Afrika dunkel lockende Welt

by Tania Blixen | Biographies & Memoirs |
ISBN: Global Overview for this book
Registered by wingRoseOfDarknesswing of Baruth/Mark, Brandenburg Germany on 3/17/2011
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
This book is in the wild! This Book is Currently in the Wild!
2 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by wingRoseOfDarknesswing from Baruth/Mark, Brandenburg Germany on Thursday, March 17, 2011
"1001 Bücher, die Sie lesen sollten, bevor das Leben vorbei ist"



«Ich hatte eine Farm in Afrika am Fuße der Ngongberge.» Tania Blixen verbrachte siebzehn Jahre im feudalen Glanz einer Kaffee-Plantage in Kenia. Wehmütig zurückblickend hat sie – jenseits von Afrika – ihre Erinnerungen zu Papier gebracht.

Tania Blixen hat ein ebenso spannendes wie geistreiches Abenteuerbuch einer mutigen, beherzten Frau geschrieben – teils Autobiographie teils Fiktion. Kurz vor Ausbruch des Ersten Weltkriegs gründet sie gemeinsam mit ihrem Mann eine Kaffeefarm nahe Nairobi, zweitausend Meter über dem Meer, im «Lustgarten Afrika». In dieser unvergleichlichen Landschaft geht sie auf Jagd, schießt Zebras und folgt den Nashörnern auf ihren Streifzügen durch den Busch. Sie erlebt Dürren und die große Regenzeit, begeistert sich für das Leben der Kikuju und Massai und schwelgt in poetischen Reflexionen über ein Land, das sie nie wieder loslassen wird. Sie weiß: «Hier bin ich, wo ich sein sollte.»
In einem der lebendigsten Bücher über das afrikanische Hochland erschließt uns die große Erzählerin die in ihrer Fremdartigkeit faszinierende Welt. Ein großer Atem durchweht ihre Schilderungen, eine tiefe Leidenschaft für das Freie, Ursprüngliche, für jene Wahrhaftigkeit, die alles, Mensch und Landschaft, Tier und Ding, in seinem einzigartigen Wesen aufleuchten lässt.

Released 10 yrs ago (3/21/2011 UTC) at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Brandenburg Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Lieber Finder - auf ein Wort:
Wenn du dich bei Bookcrossing anmelden willst, kann es passieren, dass du sehr schnell Freundschaftsanfragen und/oder "Begrüßungsmails" von anderen Bookcrossern bekommst. Diese Funktionen laufen rein über die Internetseite als "personal message" - deine e-mail-Adresse kann niemand sehen!
Du kannst diese Funktionen gleich nach deiner Anmeldung abschalten, wenn du "Profil bearbeiten" anklickst und dort deine Einstellungen nach eigenem Beliebem vornimmst.
Bei Fragen zu Bookcrossing kannst du dich gerne (durch personal message) an mich wenden.

Es ist aber auch ganz einfach nur einen anonymen Eintrag zu machen.

Einfach den Button

„Nein danke, ich möchte lieber völlig anonym bleiben“

anklicken.
Der versteckt sich unter den 3 Feldern Twitter/Goodreads/Facebook.


Die deutschsprachigen Bookcrosser tauschen sich übrigens in einem öffentlichen Forum aus, in dem jeder Interessierte auch unregistriert mitlesen kann:
Forum
Außerdem empfehle ich Dir bei Fragen die Supportseite
Supportseite

Für Österreicher
Forum Austria

Es wäre gut Bücher kaufen, wenn man die Zeit, sie zu lesen, mitkaufen könnte.
(Arthur Schopenhauer)

Journal Entry 3 by LiniP at Schwäbisch Hall, Baden-Württemberg Germany on Monday, April 02, 2012
Dieses Buch stand jetzt seit mehr als einem Jahr unschuldig neben anderen Büchern der Challenge im Regal. Ich habe es wohl beim Registrieren des Riesen-Paketes übersehen. Es tauchte in keiner meiner persönlichen Listen auf, so dass ich jetzt nachforschte. Da ich mir vorgenommen habe, meine Bücher teilweise auch nach der Aufenthaltsdauer bei mir zu lesen, ist dieses bald dran. Noch einmal vielen Dank fürs Schicken und ich habe heute ein Wunschbuch von Dir zur Post gebracht.

Journal Entry 4 by LiniP at Schwäbisch Hall, Baden-Württemberg Germany on Sunday, October 14, 2012
Endlich habe ich meinen Urlaub dazu nutzen können, dieses Buch zu lesen. Es hat mir gut gefallen, da es sich eigentlich um einzelne Geschichten handelte. Mit dem Film hat es meines Erachtens nur den Einleitungssatz: Ich hatte ein Haus in Afrika" gemeinsam.

Journal Entry 5 by LiniP at Ohligs: Ohligser Heide in Solingen, Nordrhein-Westfalen Germany on Sunday, October 14, 2012

Released 8 yrs ago (10/13/2012 UTC) at Ohligs: Ohligser Heide in Solingen, Nordrhein-Westfalen Germany

WILD RELEASE NOTES:

Meine Nichte und ich haben das Buch an der Autobahnraststätte Ohligser Heide-West in eine Telefonzelle gelegt. Als wir nach dem Essen wieder daran vorbeikamen, was es weg. Dem Finder wünsche ich viel Spaß mit dem Buch und ich werde bald ein neues Buch mit dem gleichen Inhalt registrieren, damit dieses in der 1.000-Bücherchallenge weiterreisen kann.

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.