Change your Language

Make a Journal Entry

Himmelfahrt

by Michael Dibdin | category Literature & Fiction
Registered by wingCatbookwing of Datteln, Nordrhein-Westfalen Germany on 10/23/2005
6 journalers

You're currently not logged in to BookCrossing.com. If you continue now your Journal Entry will be shown under the name of "Anonymous Finder". If you want to later track your book (and optionally receive an email when someone else makes a Journal Entry for this book) you need to log in first. If you don't have a BookCrossing account yet, you can sign up right away. It's a matter of seconds and you can write your Journal Entry immediately afterwards.

What do you want to do?


     

1: Where did you Catch the book?

2: Entry Information

   
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10     haven't read
« worse   average   better »
Please tell us about your experience with the book! Just as much or as little as you like ...

And finally...
If you left this book where you found it, and it is still in the wild, then check this box: 


6 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by wingCatbookwing from Datteln, Nordrhein-Westfalen Germany on Sunday, October 23, 2005
Als an einem dunklen Novemberabend Prinz Ludovico Ruspanti fünfzig Meter in die Tiefe stürzt und zerschmettert auf dem Boden der St.-Peterskirche in Rom liegen bleibt, drängen sich eine Menge Fragen auf: Was hatte der Prinz im Vatikan verloren? Warum wurde er beobachtet? Fiel er freiwillig oder wurde er gestoßen? Die päpstlichen Autoritäten kommen nicht umhin, die Kriminalpolizei einzuschalten: ein Sonderfall für Inspektor Aurelio Zen, den römischen Detektiv, der in Venedig geboren ist. Als Zen seine schwierige Mission aufnimmt, sieht er sich bald einem unerwarteten Problem gegenüber, denn die Zeugen des Vorfalls werden einer nach dem anderen zum Schweigen gebracht - durch brutalen Mord. Zen weiß, daß der die grausame Kette der Gewalt nicht aufbrechen kann, wenn er nicht in die tiefsten Geheimnisse des Vatikans eindringt, bis zu den mächtigen Logen, die kein Erbarmen kennen.

Journal Entry 2 by rabenaas from Mülheim an der Ruhr, Nordrhein-Westfalen Germany on Sunday, April 09, 2006
Klingt recht spannend, rauf auf den MTBR.

Journal Entry 3 by rabenaas from Mülheim an der Ruhr, Nordrhein-Westfalen Germany on Wednesday, February 13, 2008
Endlich habe ich es gelesen und ich habe es kein bischen bereut. Durchgehend spannend, viel Lokalcolorit, verzwiickte Fährten. Phasenweise vielleicht etwas viel Verschwörungstheorien, aber das Ende ist überraschend.

Wirklich lesenswert.

Journal Entry 4 by rabenaas from Mülheim an der Ruhr, Nordrhein-Westfalen Germany on Wednesday, December 10, 2008

Journal Entry 5 by wingBiggilieswing from Duisburg, Nordrhein-Westfalen Germany on Wednesday, January 21, 2009
Dieses Buch wandert aus der Box in mein Regal. (Besser ein später Eintrag, als gar keiner.)

04.04.09
Mir hat das Buch nicht ganz so gut gefallen. Es war zwar recht spannend, aber doch etwas viel 'Verschwörung'. Der 'gute' Polizist will auch einmal korrupt werden, hat damit aber nicht so viel Erfolg. Etwas Liebe kommt auch darin vor - natürlich auch nicht geradlinig und einfach! Nun ja, trotzdem hat es mir irgendwie nicht so ganz zugesagt.

Journal Entry 6 by wingBiggilieswing at Cafe bei Marie in Moers, Nordrhein-Westfalen Germany on Saturday, June 20, 2009

Released 11 yrs ago (6/20/2009 UTC) at Cafe bei Marie in Moers, Nordrhein-Westfalen Germany

WILD RELEASE NOTES:

WILD RELEASE NOTES:

Das Buch wandert mit zum 3. Niederrhein-Meetup nach Moers.

Journal Entry 7 by wingOphelia1wing from Goslar, Niedersachsen Germany on Saturday, June 20, 2009
Heute beim meet-up in Moers mitgenommen.

Nachtrag 30.06.2009:
Es ist mir am Anfang schwergefallen, in die Geschichte hineinzukommen. Allerdings kann das auch am Arbeitsstress der letzten Wochen gelegen haben...
Beim Lesen habe ich immer wieder mal gedacht, na ja, halt noch ein Vatikanthriller...
Insgesamt aber gut lesbar, daher eine mittlere Bewertung.

Journal Entry 8 by wingOphelia1wing from Goslar, Niedersachsen Germany on Sunday, December 27, 2009
Kommt morgen mit zum meet-up in Goslar.

Journal Entry 9 by buecherwurm44 on Thursday, January 21, 2010
Vom Meetup in Goslar mitgenommen und gleich verschlungen.

Journal Entry 10 by buecherwurm44 on Tuesday, January 26, 2010
Ziemlich spannend, hatte es vom Meet-Up in Goslar mitgenommen und gleich verschlungen.

Journal Entry 11 by buecherwurm44 at Allegro Bad Harzburg in Bad Harzburg, Niedersachsen Germany on Tuesday, January 26, 2010

Released 11 yrs ago (1/29/2010 UTC) at Allegro Bad Harzburg in Bad Harzburg, Niedersachsen Germany

WILD RELEASE NOTES:

WILD RELEASE NOTES:

Reise weiter!

Journal Entry 12 by wingAndrea-Berlinwing at Steglitz, Berlin Germany on Friday, April 13, 2012
Ich habe das Buch aus dem Regal im Bistro Allegro in Bad Harzburg mitgenommen. Es wird nun weiterreisen nach Berlin.
14.4.2012 Ich habe das Buch noch im Urlaub ausgelesen und fand es sehr spannend. Krimis, die in Italien spielen, mag ich sehr gerne.

Released 9 yrs ago (4/18/2012 UTC) at Café Sibylle, Karl-Marx-Allee 72 in Friedrichshain, Berlin Germany

WILD RELEASE NOTES:

Am 18. April 2012 veranstaltet Patschouli im Café Sibylle in der Karl-Marx-Allee 72 in Berlin-Friedrichshain anlässlich des Welttages des Buches und der Aktion "Lesefreunde" eine Lesung und liest unter anderem aus dem Buch "In meinen Träumen läutet es Sturm" von Mascha Kaléko. Bei dieser Veranstaltung wird auch auf Bookcrossing verwiesen; andere BC-Bücher werden im Angebot sein.

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.