Das Gespinst.

by J. M. Morris | Mystery & Thrillers |
ISBN: Global Overview for this book
Registered by BalouP of München, Bayern Germany on 8/27/2003
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
14 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by BalouP from München, Bayern Germany on Wednesday, August 27, 2003
" Amazon Kurzbeschreibung:
(Vorläufiger Text!!) "Wie beschreibt man den Moment, wenn in den Augen eines Menschen das Licht erlischt und sich die Dunkelheit ausbreitet?" Ruth Gemill ist eine junge Frau in London. Als ihr jüngerer Bruder Alex nicht auf ihre Anrufe reagiert, macht sie sich auf, um nach ihm zu sehen. Aber als sie nach Greenwell, dem Ort, wo er als Lehrer arbeitet, kommt, ist keine Spur von ihm zu finden. Besorgt macht sie sich auf die Suche, aber bald merkt sie, dass die Leute von Greenwell merkwürdig abweisend sind und sie immer nur neue Fragen, aber keine Antworten bekommt. Eine unheimliche Stimmung lastet über dem Ort. Warum verhält sich die Polizei so ablehnend? Und wer ist jener 'graue Mann', mit dem Schulkinder Alex beobachtet hatten, bevor er verschwand? Immer deutlicher ahnt Ruth, dass etwas Furchtbares geschehen sein muss, mysteriöse Ereignisse lassen die Situation außer Kontrolle geraten. Entsetzt glaubt Ruth auf einmal, ihren Ex-Freund zu sehen, den Mann, der ihr jahrelang Schmerzen zugefügt hatte. Erst als es schon fast zu spät ist, erkennt Ruth, dass alte Ängste sie heimsuchen und sie sich im Zentrum eines Albtraums befindet, der schlimmer und dunkler ist als alles, was sie sich je vorstellen konnte"

Dieses ist eines der abgefahrensten Bücher, das ich seit langem gelesen habe!!!
Habe es von meiner Mutter (seit dem 26.12.03 auch BookCrossing-Mitglied: Joellejette) bekommen, die meinte, dass es unbedingt freigelassen werden muss um mal zu sehen, wie andere es finden...

Es macht sich jetzt auf die Reise zu:
1) TurtleCR
2) Wasserfloh
3) bigbooklover82
4) Eisi
5) Lightdancer (Österreich)
6) eochaine
7) enitsirhc72
8) buchdruck (Schweiz)
9) Nachtfliegerin
10) Zoe1971
11) mawolf

Und weil es so schön war noch ein Durchgang:
1) spatz-nbg
2) punctelia
3) ...

..danach bitte zurück an mich...

Release planned for Friday, September 05, 2003 at per Post in Berlin, Berlin Germany.

Das Buch macht sich jetzt auf den Weg zur ersten Station bei TurtleCR .
Ich wünsche allen Lesern viel Spass mit diesem Buch und bin sehr gespannt auf Eure Reaktionen!!!

Journal Entry 3 by TurtleCR from Ludwigsburg, Baden-Württemberg Germany on Tuesday, September 09, 2003
Bookring gestern bei mir angekommen. Freu mich schon drauf und werd es möglichst schnell lesen, damit es seine Reise fortsetzen kann!

Journal Entry 4 by TurtleCR from Ludwigsburg, Baden-Württemberg Germany on Monday, September 15, 2003
Praktisch wenn man krank geschrieben ist. Da hat man viel Zeit zum lesen. ;o)
Da Buch ist wirklich sehr interessant mit vielen Wendungen, mit denen man überhaupt nicht rechnet. Am Schluss wundert das auch einen nicht mehr, aber das ist ja ein anderes Kapitel. Klasse Buch!

Habe es schon am Freitag gelesen und es liegt inzwischen bei Wasserfloh neben dem Bett.

Journal Entry 5 by Wasserfloh from Zaberfeld, Baden-Württemberg Germany on Monday, September 15, 2003
Hab das Buch seit dem Wochenende neben dem Bett auf dem Nachttisch liegen. Hoffe, ich komme schnell zum Lesen. Schule hat doch leider wieder begonnen, aber ich werde mich beeilen!

Journal Entry 6 by Wasserfloh from Zaberfeld, Baden-Württemberg Germany on Wednesday, September 24, 2003
Hm - habe das Buch fertig gelesen. Schwierig zu sagen wie ich es finde.
Manchmal ist es ziemlich komisch geschrieben und unschlüssig. Trotzdem ist
es absolut fesselnd, man kommt fast nicht mehr davon los.
Es hat sich auf jeden Fall gelohnt!
Sobald ich die Adresse habe schicke ich das Buch weiter.


Released on Tuesday, October 28, 2003 at Postal Release in Zaberfeld, Baden-Württemberg Germany.

