The Time of my Life: Die Geschichte meines Lebens

by Patrick Swayze, Lisa Niemi | Biographies & Memoirs |
ISBN: 3492259189 Global Overview for this book
Registered by Wortklauber of Frechen, Nordrhein-Westfalen Germany on 10/2/2010
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
21 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by Wortklauber from Frechen, Nordrhein-Westfalen Germany on Saturday, October 02, 2010
Wer kennt sie nicht: Die Filme „Dirty Dancing“ und „Ghost – Nachricht von Sam“, die Fernsehserie „Fackeln im Sturm“? Zumindest in der Generation der heute (über) Vierzigjährigen dürfte es Wenige geben, an denen diese Film- und TV-Ereignisse gänzlich vorbeigegangen sind. Der Schauspieler, für den diese Filme, diese Serie Hauptstationen seiner Karriere waren, hat im Jahr 2009 den Kampf gegen den Krebs verloren. „Johnny Castle“, „Sam Wheat“ und „Orry Main“, das war Patrick Swayze, der kurz vor seinem Tod mit diesem Buch seine Biographie vollendete.

Der Leser lernt Swayze als einen sehr vielseitigen Menschen kennen: nicht nur als erfolgreichen Schauspieler und talentierten Tänzer, sondern auch als Football-Spieler, Turner, Tischler, Pferdezüchter, Rodeoreiter, Pilot ... Wie er selbst im Prolog schreibt: „Du hast mehr Leben gelebt als zehn Menschen zusammengenommen ...“ – wenn man das Buch liest, weiß man, dass das keine leere Floskel ist. Swayze erscheint als Mensch, der sehr hart gegen sich selbst war, sehr diszipliniert, der einen Traum, wenn der zerplatzte, sofort gegen einen anderen eintauschte, weil er der Meinung war, dass am Ende ihres Lebens die traurigsten Menschen diejenigen waren, die an ihren Träumen gescheitert waren und aufgegeben hatten, an etwas zu glauben. Er erzählt von seinen Selbstzweifeln und schildert seine schwersten Stunden und seine Dämonen – den Tod seines Vaters, den Selbstmord seiner Schwester, eine Fehlgeburt seiner Frau, seine Depressionen und seine Alkoholsucht, die Ehekrisen, schließlich den schwersten Schlag, die Diagnose Bauchspeicheldrüsenkrebs.

Obwohl es dem Buch an ergreifenden Momenten nicht mangelt, Swayze auch die negativen Aspekte seines Lebensweges nicht schönredet, kann man als Kritik anführen, dass die Biographie selten wirklich in die Tiefe geht. Gerade die düstersten Kapitel seiner Biographie bleiben oft knapp abgehandelt, wohingegen man manchmal das Gefühl hat, dass sich das Buch von Film-Set zu Film-Set hangelt. Das mag ein Leser nachteilig empfinden – andererseits sollte es jedem selbst überlassen sein, wie viel er preisgibt. Gerade jemandem wie Swayze, der seit seinen großen Publikumserfolgen im grellen Licht der Öffentlichkeit gestanden hat, und bei dem sich eine amerikanische Klatschzeitung nicht scheute, seine Krebs-Diagnose nicht nur in die Welt hinauszuposaunen, sondern ihm sogar die Entscheidung abzunehmen, sie seiner eigenen Mutter so schonend wie möglich beizubringen.

Das Buch geht demnächst als Ray auf die Reise!

Journal Entry 2 by Wortklauber at Frechen, Nordrhein-Westfalen Germany on Monday, October 04, 2010
Teilnehmerliste:

1) Mary-T
2) WeisseMassai
3) Beithe
4) bugsy52
5) olagorie
-) Krabbe2104
-) Workingmum (durch einen Eintrag im Forum habe ich erfahren, dass Workingmum am 07.11.2010 ihren Kampf gegen den Krebs verloren hat - es tut mir sehr leid!)
7) ghanescha
-) read-a-bit (19.03.2011: auf Wunsch gestrichen)
8) Janni52
9) lire58
10) tacx
11) Bonnie
12) Martschella
13) Whipcord
14) RKBonny
15) tanne79
16) Landmaid
17) BookReader4
18) SusiStern
19) LilaAngel

Journal Entry 3 by Wortklauber at Frechen, Nordrhein-Westfalen Germany on Monday, October 04, 2010

Released 8 yrs ago (10/5/2010 UTC) at Frechen, Nordrhein-Westfalen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Das Buch geht heute an die erste Teilnehmerin des Rays, an Mary-T!

