Das Gewehr meines Vaters. Eine Kindheit in Kurdistan

by Hiner Saleem, Sabine Schwenk | Biographies & Memoirs |
ISBN: 3890292801 Global Overview for this book
Registered by myotis of Aadorf, Thurgau Switzerland on 3/3/2011
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
This book is in the wild! This Book is Currently in the Wild!
5 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by myotis from Aadorf, Thurgau Switzerland on Thursday, March 3, 2011
Der Autor erzählt seine Kindheit im Norden des Iraks. Ein Paradies und die Hölle zugleich.
Beeindruckend wie ein Volk sich immer wieder aufrafft für die Freiheit zu kämpfen.

16.2.2011
Buch habe ich im Rahmen 1 Jahr = 1 Land (Leseziel für Gemütliche) Lifetime-Challenge von clawdiewauzi für Irak gelesen.

Released 10 yrs ago (10/1/2011 UTC) at südSEEcrossing - BC-Convention 2011 in Konstanz, Baden-Württemberg Germany

WILD RELEASE NOTES:

Wird am südSEEcrossing - BC-Convention 2011 vom 01.10. - 03.10.2011 auf dem Büchertisch zu finden sein oder wird in Konstanz freigelassen.

Journal Entry 3 by lady-liberty at Coburg, Bayern Germany on Tuesday, October 4, 2011
Ein Mitbringsel von der deutschen UnConvention "SüdSeeCrossing" am Wochenende, nachdem es mir von myotis empfohlen wurde. Der Irak ist in meiner Statistik für die Lese-Challenge noch nichtmal angelegt und ich kann mich auch nicht erinnern, schon jemals ein Buch aus diesem Land gelesen zu haben.

Ich bin gespannt!

Journal Entry 4 by lady-liberty at Coburg, Bayern Germany on Saturday, November 10, 2012
- BC-liest-Marathon-Wochenende -

Ein Buch, mit dem ich mich schwer getan habe. Dass es keine leichte Lektüre werden würde, ergab sich sowohl aus dem Titel als auch aus der Inhaltsangabe, dennoch war ich willens, den vergleichsweise schmalen Band zu lesen, aber weit bin ich leider nicht damit gekommen. Heute habe ich den letzten Anlauf genommen und nun werde ich die Reise des Buches nicht länger aufhalten, sondern es demnächst weiterreisen zu lassen.

Journal Entry 5 by lady-liberty at Coburg, Bayern Germany on Saturday, February 16, 2013

Released 9 yrs ago (2/18/2013 UTC) at Coburg, Bayern Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Andrasthe hat sich dieses Buch gewünscht und deshalb reist es nun bald zu ihr nach Klagenfurt.

Erstaunlich, welche Wege dieses Buch schon genommen hat!

Journal Entry 6 by Andrasthe at Klagenfurt, Kärnten Austria on Wednesday, February 20, 2013
als Rabck erhalten :)

21.02.2013:

Dieses Memoir hat mir gut gefallen, vor allem, weil es in einer mir neuen Welt spielt. Zuerst wird aus der Perspektive des Kindes erzählt, das - wie das Volk der Kurden selbst - blind vertraut und optimistisch in die Zukunft blickt. Immer und immer wieder werden die Hoffnungen zerstört und die Zustände verschlimmern sich. Irgendwann wird es sogar sehr gefährlich für den Protagonisten.
Spannend waren auch die Einblicke in den Alltag, den ersten Fernseher im Dorf, die erste Cola, Heiraten, die Auffassungen von Ehre und auch die Verhältnisse in den verschiedenen Schulen. Die Vaterfigur war interessant geschildert, vor allem die Entwicklung und persönliche Einstellungen des kurdischen Mannes.

Alles in allem, ein sehr unterhaltsames und informatives Buch, dass Lust macht, sich noch mehr mit der Thematik zu befassen und mehr zu erfahren. Allerdings haben sich wohl einige Tipp- und Rechtschreibfehler im Druck eingeschlichen ;) Auf jeden Fall weiterzuempfehlen!

Vielen Dank, dass ich mitlesen durfte :)

Journal Entry 7 by Andrasthe at Klagenfurt, Kärnten Austria on Monday, March 4, 2013

Released 9 yrs ago (3/4/2013 UTC) at Klagenfurt, Kärnten Austria

CONTROLLED RELEASE NOTES:

und ab die Post ;) auf nach Wien

Journal Entry 8 by wingfannynataliewing at Wien Bezirk 08 - Josefstadt, Wien Austria on Tuesday, March 5, 2013
Dieses bereits weit gereiste Buch ist heute gut bei mir angekommen. Vielen Dank fürs Schicken!

Journal Entry 9 by wingfannynataliewing at Wien Bezirk 08 - Josefstadt, Wien Austria on Saturday, March 30, 2013
Das Buch ist sprachlich sehr knapp und packend geschrieben, viele kurze Sätze, daher auch einfach zu lesen. Die Thematik ist interessant und auch sehr fremd anmutend. Die beschriebenen Auseinandersetzungen und Gräueltaten kennt man in Europa nur aus den Medien, und darüber bin ich sehr froh.

Journal Entry 10 by wingfannynataliewing at Wien Bezirk 08 - Josefstadt, Wien Austria on Tuesday, April 2, 2013

Released 9 yrs ago (4/2/2013 UTC) at Wien Bezirk 08 - Josefstadt, Wien Austria

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Buch reist weiter.

Journal Entry 11 by rebilis at Linz, Oberösterreich Austria on Tuesday, April 2, 2013
Danke - das Buch ist bei mir!

Journal Entry 12 by rebilis at Linz, Oberösterreich Austria on Friday, June 28, 2013
Ich habe mir etwas schwer getan. Interessant war es in eine ganz andere, für mich fremde Welt einzutauchen. Bestürzend die Tatsache, wie schlecht es Menschen geht und was Kinder und Jugendliche im Krieg mitmachen .... wie schnell sie dadurch gezwungen werden erwachsen zu werden.

Wie geht es weiter mit diesem Buch? Gibt es angelmeldete Leser/innen?

Released 9 yrs ago (8/10/2013 UTC) at Café Einstein (Ehemalige OBCZ) in Wien Bezirk 01 - Innere Stadt, Wien Austria

WILD RELEASE NOTES:

Das Buch wird in der OBCZ freigelassen und freut sich auf viele weitere LeserInnen.

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.