Die Tortenbäckerin

by Brigitte Janson | History |
ISBN: 3548282598 Global Overview for this book
Registered by tacx of Berlin (irgendwo/somewhere), Berlin Germany on 1/17/2011
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
This book is in the wild! This Book is Currently in the Wild!
17 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by tacx from Berlin (irgendwo/somewhere), Berlin Germany on Monday, January 17, 2011
... gerade über Vorablesen bekommen...

Greta, als Hilfsköchin aufgewachsen, mit Verbindung in die höheren Etagen, wird genau deswegen gefeuert. Aushilfsweise findet sie dank Siggo, einem Nachbarn, der sie fast überfahren hat, immer wieder Anstellungen. Wichtige weitere Rollen: Ihre Tante und Mutter, ein Straßenjunge, Familie Klasen und deren Mitglieder, ein Arzt, ein Konkurent, ein Ehepaar und die Eltern von Siggo... nicht zu vergessen die Frauen in ihrer Sucht nach Torten. Sowiso spielen Frauen eine sehr wichtige Rolle in diesem Roman.

Themen: Freundschaft, Loyalität, Stand, Selbständigkeit der Frau, Ehe und Familie... und die Idee nach leckerem Essen und vorzüglichen Torten.

Wer einen tieferen Einblick in die Geschichte erhofft, ist hier falsch. Es bleibt an der Oberfläche, aber für Skeptiker für historische Romane ist es genau ein richtiger Rahmen, doch ein Buch zu lesen, das in einer anderen Zeit spielt. Ein paar Hinweise und Selbstverständlichkeiten für die Zeit sind gut dargestellt. Ein paar Brüche fand ich angenehm.

Es geht doch eher um die Verhältnisse der Personen zueinander, Freundschaften, füreinander Einstehen, zu Verfehlungen stehen und annehmen, Selbstständigkeit, Mut, Hilfe, Verknüpfung von Personen.

Ich fand den Schreibstil sehr schön. Obwohl die Themen nicht so leicht daherkommen, geht das Lesen leicht, beschwingt von der Hand, das Gefühl bleibt positiv. Ermunternd, handelnd reihen sich die Sätze aneinander. Duft und Geschmack haben immer wieder ihren Raum in den Zeilen und auch Gefühle. Schwelgen darin war ein Genuß.

Die Rezepte am Ende des Buches entdeckte ich auch erst beim Durchblättern. Sie sind in dem Sinne nicht Teil des Plots. Ich kannte die vorgeschlagenen Gerichte, die klar eiene Tradition in Hamburg haben. Gelungen ausgewählt. Ich werde mich doch wieder auf die Suche nach Kochbirnen machen müssen ;-). Eine wunderbare duftende Welt, die in diesem Roman beschrieben wird, läßt mich die Erinnerung an eigene Erlebnisse in der Küche hochholen und genießen.

Wird sich demnächst als Ring auf die Reise machen:
Wenn Euch gerade eine Ringschwemme erreicht hat, packt dieses Buch nicht einfach noch obendrauf. Ich schiebe Euch gerne später wieder ein. Einfach eine Nachricht an mich...
Falls es doch mal länger dauert (bitte auf jeden Fall nach zwei Monaten) editiert das Journal mit einem Hinweis und Datum. Danke.
1. lire58, Aachen, Nordrhein-Westfalen
2. Facundia, Bonn, Nordrhein-Westfalen
3. Anna-Lena, Leipzig, Sachsen
4. Primel, Unterschleißheim, Bayern
5. Biggilies, Duisburg, Nordrhein-Westfalen
6. Buecherwurm101, Ludwigshafen, Rheinland-Pfalz
7. eochaine, Bremen
8. Janni52, braucht etwas länger zum Lesen
-> ohne Nachfrage weitergeschickt
9. erazer68
10. sunnycokes, Hilden, Nordrhein-Westfalen
11. Glenomena, Mössingen, Baden-Württemberg
12. Krümelsmama, Wiesbaden, Hessen
... reist zurück zu tacx
-> Der Ring hat sich geschlossen. ... nach einer Weile wieder bei mir, machte es sich als Wunschbuch auf die Reise und darf nun wieder frei nach Lesern suchen.

