corner corner Fallers große Liebe: Roman

Medium

Fallers große Liebe: Roman
by Thommie Bayer | Literature & Fiction
Registered by Gaudenta of Stuttgart, Baden-Württemberg Germany on 10/4/2010
Average 7 star rating by BookCrossing Members 

status (set by Gaudenta): travelling


This book is in the wild! This Book is Currently in the Wild!

8 journalers for this copy...

Journal Entry 1 by Gaudenta from Stuttgart, Baden-Württemberg Germany on Monday, October 04, 2010

This book has not been rated.

Eines Tages steht der unergründliche Faller im Laden des jungen Antiquars Alexander. Er überredet ihn, mitzukommen auf eine Reise, deren Ziel Faller nicht preisgeben will. Gemeinsam suchen sie schließlich die Antwort auf eine der schwierigsten Fragen: Was ist schlimmer, die Liebe seines Lebens zu verlieren oder sie nie zu finden?

Geht als Ring auf die Reise zu
1. KaKo27
2. ChaosHamburg
3. Rochester74
4. suprig
5. UschiJ
6. wildboarhunter
7. RKBonny
8. ....
zurück zu gaudenta 


Journal Entry 2 by Gaudenta at Stuttgart, Baden-Württemberg Germany on Friday, October 08, 2010

This book has not been rated.

Released 7 yrs ago (10/8/2010 UTC) at Stuttgart, Baden-Württemberg Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

geht per Post an eine andere Bookcrosserin 


Journal Entry 3 by KaKo27 at Southampton, Hampshire United Kingdom on Monday, January 31, 2011

This book has not been rated.

Ich habe das Buch in der Post bekommen. Danke, Gaudenta, dass ich an diesem Buchring teilnehmen kann. 


Journal Entry 4 by KaKo27 at Southampton, Hampshire United Kingdom on Thursday, February 10, 2011

10 out of 10

Das ist eines der Buecher, auf die man sich freut, zurueckzukommen und weiterlesen zu koennen, und bei denen man ein Gefuehl der Leere empfindet, wenn man es beendet hat.
Ich liess mich in die Stimmung des Romans hineinziehen, waere gerne mit Alexander und Faller auf die Fahrt durch die sueddeutschen Staedte gegangen und haette mich an ihren Unterhaltungen beteiligt.
Faller sieht uebrigens vor meinem geistigen Auge aus wie Friedrich von Thun.
Die literarischen "Gelueste" Alexanders kann ich gut verstehen und wurde sogar neugierig auf ein paar der erwaehnten Buecher.
Ich mag Thommie Bayer (meistens) sehr, mein Lieblingsbuch ist immer noch "Das Herz ist eine miese Gegend". Seine Helden sind immer ein bisschen sympatisch - linkisch mit viel Herz wie hier der Alexander.
Sehr empfehlenswert und bis jetzt mein Lieblingsbuch dieses Jahres.
Vielen Dank Gaudenta fuer deine Geduld. 


Journal Entry 5 by KaKo27 at Southampton, Hampshire United Kingdom on Wednesday, March 02, 2011

This book has not been rated.

Ich habe das Buch endlich an ChaosHamburg weitergeschickt. Ich hoffe, dir gefaellt es ebenso wie mir.
Nochmals danke fuer eure Geduld. 


Journal Entry 6 by wingChaosHamburgwing at Hamburg - City, Hamburg Germany on Monday, March 07, 2011

7 out of 10

Das "Innere" des Buches ist bildschön: zunächst einmal die tolle, detailreiche Sprache. Die kleine Geschichte um Kati, die Pferdenärrin, die Freundschaft von Faller und Storz. Das ganze Wissen um schöne Bücher, das in diesem Roman steckt … ach, seufz. 12 Sternchen!! Ich hab soviele Sätze gefunden, an die ich Bookmarks hätte klemmen können. Bei zweien hab ichs getan (Kann natürlich sein, dass die Nach-mir-Leserinnen die umklemmen).
Aber das Äußere (nein, nicht das Cover, obwohl ich die 4-fach-Laterne lange für eine Palme hielt, nein, das Cover ist okay), die Rahmenhandlung des Buches … schlimm, schlimm, schlimm!!
Am Anfang "geht es noch", aber gegen Ende des Buches, als klar wird, WAS genau die Rahmenhandlung eigentlich ist, da hab ich mich nur noch gegruselt. So ein unnötiger, geradezu amerikanischer Kitsch. Schade! Ich würde mir wünschen, dass es Thommie Bayer gelänge, für seine "schönen" Menschen würdige (!) Rahmen zu schreiben!
Entweder konnt er das früher besser, oder mich hats da noch nicht so gestört.
Ganz so schlimm wie Das Aquarium ist Fallers große Liebe gsd nicht. Über weite Strecken hatte ich sogar die Hoffnung, dies könnte ein 9 bis 10 Sterne-Buch sein. Aber: nur 2 Sternchen für die Handlung (macht 14 durch 2 =7).

Danke für den Ring, das Buch hat mich trotz allem Gemaule richtig gut unterhalten!! 


Journal Entry 7 by wingRochester74wing at Gießen, Hessen Germany on Friday, March 11, 2011

This book has not been rated.

Das Buch ist heute wohlbehalten bei mir eingetroffen. Danke. 


