Volderauer und das Leichen-Bergdorf

by HeWo Schlögl | Mystery & Thrillers |
ISBN: Global Overview for this book
Registered by wingLilliannewing of Wilmersdorf, Berlin Germany on 2/13/2019
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
This book is in the wild! This Book is Currently in the Wild!
4 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by wingLilliannewing from Wilmersdorf, Berlin Germany on Wednesday, February 13, 2019
Dieses Buch … ist ein Bodenfund aus der Nachhaltigen BücherboXX VillaLibris, die wieder überfüllt war. Das Buch wird ein anderes Regal unterstützen. Vielen Dank für die Spende & gute Reise!

Reserviert für das nächste Fronleichnamsfest.


Zum Buch :: Total genial
Dieses Buch habe ich vor Jahren als Geschenk erhalten und ich verleihe es nur an spezielle Freunde, bei denen ich mir sicher, dass ich es wieder zurückbekomme. Leider gibt es keinen Nachfolgeband.
Das Buch ist herrlich skurril geschrieben, Volderauer und seine Erlebnisse treffend beschrieben, macht Lust auf mehr. Gibt es aber leider nicht. Es gehört für mich zu meinen Buchschätzen, obwohl es "nur" ein Taschenbuch ist.
HeWo Schlögl, gib dir einen Ruck und schreib einen Nachfolger =D Eine Kundin

Zum Autor
Herbert Wolfgang Schlögl, geboren 1957 in Innsbruck. Studium der Medizin. Praktischer und HNO-Arzt in der Klinik Innsbruck. Diesen krimi zum Teil aus Spaß, zum Teil aus Wut geschrieben, dabei dahinter gekommen, dass Schreiben spannender als Lesen sein kann. Zu dritt Hof in der Steiermark gekauft und daher Übersiedlung. [aus Steckbrief des Autors]

Journal Entry 2 by wingLilliannewing at BücherboXX-Luftbruecke Herrfurthplatz in Neukölln, Berlin Germany on Wednesday, February 20, 2019

Released 4 wks ago (2/23/2019 UTC) at BücherboXX-Luftbruecke Herrfurthplatz in Neukölln, Berlin Germany

WILD RELEASE NOTES:

Dieses Buch geht nun auf Reisen ... to whom it may concern. Viel Freude damit!


Dieses Buch wurde freigelassen, um mit den Menschen die Begeisterung an Bookcrossing zu teilen. Schön, dass Sie es mitgenommen und hier einen Eintrag gemacht haben, denn es ist für Bookcrosser:innen immer sehr schön zu erfahren, wo ein Buch nun hin gekommen ist und wie es dem Finder gefällt. Und genau darum geht es bei Bookcrossing: Bücher auf Reisen zu schicken - gerade auch zu Stellen, an denen nicht damit gerechnet wird - und Leseerfahrungen zu teilen.

Schauen Sie doch auch mal ins deutsche Bookcrossing-Forum, in den Begrüßungsfaden für Neulinge oder auf die Hilfeseite. Im Forum werden übrigens auch die monatlichen Treffen angekündigt, bei denen uns neue Bookcrosser:innen immer herzlich wilkommen sind.

Ein Video der Nachrichtenagentur AFP erklärt eigentlich recht gut, worum es bei Bookcrossing geht.

Journal Entry 3 by wingAndreasberlinwing at Neukölln, Berlin Germany on Saturday, February 23, 2019
Auf einem kleinen feinem Meet-Up im Cafe Selig mitgenommen.

Journal Entry 4 by wingAndreasberlinwing at Schöneberg, Berlin Germany on Sunday, March 10, 2019
Eigenwilliger Krimi.
Hat seine eigene Erzählstruktur.
Kommt mit nach Neuruppin

Journal Entry 5 by wing-JeanLi-wing at Halle (Saale), Sachsen-Anhalt Germany on Sunday, March 10, 2019
... und wir haben das Buch in Neuruppin eingesteckt, um es unterwegs freizulassen, denn es hatte fast zum Ende des Treffens noch keinen Leser gefunden.

Journal Entry 6 by wing-JeanLi-wing at BücherboXX am Markusplatz in Steglitz, Berlin Germany on Sunday, March 10, 2019

Released 1 wk ago (3/10/2019 UTC) at BücherboXX am Markusplatz in Steglitz, Berlin Germany

WILD RELEASE NOTES:

Dem Finder viel Spaß beim Lesen! Ueber deinen Eintrag - auch ganz anonym moeglich - wie dir das Buch gefallen hat + wohin es weiter reist, wuerde ich mich sehr freuen :)

Journal Entry 7 by wingAndrea-Berlinwing at Berlin (irgendwo/somewhere), Berlin Germany on Monday, March 11, 2019
Das Buch habe ich anlässlich eines netten Treffens im Eiscafé Malibu mit anschließendem Abstecher zur Bücherboxx am Markusplatz gefangen.

16. März 2019 Der Krimi war sehr schräg, manchmal etwas unappetitlich, und mit 140 Seiten, großer Schrift und kleinem Format sehr schnell gelesen. Lustige Formulierungen, solchen Sprachwitz mag ich gerne: "Das Brot war hart, aber des Polizisten Zähne dem Hunger entsprechend stark." "Er starrte in das Dunkel, bis der Schlaf ihm die Augen wegnahm."

In diesem Sinne: Gute Nacht und Danke für den schrägen Krimi!

Released 5 days ago (3/18/2019 UTC) at v in -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Baden-Württemberg Germany

WILD RELEASE NOTES:

Das Buch macht sich im Päckchen auf den Weg zu meiner Brieffreundin Anni. Sie hat kein Internet. Deshalb wird es keinen Eintrag geben. Die Bücher, die ich ihr schicke, haben aber künftig ein schönes Zuhause.

Gute Reise, Buch!

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.