Wachen! Wachen!

by Terry Pratchett | Humor |
ISBN: 3453050290 Global Overview for this book
Registered by MaidMary of finding my place, Somewhere -- Controlled Releases on 9/18/2004
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
2 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by MaidMary from finding my place, Somewhere -- Controlled Releases on Saturday, September 18, 2004
Ein Drache will die Herrschaft über Ankh-Morpork an sich reißen. Wie jeden anständigen Drachen gelüstet es ihn nach Bergen von Gold, und die Bürger der Scheibenwelt-Metropole sind nur allzu bereit, ihm ebensolche zu überlassen, wenn er sie dafür in Frieden lässt. Nur eine kleine Gruppe leistet Widerstand: Hauptmann Mumm, Korporal Nobbs und Feldwebel Colon von der (in der Regel nicht sehr diensteifrigen) Stadtwache, deren Neuzugang Karotte, (ein ca. 2 Meter großer Zwerg ohne Sinn für Metaphern, der sich unter der Arbeit bei der Wache etwas ganz anderes vorgestellt hatte) und Lady Sybill Käsedick, eine dralle Sumpfdrachenzüchterin.
Der erste Scheibenwelt-Roman, der von der Wache handelt.

Mal wieder ein Pratchett, den ich doppelt habe und der deshalb für Bookcrossing freigegeben ist.

Journal Entry 2 by MaidMary from finding my place, Somewhere -- Controlled Releases on Saturday, September 18, 2004
Darf mit dracessas Drachen-Book-Box-Ring weiterreisen.

Journal Entry 3 by Scholly from Stuttgart, Baden-Württemberg Germany on Saturday, October 09, 2004
Aus der Drachen-Book-Box

RELEASE NOTES:

Nachdem ich "Wachen! Wachen!" als Doppelband mit "Gevatter Tod" als Bookring bekommen habe, darf dieses Exemplar jetzt mit der Knuppibox Fantasy weiterreisen.

Journal Entry 5 by Scholly from Stuttgart, Baden-Württemberg Germany on Friday, July 15, 2005
Hab jetzt den besagten Doppelband gelesen und will Euch auch hier mit meinem Komentar beglücken. Das ist ja mal wieder ein gelungener Pratchett. Nur ab und zu sind ein Paar Sprünge drin, da stehe ich plötzlich da und denke...aha!
Was ich -vor allem im Zusammenhang mit bookcrossing- interessant finde, sind die Ausführungen zu den Büchern in der Bibliothek. "Bücher krümmen Zeit und Raum. Einer der Günde dafür, warum die Eigentümer kleiner Antiquariate so unirdisch und übernatürlich wirken, besteht darin, dass sie wirklich unirdisch und übernatürlich sind. Sie nahmen eine falsche Abzweigung in ihren Buchläden, die zu anderen Welren gehörten. Dort gilt es als völlig normal, ständig Pantofeln zu tragen und das Geschäft zu öffnen, wenn man Lust dazu hat."
Und das Karotte (jetzt hören Neu-Leser weg) der eigentliche König von Ankh-Morpork sein könnte, hab ich mir schon gedacht, als der Patrizier ihn beschrieben hat und dann den Jünglich aus seiner Verwandschaft vorgeschlagen hat. Bin ja gespannt, was Karotte in anderen Bänder mit der Wache noch anstellen wird. Taucht er in anderen Bücher wieder auf? Hauptmann Mumm hab ich schon mal wieder getroffen...

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.