Deutschstunde

by Siegfried Lenz | Literature & Fiction |
ISBN: Global Overview for this book
Registered by wingtyrgarwing of Flensburg, Schleswig-Holstein Germany on 5/6/2011
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
This book is in the wild! This Book is Currently in the Wild!
2 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by wingtyrgarwing from Flensburg, Schleswig-Holstein Germany on Friday, May 6, 2011
Ein Junge, in eienr Anstalt für schwererziehbare Jugendliche, soll einen Aufsatz zum Thema "Die Freuden der Pflicht" verfassen. Dies wird der Versuch, sich, sein Leben und seine Familie zu begreifen...

Journal Entry 2 by wingtyrgarwing at Flensburg, Schleswig-Holstein Germany on Saturday, May 14, 2011

Released 10 yrs ago (5/13/2011 UTC) at Flensburg, Schleswig-Holstein Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

... per Post nach Heidelberg verschickt, übrigens die Stadt, in der ich das Buch zum ersten Mal gelesen habe...


*~*~*~*~*~*~~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*

Liebe Finderin, lieber Finder! Herzlichen Glückwunsch, dass Du dieses Buch gefunden hast! Ich hoffe, es gefällt Dir. Nicht, dass Du meinst, Du habest "nur" ein Buch gefunden, nein, Du hast eine ganze Community von Leserinnen und Lesern gefunden, die Bücher lieben. Es würde mich sehr freuen, wenn Du Dir die Zeit nimmst, einen Journal-Eintrag zu machen, denn das würde mich wissen lassen, wo das Buch gerade ist und was Du damit vor hast - und das geht auch anonym! Und vielleicht möchtest du ja auch bei Bookcrossing dabei sein? Das kostet nichts und macht jede Menge Spaß! Schau Dir die Seite doch mal an!

Journal Entry 3 by wingYogiSchokowing at Heidelberg, Baden-Württemberg Germany on Thursday, May 19, 2011
Heute aus der Packstation geholt. Vielen herzlichen Dank dafür! Sogar ein Hardcover! Toll! Wusste gar nicht, dass es so dick ist. Dauert sicher ein bisschen, bis ich zum Lesen komme, aber wenn es schon mal in Heidelberg gelesen wurde, dann müsste es sich ja jetzt fast wie zu Hause fühlen.

Edit 29.08.2014: Ich habe die ersten 200 Seiten gelesen, werde aber nicht warm mit dem Buch. Das tut mir leid, weil ich es auf der Wunschliste hatte. Mir wurde das immer wärmstens empfohlen, aber ich habe jetzt beschlossen, dass ich mich nicht weiter durchquäle, sondern das Buch weiterreisen lasse.

Siegfried Lenz mag sicher ein großartiger Schriftsteller sein, aber mir sind die Kapitel und die Sätze einfach zu lang. Momentan ist das nichts für mich. Ich bin zurzeit einfach zu ungeduldig für das Buch. Mit Klassikern tue ich mir grundsätzlich etwas schwer, auch wenn ich mir ab und zu einen vornehme. Ich habe noch ein dünnes Buch von Siegfried Lenz auf dem Shelf ("Schweigeminute"). Ich bin gespannt, ob mir das besser gefällt.

Das Hauptproblem für mich an dem Buch ist, dass irgendwie nichts zum Abschluss kommt und die Geschichte immer weiter und weiter gesponnen wird. Eignet sich auch überhaupt nicht, wenn man zwischendurch mal nur eine viertel Stunde Zeit zum Lesen hat.

Ich vergebe drei Sterne, obwohl es vielleicht ein großartiges Werk ist. Möglicherweise entdecke ich irgendwann noch meine Liebe zu Klassikern, dann komme ich wieder auf die "Deutschstunde" zurück.

Wurde nach dem Meetup ins Regal im Café Gelbe Seiten gestellt.

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.