Profile Image

BTR_Ebersried

Age 4
Joined Tuesday, July 01, 2014
Recent Book Activity
Statistics
4 weeks all time
books registered 0 556
released in the wild 0 679
controlled releases 0 10
releases caught 0 256
controlled releases caught 0 6
books found 0 159
tell-a-friend referrals 0 0
new member referrals 0 0
forum posts 0 42
Extended Profile
Mitte April 2016
Seit Oktober ist die Telefonzelle verkauft.
Letzte Woche hat es der Käufer endlich geschafft, sie abzuholen.
Vorbei... :-(
Aber für unser Bücherhäusl geht das Leben ja weiter, nur an einem anderen Einsatzort.



1.12.2015
Abschied...
Das BTR ist seit Ende Oktober geschlossen.
Die Telefonzelle ist verkauft und sollte demnächst abgeholt werden.
Soweit ich weiß, soll sie Richtung Bamberg umziehen und dort ihre Aufgabe als öffentlicher Bücherschrank antreten.

Vielen Dank an alle treuen Leser und Tauscher, die dieses Projekt durch ihre Mithilfe am Leben erhalten haben!!! Es war eine schöne Zeit.


28.9.2015
Traurige Neuigkeiten:
Der Pflegedienst wird Ende September für immer geschlossen. Deshalb sucht das BTR einen neuen Standort.
Da in der Nähe nichts Geeignetes zu finden ist und ich nicht sehr weit fahren kann, um es zu betreuen, hoffe ich auf interessierte BookCrosser, die es kaufen und woanders aufstellen möchten.

Kontakt bitte über joh5-24. Danke.


28. 4. 2015
Da seit Eröffnung des BTR konstant deutlich mehr Bücher abgegeben als mitgenommen werden, sehe ich mich gezwungen, ein bisschen "auszumisten". D.h., es werden immer wieder mal Bücher weitergegeben, z.B. an andere Tauschregale, die einen höheren Kundendurchlauf haben. Dafür mache ich nicht jedesmal einen JE (freigelassen sind sie ja schon), weil der Aufwand einfach zu groß ist. Auch wenn das vielleicht ein künstliches Nachhelfen ist, die Bücher auf die Reise zu schicken...aber bevor sie hier bei mir versauern...sie sollen ja schließlich was von der Welt sehen!
Wenn also von euch jemand Bedarf an einer Bücherkiste hat: Bitte melden. Im für mich einfachsten Fall packe ich eine Überraschungskiste voll, die dann irgendwie persönlich weitergegeben wird. Im nicht ganz so idealen Fall verschicke ich auch per Post gegen Portoerstattung. Und wenn jemand ganz bestimmte Bücherwünsche hat, versuche ich auch die zu erfüllen; da kann ich aber nicht sagen, wie lang es dauert.
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------


Ganz offiziell heiße ich "BücherTauschRegal_Ebersried", werde aber meistens nur liebevoll "das Bücherhäusl" genannt. Den offiziellen Namen behalte ich trotzdem, um Verwechslungen zu vermeiden. Im Nachbarort Egenhofen hats mal ein "Bücherhaus" gegeben, in dem man gebrauchte Bücher kaufen und verkaufen konnte. Das Bücherhaus ist zwar inzwischen umgezogen, weit weg, ins Allgäu oder so, aber sicher ist sicher...denn meine Bücher dürft ihr natürlich kostenlos mitnehmen :-)


Ich bin ein ehemaliges Telefonhäusl, das jetzt rot angemalt ist -- damit die Veränderung zu meinem früheren Leben auch äußerlich sichtbar ist. Wie ich hierhergekommen bin, ist eine eigene Geschichte. Jetzt, da meine Homepage fertig ist, könnt ihr dort nachlesen...

Mein neuer "Wirkungskreis", wie es in den Stellenanzeigen immer so schön heißt, befindet sich auf dem Grundstück des Pflegedienstes "unsere Pflege".

Ihr dürft mich rund um die Uhr besuchen, ich habe aber nur eine kleine Notbeleuchtung. Also bitte kommen, solange es hell ist oder eine Taschenlampe mitbringen!!

Am 21. September 2014 bin ich feierlich eröffnet worden, bei Kaffee und Kuchen und mit vielen netten Gästen.
Im Moment scheinen aber viele den Sinn des Ganzen noch nicht begriffen zu haben, denn sie bringen zwar viele Bücher, nehmen aber kaum welche mit. Oder lesen sie und bringen sie zurück--als ob ich eine Leihbücherei wäre!
Über eine größere Bücherspende habe ich mich sehr gefreut, nur die Begründung dafür war traurig:"Ich habe jetzt einen T*lino, für mich ist die Zeit der Bücher vorbei."--Ist das nicht zum Weinen?


Die Adresse:

unsere Pflege
Bayerzeller Str. 8
85235 Pfaffenhofen/Glonn, Ortsteil Ebersried

(Navi: Pfaffenhofen, Landkarte: Ebersried)
gehört zum Landkreis Dachau (DAH), ist aber direkt eingezwickt zwischen den Landkreisen Fürstenfeldbruck (FFB) und Aichach-Friedberg (AIC).

Es ist ein Eckgrundstück mit zwei wunderschönen, alten Kastanienbäumen. An einem hängt die Hausnummer 8; das Firmenschild ist von der Straße aus leider nicht sichtbar, es befindet sich direkt am Haus.

Ich werde betreut betreut von:
www.bookcrossing.com/---/joh5-24" title="joh5-24">joh5-24.

Die sorgt dafür, dass die Neuankömmlinge ihren "Reisepass" von BC bekommen (die BCID), damit alle Interessierten deren weiteren Lebensweg mitverfolgen können.
Wenn sich noch jemand findet, der mithelfen möchte: herzlich Willkommen!! Es ist im Moment sehr viel zu registrieren, ein bisschen Unterstützung wäre wirklich prima. Bitte PN ans BTR oder eine Mail an btr(ät)glonntal-info.de !

Und hier kannst Du auf die Jagd gehen...

Eine der schönsten Geschichten, die ich kenne, hat www.bookcrossing.com/---/" title="tuschta" target="_blank">tuschta als Journaleintrag bekommen für ihr Buch www.bookcrossing.com/---/" title="Das silberne Segel" target="_blank">Das silberne Segel


Alle Bücher, die ich übernehme (von anderen BookCrossern) oder registriere, erhalten den Status TRAV, sobald sie ins Häusl gestellt werden oder im Pflegedienst in ein Regal kommen, aus dem die Mitarbeiter jederzeit was nehmen können. TBR wird von den Betreuern etc. vorher noch gelesen, RES ist wirklich reserviert für einen bestimmten Zweck. AVL heißt, das Buch ist noch zwischengelagert aus Platzgründen (Häusl + Regal voll) und kann angefragt werden.

Wenn von Euch jemand ein Buch haben möchte (auch eins, das auf TRAV steht), bitte PN ans BTR_Ebersried. Dann schauen meine Betreuer gerne nach, ob es noch da ist und schicken es Euch zu, evtl. gegen Porto-Erstattung. Je jünger die Freilass-Meldung, desto größer die Chance, dass es noch niemand mitgenommen hat. Das kann man ja beim Durchschauen der Liste als Suchkriterium einstellen. Noch genauer Buch zu führen über meinen Inhalt ist einfach zu zeitaufwendig.


Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.