Journal Entry 4 by wingMary-Twing at Mannheim, Baden-Württemberg Germany on Wednesday, October 06, 2010
Das Buch ist heute gut hier angekommen.
Vielen Dank dass wir mitlesen dürfen! :o)
Ich werde jetzt erst mal bei WeisseMassai nachfragen ob sie mitlesen möchte. (kann auch sein, dass das Thema für sie momentan ein bisschen schwierig ist)
... später mehr

Journal Entry 5 by WeisseMassai at Bretzfeld, Baden-Württemberg Germany on Monday, November 15, 2010
Das Buch war schnell gelesen. Diese Lebensgeschichte hat mich beeindruckt.

Journal Entry 6 by wingMary-Twing at Mannheim, Baden-Württemberg Germany on Monday, November 15, 2010
Das Buch ist jetzt wieder bei mir und wird so schnell wie möglich gelesen.

27-Jan-11
Auch wenn ich mir ein bisschen was anderes erwartet hatte finde ich dass es ein gelungenes Buch ist.
Patrick Swayze hat kein Buch über seine Krebserkrankung geschrieben sondern ein Buch über sein Leben. Und das ist ganz gut so. Wenn man nach der Lektüre über diesen Menschen nachdenkt ist es auch nicht weiter verwunderlich, dass er dieses Buch so geschrieben hat und was seine Erkrankung und teilweise auch seine frühere Alkoholsucht betrifft nicht weiter ins Detail gegangen ist.
Über seine Schwächen zu schreiben, auch wenn nur er selbst das so empfindet, wäre ihm wohl im Traum nicht eingefallen; geschweige denn "zu jammern" oder "sich zu beklagen".
Ich muss sagen, dass ich ihn einige Zeit währen ich das Buch gelesen hatte nicht sonderlich sympathisch fand. Er wirkte auf mich an manchen Stellen schon wie ein unverbesserlicher und überheblicher Draufgänger.
Später hat sich das allerdings ziemlich gewandelt und ich denke dass Patrick Swayze schon eine beeindruckende Persönlichkeit hatte. Ich fands stark, dass er versucht hat immer allen Fans Aufmerksamkeit zu schenken. Und zwar egal wie lange das gedauert haben mag. Und richtigen Respekt hat seine Reaktion verdient als die Fans die Absperrung gesprengt hatten und er die Situation eigentlich ganz simpel gerettet hatte.
Es mutet vielleicht seltsam an, dass er auf eine Weise ein unheimlich gutes Gespür dafür hatte wie er auf andere wirkt und was von ihm oder einer Situation erwartet wird. Dafür sprechen wohl auch seine beruflichen Erfolge. Auf der anderen Seite konnte er den Gefühlen anderer nicht wirklich vertrauen und zweifelte an sich selbst.
Irgendwie war er für sich selbst nie gut genug. Und das stimmt schon traurig.
Den Einblick in die Dreharbeiten zu seinen Filmen, die ich auch kenne, hat mir erstaunlich gut gefallen.
Zuletzt freue ich mich, dass er mit Lisa bis zuletzt jemanden an seiner Seite hatte der ihn bedingungslos geliebt hat und zu ihm stand und ihm Kraft gab.
Und abschließend betracht denke ich, dass wir gut und gern ein paar mehr Künstler (und eigentlich nicht nur diese) wie Patrick Swayze brauchen könnten. Wenn auch sicherlich nicht um sich durch ignorierte Schmerzen an körperliche Grenzen zu bringen. ;)

Danke für diesen schönen Ring, der nun schon wieder im Briefkasten auf seine Weiterreise wartet.

Journal Entry 7 by Beithe at Rendsburg, Schleswig-Holstein Germany on Tuesday, February 01, 2011
Das Buch ist heute angekommen.
4.2.11
Es gibt Bücher , die lesen sich viel zu schnell- dieses zum Beispiel. Ich war schon sehr gespannt auf diese Lebensgeschichte.Viele bereiche in seiner Lebensgeschichte sind nur kurz angerissen worden, was absolut nicht störte. Interessant waren die Berichte, wie er sich für die einzelnen Rollen in den Filmen vorbereitet hat- ich kenne nicht mal alle.Interessant fand ich das er jahrgang 1952 ist- und in den Filmen immer viel jüngere Rollen spielte.
Das Buch reist weiter sobald ich die nächste Adresse habe

Journal Entry 8 by bugsy52 at Hamburg - Neugraben-Fischbek, Hamburg Germany on Wednesday, February 09, 2011
Das Buch ist heute gut bei mir angekommen. Danke schon mal fürs schicken. Nach dem lesen mehr.

