Teufelsfrucht: Ein kulinarischer Krimi

by Tom Hillenbrand | Mystery & Thrillers |
ISBN: 3462042874 Global Overview for this book
Registered by bookorpc of Landshut, Bayern Germany on 4/18/2011
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
15 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by bookorpc from Landshut, Bayern Germany on Monday, April 18, 2011
Tom Hillenbrands Debüt Teufelsfrucht ist ein spannender, aber auch informativer Krimi, um die Lebensmittelindustrie.

Inhalt:
Xavier Kieffer ist Koch in seinem eigenen Restaurante in Luxemburger ville basse. Für seine Kundschaft gibt es einheimische Küche und deshalb ist er sehr verwirrt, als sich ein Tester des Gabin in sein Lokal verirrt und dann auch noch vor dem Hauptgang tot zusammenbricht. Xavier begibt sich selbst auf Recherche und wird mit Bereichen und Teilen seiner Vergangenheit konfrontiert, die er gern verdrängt hätte.

Meine Meinung:
Ab der ersten Seite verfolgte ich gespannt welche Richtungen ein kulinarischer Krimi einschlägt, da dies mein erster dieser Art war. Sehr informativ fand ich die Details aus der Lebensmittelindustrie, die mich auch in Zukunft beim Kaufverhalten beeinflussen werden. Bereits beim Lesen bemerkt man die Liebe des Autors zu Luxemburg, seinen regionalen Köstlichkeiten, der Sprache und den Örtlichkeiten. Der kleine Reiseführer durch ville haute, ville basse und Aux casemates machen Lust auf Urlaub dort.
Obwohl ich das Glossar vorher entdeckt, war es mir nur teileweise eine Hilfe, da leider nicht ersichtlich ist, welche Wörter es beinhaltet. Deshalb fand ich das ständige Blättern störend. Da nahm ich lieber das Defizit einige Wörter nicht zu verstehen in Kauf, da der Autor französisch, lëtzebuergesch und eine kleine Prise bayrisch eingebaut hat.

Fazit: Ein interessanter aber nicht klassischer Krimi. Es gab zwei Details, die mich sehr an 007 erinnerten, aber wieso auch nicht: Xavier Kieffer - mit der Lizenz zum Kochen.

Reist als Ring:
1. sosa76
2. nicht BClerin
3. BunteAmsel
4. SommBine
5. Kari-H
6. eibia
7.entengrütze (möchte später lesen)
8. trollinger
9. Buecherwurm101
10. entengrütze
11. Xirxe
12. Estrala
13. Laborfee
14. js100879
15. Quilterin100
16. 97idefix
17.du?

Journal Entry 2 by sosa76 at Landshut, Bayern Germany on Sunday, May 01, 2011
Buch ist bei mir angekommen und wird heute gleich gelesen.

05.05.: spannende Geschichte rund ums Essen. Hat Spaß gemacht zu lesen.

Journal Entry 3 by bookorpc at Landshut, Bayern Germany on Friday, May 06, 2011
Wieder bei mir und reist dann in Begleitung weiter.
macht noch einen Abstecher zu einer nicht BClerin ;-)

15.9 Wieder zurück und wandert jetzt ins Herbstpaket für BunteAmsel

Journal Entry 4 by bookorpc at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Bayern Germany on Sunday, October 23, 2011

Released 9 yrs ago (10/24/2011 UTC) at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Bayern Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Reist im Herbst/Winterpaket zu BunteAmsel, damit ihr der Lesestoff über die kalte Jahreszeit nicht ausgeht

Journal Entry 5 by wingBunteAmselwing at Oland (Hallig), Schleswig-Holstein Germany on Friday, October 28, 2011
In diesem Jahr wird mir der Lesestoff nun ganz bestimmt nicht ausgehen :-)
Ich hoffe, ich muß den Ring nicht zu lange aufhalten...
---
Huch, das ging schnell. Ich habe das Buch garnicht erst ins Regal gepackt, sondern wollte "mal reingucken" und bin dann hängengeblieben.
Sehr spannend, das hat mir gut gefallen! Ich bin selber begeisterte Küchenfee und bevorzuge das selberschnippeln von einheimischen Waren aus dem Bioladen vor allem anderen, vor Fakeprodukten aus der Lebensmittelindustrie hege ich Abscheu. Hier findet man das Thema aus der einschlägigen Sachbuchliteratur (Die Suppe lügt..) mal als Krimi verpackt. Das war klasse zu lesen und nicht mit erhobenen Zeigefinger gelehrt. Der actionreiche Teil der Geschichte war mir ein bißchen zu dolle, aber das gehörte eben dazu.
Fein, kann ich weiterempfehlen.

