Wir sind unfassbar: Neue ungewöhnliche Todesanzeigen

Registered by hexenberg73 of Aachen, Nordrhein-Westfalen Germany on 11/23/2010
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
12 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by hexenberg73 from Aachen, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, November 23, 2010
"Und am Anfang war er so beliebt!"
"Aus die Maus" hat alle überrascht: Hunderttausende haben über die ungewöhnlichen Todesanzeigen gestaunt, gelacht und den Kopf geschüttelt. Jetzt erscheint der zweite Band - diesmal mit vielen Fundstücken von Lesern.
Christian Sprang und Matthias Nöllke haben eine geheime Leidenschaft öffentlich gemacht: Nach der Veröffentlichung von "Aus die Maus" haben sich Hunderte Leser gemeldet. Fast alle haben Anzeigen mitgeschickt, sowohl Meisterwerke aus lange bestehenden Privatsammlungen als auch frische Fundstücke aus der Tagespresse. Für ihr neues Buch konnten die Autoren deshalb aus einem Fundus von Tausenden ganz besonderer Anzeigen auswählen.
Dabei geht es unter anderem um rätselhafte Todesarten ("Elke ist tot. Sie starb ganz plötzlich. Auf ihrem Herd stand noch frische Spargelsuppe."), verdiente Mitarbeiter ("Schädlingsbekämpfer Horst L.: Er hat gekämpft und doch verloren.") und kleine Träume ("Sie wollte morgens aufwachen und tot sein. Ihr letzter Wunsch ist in Erfüllung gegangen.").
Wie auch immer Freunde und Feinde, Einsame und Geliebte verabschiedet werden: Wenn wir Todesanzeigen lesen, erfahren wir mehr über das Leben.

Released 9 yrs ago (1/26/2012 UTC) at -- Per Post geschickt / Persönlich weitergegeben --, Nordrhein-Westfalen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Viel Spaß mit dem Buch:o)
Das Buch mach sich als Ring auf die Reise.

1. lilalollypop
2. Kittybrombeere (hier ist das Buch jetzt; Stand 28.02.2012)
3. Beithe
4. RKBonny
5. Lilifee5
6. petramaria
7. une-fleurette
8. hempelssofa
9. Butterfly145
10. Pebbletool
11. Carpe Diem77

Journal Entry 3 by lilalollypop at Reutlingen, Baden-Württemberg Germany on Tuesday, January 31, 2012
Kam heute an. Lieben Dank. Ich bin schon sehr gespannt.

Hat mir wieder sehr gut gefallen! Schöne Mischung und einfach toll zu lesen. Zum weinen, zum schmunzeln und zum Überlegen anregend.

Journal Entry 4 by lilalollypop at Reutlingen, Baden-Württemberg Germany on Saturday, February 25, 2012

Released 9 yrs ago (2/25/2012 UTC) at Reutlingen, Baden-Württemberg Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Seit heute auf dem Weg zur nächsten Station. Danke, dass ich mitmachen durfte.

Journal Entry 5 by wingkittybrombeerewing at Aschaffenburg, Bayern Germany on Monday, February 27, 2012
Da ist es.

Journal Entry 6 by wingkittybrombeerewing at Aschaffenburg, Bayern Germany on Wednesday, March 21, 2012
Beim ersten Band kann ich mich nicht entscheiden: Ist "Voller Trauer, dass ihr weiteres Leiden erspart blieb" mein Favorit oder doch die Todesanzeige für Apollonia Ochs, geb. Stier? Whatever: "Ruhe sanft auf allen Seiten..." kann man nicht toppen!

Journal Entry 7 by Beithe at Rendsburg, Schleswig-Holstein Germany on Tuesday, March 27, 2012
Das Buch ist heute hier angekommen. Danke fürs schicken.