06.03.2011:
--------------
Er war, ist und bleibt mein Lieblingsschauspieler und dieses Buch, seine Geschichte, sein Leben mit allen Höhen und Tiefen hat mich sehr bewegt und hat natürlich auch einige Tränen fließen lassen. Filme wie Ghost, Dirty Dancing, Fackeln im Sturm und und.... werden ihn unvergesslich sein lassen. Was für wunderbare Filme hätten wir wohl noch erwarten durfen, wäre sein Leben nicht so kurz gewesen. Danke für diesen schönen und bewegenden Ring und dass ich mitlesen durfte.

Released 7 yrs ago (3/7/2011 UTC) at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Hamburg Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Das Buch reist nun weiter nach Oberursel zu "olagorie"

Journal Entry 10 by wingolagoriewing at Oberursel, Hessen Germany on Sunday, March 13, 2011

Das Buch ist gestern angekommen, Dankeschön! Ich habe schon angefangen.

Journal Entry 11 by wingolagoriewing at Oberursel, Hessen Germany on Sunday, March 13, 2011

... und in einem Rutsch durchgelesen.

Das Buch hat mich in die Welt meiner Teenager Jahre zurückgeführt - Hach, wie sehr habe ich früher für ihn geschwärmt - und Lisa Niemi verabscheut ;-)


Das Foto in einem Club in Greenwich Village kannte ich noch nicht, da sieht er toll aus! Von seinen vielen sportlichen Talente wusste ich zuvor auch nur rudimentär etwas, das war doch ein Aha-Effekt.

Ja, das Buch hangelt sich von Film zu Film, etwas mehr Fluss und Privates hätte ich mir schon gewünscht, dem Menschen kommt man hier nicht viel näher. Irgendwie hatte ich schon das Gefühl, dass das Buch vor seinem Tod unbedingt noch fertig werden sollte.

Ich hatte ein kleines bisschen mehr erhofft, bin aber trotzdem froh, nochmal in Erinnerungen schwelgen zu können.

Traurig, dass sein Leben so qualvoll enden musste.

Die nächste Adresse ist bereits angefragt.


Journal Entry 12 by wingolagoriewing at Bad Grönenbach, Bayern Germany on Thursday, April 21, 2011

Released 7 yrs ago (4/22/2011 UTC) at Bad Grönenbach, Bayern Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:


Viel Spaß!

Journal Entry 13 by wingGhaneschawing at Gmunden, Oberösterreich Austria on Tuesday, May 03, 2011
danke fürs zusenden...werde es bald lesen.

Journal Entry 14 by wingGhaneschawing at Gmunden, Oberösterreich Austria on Tuesday, May 10, 2011
War interessant zu lesen und ich habe es wie meine Vorleserinnen schon schrieben in einem Rutsch durchgelesen.
Ich finde Biographien sonst eigentlich nicht so lesenswert für mich persönlich, aber bei mir ist nun Interesse geweckt auf mehr "Leben" von Menschen die mich begeistern können.
Ghost – Nachricht von Sam hat erst meine Begeisterung an Patrick Swayze geweckt und jetzt verstehe ich weshalb er auch so gut tanzen konnte :-)
Zu diesem Ring habe ich mich auch deshalb angmeldet, da die Feststellung vom Pankrias Karzinom genau in den Zeitraum fiel als mein Vater auch aus heiterem Himmel von dieser unheilbaren Krebsart befallen wurde....bei im dauerte es genau 3 Monate 17.10.2088 bis 17.1.2009 und ich durfte als gelernte Krankenschwester für ihn sorgen :-( er starb aber ruhig und friedlich daheim .
Wir haben uns damals auch über Patrick Swayze unterhalten.
Danke fürs Mitlesen lassen.

Die nächste Mitleserin ist angefragt.

