Profile Image

wingOBCZ_Projekthofwing

From Raddestorf, Niedersachsen Germany
Age 0
Joined Saturday, June 22, 2019
Recent Book Activity
Statistics
4 weeks all time
books registered 65 2,224
released in the wild 0 1,558
controlled releases 10 28
releases caught 3 41
controlled releases caught 10 27
books found 1 1,581
tell-a-friend referrals 0 0
new member referrals 0 0
forum posts 0 45
Extended Profile
Vorab:
Dieses Bookcrossing-Profil gehörte bis 2020 zu dem von mir betreuten Bücherregal im inzw. aufgelösten Unverpacktladen Minden -
Nun bekommt es unter neuem Namen auch neuen Inhalt, wenngleich es natürlich nach wie vor um Bücher geht.
OBCZ bedeutet O-ffizielle B-book C-rossing-Z-one
----------------------------------------------------------------------
Wer ich bin und was ich mache:
Als junges Kind lernte ich lesen und fortan liebte ich es.
In Büchern konnte ich in einer fremden Welt und einem anderen Leben versinken und vergessen, was die eher bedrückende Realität meines eigenen Lebens ausmachte.
In der 5. und 6. Klasse arbeitete ich in der Schulbücherei und genoss die Arbeit dort sehr.
Hätte ich gekonnt, wäre ich sofort dort dauerhaft eingezogen.
Als diese Bücherei schließen musste, war ich sehr unglücklich und wünschte mir fortan eine eigene Bibliothek, in der ich endlich wieder "Bücher sortieren" kann.
Die Arbeit mit Büchern entspannt mich einfach so sehr wie wohl keine andere Beschäftigung es vermag.

Meine heute erwachsenen Kinder hatten vermutlich eine der größten/schönsten Kinderzimmer-Bücherecken , aber Kinder werden groß und ziehen aus - der Büchereiwunsch blieb treu bei mir.

Über viele Jahre habe ich dann Bücher gesammelt und vorsortiert, um daraus eines Tages eine eigene Bücherei bestücken zu können.
Sehr, sehr viel Zeit und noch viel, viel mehr Geld, Idealismus und Hoffnung floß über die Jahre hinweg in diese Idee hinein.
Unendliche Kilometer Fahrt zu Zeitungsinserenten, die 1-2 Kisten gebrauchter Bücher für x Euro abgaben , manchmal einen Stapel Bücher verschenkten und ähnliche Angebote.
Auch jedes bisschen Geld, was ich irgendwie zusammenkratzen und erübrigen konnte, steckte ich in mein Ziel hinein und war ständige Stoeberin in Secondhandshops und Troedelscheunen und auf jedem Flohmarkt.

Im April 2013 stiftete ich dann meinem sehr ländlich gelegenen Wohnort eine bunte Büchertelefonzelle - sozusagen eine Mini- Bücherei,
die seitdem in meinem Garten am Straßenrand steht..

Als ich dann einige Wochen später über diese Bücherzelle zu Bookcrossing fand, kamen wieder Bücher zu mir. ..
Alle Adventskalender- wichtelgeschenke, alle erhaltenen Boxenauflösungen, Wunschbücher und Rabcks kamen in den Fundus - jedes einzelne Buchgeschenk wurde glücklich entgegengenommen, sortiert und die passenden Bücher verwahrt, während ich ein Teil der großen Bookcrossing -Community wurde, was mir über die Wunschliste und nette Bookcrosser auch half, interessante Buchserien endlich ergänzen zu können.
Selbst von irgendwoher zusammengetragen habe ich über die Jahre ein xfaches der Bc- Bücher – immer mit dem Ziel vor Augen.. der Dorfbücherei.
Einen offenen Treffpunkt in einer Lesestube zu schaffen, um jungen und alten Menschen zu ermöglichen, sich dort mit Lesestoff zu versorgen und mit einem Buch vor der Nase in einer anderen Welt versinken zu können..
so wie ich damals als kleines Mädchen…

Durch schwere Zeiten und böse Erkrankungen hindurch waren meine Bücherleidenschaft und mein Gedanke an meinen Traum das, was mich aufrecht hielt - mich immer wieder aufstehen ließ, wenn ich bildlich gesehen zu Boden gegangen war - das mich beruhigte u. entspannte und mich auf eine Zukunft hoffen ließ, in der es mich inmitten meiner Bücher noch gibt.
So haben mir Bücher in meinem Leben wohl mehr als nur einmal das Leben gerettet....

Parallel belächelten mich manche Menschen oder erklärten mich gleich für komplett gaga.
Daher zog ich mich zeitweise von Menschen zurück - nie aber von den Büchern.
Danke an dieser Stelle jenen Menschen, die über die Jahre hinter mir standen und mich nicht vergaßen!

Lange Rede - kurzer Sinn..
Nun – viele Jahre nach der ersten Idee – bin ich über diesen Wunsch vom kleinen Mädchen längst zur Großmutter geworden ..
aber schließlich habe ich mir endlich diesen Lebens-Wunsch erfüllen können :-)))))
Durch glückliche Fügungen konnte ich 2022 gegen Spende noch Teile einer sich auflösenden Bücherei übernehmen, deren Betreiberehepaar mir über 10 Jahre in Bezug auf Leseangebot und Gastfreundlichkeit ein Vorbild war.
*soooo dankbar*

Meine Dorfbücherei ist daher nun fertig - hat Mitte Mai 2023 eröffnet und die ersten Leser empfangen ... und das Bücherangebot meiner Bücherzelle seitdem um ein Vielfaches vergrößert.

Sie soll auch ein Treffpunkt für friedliebende Menschen sein und bietet daher zusätzlich Tauschmöglichkeiten für Handarbeitsmaterial, Bastelsachen, Puzzle, Postkarten/Briefmarken, DVD/CD´s sowie eine Verschenkekiste für diverses andere ..
Ich denke inzw. auch über einen Frauenfrühstücksmontag nach und mehr ...

Ich hoffe, wir sehen uns dort .... denn

"Bücher erreichen Stellen, da kommt das W-Lan gar nicht hin..

Herzlichst Viv .... Wanda/Soep

aus 31604 Glissen-Radd ;-)


Ps:
In der Bücherei stehen jetzt bereits weit über 3000 Bücher - die meisten registriert- es wird irgendwann ein Vielfaches sein.
Die ankommenden Bücher trage ich hier auf dem Profil ein - bei der Bücheranzahl kann ich aber nicht immer nachschauen, welche davon noch da sind und welche nicht.
Es kann also sein, dass beliebte Titel auch schnell wieder ausgeliehen sind, obwohl sie hier aufgeführt waren.
Ich bin trotzdem sicher, du findest hier immer interessanten Lesestoff...

Kaffee /Tee/Wasser und ein offenes Ohr für Gespräche über dies und das gibt es bei Bedarf gern dazu..

-----------------------------------------------------
ich freue mich IMMER über komplette
Buchserien oder über Teile von Buchserien, die in der Bücherei noch fehlen.
Portoerstattung ist selbstverständlich.

Auch ist es ggfs möglich, dass nette Bc´ler die Dorfbücherei außerhalb der Öffnungszeiten zu besuchen, denn ich wohne nah bei.

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.