Journal Entry 2 by tacx at Wedding, Berlin Germany on Wednesday, January 19, 2011

Released 10 yrs ago (1/19/2011 UTC) at Wedding, Berlin Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Das Buch reist per Post zur ersten Station des Rings: lire58. Es wird von zwei weiteren Büchern begleitet, die schon lange auf Verschickung warten und mir immer wieer durch die Lappen gingen.
Gute Reise, liebes Buch! Viel Spaß beim Lesen!

Journal Entry 3 by wingLirewing at Aachen, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, January 25, 2011
Das Buch ist da. Noch ein Ring ist vor, aber dann geb ich mich sofort dran...

Journal Entry 4 by wingLirewing at Aachen, Nordrhein-Westfalen Germany on Friday, February 04, 2011
Als historischen Roman würde ich dieses Buch gewiss nicht bezeichnen! Es spielt vor gut 100 Jahren und ist damit schon recht neuzeitlich. Aber das ist auch wirklich nur am Rande interessant.
Im Mittelpunkt steht die Liebesgeschichte mit allen Irrungen und Wirrungen, die es so gibt.
Die Geschichte ist von Anfang an durchschaubar. Das minimiert leider die Spannung.
Dann ist sie mit so grundgütigen Menschen bestückt, dass man sich selbst schon für schlecht halten könnte. Die Fieslinge werden natürlich ausgemerzt.
Die sinnliche Ebene, hier in Bezug auf Koch- und Backerlebnisse, hätte m.E. noch stärker betont werden können. Das finde ich ein bisschen schade.
Aber es liest sich leicht und locker.

Tacx hatte geschrieben, dass das Buch im Hinblick auf historische Romane auch für Skeptiker geignet sei. Stimmt völlig!

Danke für´s Lesendürfen!

Released 10 yrs ago (2/4/2011 UTC) at -- Per Post geschickt / Persönlich weitergegeben --, Nordrhein-Westfalen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Das Buch ist heute an Facundia weiter gereist.

Journal Entry 6 by Facundia at Bonn, Nordrhein-Westfalen Germany on Friday, February 11, 2011
Angekommen ... will vesuchen mit zu beeilen, aber mit diesem Buch sind gleich drei andere angekommen :o
Falls es noch einen Moment Zeit wäre das schön ... Meine Mama hat es mir geklaut -> um es zu lesen :o
Kann weiterreisen, brauche nur noch Addy

Journal Entry 7 by Anna-Lena at Leipzig, Sachsen Germany on Monday, March 14, 2011
Das Buch hat mich letzte Woche erreicht und ich habe es gestern Abend begonnen. Nun ist schon die Hälfte weggelesen, irgendwie hat mich die Geschichte gepackt. Ich kann nicht sagen, dass es an einem außergewöhnlichen Schreibstil liegen würde, aber plump (wie so mancher historischer Roman) ist das Buch von Frau Janson nicht. Vielleicht weil die Geschichte leichtfüßig und ohne harten Bruch immer wieder die Perspektive wechselt und die Gedanken der handelnden Personen beschreibt. Der Geschichte hätte jedoch weniger Liebesgeschichte und mehr Schilderungen des Kochens und Backens gut getan. Leider scheint dies das einzige Buch von Frau Janson zu sein. Es hat mir Appetit auf mehr gemacht. ;-)

Nächste Adresse ist angefragt.

Released 9 yrs ago (5/5/2011 UTC) at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Sachsen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Heute geht das Buch endlich weiter, ich bitte die Verzögerung zu entschuldigen.

Journal Entry 9 by Primel at Unterschleißheim, Bayern Germany on Tuesday, May 10, 2011
Die Tortenbäckerin ist angekommen.

Journal Entry 10 by Primel at Unterschleißheim, Bayern Germany on Wednesday, June 08, 2011
Nachdem das Buch vorher ein knallharter Psychothriller war, ist mir die Tortenbäckerin wie "Balsam für die Seele" vorgekommen! Schön, wie sich alle Probleme dann doch immer wieder in Wohlgefallen auflösen.
Die nächste Adresse wird gleich angefragt.