Journal Entry 15 by wingJanni52wing at Teterow, Mecklenburg-Vorpommern Germany on Friday, May 20, 2011
Patrick und Lisa sind da...danke fürs Schicken und den Ring

Patrick macht sich auf die Reise Lire58, wünsche gute Unterhaltung

Es war für mich ein Buch, welche mich sehr unterhalten hat und auch sehr interessant war. Die Geschichte seinen Lebens, war sehr spannend.
Er ist einer meiner Lieblingsschauspieler, gut war er nicht nur in Dirty Dancing, sondern auch in Fackeln im Sturm und Ghost.

Journal Entry 17 by wingLirewing at Aachen, Nordrhein-Westfalen Germany on Sunday, July 03, 2011
Das Buch ist gestern angekommen. Ich hoffe, ich schaffe es noch vor meinem Urlaub zu lesen...

Edit 17.7.2011:
Gestern Abend zu Ende gelesen - Gottseidank endete es nicht rührselig!
Aber das Buch war wirklich zu 90 % Film- und Dreharbeitenbeschreibung. Da ich die gefloppten Filme von Patrick Swayze - und das war die Mehrheit - nicht gesehen habe, konnte ich mit den Beschreibungen wenig anfangen.
Lange habe ich darauf warten müssen, etwas über die Kinderlosigkeit des Paares zu erfahren, denn ich habe mich immer gefragt, warum sie keine Kinder hatten. Diese Stelle im Buch war für mich die emotionalste und hat mich mehr gerührt als die Krebsdiagnose.

Dann hatte ich das gleiche Problem wie Mary-T: Sehr oft wurde mir Patrick unsympathisch, wenn er so abgedreht reagierte. Er kann sich glücklich schätzen, dass seine Frau 33 Jahre an seiner Seite geblieben ist. Wie sie das mit so einem Typen geschafft hat, ist mir ein Rätsel!

"Dirty Dancing" ist und bleibt aber - gerade wegen Patrick Swayze - einer meiner Lieblingsfilme.
Danke für´s Mitlesen-Dürfen!

Tacx hat sich leider noch nicht gemeldet...

Released 7 yrs ago (7/18/2011 UTC) at -- Per Post geschickt / Persönlich weitergegeben --, Nordrhein-Westfalen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Das Buch reist weiter zu tacx. Schöne Lesefreuden!

Journal Entry 19 by tacx at Wedding, Berlin Germany on Sunday, July 24, 2011
Das Buch von meinem Idol... Es kam genau zur rechten Zeit, denn so hat es mich an Patrick Swayze erinnert und ich konnte mit seiner Hilfe sogar in meiner Ausbildung arbeiten und ganz tolle Sachen herausfinden... ganz ohne mich überhaupt in dieses Buch zu vertiefen ;-). Es bleibt trotzdem noch hier, um gelesen zu werden. Danke!

Edith 11.11.11: jetzt habe ich es endlich angefangen und es entspricht dem, was ich an ihm bisher immer bewundert und gesehen habe. Eine innere Stärke und Ehrlichkeit, ein Wille, aber auch die ungeheure Verletzlichkeit in Bezug zu anderen. Teilweise bleibt es oberflächllich, aber das, was er zeigt, zeigt er aus freien Stücken. Ich finde es legitim, keine Extra-Enthüllungen zu schreiben. Es ist ein Buch, das sich mir die Erinnerung aufkommen läßt. Daß er mit seiner Frau bestimmt noch vieles weitere bei Schreiben dieses Buches entdeckt aber nicht hier niedergeschrieben hat, ist doch okay. Privatsphäre ist auch hier wichtig. Doch zu dem, was rauskam, wirkt es so, daß er dazu stehen kann. Es wirkt auf mich zumindest klar.
... mir geht eine Frage die ganzen Zeiten über im Kopf rum: Wieso haben die beiden eigentlich keine Kinder? Ich würde so gerne mehr verstehen.