Journal Entry 8 by Beithe at Rendsburg, Schleswig-Holstein Germany on Tuesday, April 03, 2012
Das Buch war genauso gut wie der Vorgänger. lustig? manchmal schon auch wenn Todesanzeigen nicht wirklich lustig oder komisch sind. Seit ich die Bücher kenne lese ich die "Kalten Seiten" der Tageszeitung mit ganz anderem Blick. Mitlerweile hab ich auch schon die eine oder andere seltsame gefunden. Ich bin aber noch nicht soweit , sie auszuschneiden und zu sammeln ;)

Journal Entry 9 by Beithe at Rendsburg, Schleswig-Holstein Germany on Saturday, April 14, 2012

Released 8 yrs ago (4/14/2012 UTC) at Rendsburg, Schleswig-Holstein Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Das Buch ist schon auf dem Weg zur nächsten Leserin

Journal Entry 10 by RKBonny at Wittlich, Rheinland-Pfalz Germany on Friday, April 20, 2012
vielen Dank für dieses Buch, heute aus der Packstation abgeholt

Released 8 yrs ago (4/21/2012 UTC) at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Rheinland-Pfalz Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

bin gleich fertig und dann wirds verpackt und ab nach Bielefeld =)
Danke für diesen Ring

Journal Entry 12 by Lilifee5 at Rösrath, Nordrhein-Westfalen Germany on Thursday, April 26, 2012
danke sehr, gestern bekommen :)

Journal Entry 13 by Lilifee5 at Rösrath, Nordrhein-Westfalen Germany on Monday, June 25, 2012
So das Buch kann nun morgen weiterreisen :)

Journal Entry 14 by petramaria at Essing, Bayern Germany on Tuesday, July 03, 2012
Das Buch ist am Samstag eingetroffen und ich habe es bereits durchgelesen. Die Todesanzeigen sind so aus dem Leben gegriffen und regen sehr zum Nachdenken an. Mein Favorit ist übrigens "Wenn Pritschi nicht mehr droht, ist er tot." Wer schreibt sowas. "Die Früchte ihres unermüdlichen Schlafens" oder "Brigitte ich danke dir dass du vor mir gegangen bist." Aber auch anrührendes wie das Bild der kleinen Freya "Dort treffe ich all jene Menschen meiner Ahnenreihe von Beginn an" eine Zeile aus einem Wikingergebet, die mir zeigt wie ratlos auch Menschen nichtchristlichen Glaubens durch den Tod werden.

Journal Entry 15 by une-fleurette at Stuttgart, Baden-Württemberg Germany on Saturday, July 07, 2012
Heute aus der Packstation geholt, aber 2 Bücher sind leider vorher dran.

14.07.2012: Von lustig über traurig, von ernst bis böse - Da ist wirklich alles dabei. Stellenweise fand ich es doch sehr merkwürdig, stellenweise aber auch einfach nur bewegend. Was ich nicht gelesen, sondern überflogen habe, waren die Anzeigen für Tiere und Dinge, denn das war mir doch zu merkwürdig...

Journal Entry 16 by Butterfly145 at Erfurt, Thüringen Germany on Wednesday, August 08, 2012
Das Buch ist gut bei mir angekommen! Vielen Dank fürs zusenden :)
Mal sehn, was die Fortsetzung so alles zu bieten hat...

Update 15.08.:
Es waren wieder ein paar nette Anzeigen zum schmunzeln dabei... zwischendurch habe ich aber auch mal einige Seiten überblättert, weil ich ein paar Kapitel doch ein wenig seltsam empfand. Aber nicht nur der Verstorbenen wurde gedacht - die Anzeigen über die Deutsche Mark, einen Behindertenfahrstuhl, ein Cafe oder gar den verpassten Fussball - Weltmeister Titel fand ich ziemlich abstrus und daher sehr amüsant!
Alles in allem kurzweilig und doch unterhaltsam!

Besten Dank nochmals für den Ring und fürs mitlesen lassen!

Released 8 yrs ago (8/17/2012 UTC) at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Rheinland-Pfalz Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Das Buch macht sich heute auf den Weg zu Pebbletool in die Hauptstadt :-)
Viel Vergnügen mit den doch teilweise recht ungewöhnlichen Annoncen!

Journal Entry 18 by Pebbletool at Berlin (irgendwo/somewhere), Berlin Germany on Saturday, August 25, 2012
Ist heute gut angekommen, vielen Dank!