Journal Entry 11 by wingBiggilieswing at Duisburg, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, June 14, 2011
Die Tortenbäckerin ist rechtzeitig vor dem nächsten Geburtstagsfest eingetroffen. Danke!

17.06.11

Da ich auch eigentlich eine Krimi-Leserin bin, war dieses Buch eine willkommene Abwechselung. Es lies sich flott durchlesen, und auch wenn es keine wirkliche Spannung gab und viel vorhersehbar war, bot es eine kurzweilige Unterhaltung. Und ja, die Torten kamen ein wenig kurz...

Journal Entry 12 by wingBiggilieswing at Duisburg, Nordrhein-Westfalen Germany on Sunday, June 19, 2011

Released 9 yrs ago (6/20/2011 UTC) at Duisburg, Nordrhein-Westfalen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Das Buch macht sich auf den Weg zu Buchwurm101. Gute Reise!

Journal Entry 13 by Buecherwurm101 at Ludwigshafen (Rhein), Rheinland-Pfalz Germany on Friday, June 24, 2011
Buch rechtzeitig zum WE bekommen. Das wird dann sicher bis nächste Woche weiter reisen können. Habe ja jetzt Urlaub.

Journal Entry 14 by Buecherwurm101 at Ludwigshafen (Rhein), Rheinland-Pfalz Germany on Monday, June 27, 2011
Kam kurz vorm Wochenende endlich dazu dieses Buch zu lesen. Hat sich so richtig flüssig lesen lassen. Mir hat es gefallen.
Reist heute weiter in den Norden. Viel Spaß beim Lesen eochine.

Journal Entry 15 by eochaine at Bremen, Bremen Germany on Friday, July 01, 2011
war heute in der Post - herzlichen Dank dafür.
Leider sind noch einige Ringe vorher dran und so wird es noch etwas dauern, bis ich mit dem Buch anfange.

update:
ja, das hat mir gut gefallen, auch wenn es stellenweise ziemlich vorhersagbar war. Nichtsdestotrotz ein schöner historischer Schmöker.

Adresse von Janni ist angefragt, Buch reist dann direkt weiter

Journal Entry 16 by wingJanni52wing at Teterow, Mecklenburg-Vorpommern Germany on Monday, August 01, 2011
Die Tortenbäckerin ist in McPomm angekommen, vielen Dank fürs Schicken und liebe tacx, es dauert etwas länger, werde mich jedoch bemühen.

10.09.11

Ein schöner Roman der in Hamburg spielt, liest sich gut und eben weg, und doch hat er eine gewisse Spannung. Man möchte gern das Ende wissen.

Hab die nächste Adresse angefragt

Ich werde das Buch morgen zur Post bringen und es darf weiterreisen. Danke an tacx für den Lesegenuss.

Journal Entry 18 by erazer68 at Leverkusen, Nordrhein-Westfalen Germany on Monday, September 26, 2011
Das Buch war heute im Postfach

Journal Entry 19 by erazer68 at Leverkusen, Nordrhein-Westfalen Germany on Monday, October 24, 2011

Released 9 yrs ago (10/24/2011 UTC) at Leverkusen, Nordrhein-Westfalen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Das Buch ist unterwegs zu sunnycokes

Journal Entry 20 by wingsunnycokeswing at Hilden, Nordrhein-Westfalen Germany on Thursday, October 27, 2011
Buch ist wohlbehalten heute angekommen. Vielen Dank.
Erst muss ich noch einen anderen dicken Ring-Wälzer zu Ende lesen, aber dann begebe ich mich nach Hamburg.
-----------------------------------------------------------------------
10.11.2011: Sehr schönes Buch. Leicht und flüssig zu lesen. Eine gute Unterhaltung. Leider fehlt genau das Rezept am Ende, welches mich am meisten interessiert hätte :o)

Released 9 yrs ago (11/11/2011 UTC) at -- Per Post geschickt / Persönlich weitergegeben --, Nordrhein-Westfalen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Geht heute mit der Post zu Glenomena. Viel Spaß beim lesen!
Und vielen Dank an Tacx fürs mitlesen lassen!