Jan12:
Zu Ende habe ich es jetzt gelesen, zu Ende gedacht habe ich noch lange nicht. Es läßt mich etwas nachdenklich zurück. So ist ein Leben? So stark kann man sein? So leichtsinnig und doch überleben? Bereut er es manchmal? Antrieb durch die Gefahr, viel körperliches Durchkämpfen dadurch, daß er so manches Mal nicht auf sich aufpaßte. Es ist ien so anderes Leben als meines und doch habe ich einen gewissen Respekt vor ihm, vor dieser Klarheit, die sich mir immer wieder entgegenstreckt, dieser Körperlichkeit, die eine Stärke verrät, die ihm auf anderen Ebenen wohl manchmal fehlte ;-). Glauben an sich und viel von sich verlangen, ehrlich auf der Bühne.
Am liebsten würde ich dieses Buch behalten, deshalb habe ich es auch nochmals auf meine Wunschliste gesetzt, denn er ist ein Idol meiner Jugend und doch so vielschichtig für mich zu erleben gewesen. Über ihn habe ich mir Whoopi Goldberg erkämpft, Musik, Traurigkeit und Tiefe... und auch das mit dem normalen Mann verstanden, denn das scheint er auch gewesen zu sein. Idealisiert habeich ihn irgendwie auch nicht, aber ein Vorbild ist er schon für mich.

Eine Menge Zitate würde ich gerne aus dem Buch mitnehmen... es sind ganz schön viele, die mich haben lächeln lassen, zum Nachdenken angeregt haben und mir eigenen Mut und Tollkühnheit erschlossen haben.
- 79u Ich kann es schaffen
- 116 Träume
- 143 Jasager
- 156 Man zerstört...
- 159 eigene Bedürfnisse
- 174 Flash Back, totaler Kater
- 179 Glaubt ihr, das ist einfach?
- Mutter Schmerz
- 188 Ich werde mein ganzes Herz hineinlagen
- 193 Dank von Whoppi
- 197 Sie hatte versucht... der einzige, der es konnte, war P
- !!! 197 "Wie sind die Pläne für die Zukunft, weil ich wissen will, was ich tun soll."
- 198u+199o Verantwortung und Schuld
- 200 Heldenrolle Transvestit, To Wong Foo, Thanks for Everythink aus City of Joy (Film)
- 210m vergebliche Bemühungen
- 210u unbedingter Wille zu leben ff Tod
- 212 angesammelte Dinge beherrschen das Leben
- 213 nahe an der Natur, wie einem Menschen möglich, meine Sehnsucht
- 217m Wenn wir Angst haben, zögern wir...
- 229 Wenn man ein Projekt beendet...
- 230 jeder versagt einmal, aber wenn man sich nach einem Mißerfolg nicht mehr aufrappelt, hat man ein Problem
- 237 Sie ist schon weg.
- 238 Wunsch ist wichtig

...es hilft nichts, ich muß das Buch später nochmal lesen und schicke dieses Exemplar jetzt einfach weiter. Ich komme gerade nicht mehr rein. Die Notizen stehen ja oben ;-). Patrick Swayze wird mich wohl mein Leben lang begleiten. Es gibt genügend Erinnerungen dazu.

Journal Entry 20 by tacx at Wedding, Berlin Germany on Saturday, January 14, 2012

Released 7 yrs ago (1/15/2012 UTC) at Wedding, Berlin Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Geht an die nächste Station: Bonnie.
Doch nun wünsche ich dem Buch eine gute Reise und Dir eine schöne Zeit beim Lesen!

Journal Entry 21 by Bonnie at Waldems, Hessen Germany on Friday, January 20, 2012
heute angekommen - vielen Dank

Ein schönes Buch - mir kamen die Tränen als ich die Liebeserklärungen von Patrick und Lisa las...

Journal Entry 22 by Steppenwolff at Deizisau, Baden-Württemberg Germany on Thursday, March 15, 2012
Man sollte nie mit der Freundin ( Martschella ) aufstehen, sofort wird Arbeit verteilt. Wobei das geht ja noch darf mich ja frei entfalten. Soll einfach reinschreiben Buch ist angekommen, und was sagte sie noch vergess nicht meinen Namen mit anzugeben. So nun noch einmal Buch ist eingetroffen bei Martschella. Grins