Buch wird heute Nachmittag zur Post gebracht und reist weiter zu bigbooklover82. Viel Spaß damit!

Journal Entry 8 by bigbooklover82 from Garlstorf, Niedersachsen Germany on Saturday, November 01, 2003
Das Buch ist heute angekommen. Da ich grad meinen letzten bookring durch habe, werde ich gleich heut Abend mit diesem Buch beginnen.

Journal Entry 9 by bigbooklover82 from Garlstorf, Niedersachsen Germany on Thursday, November 06, 2003
Inzwischen habe auch ich das Buch gelesen. Schwer zu sagen, wie ich es finde. Einerseits ist es total spannend geschrieben, so dass man nicht mehr von dem Buch los kommt (irgendwie hab ich in den Seminaren immer so wenig mitbekommen, kooomisch ;-)), andererseits ist es echt - merkwürdig. Ich habe mich die ganze Zeit gefragt, wie das Buch denn nun ausgeht. Der Schluss war - merkwürdig, aber wie schon geschrieben, man wundert sich über gar nichts mehr. Teilweise war es etwas anstrengend zu lesen, durch den dauernden Zeitenwechsel (das Aktuelle wir in der Vergangenheit beschrieben, die Vergangenheit im Präsens). Man muss es selber gelesen haben, um sich ein Bild machen zu können. Insgesamt spannend und durchaus lesenswert.
Sobald ich Eisis Adresse habe, schick ichs weiter.

Journal Entry 10 by Eisi from Mainz, Rheinland-Pfalz Germany on Tuesday, November 18, 2003
Das Gespinst ist angekommen und liegt jetzt ganz oben auf Mount tbr.

09.12.03
Ein sehr interessantes Buch. Ich konnte mich kaum davon lösen, sehr spannend geschrieben, obwohl ich immer mal wieder dachte, wie geht das denn jetzt? Die zeitlichen Sprünge fand ich auch ein wenig verwirrend. Vom Schluss war ich dann trotzdem überrascht, mit diesem Ende hatte ich nicht gerechnet.

Mehr will ich aber nicht verraten, ich möchte meinen Nachlesern ja noch die Spannung erhalten.

Sobald ich Lightdancers Adresse habe reist das Buch weiter.

Journal Entry 11 by Eisi at on Wednesday, December 10, 2003
Release planned for Thursday, December 11, 2003 at Mailed to a fellow Bookcrosser in n/a, n/a Controlled Releases.

Das Gespinst reist nun weiter zu Lightdancer. Viel Spass damit.

Journal Entry 12 by Lightdancer from Wien Bezirk 12 - Meidling, Wien Austria on Tuesday, December 23, 2003
Da ist, als Vorgeschmack auf Weihnachten *lach*, ein Buch bei mir eingelangt. Es wird so bald wie möglich von mir gelesen, damit es weiter auf die Reise gehen kann. Möglicherweise sogar noch vor Ende des Jahres...

Journal Entry 13 by Lightdancer from Wien Bezirk 12 - Meidling, Wien Austria on Wednesday, December 31, 2003
Wow! Dieses Buch ist mir die Höchstnote auf alle Fälle mehr als wert. Man glaubt zuerst, daß man einen "üblichen" Thriller liest und ist am Ende mehr als überrascht....
Aber ich verrate euch hier nichts näheres. Lest es selbst!

Sobald ich die Adresse von eochaine habe, schicke ich das Buch weiter.

Journal Entry 14 by Lightdancer at on Saturday, January 03, 2004
Released on Friday, January 02, 2004 at BookRing per Post in Wien, Austria Controlled Releases.

Das Buch hat seine weitere Reise angetreten....

Viel Spaß beim Lesen!

Journal Entry 15 by wingeochainewing from Bremen, Bremen Germany on Friday, January 09, 2004
traf gestern per Post ein - vielen Dank an BalouP für den Bookring. Es liegt ganz oben auf Mount TBR und wird mit ziemlicher Sicherheit schon dieses Wochenende angefangen. Mehr zur Bewertung nach der Lektüre, das Buch hört sich aber auf jeden Fall sehr interessant und spannend an.

update 13.01.04:
ein tolles Buch mit einem überraschenden Ende - aber lest selbst....
Das Buch geht heute per Post an entsirhc72

Journal Entry 16 by enitsirhc72 from Bickenbach, Hessen Germany on Friday, January 16, 2004
Ich habe das Buch heute erhalten. Vielen Dank auch für die nette Postkarte.

Journal Entry 17 by enitsirhc72 from Bickenbach, Hessen Germany on Sunday, January 18, 2004
Ich habe das Buch am Freitag abend angefangen und konnte kaum aufhören zu lesen. Irgendwann mußte ich dann doch schlafen und Samstag mußte ich auch einkaufen, aber ich hatte das Buch am Samstag nachmittag durch. Es war wirklich sehr spannend und es hat mir gut gefallen. Ich fand die ganze Atmosphäre richtig bedrückend und habe mich oft gefragt, wie es jetzt wohl weitergeht oder wie das jetzt sein kann. Das Ende ist sehr sehr überraschend, obwohl es irgendwie das einzig logische Ende ist.

