Manon Lescaut

by A. F. Prévost | Literature & Fiction |
ISBN: Global Overview for this book
Registered by wingRoseOfDarknesswing of Baruth/Mark, Brandenburg Germany on 5/31/2011
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
This book is in the wild! This Book is Currently in the Wild!
2 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by wingRoseOfDarknesswing from Baruth/Mark, Brandenburg Germany on Tuesday, May 31, 2011

Selten für die Challenge registriert. Bitte danach an andere Teilnehmer weiter geben. Danke.

doppelt darf weiter

Der junge Chevalier Des Grieux hat seine Studien beendet und steht kurz vor der Abreise aus Amiens, als er der liebenswürdigen Manon Lescaut begegnet. Seine weitere berufliche Laufbahn - er soll Ritter des Malteserordens werden - gerät in den Hintergrund. Des Grieux entführt seine junge Geliebte nach Paris und beginnt dort ein zweifelhaftes Leben. Er wird zum Spieler und muss miterleben, wie ihn Manon mit dem wohlhabenden Monsieur de B. betrügt. Der Chevalier nimmt, scheinbar geläutert, in Paris ein Theologiestudium auf und scheint von seiner Leidenschaft kuriert, bis Manon erneut seinen Weg kreuzt. Wieder gibt Des Grieux seine Studien auf, um mit ihr zusammenzuleben. Ihr Bruder erscheint und gewährt Des Grieux Einblicke in das Leben als Falschspieler. Ebenso taucht Monsieur de G.M. auf, der sich Manons Gunst gern etwas kosten lässt, doch rasch merkt, dass Des Grieux und Manon hauptsächlich an seinem Geld interessiert sind. Er lässt Des Grieux ins Gefängnis und Manon ins Arbeitshaus bringen. Als sich der Sohn des Herrn von G.M. in Manon verliebt, schmiedet der enttäuschte Des Grieux einen Plan, der jedoch mit Verhaftungen endet. Manon wird aufgrund ihres liederlichen Lebenswandels nach Amerika deportiert, wohin ihr Des Grieux folgt. Dort ist es der Sohn des französischen Gouverneurs, der sich Hoffnungen auf Manons Zuneigung macht. Es kommt zum Duell mit Des Grieux. Dieser schiesst ihn nieder und flieht mit Manon, die jedoch bald darauf in den Armen ihres Geliebten stirbt

Released 9 yrs ago (6/14/2011 UTC) at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Brandenburg Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Lieber Finder - auf ein Wort:
Wenn du dich bei Bookcrossing anmelden willst, kann es passieren, dass du sehr schnell Freundschaftsanfragen und/oder "Begrüßungsmails" von anderen Bookcrossern bekommst. Diese Funktionen laufen rein über die Internetseite als "personal message" - deine e-mail-Adresse kann niemand sehen!
Du kannst diese Funktionen gleich nach deiner Anmeldung abschalten, wenn du "Profil bearbeiten" anklickst und dort deine Einstellungen nach eigenem Beliebem vornimmst.
Bei Fragen zu Bookcrossing kannst du dich gerne (durch personal message) an mich wenden.

Es ist aber auch ganz einfach nur einen anonymen Eintrag zu machen.

Einfach den Button

„Nein danke, ich möchte lieber völlig anonym bleiben“

anklicken.
Der versteckt sich unter den 3 Feldern Twitter/Goodreads/Facebook.

Die deutschsprachigen Bookcrosser tauschen sich übrigens in einem öffentlichen Forum aus, in dem jeder Interessierte auch unregistriert mitlesen kann:
Forum
Forum Austria
Außerdem empfehle ich Dir bei Fragen die Supportseite
Supportseite

Welcome to BookCrossing. Thanks for taking the time to visit the site. Please make a journal entry to let me know that you have found this book, you may do this anonymously or you may join. There is no charge to join this site, if you are like myself from time to time you may donate to help support Bookcrossing; but it is not mandatory. If you are new to BookCrossing and choose to join, please indicate that you were referred by RoseOfDarkness. Membership is free and your name and e-mail address is not shared with anyone else and it will never be sold. BookCrossing is a a world-wide group of people who love books and wish to share them with others.
Please enjoy this book, if it is not your genre pass it along to someone else or wild release it.
In this way we promote literacy and at the same time we can watch our book continue on
it's journey.

"Kindness is a language which the deaf can hear and the blind can read."
Mark Twain

Journal Entry 3 by Neckarhex at Sinsheim, Baden-Württemberg Germany on Thursday, June 16, 2011
Vielen lieben Dank für diesen Überraschungs-RABCK!

Journal Entry 4 by Neckarhex at Botanischer Garten in Lichterfelde, Berlin Germany on Thursday, August 01, 2019

Released 1 yr ago (7/26/2019 UTC) at Botanischer Garten in Lichterfelde, Berlin Germany

WILD RELEASE NOTES:

Liebe Finderin, lieber Finder,

Du hast nicht nur ein Buch gefunden, sondern eine ganze Gemeinschaft von Bücherfreunden, die gerne lesen und die Freude am Lesen mit anderen Menschen teilen wollen.

Vielen Dank, daß Du auf die Webseite gekommen bist und einen Eintrag für dieses Buch machst! Für uns Bookcrosser ist es besonders schön, wenn wir erfahren, was aus unseren freigelassenen Büchern geworden ist, wohin sie weiterreisen werden - und natürlich auch, wie es der Leserin oder dem Leser gefallen hat.

Bitte lasse das Buch wieder an geeigneter Stelle frei, wenn Du es ausgelesen hast, oder gib es an Freunde oder Bekannte weiter. (Bitte nicht auf Flughäfen, aus Sicherheitsgründen werden Bücher dort häufig zerstört.)

Vielleicht hast Du ja Lust, Dich selbst anzumelden. Bookcrossing ist kostenlos und nicht kommerziell; Deine Daten werden weder an Dritte weitergegeben noch anderweitig benutzt.

Bookcrossing gibt es inzwischen in über 200 Ländern und hat hunderttausende Mitglieder, die Bücher tauschen, freilassen (so wie dieses hier), miteinander in Foren Erfahrungen und Büchertipps austauschen und sich oft sogar treffen, um Bücher zu tauschen und über ihr Lieblingsthema zu reden.

Viel Spaß beim Lesen!

Neckarhex

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.