Journal Entry 22 by rem_GGO-137540 at Mössingen, Baden-Württemberg Germany on Sunday, November 13, 2011
Das Buch ist vor drei Tage gut bei mir angekommen - leider den sofortigen JE vergessen. Sorry!

Journal Entry 23 by rem_GGO-137540 at Mössingen, Baden-Württemberg Germany on Sunday, November 27, 2011
Bin auf den letzten Seiten des Buches und für mich war es ein kurzweilig geschriebenes Buch - einfache Schreibweise und mitreißend!
Sobald die neue Adresse bekannt ist, kann es noch diese Woche weiterreisen! Dankeschön!!!!

11.12.2011
Das Buch wurde damals gleich verschickt! Bisher hat "Krümelsmama" aber keinen JE vorgenommen!

Journal Entry 24 by Krümelsmama at Wiesbaden, Hessen Germany on Wednesday, December 28, 2011
So, nach längerem Aufenthalt im Krankenhaus kann ich mich jetzt endlich an dieses Buch machen. Bitte entschuldigt, dass es mit dem JE so lange gedauert hat... Bin gespannt.

Journal Entry 25 by Krümelsmama at Wiesbaden, Hessen Germany on Tuesday, January 03, 2012
So, jetzt wartet das Buch hier nur noch auf die Adresse für die Rückreise. Ich habe es wirklich gerne gelesen und konnte es zeitweise kaum weglegen. Danke für die schönen Lesestunden.

Journal Entry 26 by Krümelsmama at Wiesbaden, Hessen Germany on Tuesday, January 10, 2012

Released 9 yrs ago (1/9/2012 UTC) at Wiesbaden, Hessen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

und jetzt geht's wieder nach Hause...

Journal Entry 27 by tacx at Wedding, Berlin Germany on Saturday, January 14, 2012
Ist wieder hier zu hause angekommen.

8.7.12
ich habe beim Durchsehen meines Regals dieses Buch wieder in die Hand genommen. Ein bißchen Wehmut war dabei, denn ich habe dieses Buch sehr genossen. Jetzt habe ich auch endlich mir das Rezept "Birnen, Bohnen und Speck" herausgeschrieben. Auch da denke ich an die Abende, die ich dieses Gericht bei Freunden genossen habe. Einfach nur lecker. Jetzt muß ich hier im Herbst nur Kochbirnen auftreiben! Wird schwer, aber der Genuß wird göttlich ;-). Ich muß gerade an den Genuß mit allen Sinnen in diesem Buch denken... ich hoffe, es macht auch weiteren Lesern eine immense Freude.
Viel Glück noch, Buch.

Journal Entry 28 by tacx at Wedding, Berlin Germany on Monday, July 16, 2012

Released 8 yrs ago (7/16/2012 UTC) at Wedding, Berlin Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Macht sich mit einer dünnen Begleitung auf den Weg zu snooze4sleep.
Ich wünsche dem Buch eine gute Reise und Dir eine schöne Zeit beim Lesen!

Journal Entry 29 by snooze4sleep at Püttlingen, Saarland Germany on Wednesday, July 18, 2012
Heute aus dem Paketfach meiner Stammpostfiliale gerettet. Vielen lieben Dank fürs Zuschicken! Die dünne Begleitung habe ich heute nochmals innerhalb eines Rings erhalten - nicht schlimm, darf dann gleich weiterreisen - und dein Exemplar lese ich in aller Ruhe. ;-)

Journal Entry 30 by snooze4sleep at Püttlingen, Saarland Germany on Wednesday, May 28, 2014
Mir hat das Buch richtig gut gefallen. Nicht zu anspruchsvoll, aber auch nicht zu oberflächlich. Die Geschichte rund um Greta und all ihre Lieben hat mich gepackt und schnell in ihren Bann gezogen. Ich wollte das Buch gar nicht mehr aus der Hand legen. Den Titel "Die Tortenbäckerin" finde auch ich irreführend, da besagte Torten gar keine sooo große Rolle in der ganzen Story spielen. Den beschwipsten Geburtstagsnachmittag bei den feinen Damen fand ich klasse. Der gewitzte Oliver und die tapfere Leni sind mir schnell ans Herz gewachsen, wie auch Siggo und Tante Mechthild, die Greta in jeder Notlage hilfreich in Wort und Tat zur Seite standen. Zum etwas offenen Schluß hin wurde ja doch noch alles gut...