Journal Entry 8 by wingRochester74wing at Gießen, Hessen Germany on Sunday, March 20, 2011

8 out of 10

Ich habe es so ziemlich in einem Rutsch durchgelesen. Alle paar Jahre ein Thommie Bayer- das muß sein.
Wäre Alexander ein guter Bookcrosser?
Die Gespräche über das Lesen haben mir auch gut gefallen und ich mußte in der Tat eines von ChaosHamburgs Bookmarks umklemmen, das andere war perfekt!

Also hier meine Lieblingspassage (S.123):
"Ich hatte wohl einfach ein bisschen zu viel gelesen. Drei Bücher in drei Tagen. Nein, nicht ganz, noch nicht, vom dritten lagen noch etwa hundert Seiten vor mir, aber die würde ich heute noch schaffen. Man sollte auf Bücher Warnhinweise drucken, "Lesen macht instabil", oder einen Beipachzettel mit Wechselwirkungen dazulegen: "Vermeiden Sie das Lesen in Verbindung mit Koffein.""

Das Buch geht morgen wieder auf Reisen. 


Journal Entry 9 by suprig at Dübendorf, Zürich Switzerland on Tuesday, April 26, 2011

This book has not been rated.

Ist heil bei mir angekommen. Entschuldigung, habe zwar zu lesen begonnen, aber vergessen, den Erhalt zu posten. 


Journal Entry 10 by suprig at Dübendorf, Zürich Switzerland on Friday, April 29, 2011

7 out of 10

Ein kurzweiliges Buch, welches sehr schnell ausgelesen ist. Bis kurz vor Ende fehlte es mir jedoch an Tiefgang, dafür hat es mich doch ein paar Stunden nach Leseschluss immer noch beschäftigt. Gut gefallen hat mir zudem, dass ein kurzer Teil der Story in Zürich stattfindet und ich genau wusste, welche Orte Bayer beschreibt. Der Grund weshalb Faller nach Zürich reist, ist bei uns seit einigen Jahren ein Politikum, das die Gemüter der Gegner und Befürworter stark erhitzt.
Heute reist das Buch weiter und ich wünsche viel Vergnügen.
Sorry, habe eine der Klammern verloren(Wo kann man denn diese coolen Dinger kaufen? Damit würde ja nie wieder ein Buchzeichen rausfallen und ich müsste auch nie die Stelle wieder suchen wo ich aufgehört habe...)! Die Andere habe ich an der Stelle angebracht, wo Alexander ein paar Buchempfehlungen bekommt. Habe sie mir notiert und werde gelegntlich danach stöbern. 


Journal Entry 11 by UschiJ at Kaarst, Nordrhein-Westfalen Germany on Friday, May 06, 2011

8 out of 10

Das Buch ist heute bei mir angekommen und wird gleich nach meinem aktuellen Buch gelesen. Danke fürs Schicken!

Update, 25.05.: Das Buch hat mir sehr gut gefallen. Mir war gleich klar, dass es ein überraschendes Ende geben wird und ich habe fleissig mitgerätselt, bin aber nicht darauf gekommen, so dass das Ende seinen Effekt nicht verfehlt hat!

Das Buch kann weiterreisen, sobald ich die nächste Adresse habe. 


Journal Entry 12 by UschiJ at Kaarst, Nordrhein-Westfalen Germany on Thursday, May 26, 2011

This book has not been rated.

Released 6 yrs ago (5/26/2011 UTC) at Kaarst, Nordrhein-Westfalen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Das Buch reist nun weiter zu wildboarhunter.
Viel Spaß beim Lesen und danke für den BookRing! 


Journal Entry 13 by wingwildboarhunterwing at Rodgau, Hessen Germany on Tuesday, May 31, 2011

7 out of 10

Kam heute mit der Post. Vielen lieben Dank fürs Schicken! :-)

01.07.11: Fertig! Schön zu lesen, mit ein paar für mich vorhersehbaren Wendungen, aber trotzdem nicht langweilig! Ja, ja, die Liebe... :-)

Reist bald weiter! 


Journal Entry 14 by RKBonny at Wittlich, Rheinland-Pfalz Germany on Thursday, July 07, 2011

This book has not been rated.

Buch heute bei mir angekommen =) 


Journal Entry 15 by RKBonny at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Rheinland-Pfalz Germany on Thursday, July 14, 2011

This book has not been rated.

Released 6 yrs ago (7/14/2011 UTC) at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Rheinland-Pfalz Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

und es geht wieder heim

danke das ich mitlesen durfte, war ein interessantes Buch, mal was anderes, wie ich sonst lese =) 


Journal Entry 16 by Gaudenta at Stuttgart, Baden-Württemberg Germany on Wednesday, August 24, 2011

This book has not been rated.

Das Buch ist wieder zu Hause - vielen Dank für die pflegliche Behandlung, sieht noch richtig gut aus :-) 


Journal Entry 17 by Gaudenta at KISS Stuttgart in Stuttgart, Baden-Württemberg Germany on Thursday, December 01, 2011

This book has not been rated.

Released 5 yrs ago (11/30/2011 UTC) at KISS Stuttgart in Stuttgart, Baden-Württemberg Germany

WILD RELEASE NOTES:

auf dem Tisch im Foyer 


Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.