Journal Entry 6 by wingBunteAmselwing at Oland (Hallig), Schleswig-Holstein Germany on Monday, October 31, 2011
Umschlag muß noch gebastelt werden und dann geht das Buch auf die Reise zu SommBine.
Guten Appetit!

Journal Entry 7 by SommBine at Radbruch, Niedersachsen Germany on Thursday, November 03, 2011
Gestern angekommen, und kann gleich morgen in Angriff genommen werden, da das vorherige Ringbuch gerade durch ist.
Perfekt!

Update 13.11.11
Liest sich schnell und ist ganz spannend. Aber ich hoffe mal, jegliche Personen (Köche) sind frei erfunden? Es könnte sonst Ärger für Herrn Hillenbrand geben, wenn sich jemand in diesem Roman meint wieder zu erkennen. Wir waren jedenfalls mal bei einem Dinnerzirkus und das Essen war i. m. A. perfekt und das Licht nicht so schummerig, das man von den Speisen nichts hätte erkennen können.

Die nächste Adresse ist bereits angefragt.

Released 9 yrs ago (11/19/2011 UTC) at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Niedersachsen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Poststation bei famila in Winsen / Luhe.

Reist weiter zu Kari-H.

Journal Entry 9 by Kari-H at Bad Nauheim, Hessen Germany on Thursday, November 24, 2011
Als ich das Buch vor der Packstation aus dem Umschlag holte, kam mir das Cover seltsam bekannt vor. Zu Hause stellte ich dann fest, dass ich inzwischen ein eigenes Exemplar besitze.
Das heißt für mich: Keine neuen Ring-Anmeldungen bis Weihnachten, damit ich den Überblick behalte.
Das Buch kann deshalb schnell ungelesen zurück oder weiter reisen.

Journal Entry 10 by eibia at Hannover, Niedersachsen Germany on Friday, January 20, 2012
das buch war heut in meinem pf, es kommt auf den stapel ganz oben auf,
vielen dank fuer die zusendung

Journal Entry 11 by eibia at Hannover, Niedersachsen Germany on Sunday, January 29, 2012

Released 9 yrs ago (1/29/2012 UTC) at Hannover, Niedersachsen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

vielen dank fuer dieses ringbuch, es ist wirklich toll, es macht suechtig, ich wollte immer wissen wie es auf der naechsten seite weitergeht,
prima ist, das meiner meinung nach vieles gut erklaert wird, es passt sehr gut in unsere zeit, denn es hat mit viel vertrauen zu tun wenn ich etwas von jemandem nehme und es nicht nur bis an mich heran lasse sondern es in mich aufnehme,

irgendwo im www habe ich gelesen, das es im april 2012 neues vom xavier kieffer geben soll, es hab es vorgemerkt,
ich bin der meinung, das viele gute kulinarische krimi geschrieben werden koennen,

dieses buch geht jetzt auf reisen zu trollinger, viele angenehme lesestunden wuensch ich dir und den weiteren lesern

Journal Entry 12 by trollinger at Sindelfingen, Baden-Württemberg Germany on Thursday, February 02, 2012
Das Buch ist heute angekommen, Danke! Auch meine Frau will es mitlesen.
Es passt gut zum Kochbuch von Lea Linster, das wir kürzlich aus der Bibliothek ausgeliehen hatten und ein paar der Rezepte daraus haben wir genossen.

---

Ein köstliches Buch! Spannend als Krimi und amüsant. herrlich wie das Brimborium der Sternerestaurants auf die Schippe genommen wird, einschl. der ***azzo-Varieté-Dinners. Und bei den Küchenshows und Kapriolen des Leonardo Esteban hatte ich immer die Visage von Johann Lafer vor Augen.

