Joiken. Ein Piet- Hieronymus- Roman.

by Henning Boetius | Mystery & Thrillers |
ISBN: 3442725844 Global Overview for this book
Registered by winginkenwing of Wedding, Berlin Germany on 12/7/2010
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
4 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by winginkenwing from Wedding, Berlin Germany on Tuesday, December 07, 2010
Dieses Buch habe ich im September im offenen Bücherschrank in Riesa gefunden und registriert.

Der holländische Polizist Piet Hieronymus wird in den Hohen Norden gerufen. Dort wurde ein holländisches Ehepaar in seinem Zelt erstochen. Die örtliche Polizei ist ratlos. Hieronymus versucht, Motive für das rätselhafte Verbrechen zu erkennen. Auch ihm scheint der Fall kaum lösbar, bis er sich auf die geheimnisvolle, zum Untergang verdammte Welt der Lappen einläßt …

Journal Entry 2 by winginkenwing at Tiergarten, Berlin Germany on Friday, December 10, 2010

Released 10 yrs ago (12/10/2010 UTC) at Tiergarten, Berlin Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Ein Buchwunsch von Lillianne.

Journal Entry 3 by wingLilliannewing at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Berlin Germany on Saturday, December 11, 2010
Vom Meet-Up mitgebracht
Inken hat es mir mitgebracht und habe es auch schon gelesen :-)

Ein Roman aus der Piet Hieronymus Reihe: | Quelle

1. (1992) Joiken
2. (1994) Blendwerk
3. (1996) Der Walmann
4. (1998) Das Rubinhalsband
5. (2002) Rom kann sehr heiß sein
6. (2008) Berliner Lust

Der Schreibstil des Autors gefällt mir ausgesprochen gut. Ich hoffe, dass ich alle Bände des Ermittlers lesen kann. Die Reihenfolge ist nicht ausschlaggebend. Es sind immer abgeschlossene Geschichten, auch wenn der Kommissar älter wird..

Zum Autor
Henning Boëtius, geboren 1939, promovierte über Hans Henny Jahnn und leitete anschließend die Herausgabe der historischen-kritischen Brentano-Edition. Seit 1984 arbeitet er als Musiker, Goldschmied, Maler und freier Schriftsteller. Neben seinen Romanen mit dem holländischen Kriminalinspektor Piet Hieronymus begründeten vor allem seine Romanbiografien über literarische Außenseiter wie Johann Christian Günther, J. M. R. Lenz, Petrarca und der sehr erfolgreiche Lichtenberg-Roman Der Gnom seinen Ruf. Nach seinem historischen Kriminalroman Undines Tod, der im Berlin des 19. Jahrhunderts spielt, erschien sein, in Schottland angesiedelter Roman Das Rubinhalsband, ein Band aus der Piet-Hieronymous-Reihe. Mehr bei wiki ...

Eine umfassende Liste seiner Werke findet man bei Random House ...

Mein Kommentar
War eine Nachtlektüre mit einem erstaunlichen Ende. Ein Ausspruch der Mutter des Inspektor Pier Hieronymus wird mir in Erinnerung bleiben: "Du sollst mir keine Schnittblumen mitbringen, mein Sohn. Sie sehen immer aus, als kämen sie gerade vom Henker."
Da das Buch schon sehr zerlesen ist, werde ich es in den "Reparaturdienst" weiterleiten - einem sozialen Projekt in Berlin, das gerne Bücher in Augenschein nimmt und sie repariert.

Das Buch hat von Inken zu mir gefunden. Davor war es in der Stadtbibliothek Riesa, bevor es ausgesondert wurde und in den offenen Bücherschrank Riesa und danach in den BC-
Kreislauf kam. Ich hoffe, es findet noch viele begeisterte Leser.

Journal Entry 4 by wingLilliannewing at Charlottenburg, Berlin Germany on Monday, January 10, 2011

Released 10 yrs ago (1/10/2011 UTC) at Charlottenburg, Berlin Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Ist heute zum MeetUp mitgekommen und wurde in das Bücherreparatur-Projekt gegeben Es waren etliche Seiten einfach durchs Lesen herausgebrochen.

Gutes Gelingen!

Journal Entry 5 by wingghost23wing at Strausberg, Brandenburg Germany on Friday, January 21, 2011
Tut mir leid, aber das Buch hat den Reparatur-Versuch leider nicht besonders gut überstanden :-(. Ich werde es dem BuchFriedhof melden.

Nichts ist für die Ewigkeit.

Alle Lebensrettungsversuche waren vergebens. Nun heißt es: Abschied nehmen!

Ruhe in Frieden

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.