Sobald ich die Adresse von Buchdruck habe, schicke ich das Buch weiter.

Journal Entry 18 by buchdruck from Wangen-Brüttisellen, Zürich Switzerland on Wednesday, January 28, 2004
das gespinst ist heute trotz schneegestöber wohlbehalten in der schweiz angekommen. vielen dank.

Journal Entry 19 by buchdruck from Wangen-Brüttisellen, Zürich Switzerland on Monday, February 16, 2004
Ich hab das Buch nach dem Lesen mit gemischten Gefühlen zur Seite gelegt. Stellenweise hat es mir sehr gut gefallen und die Seitenzahlen sind nur so an mir vorbeigehuscht. Dann gabs aber auch Stellen, die waren einfach nur wirr.
Der Schluss ist zwar überraschend - aber nicht befriedigend. Spontan würde ich wohl kein weiteres Buch dieses Autors suchen und lesen.

Sobald Nachtfliegerin mir ihre Adresse sendet, geht's wieder zurück nach Deutschland.

Journal Entry 20 by buchdruck at on Monday, February 16, 2004
Released on Monday, February 16, 2004 at Post office in By post, Sent to another BookCrosser Controlled Releases.

Unterwegs zur Nachtfliegerin...

Journal Entry 21 by Nachtfliegerin from Lüneburg, Niedersachsen Germany on Tuesday, February 24, 2004
Heute vom Postamt abgeholt und es reist morgen mit mir zu meiner Mum nach Hause wo ich es dann hoffentlich schnell lesen werde. :)

Journal Entry 22 by Nachtfliegerin from Lüneburg, Niedersachsen Germany on Tuesday, March 02, 2004
Ein wirklich spannendes Buch mit einem sehr, sehr überraschenden Ende. Teilweise zog es sich etwas, aber insgesamt super zu lesen.

Sobald ich die Adresse von Zoe habe macht es sich auf die Weiterreise!

Journal Entry 23 by Zoe1971 from Köln, Nordrhein-Westfalen Germany on Thursday, March 18, 2004
Ach ja, für dieses Buch hatte ich mich ja auch gemeldet... Leider kann es noch ein bisschen dauern, bis ich es gelesen haben werde, denn auf meinem TBR-Pile liegen zur Zeit noch ein französisches und ein englisches Buch, die beide Bookringe oder -rays sind; und die muss ich dann ja wohl zuerst noch lesen... Aber ich versuche, mich zu beeilen!

Journal Entry 24 by Zoe1971 from Köln, Nordrhein-Westfalen Germany on Monday, May 10, 2004
Was für ein wahnsinnig ÄRGERLICHES Buch! Ich habe sehr bereut, dass ich die Zeit aufgewendet habe, es zu lesen!

Es wird vom Verlag als Psychothriller betitelt und liest sich auch so. Zwischen den Kapiteln gibt es abenteuerliche, verwirrende Zeit- und Gedankensprünge, und ich habe mich beim Lesen mehr als einmal gefragt: "Wie, um Himmels Willen, will der Autor die Handlungsstränge logisch auflösen? Wenn er das schafft, gehört er zu den ganz Großen des Genres!" Der auflösende Epilog war dann mehr als enttäuschend. Mir kam es vor, als hätte der Autor bereits 200 Seiten geschrieben gehabt, als er merkte, dass er NIE ein vernünftiges Ende würde schreiben können, und als habe er sich dann diese haarsträubende "Auflösung" ausgedacht, damit er die 200 Seiten nicht wegschmeißen und den Autorenvorschuss zurückzahlen muss!

Mich stören neben der GRAUENVOLLEN Story und der unbefriedigenden Auflösung auch noch ein paar andere Sachen:

1. Erzählerperspektive:
Ich halte es immer für gewagt, wenn männliche Autoren aus der Perspektive der weiblichen Protagonistin erzählen oder umgekehrt. Das muss man schon wirklich können. Und J. M. Morris kann es definitiv nicht! Die Protagonistin Ruth bleibt für mich ein Abziehbild, sie strotzt vor Klischees.
2. Übelkeit:
Wie oft muss sich die Protagonistin übergeben? Sechs mal? Sieben mal? Und wie oft ist sie kurz davor? Ich hab's vergessen, weil ich mich nach dem Lesen des Epilogs auch so fühlte.
3. Sex and Crime:
Die exzessiven Sex- und Gewaltszenen dienen dem Plot oder dem Verständnis der Figuren überhaupt nicht! Für mich wirken sie voyeuristisch, ich hätte fast vermutet, dass J. M. Morris bei irgendwelchen SM-Stammtischen anzutreffen sein könnte. Ich gehe aber lieber nicht so weit, meine Vermutung zu überprüfen!
4. Violinspinnen:
Hat irgend jemand herausgefunden, was das Spinnenmotiv soll, auf dem immer wieder herumgeritten wird? Meine Vermutung dazu: es eignet sich besonders gut, um möglichst vielen Lesern eine Gänsehaut zu bescheren. Denn wer mag schon gerne Spinnen?! Ruth' Verhältnis zu Spinnen wird im ganzen Buch jedenfalls nicht erklärt.

