-- Geschichten zur BücherboXX

Registered by wingOBCZ-BuecherboXwing of Berlin (irgendwo/somewhere), Berlin Germany on 11/20/2010
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
2 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by wingOBCZ-BuecherboXwing from Berlin (irgendwo/somewhere), Berlin Germany on Saturday, November 20, 2010

Regalbestand der BücherboXX zur Information:

Hier sind nun mal die letzten Tage mit dem Regalbestand aufgeführt. Mal sehen, was sich Sonntag früh, 21.11.2010, ereignet hat.
Das Bild in diesem Journaleintrag ist vom Montag, 15. November 2010.
Mein Standort: Rüdesheimer Straße zwischen 6 und 7 am Rüdesheimer Platz in 14197 Berlin-Wilmersdorf.

Journal Entry 2 by wingOBCZ-BuecherboXwing at Wilmersdorf, Berlin Germany on Saturday, November 20, 2010



Dieses Bild wurde am Dienstag, dem 16. November 2010 aufgenommen. Interessante Gespräche zu jeder Zeit möglich ...

Die Ordnung in den Regalen läßsst noch viele Fragen offen.

Journal Entry 3 by wingOBCZ-BuecherboXwing at Wilmersdorf, Berlin Germany on Sunday, November 21, 2010


Das Bild in diesem Journaleintrag ist vom Mttwoch, 17. November 2010.

Journal Entry 4 by wingOBCZ-BuecherboXwing at Wilmersdorf, Berlin Germany on Sunday, November 21, 2010



Das Bild in diesem Journaleintrag ist vom Freitag, 19. November 2010. Am Donnerstag, 18.11.2010 war es so nass-kalt, dass man keinen Hund vor die Tür schicken wollte. Wir habens auch nicht getan und somit kein Bild geliefert :-)

Journal Entry 5 by wingOBCZ-BuecherboXwing at Wilmersdorf, Berlin Germany on Sunday, November 21, 2010



Das Bild in diesem Journaleintrag ist vom Sonnabend, dem 20. November 2010. Es war bereits 22.30 Uhr .. und trotzdem war das Erstaunen der Vorbeilaufenden groß. Um diese Zeit sind vorwiegend Jugendliche oder Hundebesitzer anzutreffen. Und mit jedem ist auch zu dieser Zeit ein Gespräch möglich.

Journal Entry 6 by wingOBCZ-BuecherboXwing at Wilmersdorf, Berlin Germany on Sunday, November 21, 2010


Nach dem Registrieren in kleiner Runde mit claufi, drachenfisch und Lillianne sieht die OBCZ-BuecherboX nun so aus. Stand Sonntag, 21. November 2010 gegen 11.30 Uhr

Journal Entry 7 by wingOBCZ-BuecherboXwing at Wilmersdorf, Berlin Germany on Sunday, November 21, 2010

Es gab wieder eine Menge neuer Bücher von heute früh 11.30 bis heute Abend 22.30 Uhr. Den Bestand kann man auf dem Bild betrachten.

Den Wunsch nach Hinweisen auf die Pressemeldungen habe ich gerne aufgenommen.
Hier die Links zu den unterschiedlichen Pressemeldungen:

http://www.tip-berlin.de/kultur-und-freizeit-stadtleben-und-leute/telefonzelle-lesen-statt-labern
http://www.taz.de/1/berlin/artikel/1/buechertausch-in-der-telefonzelle/

http://www.bookcrossing.com/forum/14/441722
http://www.wikihost.org/w/obcz/berlin
http://ruedesheimerplatz.wordpress.com/2010/10/21/kommunikation/
http://www.institutfutur.de/_de/index.php?option=com_content&task=view&id=19&Itemid=27
http://www.inbak.de/
http://video-de.tomshardware.com/video/iLyROoafZKgQ.html
http://www.tvbvideo.de/video/iLyROoafZKgQ.html
http://www.werkstatt-n.de/projekte/nachhaltige-juniorenfirma-%2C%2Cbuecherboxx%22
http://www.solarzentrum-mv.de/100x100_2010/projekte/buecherboxx/index.html

http://www.ideen-initiative-zukunft.de/projekt/anzeigen/23055

Journal Entry 8 by wingOBCZ-BuecherboXwing at on Tuesday, November 23, 2010

Juniorfirma steht an der BuecherboXX, um ein Meinungsbild einzuholen.
Wer Zeit hat, möge sich auf den Weg machen ... am
Di., 23.11.2010 von 11:30 bis ca. 15.00 Uhr und
Mi., 24.11.2010 zur gleichen Zeit.

Und nebenan seht ihr mein Füllstand ... Vielen Dank für die treue Sorge um mich.

