Der Milchkontrolleur

by Thomas B. Morgenstern | Mystery & Thrillers |
ISBN: 3828990304 Global Overview for this book
Registered by wingPebbletoolwing of Berlin (irgendwo/somewhere), Berlin Germany on 5/25/2011
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
5 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by wingPebbletoolwing from Berlin (irgendwo/somewhere), Berlin Germany on Wednesday, May 25, 2011
"Am Anfang geschieht der Mord: Else Weber, eine Frau mit zweifelhaftem Ruf, wird mit durchgeschnittener Kehle in einem Graben in der Nähe ihres einsam gelegenen Hauses gefunden. Die Ruhe in dem kleinen Dorf zwischen Elbmarsch und Moor ist dahin. Hans-Georg Allmers, der als Milchkontrolleur auf den Höfen aus und ein geht, hilft mehr oder weniger unfreiwillig seinem Bruder, einem Staatsanwalt in der Kreisstadt Stade, bei den Ermittlungen. Schließlich gerät er sogar selbst in Verdacht und wird verhaftet. Doch es geschehen weitere Morde..."

29.09.2014: Ließ sich schnell weglesen und blieb trotz gemächlicheren Tempos immer recht interessant, da es ja nun doch einige Tatverdächtige gab.
Leider bleiben meines Erachtens aber somit auch ein paar Fragen offen, unter anderem: wie genau war das jetzt mit dem Messer?
Zudem wirkten die darauffolgenden Toten doch etwas wahllos. Hätte es nun nicht unbedingt gebraucht. Ebenso wie den Seitensprung neben der etwas überhöhten Affäre. Hm.
Die Geschichte hatte also an sich so ein paar Unstimmigkeiten, aber letzten Endes war es halt doch recht unterhaltsam.

Journal Entry 2 by wingPebbletoolwing at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Berlin Germany on Thursday, October 02, 2014

Released 5 yrs ago (10/2/2014 UTC) at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Berlin Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Reist als Regiokrimi-RABCK des Monats Oktober weiter. Viel Spaß beim Lesen, Freilassen oder Weitergeben! :)

Journal Entry 3 by wingtigerlewing at Rheinstetten, Baden-Württemberg Germany on Friday, October 10, 2014
Vielen lieben Dank für das Regionalkrimipäckchen! Ich habe mich sehr gefreut über die unterschiedlichen Region und bin schon sehr gespannt auf die Geschichten.
Hatte gestern Abend den Umschlag auf meinem Schreibtisch komplett übersehen bis mich der Husky bei einem Telefonat drauf aufmerksam gemacht hat!

Die anderen beiden Bücher werden später gejournaled, habe mir nur die eine Nummer gemerkt ...

edit 19.10.2014:
Die Aufmachung und der Klappentext des Buches hatten mich erwogen es sofort zu lesen, aber irgendwie gab die Spannung im Laufe der Geschichte nach und gegen Ende war es mir eher wie eine Zusammenfassung der Geschehnisse als eine Schilderung der Ereignisse vor. Irgenwie hatte ich mir mehr versprochen, aber es ist ja ein Erstlingswerk von Morgenstern, vielleicht wird ja noch ein weiteres Buch draus ...

Journal Entry 4 by wingtigerlewing at Book Xerpting, by mail -- Controlled Releases on Thursday, January 08, 2015

Released 4 yrs ago (1/7/2015 UTC) at Book Xerpting, by mail -- Controlled Releases

CONTROLLED RELEASE NOTES:

reist im Rahmen des 11. bookxerptings weiter

Journal Entry 5 by SaSch at Saarbrücken, Saarland Germany on Tuesday, January 13, 2015

Angekommen. Vielen Dank fürs Schicken. Da hab ich mir ja was ganz anderes drunter vorsgestellt. Aber der Klappentext hört sich ja doch recht gut an.

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------

Ein recht unterhaltsamer Dorf-Krimi, der bis zur letzten Seite spannand war.

Journal Entry 6 by SaSch at Saarbrücken, Saarland Germany on Friday, March 13, 2015

Released 4 yrs ago (3/13/2015 UTC) at Saarbrücken, Saarland Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Geht gleich mit zum Saarbrücker Meet-up.

Journal Entry 7 by wingBooklover-IGBwing at Sankt Ingbert, Saarland Germany on Friday, March 13, 2015
Mit den Worten "Eigentlich lese ich ja keine Krimis, aber das Buch fand ich gut." war ich sofort überzeugt, dem Buch eine Chance geben zu müssen.

Journal Entry 8 by wingBooklover-IGBwing at Sankt Ingbert, Saarland Germany on Tuesday, July 03, 2018
Zu Beginn fand ich das Buch ganz charmant, ein gemütlicher Krimi mit ländlichem Lokalkolorit. Nach ca. 100 Seiten hatte ich den Eindruck, der Autor verliert sich zu sehr in nebensächlichen Schilderungen (über Hans-Georgs Kindheit und seine Beziehung zum Vater beispielsweise). Also habe ich zum Schluss vorgeblättert, um zu erfahren, wer der Mörder oder die Mörderin ist (ich hatte da gleich so eine Ahnung...) und danach beschlossen, dass ich die Seiten dazwischen nicht mehr lesen muss.

Journal Entry 9 by wingBooklover-IGBwing at Saarbrücken, Meet-up -- Controlled Releases on Friday, September 14, 2018

Released 1 yr ago (9/14/2018 UTC) at Saarbrücken, Meet-up -- Controlled Releases

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Das Buch hat beim heutigen Meet up eine neue Leserin gefunden.

Journal Entry 10 by wingFinn7wing at Luxembourg / Lëtzebuerg, Kanton Luxemburg Luxembourg on Saturday, September 15, 2018
Dieses Buch ging gestern beim BC-Treffen in Saarbrücken rund, und ich habe es eingesteckt.

Journal Entry 11 by wingFinn7wing at Remich / Réimech, Kanton Remich Luxembourg on Monday, June 03, 2019
Leichte Unterhaltung, ziemlich klischeehaft und unglaubwürdig, mit vielen überflüssigen Sexszenen, Derbheiten und Nebensächlichkeiten, die die Geschichte nicht voranbringen und mich nur gelangweilt und genervt haben.
Kann man lesen, muss man aber nicht.

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.