Michael Kohlhaas

by Heinrich von Kleist | Literature & Fiction |
ISBN: Global Overview for this book
Registered by RoseOfDarkness of Baruth/Mark, Brandenburg Germany on 3/21/2011
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
2 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by RoseOfDarkness from Baruth/Mark, Brandenburg Germany on Monday, March 21, 2011
"1001 Bücher, die Sie lesen sollten, bevor das Leben vorbei ist"


Altdeutsche Schrift.

Die 1810 veröffentlichte Novelle "Michael Kohlhaas" von Heinrich von Kleist, basierend auf dem realen Fall des Hans Kohlhase, ist die Geschichte eines einfachen Mannes dem ein (relativ kleines) Unrecht zugefügt wird, und der daraufhin zum blutrünstigen Mörder wird.
Er ist eine zwiespältige Person, der man einmal zustimmen möchte und verstehen kann, und auf dessen Seite man steht, die aber im anderen Augenblick eine völlig überzogene Ungerechte Rache ausübt.
Kohlhaas ist eine gerechte Bestie.
Er will von Junker Wenzel von Tronka seine von ihm geschädigten Rappen wieder hergestellt haben, als seine Klage aber bei den Gerichten (aufgrund der Vetternwirtschaft des Junkers von Tronka) abgewiesen wird, sieht er als einzige Möglichkeit Recht zu bekommen den Junker zu entführen und ihn seine Rappen füttern lassen, als er aber zu des Junkers Burg reitet, passiert die Katastrophe:
Er brennt die ganze Burg und dessen Insassen nieder, der Junker aber kann fliehen.
Am Ende wird Kohlhaas auf doppelte Art Gerechtigkeit zuteil, der Junker wird verurteilt, und seine Rappen werden wieder hergestellt, er aber muss für seine Verbechen zahlen und wird hingerichtet.




Released 12 yrs ago (4/8/2011 UTC) at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Brandenburg Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Du hast mich gefunden. Ich würde mich sehr freuen wenn du jetzt eine Nachricht hinterlässt wo und wie ich Dir gefalle. Die Anmeldung ist kostenlos und anonym.

Viel Vergnügen wünscht DAS

Die deutschsprachigen Bookcrosser tauschen sich übrigens in einem öffentlichen Forum aus, in dem jeder Interessierte auch unregistriert mitlesen kann:
Forum Germany
Forum Austria
Außerdem empfehle ich Dir bei Fragen die Supportseite
Supportseite


Welcome to BookCrossing. Thanks for taking the time to visit the site. Please make a journal entry to let me know that you have found this book, you may do this anonymously or you may join. There is no charge to join this site, if you are like myself from time to time you may donate to help support Bookcrossing; but it is not mandatory. If you are new to BookCrossing and choose to join, please indicate that you were referred by RoseOfDarkness. Membership is free and your name and e-mail address is not shared with anyone else and it will never be sold. BookCrossing is a a world-wide group of people who love books and wish to share them with others.
Please enjoy this book, if it is not your genre pass it along to someone else or wild release it. In this way we promote literacy and at the same time we can watch our book continue on it's journey.


"Kindness is a language which the deaf can hear and the blind can read."
Mark Twain


Journal Entry 3 by une-fleurette at Saarbrücken, Saarland Germany on Saturday, April 9, 2011
Kam heute an. Vielen lieben Dank!

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.