Journal Entry 9 by wingOBCZ-BuecherboXwing at Wilmersdorf, Berlin Germany on Wednesday, November 24, 2010

So ganz einsam in der Nacht, bin ich um den Schlaf gebracht ...

Der Schnee und das feuchte Wetter kriecht ja schon in mein Inneres. Heute musste ein Plakat abgenommen werden, weil es sich einfach nur noch kräuselte. Ein Neues sollte schon laminiert sein, damit die Nässe nicht ins Papier kriecht.

Mein Füllstand heute ist auf dem Bild zu erkennen. Ich kann noch gut einiges vertragen. Vor allem Krimis, die sind rar ..

Journal Entry 10 by wingOBCZ-BuecherboXwing at on Saturday, November 27, 2010

Es ist Sonnabend, 27.11.2010 und ziemlich duster hier am Platz
Ich habe neue Bücher erhalten .. wohl unsortiert ..
Ich freue mich auf neue Leser/innen ...

Journal Entry 11 by wingOBCZ-BuecherboXwing at on Tuesday, November 30, 2010

Meine Regale sind erfolgreich mit Büchern ausgestattet worden ...
Im Laufe der letzten beiden Wochen kann man feststellen, dass keine Massenabnahmen durchgeführt wurden. Lag es daran, dass keine Trödelmärkte stattfinden?
Na ja, wir schauen mal und hoffen darauf, dass das eine oder andere Buch auch eine Eintragung erhält.

Journal Entry 12 by wingOBCZ-BuecherboXwing at on Sunday, December 05, 2010

Stimme aus der BC-Berlin-Gruppe benötigt!
Termin: Montag, 13.12.2010, 9:45 bis 14.00 Uhr,
der BC-Part wäre zwischen 12 und 13 Uhr


Nach der Meinungsumfrage Ende November steht die öffentliche Präsentation an. Dazu wird noch eine Stimme aus der BC-Berlin-Gruppe benötigt, die etwas von den Erfahrungen vor und bei der BücherboXX berichten möchte. Es haben sich bereits zwei BClerinnen gemeldet, ein Journalist wird auch anwesend sein. Daher wird das Ergebnis nach dem 13.12.2010 im Forum zu finden sein. Danke!

Journal Entry 13 by wingOBCZ-BuecherboXwing at on Tuesday, December 07, 2010

BC Bücher bei ebay - wie unanständig!
Naja, ich habe es ja fast vermutet, dass meine Bücher nicht nur in den eigentlichen Buchkreislauf an Bücherfreunde kommt. Es gibt eben auch diejenigen, die immer gleich auch an Umsatz denken, wenn sie so viele Bücher frei zur Verfügung haben.
Gab es wohl in der letzten Woche wieder ein ebay-Plünderer? Meine Regale sind ziemlich geräumt ... kann man nebenan ansehen.

Mein Nachbar, der Briefkasten, jammerte immer: "Post, Post - sonst frisst mich der Rost!"

Journal Entry 14 by wingOBCZ-BuecherboXwing at on Saturday, December 11, 2010


Freue mich, dass die Anwohner so aufmerksam sind.
Es wäre aber sicherlich nicht im Interesse des Projektes, wenn gerade die große Fan-Gemeinde der BClerInnen vor der BoXX abgeschreckt werden.
Ich bin eine freie kleine Straßenbibliothek, die jeder benutzen darf - und Spaß und Freude soll es ja auch noch bringen.

Journal Entry 15 by wingOBCZ-BuecherboXwing at on Wednesday, December 15, 2010

Kleiner Schwatz an meiner Seite:
Sie: Wenn Sie früher kommen würden, könnten Sie etwas sehen.
Er: Ja, aber früher kam ich nicht dazu. Ich komme jetzt gerade vom Chor und möchte die Regale aufräumen.
Sie: Ah, ich habe auch noch so ein paar Bücher, die mir meine Professoren geschenkt haben. Die sind aber langweilig, werden aber verfilmt und im Fernsehen gezeigt. Ganz bekannt - wie heißt sie noch, die Autorin?
Er: Ich habe kein Fernsehen.
Sie: Oh, da leben Sie ja hinterm Mond. ...
Er: Ich mache soviel und kann alles Wichtige im Internet finden. Fürs fernsehen bleibt keine Zeit.

Tja, so ist das. Ich bekomme demnächst auch ein Buch von Rosemarie Pilcher. Mal sehen, wer es lesen wird.


