstätten, Rheinland-Pfalz Germany on Saturday, May 03, 2008
Wurde beim Treffen verschmäht - pöh!

Journal Entry 7 by Wasserseele from Hahnstätten, Rheinland-Pfalz Germany on Saturday, July 25, 2009
So, nun hab ich's also doch selbst gelesen, und was soll ich sagen: Wär's nicht so, ich hätte ein richtig gutes Buch verpasst!

Journal Entry 8 by Wasserseele from Hahnstätten, Rheinland-Pfalz Germany on Tuesday, July 28, 2009
Geht als Ray zunächst zu Wibke und dann zu Holle77.

Released 9 yrs ago (7/29/2009 UTC) at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Rheinland-Pfalz Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Geht per Superhiwi-Post zu Wibke.

Journal Entry 10 by Wibke from Mainz, Rheinland-Pfalz Germany on Sunday, August 09, 2009
Is schon längst hier - Superhiwipost hat toll funktioniert, Superwibkehirn nicht so gut - hab den JE verschnuffelt, tschuldige! Vielen Dank für das Buch!
Bin grad bei Kapitel 1 und werde nach der Lektüre meine Meinung kund und zu wissen tun.

Journal Entry 11 by Wibke from Mainz, Rheinland-Pfalz Germany on Saturday, August 29, 2009
Auf jeden Fall ein interessantes, gutes Buch - allerdings stimme ich hgaz zu, dass es Längen hat. Die Sprache ist stellenweise ziemlich "verschwurbelt" - ob das am Autoren oder Übersetzer liegt, kann ich nicht so ganz beurteilen. Spaß hatte ich beim Lesen allemal.

Die Verfilmung hab ich übrigens nie gesehen.

Geht an holle77 weiter, sobald ich die Versandadresse habe!

Journal Entry 12 by wingholle77wing from Meschede, Nordrhein-Westfalen Germany on Friday, September 04, 2009
Heute ist Lolita angekommen, sie wird sich hübsch ordentlich in der Warteschlange anstellen müssen, ich hoffe, dass das dieser "Dame" zuzumuten ist.
Danke fürs Schicken und Verrayen!

Journal Entry 13 by wingholle77wing from Meschede, Nordrhein-Westfalen Germany on Saturday, October 24, 2009
Geschafft! In nur zwei Tagen, aber mit immer wieder Pausen dazwischen. Ich fand es stellenweise mühsam zu lesen, weil mir einfach zu viele ausufernde Beschreibungen vorkamen.
Die Story selbst finde ich schon sehr gewagt und pervers für die damalige Zeit in den USA.
Und wenn man bedenkt, was heute unter dem Begriff Lolita verstanden wird, frage ich mich, ob es das wirklich trifft. War sie wirklich die frühreife Verführerin? Auf jeden Fall ist ihr kein unschuldiger Mann erlegen, sondern jemand, der es nur allzusehr darauf abgesehen hatte.
Leider habe ich den Film nie gesehen.

Das Buch ist schon recht angegriffen, ich denke, zwei bis drei Leser hält es wohl noch aus und werde es nochmal im Forum anbieten.

Journal Entry 14 by wingholle77wing from Meschede, Nordrhein-Westfalen Germany on Wednesday, November 18, 2009
Lolita macht sich noch in dieser Woche auf den Weg nach Berlin zu tinajaxie.

Journal Entry 15 by tinajaxie from Berlin (irgendwo/somewhere), Berlin Germany on Tuesday, November 24, 2009
Heute mit der Post angekommen, vielen Dank, ich freu' mich aufs Lesen!

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.