Journal Entry 23 by wingMartschellawing at Deizisau, Baden-Württemberg Germany on Thursday, April 19, 2012
Endlich hab ich es geschafft und das Buch gelesen und eigentlich war mir klar das wenn ich mal anfang ich es kaum mehr aus den Händen legen werde können!! So war es dann auch,
davor ist es aber mit mir erst ein wenig durch die Weltgeschichte gereist und zwar nach Dublin dort hab ich am letzten Abend mit lesen angefangen und die ersten 60 Seiten verschlungen!! Auf der Heimreise im Bus beim warten auf den Flug, im Flugzeug, am Bahnhof im Zug nach Stuttgart, in der S Bahn und dann noch im Taxi zum Auto ....hab ich gelesen und gelesen und mitgelebt und manches meinem Freund laut vorgelesen.
Tolles Buch spannendes Leben!! Vieles war mir neu, manches wusste ich.
Einiges konnte ich kaum nachvollziehen und vieles bewundere ich.
Da mein Freund eine grosse DVD Sammlung hat und wir gerne Filme schauen hab ich ihn beauftragt mir mal ein paar zu organiesieren um die es im Buch ging! Viele sind ja echt nicht so bekannt aber sicher auch sehenswert und mit dem Hintergrundwisssen jetzt schau ich sie mir auch sicher mit einem anderen Blick an!
Fackeln im Sturm hab ich immer für kitschig gehalten und nicht sehen wollen...aber das ist jetzt anders!!

1979: Skatetown, U.S.A.
1980: So ein Team gibt's nicht noch einmal (The Comeback Kid)
1981: M*A*S*H Folge 212: Weiter so, Hochwürden (Blood Brothers)
1982: Fäuste, Gangs und heiße Öfen (The Renegade)
1983: Die Outsider (The Outsiders)
1983: Staying Alive (als Tänzer)
1983: Die verwegenen Sieben (Uncommon Valor)
1984: Die rote Flut (Red Dawn)
1984: Speedway Trio (Grandview, U.S.A.)
1985: Fackeln im Sturm (North and South)
1986: Bodycheck (Youngblood)
1987: Dirty Dancing
1987: Steel Dawn – Die Fährte des Siegers
1988: Dirty Tiger (Tiger Warsaw)
1989: Road House
1989: Ruf nach Vergeltung (Next of Kin)
1990: Ghost – Nachricht von Sam (Ghost)
1991: Gefährliche Brandung (Point Break)
1992: Stadt der Freude (City of joy)
1993: Kidnapper (Father Hood)
1995: To Wong Foo, thanks for Everything, Julie Newmar
1995: Pecos Bill – Ein unglaubliches Abenteuer im Wilden Westen (Tall Tale)
1995: Das Geheimnis der drei Wünsche (Three Wishes)
1998: Letters from a Killer
1998: Black Dog
2000: Along for the ride (Forever Lulu)
2001: Donnie Darko
2002: The Green Dragon
2002: Waking Up in Reno
2003: One last dance
2003: 11:14
2004: Quatermain und der Schatz des König Salomon (King Solomon's Mines)
2004: George und das Ei des Drachen (George and the Dragon)
2004: Dirty Dancing 2 - Heiße Nächte auf Kuba (Dirty Dancing: Havana Nights)
2005: Mord im Pfarrhaus (Keeping Mum)
2005: Icon – Das schwarze Manifest
2007: Jump!
2007: Christmas in Wonderland
2009: The Beast (TV-Serie)
2009: Powder Blue

Danke das ich an dem Buchring mitlesen druft und für die Geduld mit mir!

Nächste Adresse ist angefragt und sobald sie da ist reisen Patrick und Lisa weiter!

Released 6 yrs ago (4/26/2012 UTC) at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Baden-Württemberg Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Ist schon vor ein paar Tagen auf die Reise zum nächsten Leser gegangen!

Journal Entry 25 by winghesse-mauswing at Groß-Gerau, Hessen Germany on Saturday, May 05, 2012
Ist schon vor 2 Wochen ungefähr, bei mir eingetroffen und habe mich gewundert, da ich mir nicht bewusst war, mich für dieses Buch gemeldet zu haben :) ... hatte ich auch nicht ... Irrläufer...

Da meine Internetleitung kaputtgegangen ist und dank Telecomservice....14 Tage tot war (die Telecom hatte wohl mehr Schwierigkeiten das zu reparieren und die linke Hand weiß nicht was die rechte macht) konnte ich weder einen Eintrag machen noch, nachsehen wohin das Buch dann soll. Vor lauter Frust habe ich die Schockolade dann aufgegessen und (vorhin war der Techniker da! Internet geht - Mails nicht :( ) sehe ich heute- das Buch muss zu Whipcord.....
Ich kaufe dann mal eine neue Schokolade ;) und bringe das Buch dann mal auf den richtigen Weg.

