Sag beim Abschied leise Servus. Wiener Mordgeschichten.

by Helga Anderle | Entertainment | This book has not been rated.
ISBN: 3596128595 Global Overview for this book
Registered by Nesti of Bielefeld, Nordrhein-Westfalen Germany on 6/23/2011
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
This book is in the wild! This Book is Currently in the Wild!
1 journaler for this copy...
Journal Entry 1 by Nesti from Bielefeld, Nordrhein-Westfalen Germany on Thursday, June 23, 2011
Bei Schnitzler zerbrachen die süßen Wiener Mädeln noch an den Män-
nern und ihren verlogenen Liebesschwüren. Seither ist viel Wasser die
blaue Donau hinuntergeflossen, und die Wienerinnen fallen auf den Ana-
tol-Charme und den Küß-die-Hand-Schmäh nicht mehr so leicht herein.
Sie haben die Opferrolle satt und kehren den Spieß lieber um. Zwar heult
sich Ina die Augen aus, weil sie das ganze Wochenende vergeblich auf
>ihn< gewartet hat. Aber Selbstmord aus unglücklicher Liebe, nein
danke! Vielmehr ist es ihr Rosenkavalier, der als Keith-Haring-Graffito
auf dem Straßenpflaster endet. Quasi in einem Aufwischen räumt auch
die biedere Hausfrau Emma das Hindernis beiseite, das der Erfüllung
ihrer Träume im Weg steht. Ein bißchen Bohnerwachs, ein offenes
Fenster — und ihr Ehemann stürzt ab wie eine fehlgezündete Rakete. Mit
einem dümmlichen Inspektor, der sie nach dem Verbleib eines Mordver-
dächtigen aushorchen will, nimmt es die geschwätzige Rentnerin Aloysia
Stingl allemal auf. Und lacht sich heimlich ins Fäustchen, weil sie den
widerlichen Kindermörder und Tierquäler längst im Alleingang der irdi-
schen Gerechtigkeit entzogen hat. Der Fremde im Zug, Abbild eines
konservativen Geschäftsmanns und braven Familienvaters, entpuppt sich
als Sex-Unhold. Martha weiß, was zu tun ist. Sie setzt den Kerl kurzer-
hand an die frische Luft: Schadensbegrenzung auf ihre Weise ...

Es fließt viel Wiener Blut in diesen witzig-ironischen Mordgeschich-
ten. Aber begleitet von einem Augenzwinkern und dem kleinen Wörterl
Servus, tut der Abschied nur halb so weh ...

Helga Anderh lebt als freie Journalistin, Übersetzerin und Autorin in
Wien. Ihre Erzählungen und Kurzkrimis wurden im In- und Ausland
veröffentlicht. Herausgeberin der ersten internationalen Frauenkrimi-
anthologie >Da werden Weiber zu Hyänen<; Mitherausgeberin von
>Weltkrimis - Krimiwelten<.



Journal Entry 2 by Nesti at Edeka Jöllenbeck Dorfstraße in Bielefeld, Nordrhein-Westfalen Germany on Saturday, September 10, 2011

Released 9 yrs ago (9/10/2011 UTC) at Edeka Jöllenbeck Dorfstraße in Bielefeld, Nordrhein-Westfalen Germany

WILD RELEASE NOTES:

[ ] am Tisch

[ ] auf dem Weg dorthin

[ ] in der Damentoilette

[ ] im Bücherregal


(Zutreffendes bitte ankreutzern.)



¡ Forward !
¡ In ALL directions !

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.