Journal Entry 13 by trollinger at Stuttgart, Baden-Württemberg Germany on Wednesday, February 08, 2012

Released 9 yrs ago (2/8/2012 UTC) at Stuttgart, Baden-Württemberg Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Buch reist weiter an Bücherwurm101, zusammen mit einem RABCK/RAY-Buch

Journal Entry 14 by Buecherwurm101 at Ludwigshafen (Rhein), Rheinland-Pfalz Germany on Thursday, February 09, 2012
Schon da! Das ging ja schnell.
Danke fürs Schicken und den beigelegten RABck.

25.02.
Bin so gut wie fertig und nächste Adresse ist erfragt.

Journal Entry 15 by Buecherwurm101 at Ludwigshafen (Rhein), Rheinland-Pfalz Germany on Monday, March 05, 2012
Adresse ist jetzt hier und morgen geht das Buch auf die Reise.

Journal Entry 16 by entengrütze at Düsseldorf, Nordrhein-Westfalen Germany on Friday, March 09, 2012
ohoh, ich glaub bei mir droht langsam Ringstau...aber dies ist ja nur ein dünnes Buch, werde versuchen es schnell zu lesen

update 12.03.: so, das ist tatsächlich ein Buch zum "In-einem-Rutsch-Durchlesen" - spannend gemacht, hat es mir wieder einige der Lebensmittel-Diskussionen ins Gedächtnis gerufen, schön sind einige "Skandale" der letzten Jahre in der Lebensmittelindustrie mit ins Buch eingeflossen, z.B. war mir auch die Zahl des verbrauchten Vanillearomas und der tatsächlichen Vanilleschoten nicht mehr wirklich gegenwärtig, erschreckende Zahlen. Dazu noch ein schön leicht kauziger Koch als Hauptperson, sehr sympatischer Krimi mit luxemburgischen Lokalkolorit, macht Lust auf mehr

Journal Entry 17 by entengrütze at Düsseldorf, Nordrhein-Westfalen Germany on Monday, March 12, 2012

Released 9 yrs ago (3/13/2012 UTC) at Düsseldorf, Nordrhein-Westfalen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

reist weiter zu Xirxe

Journal Entry 18 by Xirxe at Hannover, Niedersachsen Germany on Friday, March 16, 2012
Hab' ich heute im Briefkasten gefunden. Ein Ring ist noch vorher dran, aber dann...
Vielen Dank für's Schicken, entengrütze - und auch dir, bookorpc, für diesen Ring!

26. März 2012
Regionalkrimis aus allen Ecken Deutschlands schießen ja wie Pilze aus dem Boden: Bayern, Eifel, Ostfriesland... Doch nun wird dieses Genre noch um eine Spielart erweitert. Angesiedelt in Luxemburg, spielt sich die Handlung von 'Teufelsfrucht' überwiegend im 'Haut-Cuisine-Milieu' ab.
Die Krimihandlung ist solide Hausmannskost: Eine Frucht mit unglaublichen Fähigkeiten wird entdeckt, für die sich auch bald die Industrie interessiert. Doch die Öffentlichkeit soll davon nichts erfahren. Die Hauptfigur Xavier Kieffer, ein Koch aus Luxemburg mit Vorliebe für bodenständiges, regionales Essen, wird wider Willen in diese Angelegenheit mit hineingezogen, als in seinem Restaurant ein Gastrokritiker tot umfällt. Er beginnt zu recherchieren und stellt fest, dass sein ehemaliger Lehrmeister Boudiers mit in diese Sache verwickelt ist. Ein Besuch bei ihm bleibt leider ohne Erfolg, da er verschwunden und sein Sterne-Restaurant abgebrannt ist - Brandstiftung? Xavier ermittelt weiter und begibt sich in Lebensgefahr...
Was das Buch über die Durchschnittsware heraushebt, sind die überaus gelungenen Beschreibungen Luxemburgs (muss ich wirklich mal hinfahren ;-)) und die sehr anschaulichen Schilderungen von Trinken, Essen und dessen Zubereitung. Da läuft einem nicht nur einmal das Wasser im Munde zusammen und man möchte sich am liebsten gleich selbst an den Herd stellen (Vorschlag: Vielleicht ein kleiner Rezepteanhang in einem der nächsten Bücher?). Daneben wird auch ausführlich das 'Treiben' der Lebensmittelindustrie dargestellt, ohne allerdings zu vergessen darauf hinzuweisen, dass bestimmte Produkte bei der großen Zahl an Konsumenten nicht anders zur Verfügung gestellt werden können.
Schöner Krimi mit viel Lokalkolorit und jeder Menge Informatives zum Thema Essen und Trinken. Macht Appetit auf mehr!