Ich habe es nur quergelesen und kann manches nachvollziehen, anderes nicht....
aber ich lese auch selten Biographien.... Es wird baldmöglichst zu Whipcord geschickt.

Journal Entry 26 by whipcord at Kassel, Hessen Germany on Saturday, May 19, 2012
Ganz lieben Dank fürs schicken. Ich bin gerade noch den Schluss eines anderen Buches am lesen und dann kommt sofort als nächstes dieses hier dran. Freu mich schon so sehr darauf es zu lesen.

Journal Entry 27 by whipcord at Kassel, Hessen Germany on Monday, May 28, 2012
Ich bin eigentlich ohne große Erwartungen an das Buch rangegangen. Dachte mir bloß, wenn meine Vorleserin hesse-maus das Buch bloß quergelesen hat, dann mach ich das auch mal. Die ersten 50 Seiten hab ich das auch echt so gemacht und dann hats mich irgendwie gepackt und ich sah Orry Main vor mir und Johnny Castle und dann war ich hin und weg von dem Buch. Ich muss ja gestehen, dass ich es meiner Mutter zu verdanken habe, dass ich ein totaler Fan von Fackeln im Sturm bin. Sie hat es früher angesehen, als ich ein Kind war und so hab ich immer mal mitschauen dürfen. =)
Man hat viele Dinge, die Patrick geschrieben hat echt nachvollziehen können. Vor allem der Fluch des Berühmtseins.
Rundum ein gelungenes Buch und schade, dass man von Patrick nichts mehr neues sehen kann. Er war ein toller Mann und ein begnadeter Schauspieler!
Ich frage nun die nächste Adresse an.

Journal Entry 28 by whipcord at Kassel, Hessen Germany on Tuesday, May 29, 2012

Released 6 yrs ago (5/29/2012 UTC) at Kassel, Hessen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Wandert an RKBonny weiter. Viel Freude damit.

Journal Entry 29 by RKBonny at Wittlich, Rheinland-Pfalz Germany on Sunday, June 03, 2012
heute aus der Packstation befreit , danke fürs schicken, muss sich noch etwas gedulden

Released 6 yrs ago (9/12/2012 UTC) at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Rheinland-Pfalz Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

bevor das Buch nach Hause reist, wartet in Krefeld noch eine Leserin =)

Journal Entry 31 by tanne79 at Krefeld, Nordrhein-Westfalen Germany on Thursday, September 27, 2012
Das Buch ist während meines Urlaubs hier angekommen. Vielen Dank fürs Schicken.
Sehe nun die JE und denke "Huch". Ich wusste nicht, dass dies ein Ring ist.

Journal Entry 32 by tanne79 at Krefeld, Nordrhein-Westfalen Germany on Thursday, April 04, 2013
Eigentlich wollte ich das Buch ja nur für meine Schwester haben (die großer Fan ist, das Buch aber dann doch aufgrund ihrer Augenprobleme nicht zu Ende lesen konnte), ich selbst bin jetzt nicht so ein Patrick Swayze-Fan. Dirty Dancing kann ich zwar schon quasi auswendig und auch Ghost kenne ich, aber sonst ist mir Fackeln im Sturm auch nur ein Begriff - war nicht meine Zeit ;-)

Aber: nachdem meine Schwester das Buch ja nur angefangen hatte, wollte ich es nun aber wenigstens lesen und muss sagen: ich bin begeistert. Tolles Buch. Ich fand das Leben sehr interessant und fand auch, dass viele private Einblicke dabei waren.
Ein "Rumgehangel" von Drehbuch zu Drehbuch ist mir allerdings auch aufgefallen, fand ich aber nicht so störend, obwohl ich mit den meisten Filmen nichts anfangen konnte.
Mir war aus dem Leben bislang auch noch gar nichts bekannt und selbst meine Schwester als Fan hatte keine Ahnung von der Familiensituation.
Unsympathisch fand ich Patrick nie, weil er doch oft auch von seinen Schwächen berichtet hat - jedoch ziehe auch ich meinen Hut vor Lisa...ein Zusammenleben mit ihm war sicher sehr schwierig.

Das Buch wandert nun noch zu einer Freundin und dann zu Landmaid, die bereits informiert ist, dass es noch eine Weile dauern kann.