Naja. Jetzt hör' ich aber auf, mich zu ärgern und sende das Buch weiter an mawolf!

Journal Entry 25 by Zoe1971 from Köln, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, May 11, 2004
Ich hab's heute per Büchersendung an mawolf nach Heidelberg weitergeschickt!
Gute Reise!

Journal Entry 26 by wingcalissonwing from Neckargemünd, Baden-Württemberg Germany on Friday, May 14, 2004
Kam heute mit der Post, danke, zoe1971, für's Schicken und den göttlichen Verriss.
Ich war schon vorher gespannt auf dieses Buch, aber nach deinem Eintrag jetzt erst recht!

Update 17.05.04:

Der Autor war wirklich schlecht beraten mit seinem Versuch, aus der Sicht der weiblichen Protagonistin erzählen zu wollen. Das ist ihm gründlich misslungen. Allerdings entbehren daher gerade die Sexszenen nicht der unfreiwilligen Komik. Dabei meine ich nicht etwa die Schulmädchen auf der Suche nach dem G-Punkt, sondern ich denke z.B. an die höchst bedrohliche Szene als sich Matt (?) breitbeinig vor dem Bett aufbaut, seine eregierte Männlichkeit in die Hand nehmend (prust! Jetzt bloß keine Entgleisung der Gesichtszüge, sonst könnt's wirklich böse enden, schauder!).
Aber ernsthaft, ich muss Zoe in allen Punkten recht geben. Sex und Gewalt wie hier präsentiert erfüllen für die Entwicklung der Story überhaupt keine Funktion.
Aber auch durch den unerwarteten Schluss habe ich mich weniger überrascht als vielmehr getäuscht gefühlt.
Trotzdem, ich habe das Gespinst zuende gelesen und den Versuch war's wert.

Journal Entry 27 by wingcalissonwing at on Monday, May 17, 2004
Released on Monday, May 17, 2004 at N/A in n/a, n/a Controlled Releases.

ab die Post, es geht heimwärts!
Danke für's Ausleihen.

Journal Entry 28 by BalouP from München, Bayern Germany on Sunday, May 23, 2004
"Das Gespinst" ist heimgekommen...

Journal Entry 29 by BalouP at RABCK in Postal release, Postal Release -- Controlled Releases on Monday, August 27, 2007

Released 11 yrs ago (8/27/2007 UTC) at RABCK in Postal release, Postal Release -- Controlled Releases

WILD RELEASE NOTES:

RELEASE NOTES:

Hat sich auf den Weg zu spatz-nbg gemacht.
Viel Spass mit dem Buch *leider ist gerade das Ausrufezeichen kaputt*

Journal Entry 30 by spatz-nbg on Wednesday, August 29, 2007
Ist angekommen. Da niemand nach mir darauf wartet, kann ich mir ja etwas Zeit lassen.

26.02.2008
Na das kann ich auch...
Der Witz bei spannenden Büchern ist doch, dass man die Auflösung garnicht erwarten kann. Wie sich zum Schluss alles erklärt, wie der Autor die Fäden zusammenspinnt. Aber das ist hier ja wohl ganz schlecht gelöst. So kann ich auch einen Thriller schreiben. Echt unglaublich...

Journal Entry 31 by punctelia from Köln, Nordrhein-Westfalen Germany on Monday, March 03, 2008
Das Buch ist soeben bei mir eingetrudelt. Irgendwie stauen sich momentan bei mir immer mehr Bücher an... Da ich aber hier ja im Augenblick die letzte auf der Liste bin, kann ich mir ja noch ein kleinbisschen Zeit lassen. Aber in weniger als 2 Wochen sind ja schon Osterferien, da werde ich es spätestens in Angriff nehmen!
Vielen Dank für den Ring schon mal!

So. ich bin durch und fand das Buch insgesamt ganz gut.Die Auflösung war leider nicht mehr sooo überraschend, aber ansonsten war es sehr spannend geschrieben.

Journal Entry 32 by BalouP from München, Bayern Germany on Sunday, March 30, 2008
Schon seit vorgestern wieder im heimischen Bücherschrank.
Vielen Dank für's zurückschicken!

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.