Journal Entry 16 by wingOBCZ-BuecherboXwing at on Thursday, December 23, 2010

BücherboXX-Weihnachtsgruß
Hiermit möchte ich mich bei allen, die bisher mitgedacht und mitgemacht oder Anregungen gegeben haben, herzlich bedanken. Für die Projektmitarbeiter und die Auszubildenden sind auch die vielfältigen positiven, begeisterten Rückmeldungen wohltuend und zugleich hilfreich für weitere BücherboXXen, Anträge usw.

Wie geht es weiter?
INBAK hat eine weitere Aufstellgenehmigung am Rüdesheimer Platz bis 31. 3. 2010 beantragt und auch eine Prüfung für die dauerhafte Aufstellung veranlasst. Beides sieht sehr gut aus. Ich würde mich freuen, wenn sich die bisherigen Kümmerer um die BücherboXX auch im Zukunft regelmäßig nach dem Rechten sehen könnten. Nur mit
diesem Engagement kann die BücherboXX weiterhin so gut funktionieren und ein gutes Bild für das Leben am Rüdesheimer Platz abgeben.

Ich wünsche Ihnen schöne Weihnachtstage, er-lesene Geschenke und ein tiefes Versinken in spannende Bücher.

Journal Entry 17 by wingOBCZ-BuecherboXwing at on Sunday, December 26, 2010

Gestern war Weihnachten ...
Es haben sich viele Besucher/innen für meinen Bestand interessiert. Ich freue mich, dass das so gut angenommen wird. Freuen würde ich mich auch, wenn der eine oder andere Eintrag mir zeigen würde, wohin die Reise der Bücher geht ...
Viel Spaß beim Lesen!
Die ganze Welt als Bibliothek - das ist die Idee, die hinter Bookcrossing steckt.
Dafür stehen auch die drei "R":
Read, Register, Release. - Lesen, Registrieren, Freilassen.

Journal Entry 18 by wingOBCZ-BuecherboXwing at Wilmersdorf, Berlin Germany on Tuesday, December 28, 2010

Vielen Dank an die BC-Freunde ...
Es gibt immer wieder Buchliebhaber, die mich aufsuchen. Danke für die Treue! Neulich kam doch ein Mensch auf seinem Flug aus Rumänien nach Hause doch tatsächtich bei mir noch in Berlin vorbei und hat ein Buch in meiner BoXX freigelassen und zwei Unregistrierte mitgenommen. Das nenne ich Idealismus. Danke ULRK!

Journal Entry 19 by wingOBCZ-BuecherboXwing at on Tuesday, December 28, 2010

Ich kann die Bücherfans so gut verstehen.
So viele Menschen kommen vorbei und bringen Bücher.
Und dann der eine oder andere, der den Verzicht des einen mit Übernutzung konterkariert.
Der Tipp des Projektleiters: Wollen wir mal diesen Missbrauch gelassener sehen und ihn beobachten.
Das Bild vom Regalbestand - ca. gegen Mitternacht :-) - ist nach Einräumen der sieben mitgebrachten Bücher aufgenommen. Hat nicht so viel gefüllt. Und: Das unterste Regal ist immer noch leer ...

Journal Entry 20 by wingOBCZ-BuecherboXwing at Wilmersdorf, Berlin Germany on Thursday, December 30, 2010

Ich bin überwältigt ..
So viele Bücher, die im Laufe des Tages bei mir abgegeben wurden. Danke. Die Rosamunde Pilcher Bücher, die Barbara Noack und die vielen weiteren Bände. Mehr als ein Regal Krimis und ein Krimi-Nachschlagewerk. Da hat doch jemand sein Bücherregal der Allgemeinheit zur Verfügung gestellt. Allen ein herzliches Dankeschön und Freude den bibliophilen Freunden.

Journal Entry 21 by wingOBCZ-BuecherboXwing at Wilmersdorf, Berlin Germany on Thursday, December 30, 2010

Ups ... habe ich mich zu früh gefreut?
Innerhalb von sieben Stunden sind alle meine Krimis und noch weitere Bücher mitgenommen worden. Ich glaube ja nicht, dass sie zum Zwecke des Labelns unterwegs sind. Wenn doch, dann bitte liebe BClerInnen, meldet euch.
Links seht ihr meinen Zustand :-(

Journal Entry 22 by wingOBCZ-BuecherboXwing at Wilmersdorf, Berlin Germany on Friday, December 31, 2010

Silvester wird eine Bewährungsprobe!
Gestern gab es ein paar SEHR unvernünftige Zeitgenossen, die einen Knaller in meiner BoXX losgelassen haben. Wie kann man Schlimmeres verhindern? Wer schaut mal bitte nach mir?
Nebenan kann sich jeder vom dem überzeugen .-(

Journal Entry 23 by wingOBCZ-BuecherboXwing at Wilmersdorf, Berlin Germany on Friday, December 31, 2010

Ein Kümmerer hatte gerade eine Idee ...
Er telefonierte wohl mit dem Projektleiter und empfahl das Abschließen der Zelle. Leider geht das nicht, da hierfür die entsprechenden Schlösser fehlen ... und Ausräumen?
Das wollte wohl niemand, denn die Bücher sollen ja Freunde finden.

