Rauhnacht: Kluftingers fünfter Fall

by Volker Klüpfel, Michael Kobr | Mystery & Thrillers |
ISBN: 3492259901 Global Overview for this book
Registered by Neckarhex of Sinsheim, Baden-Württemberg Germany on 11/23/2010
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
2 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by Neckarhex from Sinsheim, Baden-Württemberg Germany on Tuesday, November 23, 2010
Ich bin schon gespannt! :O)

Journal Entry 2 by Neckarhex at Sinsheim, Baden-Württemberg Germany on Monday, February 21, 2011
Von meinen Eltern mit großem Vergnügen gelesen. Wartet nun bei uns darauf, bis wir alle Bände davor gelesen haben.

Journal Entry 3 by Neckarhex at Sinsheim, Baden-Württemberg Germany on Wednesday, March 07, 2012
Nachdem ich gerade eben den vierten Band in einem Rutsch durchgelesen hatte, durfte der fünfte nun gleich Folgen und hat mich dabei ebenso gut unterhalten. Schön war es, wieder zum "Detektiv Kluftinger" zurückzukehren nach dem Ausflug in den internationalen Terrorismus im vorigen Band. Und besonders nett war es, mit diesem Band diverse Klassiker der Krimigeschichte nachgespielt zu lesen.
Kommissar Kluftinger mit Frau und befreundet-feindetem Ehepaar Langhammer ist zur Neueröffnung eines Berghotels eingeladen, und zwar zu einem "mörderischen Wochenende zu Silvester", bei dem die Gäste einen Mordfall lösen sollen. Prompt wird man eingeschneit (die Mausefalle läßt grüßen), dann geschieht ein realer Mord, der stark von "Eine Leiche zum Dessert" inspiriert scheint. Kluftinger gibt gekonnt den Poirot, während Dr. Langhammer einen sehr überzeugenden Dr. Watson abgibt ;o), und zum Schluß kommt es zum großen Finale à la Mord im Orientexpress.

Eine sehr nette Idee für einen Krimi, toll umgesetzt und sehr unterhaltsam erzählt - was wünscht man sich mehr?

Journal Entry 4 by Neckarhex at - irgendwo in Hamburg in Hamburg - City, Hamburg Germany on Tuesday, July 16, 2013

Released 7 yrs ago (7/18/2013 UTC) at - irgendwo in Hamburg in Hamburg - City, Hamburg Germany

WILD RELEASE NOTES:

Der genaue Freilassort wird nachgetragen.

Liebe Finderin, lieber Finder,

Du hast nicht nur ein Buch gefunden, sondern eine ganze Gemeinschaft von Bücherfreunden, die gerne lesen und die Freude am Lesen mit anderen Menschen teilen wollen.

Vielen Dank, daß Du auf die Webseite gekommen bist und einen Eintrag für dieses Buch machst! Für uns Bookcrosser ist es besonders schön, wenn wir erfahren, was aus unseren freigelassenen Büchern geworden ist, wohin sie weiterreisen werden - und natürlich auch, wie es der Leserin oder dem Leser gefallen hat.

Bitte lasse das Buch wieder an geeigneter Stelle frei, wenn Du es ausgelesen hast, oder gib es an Freunde oder Bekannte weiter. (Bitte nicht auf Flughäfen, aus Sicherheitsgründen werden Bücher dort häufig zerstört.)

Vielleicht hast Du ja Lust, Dich selbst anzumelden. Bookcrossing ist kostenlos und nicht kommerziell; Deine Daten werden weder an Dritte weitergegeben noch anderweitig benutzt.

Bookcrossing gibt es inzwischen in über 200 Ländern und hat hunderttausende Mitglieder, die Bücher tauschen, freilassen (so wie dieses hier), miteinander in Foren Erfahrungen und Büchertipps austauschen und sich oft sogar treffen, um Bücher zu tauschen und über ihr Lieblingsthema zu reden.

Weitere Infos findest Du nicht nur hier auf der Seite, sondern auch im deutschsprachigen Support auf www.bookcrossers.de sowie dem deutschsprachigen Bookcrossing-Blog www.ballycumber.de .

Viel Spaß beim Lesen!

Neckarhex

Journal Entry 5 by powi88 at Hamburg - City, Hamburg Germany on Thursday, August 01, 2013
Da hatte ich 2Festivaltickets für das Holi Festival in Hamburg am 20.07.13.
Voller Vorfreude bin ich scho 4Tage vorher zu meinen Verwandten in die Lüneburger Heide gefahren und konnte kaum den Samstag abwarten. Jedoch hat meine Kumpel am Freitagtabend abgesagt und alleine zu dem Festival wollte ich nicht.

Gott sei Dank kann man in HH die Tickets schnell wieder weiterverkaufen.

"So dann mach ich eben alleine HH tagsüber unsicher"
Morgens früh von Tostedt los nach HH mit dem Zug... Erst zu den neuen Ubahnstationen, die Baustelle Grasbrookpark (hier hab ich mal gearbeitet als Bauleiterpraktikant) besichtigt und dann Richtung Altstadt wo gerade der Triathlon voll am laufen ist. Gleich die Chance genutzt und ins Rathaus gegangen..

Doch was seh ich da links und rechts im Vorraum.. So neugierig wie ich bin, musste ich direkt dahin.


Und da hatte ich scho das Buch in der Hand und 3Sekunden später auch scho in meinen Rucksack gesteckt.

Danke für das Legen des Buches...gelesen hab ich es nicht da ich gerade ganz viel Unikram zulesen hab..

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.