Räuber in der Nacht, die Geschichte eines Wiesels

by Werner Heinen | Literature & Fiction |
ISBN: Global Overview for this book
Registered by freedom7 of Aachen, Nordrhein-Westfalen Germany on 7/2/2011
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
2 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by freedom7 from Aachen, Nordrhein-Westfalen Germany on Saturday, July 02, 2011
Eine Spende für BC.


Dieses Buch reist für die Artenschutz-Challenge von Oedi

http://www.bookcrossing.com/forum/14/454417

Journal Entry 2 by freedom7 at Klinikum in Aachen, Nordrhein-Westfalen Germany on Sunday, July 10, 2011

Released 8 yrs ago (7/10/2011 UTC) at Klinikum in Aachen, Nordrhein-Westfalen Germany

WILD RELEASE NOTES:

Liebe/r Finderin/Finder,
wenn wir Bookcrosser Bücher freilassen, dann tun wir das, um anderen eine Freude zu machen! Aber auch, um unser Hobby, das Bookcrossing, bekannter zu machen.

Und das allerschönste am Bookcrossing ist, wenn eine Finderin/ein Finder einen Eintrag zu dem Buch macht: wo das Buch gefunden wurde, wie es der Leserin/dem Leser gefiel und wie die Reise des Buches jetzt weitergeht.

Wir kriegen dann manchmal Gänsehaut vor Freude und erzählen uns gegenseitig von besonders schönen oder lustigen Einträgen.

Die Finderin/der Finder kann dabei völlig anonym bleiben!!
Aber wir freuen uns auch über jede/n die/der sich bei Bookcrossing anmeldet!!

Journal Entry 3 by wingAnonymousFinderwing at Aachen, Nordrhein-Westfalen Germany on Monday, July 11, 2011
Hallo freedom 7,
habe Dein Buch gestern morgen nach dem Besuch meiner Mutter, die sehr krank ist, im Aufzug des Klinikums gefunden. Da ich nach den Besuchen immer etwas seelisch angeschlagen bin, war der Fund des Buches etwas schönes und aufmunterndes für mich. Ich habe mich sehr darüber gefreut. Ich werde es in den nächsten Tagen lesen und auf jeden Fall wieder freilassen.
marinus-2912

Journal Entry 4 by wingAnonymousFinderwing at Aachen, Nordrhein-Westfalen Germany on Wednesday, October 05, 2011
Habe das Buch am 17. September 2011 am Elisenbunnen in Aachen wieder freigelassen. Meiner Mutter habe ich im Krankenhaus aus dem Buch vorgelesen. Inzwischen ist sie leider verstorben. Deshalb hat das Freilassen auch etwas länger gedauert. Literarisch war es nicht unbedingt mein Geschmack. Aber macht nichts. Ich finde die Idee des bookcrossings trotzdem sehr gut. Viel Spaß beim Lesen wünsche ich dem Finder. marinus-2912

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.