Mal sehen, wie der Abend verläuft. Drückt mir eure Daumen.

Journal Entry 24 by wingOBCZ-BuecherboXwing at Wilmersdorf, Berlin Germany on Saturday, January 01, 2011



Silvester überlebt .. Übernutzung ist aber immer noch größer.

Gefüllt sieht anders aus.

Journal Entry 25 by wingOBCZ-BuecherboXwing at on Monday, January 03, 2011


Nette Leute aus Hannover waren hier ..
Es gibt dort in HN mehrere Tauschstellen, aber keine umgebaute Telefonzelle. Die Idee ist genial! Haben in den Regalen geschaut und auch Bücher reingestellt. Danke! Mitnehmen wollte sie keines ...

Ich sehe so blau aus ... das liegt wohl an dem besonders hellen Licht vom heutigen Tage.

Journal Entry 26 by wingOBCZ-BuecherboXwing at on Monday, January 03, 2011

Labeln vor Ort kann mühselig sein ..
.. und dann beginnt auch noch der Wettlauf mit dem Freilassen ... so haben wir uns knapp verpasst an der BücherboXX. Viel Freude mit dem Buch.

Journal Entry 27 by wingOBCZ-BuecherboXwing at Wilmersdorf, Berlin Germany on Tuesday, January 04, 2011

Ein Krimifan hat mich besucht ...
Und seine Lektüre steht jetzt anderen Bücherfreunden zur Verfügung. Danke allen, die sich an dem Bücherkreislauf beteiligen.

Journal Entry 28 by wingOBCZ-BuecherboXwing at Wilmersdorf, Berlin Germany on Thursday, January 06, 2011

Ich sammle Geschichten
Es gibt täglich viele Besucher an meiner Station am Rüdesheimer Platz, die Geschichten erzählen können ... So auch diese: http://www.bookcrossing.com/forum/14/449389
Perfekt wäre das, wenn die ausgewilderten Bücher dazu auch noch Einträge bekommen würden.

Journal Entry 29 by wingOBCZ-BuecherboXwing at Wilmersdorf, Berlin Germany on Tuesday, January 11, 2011

WICHTIG für alle meine Fans:
Ich werde morgen, Mittwoch, 12.01.2011 abgeholt, um aufgefrischt zu werden. Denn es geht in eine Entscheidung:

Die BücherboXX befindet sich in der Endausscheidung des dm-Wettbewerbs "Ideen Initiative Zukunft". In der dm-Filiale Teltower Damm 12 in Berlin-Zehlendorf findet vom 13. bis 23. Januar 2011 eine Abstimmung unter drei Nachhaltigkeitsprojekten statt. Am 19./20. Januar ist dann die BücherboXX auch höchstpersönlich dort zu sehen.
Bitte hinkommen, tauschen, weitersagen, abstimmen.

Für das BücherboXX-Projekt ist das jetzt schon ein toller Erfolg.

Journal Entry 30 by wingOBCZ-BuecherboXwing at on Wednesday, January 12, 2011

Großer Auflauf an meiner Seite.
Nun bin ich auf dem Weg in die Holzwerkstatt, in der die Sitzbank und die Regale aufgefrischt werden. Eine neu, größere Solaranlage soll auch noch auf das Dach, damit es auch im Dunkeln möglich ist, meine Bücher zu finden. Erfreulich war, dass einige Kümmerer zum ersten Abschied kamen.

Journal Entry 31 by wingOBCZ-BuecherboXwing at on Wednesday, January 12, 2011

Ich hatte volle Regale, danke!
Jetzt bin ich leicht und leer. Nach der Aufbereitung, stehe ich wieder für alle zur Verfügung.

Besucht mich am 19. und 20.1. in Zehlendorf, Teltower Damm 12. Dort kann man mich zu einem ausgewählten Projekt wählen. Ich brauche also eure Stimmen. Macht euch auf, das Projekt nachhaltige BücherboXX zu unterstützen.

Journal Entry 32 by wingOBCZ-BuecherboXwing at on Tuesday, January 18, 2011

Hier fehlt ... was ...
Spricht man Anwohner an, so sind sie ganz verwundert, dass es ihnen nicht aufgefallen ist, dass die BücherboXX nicht hier steht. Man gewöhnt sich so schnel an eine neue Situation ....

