Levins Mühle

Registered by wingKaktus1806wing of Hof (Saale), Bayern Germany on 7/3/2011
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
This book is in the wild! This Book is Currently in the Wild!
3 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by wingKaktus1806wing from Hof (Saale), Bayern Germany on Sunday, July 03, 2011
34 Sätze über meinen Großvater

Journal Entry 2 by wingKaktus1806wing at Hof (Saale), Bayern Germany on Sunday, July 03, 2011

Released 9 yrs ago (7/3/2011 UTC) at Hof (Saale), Bayern Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

reist nach Berlin zu Patschouli

Journal Entry 3 by wingPatschouliwing at Friedrichshain, Berlin Germany on Monday, March 05, 2012
ich bin beschäm, wie lange das Buch schon bei mir ist und noch immer habe ich es noch nicht gelesen. Dieses ist als Zwischenbescheid anzusehen.

Journal Entry 4 by wingLilliannewing at Mitte, Berlin Germany on Saturday, May 11, 2013

Oh, na so was ... das Buch lag zwischen den Büchern der verbrannten Dichter am Bebelplatz. Ich habe es mitgenommen, da ich es immer mal wieder lesen wollte. Danach könnte es zu Patschouli zurück, falls sie es noch lesen möchte oder es reist zu "Bobrowskis Mühle", das ist eine Lesereihe in Friedrichshagen - immer am ersten Donnerstag im Monat im Café der Dresdener Feinbäckerei in der Bölschestraße.

Hinweis: Ohne Schutzumschlag, HC Leinen graubraun, Union Verlag Berlin

Zu Ende gelesen 5. Febraur 2014
Am Donnerstag, dem 6.2.2014 findet wieder "Bobrowskis Mühle" in Friedrichshagen statt. Dazu wollte ich dieses Buch freilassen und daher vorher gelesen haben. Die Geschichte muss ich jetzt nicht erzählen, die kann man nachlesen.
Ich erinnere mich an ein Gespräch Anfang 2005, als es um Johannes Bobrowskis Werke ging. Damals wurde es von einigen als nicht literarisch betrachtet. Ich konnte das damals nicht nachvollziehen und kann es auch nicht für das Werk von Bobrowski behaupten. Bisher habe ich nur dieses Buch gelesen.
Levins Mühle ist Lokalcolorit. Die 34 Sätze, die über den Großvater geschrieben und 295 Seiten lang beschrieben werden, sind eher einem Gespräch nachempfunden, als literarisch aufgebaut. Es ist sicherlich gewöhnungsbedürftig, wenn man gerade andere Literatur gelesen hat, es zeigt aber auch sehr gut die menschliche Auseinandersetzung dort oben im alten Westpreußen. Spürbar wird auch teilweise das gebrochen Deutsch, das von Manchen gesprochen wird. Ich fand es jetzt auch nicht als die große Literatur aber als ein biographisches Werk, um auch Johannes Bobrowski näher zu kommen: Es ist eine wunderbare Erzählung. Mal schauen, was die anderen Bücher von und über ihn hergeben.

Journal Entry 5 by wingLilliannewing at HU - Hauptgebäude (Büchertauschregal) in Mitte, Berlin Germany on Friday, February 07, 2014

Released 7 yrs ago (2/6/2014 UTC) at HU - Hauptgebäude (Büchertauschregal) in Mitte, Berlin Germany

WILD RELEASE NOTES:

Herzlichen Glückwunsch zu diesem Buch!


Es ist ein freies Buch, das auf Wanderschaft ist. Mitnehmen - lesen - weitergeben, ist das Motto, um andere an dem Buch teilhaben zu lassen.

Es hat sich an der HUB breit gemacht und begleitet die restlichen Bücher, weil es kein einziges Buch mehr auf dem Regal gab. Viel Vergnügen!

Ich würde mich freuen, etwas von dem Buch zu hören: Wer hat es gefunden, wie hat es gefallen und wohin darf es weiterreisen? Einfach die BCID bei www.bookcrossing.com auf der Website eintragen und dann den Anweisungen folgen. Das kann völlig anonym bleiben, wenn gewünscht.

Falls noch Fragen auftauchen, kann vielleicht die Hilfeseite unter www.bookcrossers.de weiterhelfen.

Viel Erfolg, vielen Dank und viel Spaß mit diesem Buch.

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.