Journal Entry 19 by Xirxe at per Post, Bookring -- Controlled Releases on Tuesday, March 27, 2012

Released 9 yrs ago (3/27/2012 UTC) at per Post, Bookring -- Controlled Releases

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Hat sich heute auf den Weg zu Estrala gemacht. Viel Vergnügen beim Lesen!

Journal Entry 20 by Estrala at Schwarzenberg (Erzgebirge), Sachsen Germany on Tuesday, April 10, 2012
Das Buch ist aus der Packstation befreit und wurde gleich zum "Familievorlesebuch" erkoren.
Vielen Dank!

Journal Entry 21 by Estrala at Schwarzenberg (Erzgebirge), Sachsen Germany on Tuesday, June 19, 2012

Released 8 yrs ago (6/19/2012 UTC) at Schwarzenberg (Erzgebirge), Sachsen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Endlich reist das Buch weiter!
Ich möchte mich dafür entschuldigen, dass es so lang bei mir war und hoffe, ihr hattet dadurch keinen Lesestoffengpass!
Da es aber unsere Vorlesebuch war, dauerte es etwas länger.
Das Fazit aber ist, dass wir alle sehr beeindruckt waren. Ein solches spannendes Buch hatten wir lange nicht. Und all das ohne großes Blutvergießen, Brutalität und überstrapazierte Erotik. Eben auch etwas für jüngeres Publikum.

Journal Entry 22 by wingLaborfeewing at Braunschweig, Niedersachsen Germany on Wednesday, June 20, 2012
Dankefein, das Buch ist - ohne dass ich es bisher sonderlich vermißt hätte ;O) - sehr fix bei mir angekommen. Ich hab dann gleich mal die leckere Bohnensuppe von Frau Linster gezogen, die schon auf dem Aufkleberle erwähnt wird... mal sehen, was noch so Leckeres drinnen ist (und: danke für den Tee!!!)

Journal Entry 23 by wingLaborfeewing at Braunschweig, Niedersachsen Germany on Thursday, July 26, 2012
*mjam* Das war sehr lecker! Ich mag diese Verbindung von Krimi und Essen unheimlich gern, und ich werde mich gleich nochmal für den zweiten Teil der Serie bewerben.
Mit dem guten Xavier hatte ich immer dann ein Problem, wenn er als "etwas füllig" dargestellt wurde, weil ich von Anfang an auf Anthony Bourdain als Titelfigur geprägt war (auf den wird hier heftig angespielt...), ein korpulentes Kerlchen paßte da nicht, aber die weibliche Phantasie ist ja sehr flexibel, gell. Kopfkino ist alles, und das wurde hier sehr gut bedient! Danke für diesen tollen Ring!

Das Buch ist schon unterwegs zu js(mitdenvielenZahlen), möge sie auch so viel Spaß damit haben wie ich! Enjoy! :O)

Journal Entry 24 by js100879 at Viersen, Nordrhein-Westfalen Germany on Thursday, August 02, 2012
Das Buch ist wohlbehalten bei mir angekommen. Nachdem ich den Nachfolger ja bereits kenne, freue ich mich nun auf den "Erstling".

Edit 9.8.12:
Nun habe ich das Buch relativ zügig gelesen und fand es wirklich gelungen. Besonders das ein oder andere Lunchpaket hätte ich auch gerne genossen oder von der Teufelfrucht gekostet...

Die nächste Adresse ist schon angefragt.

Journal Entry 25 by js100879 at Viersen, Nordrhein-Westfalen Germany on Thursday, August 16, 2012

Released 8 yrs ago (8/16/2012 UTC) at Viersen, Nordrhein-Westfalen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Auf dem Weg zur nächsten Station!