Journal Entry 33 by wingOBCZ-BuecherboXwing at on Tuesday, January 18, 2011

Am Mittwoch, dem 19. Januar von 10.00 bis 18.00 Uhr ist der Tag der BücherboXX am Teltower Damm 12. Mit der BücherboXX wird das Thema Nachhaltigkeit vorgestellt. Sie ist ein ausgewähltes Projekt des Wettbewerbes "Idde Initiative Zukunft", der in Kooperation von dm Märkten mit der Deutschen UNESCO Kommission ausgelobt wurde.
Am 19. Januar 2011 kann man mit einer Abstimmkarte im dm-Markt, Teltower Damm 12, für die BücherboXX stimmen und selbst einen Preis gewinnen.

Journal Entry 34 by wingOBCZ-BuecherboXwing at on Wednesday, January 19, 2011

Ideen Initiative Zukunft
Die BücherboXX steht als ein ausgewähltes Projekt am 19.01.2011 vor der dm Filiale in Berlin-Zehlendorf, Teltower Damm 15. Aus diesem Anlass werden etliche Bücher hierbei freigelassen. Gute Reise, liebes Buch!
Vorstellung der BücherboXX

Das Bild heute stammt von Physalis74, der schon auf den nächsten Standort hinweist. Danke für diese Überraschung.

Journal Entry 35 by wingOBCZ-BuecherboXwing at Charlottenburg, Berlin Germany on Tuesday, January 25, 2011

BücherboXX gut auf der Grünen Woche besucht
Der Standort bei den Berliner Forsten ist schon sehr gut gewählt. Kommt man aus den 20er Hallen in Halle 4.2 an, erkennt man das Graffiti eingebettet in einen Waldbereich. Läuft man von der anderen Seite auf die BücherboXX zu, ist sie eingebettet in die sogenannte Stadtseite: Besprühte Wand, Müllcontainer und abgelegtes, unbrauchbares Fahrrad.

Journal Entry 36 by wingOBCZ-BuecherboXwing at Charlottenburg, Berlin Germany on Tuesday, January 25, 2011

Eingebettet in der Halle 4.2 zwischen Stadtansichten und Forstbetrieb.
Und immer wieder nette Gespräche an der BücherboXX. Es gab auch bereits tütenweise Bücher von jungen Leuten, die auf der Messe arbeiten. Herzlichen Dank an dieser Stelle.



Journal Entry 37 by wingOBCZ-BuecherboXwing at Charlottenburg, Berlin Germany on Tuesday, January 25, 2011

Regal ist gut überschaubar.
Möge das eine oder andere Buch Freude bereiten und Lesespaß vermitteln.
Ein junges Leipziger Paar wollte jetzt nicht auch noch ein großes Buch mitnehmen, denn es muss ja auch getragen werden. Interesse haben sie an dem gesamten Projekt gezeigt, das gut auch in ihre Region "Ort bei Leipzig" passen könnte.

Journal Entry 38 by wingOBCZ-BuecherboXwing at Charlottenburg, Berlin Germany on Wednesday, January 26, 2011

Viele Bücher zum Jagen in der BücherboXX ...
und auf der Grünen Woche ist die Chance größer, noch ein gefundenes Buch in der Bücherzelle zu finden: http://www.bookcrossing.com/hunt/28/284/41278/647104

Dank an alle, die Bücher auch hier aussetzen.
Auf zur Jagd!


Journal Entry 39 by wingOBCZ-BuecherboXwing at on Tuesday, February 08, 2011

Besuch an der BücherboXX im Mierendorrf-Kiez.
Da stand sie nun - direkt vor der Mierendorffstraße 6, dem Kiez-Büro, dessen Mitarbeiter/innen die temporäre Betreuung übernommen haben. Und sie wurde von Spaziergängerinnen entdeckt. "Tolle Sache, dass man hier einfach Bücher tauschen kann."


Journal Entry 40 by wingOBCZ-BuecherboXwing at Charlottenburg, Berlin Germany on Tuesday, February 08, 2011

Der nette Plausch an der Telefonzelle im Mierendorff-Kiez.

Zwei junge Damen mit Hundebegleitung haben sich an der BücherboXX das Angebot in den Regalen angeschaut und wir kamen ins Gespräch. Sie waren von der Idee begeistert und wollten alles über die BücherboXX erfahren. Im Schnelldurchgang sind wir so die Stationen durchgegangen ... Fürs Bookcrossing habe ich ihr ein Exemplar der Bücher mit auf den Weg gegeben, das ich gerade vom MeetUp noch in der Tasche hatte. Anhand der Nummer kann sie sich weiter durch die Regale klicken. Zum Treffen am 10.2. im Cafe Carow wollte sie vorbei schauen, denn sie wohnt nicht weit weg ... Herzlich Willkommen!
Der Bestand ist erbärmlich geschrumpft ... hier ist Nachschub notwendig und der schöne Holzkeil zum Arretieren der Tür ist auch nicht mehr vorhanden ..

