Leben und Täter der berühmtesten Straßenräuber (Bibliothek des 18. Jahrhunderts)

by Alexander Smith | History |
ISBN: 3378000112 Global Overview for this book
Registered by lady-liberty of Coburg, Bayern Germany on 2/19/2011
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
This book is in the wild! This Book is Currently in the Wild!
3 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by lady-liberty from Coburg, Bayern Germany on Saturday, February 19, 2011
Von Mördern und Straßenräubern erfährt der Leser in diesem Band, von Kupplerinnen, Mordbrennern und Beutelschneidern, die im i8.Jahrhundert in London und der Umgebung der Metropole des Königreiches Großbritannien lebten und ihr unredlich Handwerk übten. Captain Alexander Smith -der Literaturwissenschaft sind Daten zu seiner Person nicht bekannt - trug 1714 die Lebensgeschichten der berühmtesten Vertreter der englischen Verbrecherzunft zusammen und schilderte ihren Werdegang von der Geburt bis zu ihrem meist unseligen Ende am Galgen. Der Autor ließ sich dabei von der Absicht leiten, seine Zeitgenossen und deren Nachgeborene vor Laster und Verbrechen zu warnen. Ihn erfüllte aber auch die Lust am Fabulieren und das naive Ergötzen, listige Ränke und wagehalsig spitzbübische Gaunereien humorvoll zu Papier zu bringen. Bei der Schilderung historischer Abläufe und Fakten vermischen sich in seinen Berichten oft Tatsache mit dichterischer Phantasie. Seine Gaunerchroniken sind heute ein farbiges, Iebenspralles kultur- und sittengeschichtliches Dokument, das auch den Freunden der Kriminalliteratur großes Lesevergnügen zu bereiten verspricht.

Journal Entry 2 by lady-liberty at Coburg, Bayern Germany on Friday, March 25, 2011

Released 7 yrs ago (3/26/2011 UTC) at Coburg, Bayern Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Gerade steht kuschelgrufts tolle Box Das Leben der Anderen bei mir und weil ich mich so reichlich bedient habe, sollen die Lücken auch wieder aufgefüllt werden. Dieses Buch reist mit und ich hoffe, es findet bald einen Leser oder eine Leserin - und damit ein neues Zuhause.

Journal Entry 3 by wingRoseOfDarknesswing at Baruth/Mark, Brandenburg Germany on Thursday, March 31, 2011
Aus der Box - Das Leben der anderen- befreit. Vielen lieben Dank.

Journal Entry 4 by wingRoseOfDarknesswing at Baruth/Mark, Brandenburg Germany on Sunday, April 17, 2011
War doch nicht so mein Ding.

Released 7 yrs ago (4/18/2011 UTC) at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Brandenburg Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Reist in der Box Netze der Erinnerung weiter.


Journal Entry 6 by Dolleen at Hamburg - Wilhelmsburg, Hamburg Germany on Sunday, June 19, 2011
Klingt interessant und bleibt erstmal hier.

Journal Entry 7 by Dolleen at Hamburg - Wilhelmsburg, Hamburg Germany on Sunday, September 11, 2011
Dies ist kein Buch, das mal eben in einem Rutsch durchgelesen werden kann. Aber hin und wieder nur eine Geschichte hat richtig Spaß gemacht. Insbesondere das Leben einiger Frauen schreit förmlich danach, verfilmt oder weiter ausgeführt zu werden. Mir gefiel auch auch die Wortwahl des Verfassers, der schon zu seiner Zeit (1720) des Plagiats bezichtigt wurde!

Journal Entry 8 by Dolleen at Café Smögen, Klaus-Groth-Str.28 in Hamburg - Borgfelde, Hamburg Germany on Wednesday, November 16, 2011

Released 7 yrs ago (11/17/2011 UTC) at Café Smögen, Klaus-Groth-Str.28 in Hamburg - Borgfelde, Hamburg Germany

WILD RELEASE NOTES:

Das Buch wird beim Meet Up im Cafe Smögen freigelassen. Sollte es niemand mitnehmen, wird es dort im Bücherregal auf neue Leser warten.

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.