Journal Entry 26 by Quilterin100 at Bad Pyrmont, Niedersachsen Germany on Sunday, August 19, 2012
es ist hier eingetrudelt und muss sich etwas gedulden....

Journal Entry 27 by Quilterin100 at Bad Pyrmont, Niedersachsen Germany on Wednesday, September 05, 2012
Nun ist es durch und mir gefiel es eigentlich ganz gut.

Journal Entry 28 by 97idefix at Sylt, Schleswig-Holstein Germany on Friday, September 21, 2012
bei strömendem Regen aus dem Briefkasten gerettet kommt es nun auf den Urlaubslesestapel.

Journal Entry 29 by 97idefix at Düsseldorf, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, October 09, 2012
In dem Luxemburger Restaurant von Xavier Kiefer stirbt einer der Gäste plötzlich und unerwartet. Dann war es auch noch ein französischer Gastrokritiker. Ziemlich heisse Zutaten für einen Krimi, der einen dann auch noch komplett in die Gastroszene einführt. Wir lernen alles kennen von Kritikern, Sternerestaurants, Fernsehköchen und einer glutamatähnlichen Superfrucht.
In sich alles sehr stimmig und durchaus unterhaltsam zu lesen, die letzten Seiten verschlingt man nahezu. Besonders eindruchsvoll und unterhaltsam fand ich insbesondere die Schilderung des Fernsehkoches Esteban...

Journal Entry 30 by 97idefix at Düsseldorf, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, October 09, 2012

Released 8 yrs ago (10/10/2012 UTC) at Düsseldorf, Nordrhein-Westfalen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

So, nun geht es für das Buch wieder zurück an den Startpunkt!
Vielen Dank für den wunderbaren Ring!
Gute Reise!

Journal Entry 31 by bookorpc at Landshut, Bayern Germany on Wednesday, October 17, 2012
Danke fürs zurückschicken, ist gut angekommen

Journal Entry 32 by bookorpc at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Bayern Germany on Thursday, December 13, 2012

Released 8 yrs ago (12/13/2012 UTC) at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Bayern Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Liebe Finderin, lieber Finder,

Ich hoffe, dieses Buch gefällt dir.
Du hast nicht nur ein Buch, sondern eine ganze Gemeinschaft von Leserinnen und Lesern gefunden, die Bücher lieben und sie mit anderen teilen.
Das Schönsten für uns Bookcrosser ist es, wenn ein Finder einen kurzen Eintrag hinterläßt. Dies geht anonym und ist kostenlos. Dadurch erfahre ich aber, dass das Buch in gute Hände gekommen ist und ob Du es liest und wie es dir gefallen hat.

Schöne Grüße und viel Freude mit dem Buch, was immer Du nach dem Lesen damit machst! Vielleicht anderen eine Freude machen und es weitergeben bzw. wieder freilassen?

Reist mit "4GenreAboBox von buff69"

Released 7 yrs ago (4/22/2014 UTC) at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Bayern Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Liebe Finderin, lieber Finder,

Ich hoffe, dieses Buch gefällt dir.
Du hast nicht nur ein Buch, sondern eine ganze Gemeinschaft von Leserinnen und Lesern gefunden, die Bücher lieben und sie mit anderen teilen.
Das Schönsten für uns Bookcrosser ist es, wenn ein Finder einen kurzen Eintrag hinterläßt. Dies geht anonym und ist kostenlos. Dadurch erfahre ich aber, dass das Buch in gute Hände gekommen ist und ob Du es liest und wie es dir gefallen hat.

Schöne Grüße und viel Freude mit dem Buch, was immer Du nach dem Lesen damit machst! Vielleicht anderen eine Freude machen und es weitergeben bzw. wieder freilassen?

Journal Entry 34 by wingBunteAmselwing at Oland (Hallig), Schleswig-Holstein Germany on Saturday, May 03, 2014
Eine tauschwillige Freundin stand neben mir, als ich das Paket (vielen Dank dafür!) durchguckte. Und so durfte das Buch gleich weiterwandern.

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.