Journal Entry 41 by wingOBCZ-BuecherboXwing at Charlottenburg, Berlin Germany on Saturday, February 12, 2011

Nach dem MeetUp in Charlottenburg-Nord auch die BuecherboXX-auf-Wanderschaft besucht.

Es gab einen regen Austausch von Büchern. Ich glaube, es gab keinen, der nicht bei der BücherboXX war, wenn er den Weg schon zum MeetUp gefunden hatte.

Damit das Warten nicht zu lange wird, haben die Menschen am Rüdesheimer Platz den Hinweis des neuen Standortes zwischenzeitlich auch registriert. Eine Rückmeldung gab es schon: Ein Baumschützer hat wohl angemerkt, dass es eine Verordnung gibt ... Anwohner/innen warten schon sehnsüchtig auf die Rückkehr.

Journal Entry 42 by wingOBCZ-BuecherboXwing at Charlottenburg, Berlin Germany on Saturday, February 12, 2011

Sortiertag an der BücherboXX
Um den Bestand mal überblicksmäßig aufzunehmen, haben wir sortiert ...
Das Ergebnis von Freitag, dem 11. Februar kann man nebenan betrachten.
Für Neue gibt es einen Acht-Punkte-Plan zur Nutzung der BücherboXX. Ich werde dazu den nächten JE nutzen, um ihn hier allen zur Kenntnis zu geben.

Bring ein Buch! Nimm ein Buch! Lies ein Buch
Anleitung zum Gebrauch der nachhaltigen BücherboXX

Journal Entry 43 by wingOBCZ-BuecherboXwing at Charlottenburg, Berlin Germany on Saturday, February 12, 2011

Hier nun der Acht-Punkte-Plan:

1. >> Einfach ein Buch mitnehmen. Frei und unkompliziert. Vielleicht auch mal zwei. Nur bitte nicht zu viele auf einmal.
2. >> Zum eigenen Gebrauch oder zum Verschenken, ruhig mit dem Hinweis aus der BücherboXX. Für den Handel sind die Bücher nicht gedacht.
3. >> Gerne dürfen auch Bücher reingestellt werden zur Freude anderer Leser und zur Auslichtung des eigenen Bücherregals.
4. >> Die BücherboXX lebt von der Sorgfalt ihrer Nutzer, von der Vielfalt des Angebots, vom guten und schönen Buch.
5. >> Einige Bücher sind von der Gemeinde der Bookcrosser signiert. Über diese Nummer läßt sich der Reiseweg des Buches im Internet verfolgen.
6. >> Schauen Sie ruhig einmal hinter sich, ob sich nicht schon eine Warteschlange vor der BücherboXX gebildet hat.
7. >> Eine Zeitung titelte „Lesen statt Labern". Trotzdem darf telefoniert werden - mit dem eigenen Handy.
8. >> Die BücherboXX wird von freiwilligen Kümmerern betreut, jeder Nutzer sollte aber auch selbst auf Sauberkeit und Ordnung achten.

Gibt es ein Problem oder etwas zu verbessern? Möchten Sie einen Kommentar zu dieser Art des Büchertausch abgeben? Rufen Sie bitte an unter 030-891 51 24 oder schicken eine Mail an: konrad@kutt.de.

Journal Entry 44 by wingOBCZ-BuecherboXwing at Charlottenburg, Berlin Germany on Sunday, February 20, 2011

Es gibt keine Zufälle ...
es gibt Bookcrosser, die einfach Fan von mir;-) sind und zu jeder Gelegenheit bei mir vorbeischauen. Bei den Berlinbüchern werden wir immer an Physalis denken.
Bevor die neuen Bücher in die BücherBoXX kamen wurde erst mal der Regalstand geprüft und für ausreichend befunden. Physalis hat noch ein schönes Foto danach aufgenommen. Man kann es hier sehen: Berlin unterm Hörrohr.

Ich habe jetzt auch eine eigene Seite. Schaut doch mal vorbei! ... 1000 Dank für die Unterstützung!