13.06.2014: Begleitet mich zum Saarbrücker Meetup in die Kartoffel...

Journal Entry 31 by wingBooklover-IGBwing at Sankt Ingbert, Saarland Germany on Friday, June 13, 2014
Obwohl ich nicht gerne backe, hat der Titel mich neugierig genug gemacht, um das Buch beim Meet up mitzunehmen. Eure positiven JEs zeigen mir, dass ich nix falsch gemacht habe.

Journal Entry 32 by wingBooklover-IGBwing at Sankt Ingbert, Saarland Germany on Monday, February 23, 2015
Vielleicht bin ich gerade nicht in der richtigen Stimmung, aber mir ist das zu durchschaubar. Nach der Buchbeschreibung und dem ersten Kapitel ist klar, worum es geht und wie es enden wird. Deshalb habe ich zum Ende vorgeblättert, mit einem "Wusst ich's doch!" die letzte Seite gelesen und nun habe ich nicht das Gefühl, dazwischen viel verpasst zu haben.

Journal Entry 33 by wingBooklover-IGBwing at Saarbrücken, Bookcrossing Meetup -- Controlled Releases on Friday, March 13, 2015

Released 5 yrs ago (3/13/2015 UTC) at Saarbrücken, Bookcrossing Meetup -- Controlled Releases

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Das Buch hat beim Meetup einen neuen Leser gefunden.

Journal Entry 34 by glglgl at Saarbrücken, Saarland Germany on Friday, April 10, 2015
Ich hab die Tasche von letztem Mal mal ausgeräumt, weil ich sie heut abend brauche...

Journal Entry 35 by glglgl at Saarbrücken, Saarland Germany on Friday, May 22, 2015
Ganz nett eigentlich. Eher einfach geschrieben, aber doch schön zu lesen.

Journal Entry 36 by glglgl at Die Kartoffel in Saarbrücken, Saarland Germany on Friday, June 12, 2015

Released 5 yrs ago (6/12/2015 UTC) at Die Kartoffel in Saarbrücken, Saarland Germany

WILD RELEASE NOTES:

Geht heute abend mit zum Meetup.

Journal Entry 37 by wardawas at Saarbrücken, Saarland Germany on Monday, June 15, 2015
Das ist ja ein ungeheuer weitgereistes Buch! Durch die Ringe in der ganzen Republik rumgekommen!
Bin gespannt, ob ich die 424 Seiten tatsächlich durchhalte oder BookLovers Patentrezept folge...
A propos: ganz am Ende gibt es tatsächlich ein paar Tortenrezepte - Lektüre für Leckermäuler, MeetUp-Beiträger oder so...

Journal Entry 38 by wardawas at Saarbrücken, Saarland Germany on Monday, June 15, 2015
Das ist ja ein ungeheuer weitgereistes Buch! Durch die Ringe in der ganzen Republik rumgekommen!
Bin gespannt, ob ich die 424 Seiten tatsächlich durchhalte oder BookLovers Patentrezept folge...
A propos: ganz am Ende gibt es tatsächlich ein paar Tortenrezepte - Lektüre für Leckermäuler, MeetUp-Beiträger oder so...

Released 5 yrs ago (7/7/2015 UTC) at hypo-Vereinsbank Stummplatz in Neunkirchen (Saar), Saarland Germany

WILD RELEASE NOTES:

In der Bank möchte jemand vielleicht außer seinen Auszügen auch noch eine schöne Sommerlektüre mitnehmen?

Habe das Buch an einem Nachmittag im Schwimmbad verschlungen, es war spannend und leicht zu lesen.

Bitte den Journaleintrag nicht vergessen und das Buch danach an die Freundin weitergeben oder einfach wieder "freilassen"!

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.