Blindes Grauen

by Lynn Abercrombie | Literature & Fiction |
ISBN: 3868001131 Global Overview for this book
Registered by reader_b of Marzahn, Berlin Germany on 3/10/2011
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
4 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by reader_b from Marzahn, Berlin Germany on Thursday, March 10, 2011
Detective MeChelle Deakes soll einen ungelösten Mord aufklären. Leider hat sie dabei nur einen einzigen Anhaltspunkt: eine Tonbandaufnahme mit der Stimme des Mörders. Als MeChelle eines Morgens aufwacht, sind ihre Augen zugeklebt. Sie weiß nicht, wo sie ist. Doch sie weiß: Sie ist nicht allein. Sie ist dem Mörder ausgeliefert. Nun kann sie nur noch ihr Kollege Hank Gooch retten. Ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt.

Journal Entry 2 by erinacea at Friedrichshain, Berlin Germany on Thursday, March 10, 2011
Beim heutigen Meet-up eingesteckt.

Journal Entry 3 by erinacea at Friedrichshain, Berlin Germany on Monday, July 04, 2011
Am Wochenende gelesen. Die Ausgangsidee fand ich interessant (deswegen hatte ich es ja auch an mich genommen), aber leider war ich von der Umsetzung ziemlich enttäuscht. Anfangs scheint es ja noch einen Hintergrund der Tat zu geben, aber je länger die Ermittlungen andauern, desto verwickelter wird das ganze, bis ich irgendwann gar nicht mehr durchsah, wer warum und mit wem... Die Auflösung am Ende konnte ich schon gar nicht nachvollziehen. Oh, im Großen und Ganzen nicht völlig von der Hand zu weisen, aber im Detail gibt es etliche Unstimmigkeiten in Bezug auf Täterwissen.

Gut fand ich die ungewöhnliche positive Darstellung der schwarzen Charaktere (meist handelt es sich dabei doch eher um unwichtige Randfiguren). Meine Lieblingsfiguren waren ganz klar Raymondo und Wilcox - von den beiden hätte ich gern mehr gesehen. Cody dagegen blieb *hüstel* reichlich farblos (seine technischen Fähigkeiten allein vermochten diese schwache Figur nicht zu retten), und auch zu Detective Gooch konnte ich keine Verbindung aufbauen. Seine Hintergrundsgeschichte (von wegen verstorbener Tochter und so) ließ mich ratlos zurück. MeChelle immerhin ist tough und eine bewundernswerte Frau; allerdings gelang es dem Autor nicht, die Spannung zu erzeugen, die ich aufgrund der Rahmenhandlung erwartet hätte.

Der Plot erinnert mich in Grundzügen an Fitzeks Amokspiel, welches mir, nebenbei gesagt, erheblich besser gefiel.


Kommt voraussichtlich mit zum nächsten Treffen.

Journal Entry 4 by erinacea at Mitte, Berlin Germany on Sunday, July 10, 2011

Released 9 yrs ago (7/10/2011 UTC) at Mitte, Berlin Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Kam mit zum Meet-up im Humboldthain.
Herzlich willkommen bei Bookcrossing!


Hier findest Du eine internationale Gemeinschaft von Buchliebhabern, in der Du (nicht nur) über Bücher diskutieren sowie Bücher tauschen und - natürlich - freilassen kannst.

Bitte hinterlasse einen kurzen (gern auch längeren ;) ) Eintrag, damit ich weiß, dass es diesem Buch gut geht. Du könntest z.B. schreiben, wo Du es gefunden hast, wie es Dir gefällt oder was Du damit vorhast.

Vielen Dank!
erinacea

Fürs erste hier ein paar interessante Links:
Häufig gestellte Fragen und ihre Antworten
Deutschsprachiges Diskussionsforum
Wo gibt es Bookcrossing-Bücher?

Journal Entry 5 by tacx at Wedding, Berlin Germany on Monday, July 11, 2011
Dieses Buch habe ich vom MeetUp mitgenommen, da es bei unserer Gruppe Übrigblieb. Es wird demnächst vorraussichtlich in der Mensa ausgewildert werden

Released 9 yrs ago (7/13/2011 UTC) at TU-Mensa-OBCZ, Regal im 1.OG, Essbereich in Charlottenburg, Berlin Germany

WILD RELEASE NOTES:

Essenszeiten sind wochentags von 11:00-14:30 Uhr, danach ist der Raum noch bis 17:30 Uhr offen, man muß dann allerdings die hintere Treppe nehmen. Es handelt sich um eine OBCZ - eine offizielle Bookcrossing-Zone, Link: http://bookcrossing.com/myshelf/OBCZ-Mensa-TU-B . Es finden sich auch weitere unregistrierte Bücher dort.

Liebe/r Finderin/Finder,
wenn wir Bookcrosser Bücher freilassen, dann tun wir das, um anderen eine Freude zu machen!
Und das allerschönste am Bookcrossing ist, wenn eine Finderin/ein Finder einen Eintrag zu dem Buch macht: wo das Buch gefunden wurde, wie es der Leserin/dem Leser gefiel und wie die Reise des Buches jetzt weitergeht.

Die Finderin/der Finder kann dabei völlig anonym bleiben!!
Aber wir freuen uns auch über jede/n die/der sich bei Bookcrossing anmeldet!! (Die E-Mail-Adresse bekommt trotzdem niemand, sie ist nur zum Anmelden, Kontakt gibt es über die Internetseite und den Nick und nur wenn man das will)

Gute Reise, liebes Buch! Und dem Finder viel Spaß beim Lesen!

Journal Entry 7 by wingOBCZ-Mensa-TU-Bwing at Charlottenburg, Berlin Germany on Friday, July 29, 2011
Liegt jetzt hier im Regal in der Mensa zum Mitnehmen bereit.

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.