Journal Entry 45 by wingOBCZ-BuecherboXwing at Charlottenburg, Berlin Germany on Friday, April 15, 2011

Neue Informationen zur BücherboXX
Es wird bald soweit sein, dass der Mierendorffplatz seine eigene BücherboXX stehen hat. Zusammen mit den Auszubildenden der verschiedenen Gewerke, ist die Planung schon soweit, dass nach Ostern der Umbau - zunächst bei AEG-Signum - stattfinden kann. Und wie heute zu hören war, wird sie sich sehr von der Prototyp-BoXX unterscheiden. Da bin ich aber mal gespannt .. wie ein Flitzebogen. Eine kleine Lücke - ohne Zelle wird es leider geben müssen, weil die Wanderzelle für Zehlendorf bereits zum 30.05.2011 verbindlich aufgestellt sein sollte. Dort feiert das Mehrgenerationenhaus einen besonderen Termin. Bald mehr dazu ...

Journal Entry 46 by wingOBCZ-BuecherboXwing at on Monday, April 25, 2011

Welttag des Buches am 23. April 2011
Zu diesem Anlass werden Bücher in der Aktion rund um die BücherboXX weitergegeben. Lesen aus einem der vorhandenen Bücher und Weitergeben an Passanten, die sich zu dieser Aktion gesellen werden.

Alle Bücher, die nicht in der Mierendorffstraße freigelassen werden, fahren mit zum Potsdamer Platz. Dort werden unter den pinkfarbenen Luftballons der Aktion des Kulturringes die Bücher laut vorgelesen, weitergegeben oder auch umgetauscht in Bücher für die Aktion von RalfH in Aachen....

Journal Entry 47 by wingOBCZ-BuecherboXwing at Charlottenburg, Berlin Germany on Monday, April 25, 2011

Die BücherboXX ist ein Anlaufpunkt für viele Nachbarn aus dem Kiez. Italienische Kochbücher, Gourmet-Bücher, Sprachkurse und weiteres wird aus den Regalen zu Hause aussortiert, um sie der BücherboXX anzuvertrauen. Die Regale in der BoXX sind immer zweifach bestückt und auch aufgeräumt.
Möge die neue Mierendorff-BoXX in Zukunft so gut angenommen werden, wenn sie dann direkt auf dem Mierendorffplatz steht. Die Auszubildenden sind schon fleißig am planen, rechnen und messen, um die neue BoXX in einem edlen Design Ende Juni 2011 einweihen zu lassen.

Journal Entry 48 by wingOBCZ-BuecherboXwing at Charlottenburg, Berlin Germany on Monday, May 09, 2011

Berlin! Berlin! wir fahren nach Berlin!
So fein kündigen sich die BookCrosser an. Freitag, dem 6. Mai 2011 waren teff42 und GrafOlaf mit Nina, der Hundedame "auf jeden Fall die Booksboxx begucken". So haben wir noch kurz an der BücherboXX wenigstens eine kleine Erinnerung aufgenommen.
Und der Dank kam prompt: "Hundchen fand es wirklich toll im Park, aber wir auch. Schloss Charlottenburg ist allein schon eine Reise wert. Vielen Dank für die nette Gesellschaft an der Box." Wir danken für den Besuch!

Journal Entry 49 by wingOBCZ-BuecherboXwing at Charlottenburg, Berlin Germany on Monday, May 09, 2011

So spannend kann das Stöbern werden ..

Erfreulicherweise sind zunehmend auch Kinderbücher in den Regalen zu finden. Bei den Kindern hat sich das schon herumgesprochen. Sie kommen extra angeradelt, um sich Lesefutter zu besorgen.

Das macht Freude!

Journal Entry 50 by wingOBCZ-BuecherboXwing at Zehlendorf, Berlin Germany on Thursday, June 02, 2011

Neuer Standort!
Mittelhof Mehrgenerationenhaus, Teltower Damm 228, 14167 Berlin

Erster Besuch am neuen Standort. Es war ein langer Weg! Feiertag und Fest im Mittelhof ... eine Besucherin hat sich eingefunden. Sie wurde von einer Freundin angesprochen, die sich im Mehrgenerationenhaus freiwillig um die Betreuung der BücherboXX kümmert. Es kam das Gespräch auf das Abschließen am Abend. Wie soll das geschehen? Eine Telefonzelle ist nicht zu verschließen ...


Journal Entry 51 by wingOBCZ-BuecherboXwing at Zehlendorf, Berlin Germany on Thursday, June 02, 2011

Regale sind gut bestückt.
Beim Durchsehen, konnte erfreut festgestellt werden, dass es auch ein dreiviertelbreites Regal mit Jugendbücher gibt. Es sind aber auch einige alte Bücher noch drin, die wohl keine Freunde finden. Die allermeisten Bücher sind nicht registriert. Vielleicht sollte man mal wieder einen Vor-Ort-Registriertag einlegen ...

