Das Haus das tickte. Roman.

by JOHN BELLAIRS, Edward Gorey | Mystery & Thrillers |
ISBN: 3257203683 Global Overview for this book
Registered by drachenfisch of Moabit, Berlin Germany on 3/9/2011
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
4 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by drachenfisch from Moabit, Berlin Germany on Wednesday, March 09, 2011
Ein spiritistisch-komischer Gruselroman mit richtigen Hexen und Zauberern unserer Zeit.

Es liest sich gemütlich dahin, ist manchmal ein wenig seltsam, etwas lustig, skuril und machmal gruselig. Passende Zeichnungen und ein sehr klassischer Handlungsverlauf runden das Lesevergnügen ab.

Journal Entry 2 by drachenfisch at on Saturday, April 09, 2011

Released 8 yrs ago (4/10/2011 UTC) at

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Kommt mit zum MeetUp im Manstein4.

Du hast ein reisendes Buch gefunden. Dieses Buch wurde nicht verloren oder vergessen. Es wurde absichtlich "frei gelassen", damit du es findest und zum Lesen mitnimmst. Das nennt sich bookcrossing und ist ein weltweites Netzwerk zum Tauschen, Lesen und "in die Wildnis entlassen" von Büchern. Bitte geh auf www.bookcrossing.com und hinterlasse eine Mitteilung unter der angegebenen Nummer (BCID). So erfahren frühere Leser wohin die Reise dieses Buches führte. Das ist kostenlos und anonym. Nach dem Lesen bitte das Buch weitergeben oder wieder freilassen. Viel Freude an dem Buch!


Journal Entry 3 by wurm666 at Neukölln, Berlin Germany on Sunday, April 10, 2011
Habe es heute mitgenommen beim Meet-Buch Treffen!

So das Buch ist nun in Berlin-Neukölln!

Wird bald gelesen vermute ich!

es grüßt der Wurm au Berlin aus Berlin

Journal Entry 4 by wurm666 at Neukölln, Berlin Germany on Sunday, April 10, 2011
Hat Peppetool reserviert über mich!^^

Es grüßt der Wurm

Journal Entry 5 by wurm666 at Neukölln, Berlin Germany on Saturday, May 07, 2011
So habe nun diese Witzige aber auch fruselige Buch durch!

ICh werde es zum nächsten Meetup, in Berlin, mitbringen und der werthen Pebbletools überreichen! Sie hat es letzens bestellt sozusagen!

Mir hat es gut gefallen.

Es grüßt der Wurm666

Journal Entry 6 by wingPebbletoolwing at on Tuesday, May 10, 2011
Und da ist es :) Danke fürs Mitbringen!
Die Beschreibung klang doch so als wäre das etwas, was man gut mal gelesen haben könnte.
1977 erschienen, die Handlung spielt 1948
Ich habe das Journalbild von Nestis Exemplar übernommen.

10.08.2012: Hm, vom Aussehen und dem was ich bisher von der Reihe gesehen habe, habe ich jetzt eher einen etwas "klassischeren" Krimi erwartet, wenn auch mit mystischem Einschlag (Klappentext). Jetzt war es meines Empfindens nach eigentlich eher ein Jugendbuch (nein, nicht nur, weil die Hauptfigur noch sehr jung ist sondern auch vom gesamten Stil her) mit einer Portion schwarzem Humor und "klassischem" Grusel (altes Haus, Geister, Friedhof, verschwindende Lichter, Beschwörungen), der aber zum Schluss durch ein grandios-absurdes Ritual wieder entmystifiziert wird. Das Bild von Jonathan mit dem Toastwärmer auf dem Kopf sah ich regelrecht vor mir :D
Doch, mich hat es heute gut unterhalten, aber so richtig vom Hocker gerissen wiederum auch nicht. Dafür war ich vielleicht auch gerade nicht empfänglich genug für Gruselatmosphäre ;)

P.S.:Die Uhr, die dann ja auch bildlich dargestellt ist, sieht übrigens verdächtig nach einer der Uhren aus, die meine Mutter im Wohnzimmer hat... es sind insgesamt drei und auch sie ticken und ticken und ticken... und selbstverständlich schlagen sie auch. Abends Filme dort sehen machte einfach keinen Spaß mehr.
Ob ich diese Uhr wohl jemals wieder mit normalen Augen sehen kann? *lach*

Released 7 yrs ago (8/12/2012 UTC) at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Berlin Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

In katziger Begleitung reist das Buch nun als RABCK der Kalenderwoche 32 weiter.
Viel Spaß beim Lesen, Weitergeben oder Freilassen! :)

Journal Entry 8 by snooze4sleep at Püttlingen, Saarland Germany on Friday, August 17, 2012
Heute zusammen mit zwei Schmusekatzen (wenn die eine auch ziemlich giftig aus der Wäsche guckt- danke für die schöne Überraschung!) auf der Post abgeholt. Vielen lieben Dank fürs Zuschicken!

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.