---------------------------

Immernoch der gleiche Tag: Und schon ist es ausgelesen. Konnte doch nicht widerstehen und habe es mir als leichte Bus- und Bahnlektüre mitgenommen.
Irgendwie habe ich das (rein subjektive) Gefühl, dass in diesem Band durchaus die ernsteren Anzeigen überwiegen. Natürlich sind wieder einige sehr lustige dabei (ja, die mit "auf allen Seiten" hat durchaus Charme) aber auch einige sehr traurige. Mein "Favorit" ist irgendwie die recht knappe aus Kombination von Geburts- und Todesanzeige.
Zu einem etwas anderen Leseerlebnis mit diesem Buch: Etwas merkwürdig fühlte ich mich als sich im Bus eine alte Frau mit Rollator neben mich setzte und fragte, ob das denn der Bus sei, der zum Friedhof fährt. Irgendwie kam es mir... naja, pietätlos... vor das Buch weiterzulesen (man kann ja anhand der optischen Aufmachung doch recht gut erahnen worum es geht) und habe daher das Buch erstmal wieder unauffällig in die Tasche gesteckt. Sie war übrigens sehr nett und wir haben noch kurz allgemein gesprochen (nicht über das Buch) aber das irgendwie leicht schlechte Gewissen (puh, das ist vielleicht zu heftig, aber ich weiß nicht, wie ich es anders ausdrücken soll) blieb. Ist das merkwürdig?

Journal Entry 19 by Pebbletool at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Berlin Germany on Sunday, September 02, 2012

Released 8 yrs ago (9/2/2012 UTC) at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Berlin Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Adresse ist da und das Buch nun auf dem Weg zur nächsten Ringstation. Danke für das Ringangebot und viel Spaß den nachfolgenden LeserInnen :)

Journal Entry 20 by Carpe-Diem77 at Kiel, Schleswig-Holstein Germany on Wednesday, September 12, 2012
Habe das Buch schon am Donnerstag erhalten und auch gleich am Wochenende durchgelesen. Leider muss ich sagen, dass es nicht ganz so viele überraschende Anzeigen waren (klar, hatte den ersten Band ja schon gehabt). Aber denoch danke für den Ring. Ich werde gleich nachfragen, ob es nach Hause soll.

Journal Entry 21 by Carpe-Diem77 at Kiel, Schleswig-Holstein Germany on Friday, September 21, 2012

Released 8 yrs ago (9/18/2012 UTC) at Kiel, Schleswig-Holstein Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Ist wieder auf dem Weg nach Hause - Danke für den Ring.

Journal Entry 22 by hexenberg73 at Aachen, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, September 25, 2012
Wir sind unfassbar ist zu Hause gut angekommen :o)

Released 8 yrs ago (2/6/2013 UTC) at -- Per Post geschickt / Persönlich weitergegeben --, Nordrhein-Westfalen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Das Buch tritt eine ganz besondere Reise an. Es wird ausgestellt und sein Weg wird dargestellt. Ich bin schon sehr gespannt:o)
Hier ist der link im forum:

http://www.bookcrossing.com/forum/14/489119/

Journal Entry 24 by Svea123 at Lüneburg, Niedersachsen Germany on Monday, February 11, 2013
Das Buch ist gut in Lüneburg angekommen.
Ende Februar wird es in einer Ausstellung über Bookcrossing ausliegen.

Journal Entry 25 by Svea123 at Lüneburg, Niedersachsen Germany on Friday, May 03, 2013
Wir haben das Buch in unserer Ausstellung "Schenken 2.0 - Die Dinge im Fluss halten" ausgestellt!
Unter schenkenzweipunktnull.wordpress.com findet ihr Infos und auch Fotos von der Ausstellung. Die schwarzen Zickzacklinien stellen die Wege der Bookcrossing-Bücher durch Deutschland dar.
Daneben lagen auch die Journaleinträge und die Originalbücher (in BC-Tüten) aus.
So haben viele, viele Leute das Buch in der Hand gehabt und so von Bookcrossing erfahren. :-)

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.