Journal Entry 52 by wingOBCZ-BuecherboXwing at Grunewald, Berlin Germany on Saturday, June 11, 2011

Happy Birthday!!!

Die BücherboXX ist ein Jahr alt geworden. Dazu ist sie zurück in ihren Heimathafen gekommen, um eine neue Ausrichtung der Solaranlage zu erhalten.

Das heißt also, dass ihr augenblicklicher Standort bis auf Weiteres auf dem Gelände der Inbak ist: www.inbak.de

Journal Entry 53 by wingOBCZ-BuecherboXwing at Grunewald, Berlin Germany on Sunday, June 12, 2011

Herzlichen Glückwunsch! Und gleich noch mit Besuch aus Buckow - welch eine Anfahrt. Die neue Regalbelegung ist wieder reichlich und querbeet. Ein Teil der Kinderbücher aus Schatzdoses Bücherkiste vom Mai 2011 haben den Weg auf das Regal gefunden. Viel Erfolg für die weiteren Jahre!

Journal Entry 54 by wingOBCZ-BuecherboXwing at Grunewald, Berlin Germany on Sunday, June 12, 2011

Gefüllte Bücherregale mit ausreichend Auswahl.
Viele schöne Bücher stehen in der BücherboXX aber nur sehr wenige davon sind von Bookcrossern registriert. Das liegt zu einen daran, dass die Bücher aus der BücherboXX vom Mehrgenerationenhaus im Mittelhof, Zehlendorf, dort auf die Rückkehr der BoXX warten und zum anderen, dass der neue Bestand vorwiegend aus den Schenkungen für die BücherboXX bestehen.
Geht auf die Jagd! http://www.bookcrossing.com/hunt/28/284/116739/662244

Journal Entry 55 by wingOBCZ-BuecherboXwing at on Friday, June 17, 2011

Wanderstandort: Berlin-Mitte: Schumannstraße 8, 10117 Berlin.

Es gab schon am ersten Tag so eine rege Beteiligung, dass die Regale schon ziemlich licht geworden sind. Wer mich besucht, möge bitte wenigstens ein Buch zusätzlich rein stellen. Dank im Voraus! Wer ein unregistriertes Buch mitnimmt, darf es vor dem Freilassen gerne auch Registrieren, mit dem Hinweis "aus der BücherboXX". Mehr Information stehen im meinen Blog - http://buecherboxx.wordpress.com/ Hier sind immer aktuell die Neuigkeiten drin.
Feste Standorte werden dort kommuniziert ... Bis bald! >>>>>>>>>>> BBxx

Journal Entry 56 by wingLilliannewing at Mitte, Berlin Germany on Tuesday, June 21, 2011

Ach war das interessant ... In der Heinrich-Böll-Stiftung gab es eine Weiterbildungsveranstaltung, in der auch den Anweisungen in der Öffentlichkeit nachgegangen werden sollte. So strömten die Teilnehmenden aus und photografierten, notierten und fragten ...
Mit Anweisungen ist es ja so eine Sache, aber um sich auszutauschen, wenn man nicht vor Ort ist, war es dann dort richtig, die BücherboXX-Anleitung: Nimm ein Buch, lies ein Buch, bring ein Buch ... an der Telefonzelle anzubringen. Welches Ergebnis kam wohl in der Veranstaltung zustande?

Journal Entry 57 by wingLilliannewing at Charlottenburg, Berlin Germany on Friday, July 15, 2011

MierendorffBoXX
Das ist nun ein fester Ort in Berlin: Direkt auf dem Mierendorffplatz ist sie zu finden: Die dritte nachhaltige BücherboXX. Noch so gelb, wie die Post sie einstmals präsentierte. Sie hat ein virtuelles Regal bei den Bookcrossern: OBCZ MierendorffBoXX.
Die Jugendkunstschule und der Projketträger haben eine Kiezaktion geplant, bei der die Jugendlichen ihre BücherboXX außen gestalten dürfen. Mehr wird sich auf dem Blog der BücherboXX finden lassen.

Wir sehen uns vor der BücherboXX auf dem Mierendorffplatz!


Journal Entry 58 by wingLilliannewing at Zehlendorf, Berlin Germany on Thursday, August 04, 2011

Die BücherboXX wandert wieder zum Mittelhof nach Zehlendorf, Teltower Damm 228
Unter dem JE 50 sind die Details zu finden.

Unter dem Blog der BücherboXX finden sich auch weitere Hinweise. Viel Vergnüngen ab dem Wochenende 6./7. August 2011 am MGH Mittelhof in Berlin-Zehlendorf OT Schönow!

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.