Journal Entry 33 by tanne79 at Krefeld, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, September 24, 2013
Meine Freundin und auch ihr Mann haben das Buch inzwischen mit sehr großer Begeisterung gelesen. Nun darf es endlich zu Landmaid weiterreisen - vielen Dank für Deine Geduld!!!

Journal Entry 34 by Landmaid at Petershagen, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, October 08, 2013
Das Buch mit dem sehr ansprechenden Cover ist heute wohlbehalten bei mir angekommen. Vielen Dank fürs Schicken und Mitlesenlassen!
21.10.13: 10 von 10 Punkten! Das Buch hat mich berührt und gefesselt, es war einfach grandios. Ein wunderbarer Mensch, ein spannender Lebenslauf. Wie wahr ist sein Zitat "Ich habe mehr Leben gelebt als zehn Menschen zusammen"!!!

Journal Entry 35 by Landmaid at Petershagen, Nordrhein-Westfalen Germany on Monday, October 21, 2013

Released 5 yrs ago (10/21/2013 UTC) at Petershagen, Nordrhein-Westfalen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Das Buch macht sich auf den Weg zu BookReader4. Mein Lieblingslied aus "Dirty Dancing" ist übrigens für alle Zeiten "Hungry eyes".

Journal Entry 36 by BookReader4 at Ludwigsburg, Baden-Württemberg Germany on Saturday, October 26, 2013
Das Buch ist gestern wohlbehalten bei mir angekommen. Danke landmaid für das wunderschöne und berührende Lesezeichen.

Ich konnte dieses Buch kaum aus der Hand legen, so hat es mich gefesselt. Bisher kannte ich Dirty Dancing, das ich schon viele Male angesehen habe und Fackeln im Sturm, was mich nicht so interessiert hat. Ich werde mir Dirty Dancing heute Abend noch mal ansehen und sicherlich auf vieles neue achten.
So wie diese Lebensgeschichte erzählt ist, soll sie, glaube ich, helfen, den Krebs zu besiegen - so wie Patrick Swayze bislang so ziemlich alles besiegt hatte. Deshalb werden die Erfolge deutlicher beschrieben und das passt auch für dieses Buch.
Beeindruckend finde ich Lisa Niemi, die ihr Leben in den Dienst ihres Mannes gestellt hat. Über sie und ihre Gedanken würde ich sehr gerne mehr erfahren. Ich bin dann auch gleich auf You Tube gegangen. Aber das, was ich gesehen habe, war, wie sie ihn nach wie vor in den Vordergrund stellt und dabei dennoch sehr präsent ist. Lässt mich weiter nachdenken, aber nicht nur das.
Es gibt ein traumhaftes Video, auf dem beide tanzen:
http://www.youtube.com/watch?v=7Y0TWOttkVo

Habe gerade Rezensionen von Lisa Niemis Buch "Unser letzter Tanz - Die Liebe ist stärker als der Krebs" durchgeguckt und bin etwas ratlos ob einiger Beschreibungen.

Ich habe heute die DVD One last Dance bekommen, bin schon gespannt darauf und frage die nächste Adresse an. Danke, dass ich mitlesen durfte.

Journal Entry 37 by BookReader4 at Ludwigsburg, Baden-Württemberg Germany on Wednesday, October 30, 2013

Released 5 yrs ago (10/30/2013 UTC) at Ludwigsburg, Baden-Württemberg Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Das Buch reist weiter zu SusiStern. Viel Freude beim Lesen.

Journal Entry 38 by SusiStern at Alzenau i. Ufr, Bayern Germany on Monday, November 04, 2013
Vorgestern bei mir angekommen. Danke fürs schicken. Bin schon gespannt.

Journal Entry 39 by SusiStern at Alzenau i. Ufr, Bayern Germany on Monday, December 02, 2013
Kann das Buch aus persönlichen Gründen nicht weiterlesen.
Darf weiterreisen sobald ich die nächste Adresse habe.

Journal Entry 40 by winghazelgreenwing at Leipzig, Sachsen Germany on Wednesday, December 11, 2013
es ist angekommen und ich werde es dann als nächstes lesen. Ich freu mich schon drauf

Journal Entry 41 by winghazelgreenwing at Leipzig, Sachsen Germany on Thursday, December 26, 2013
Er hat wirklich 10 leben gelebt. Super interessant wie sein leben war und auch von seiner Frau. Vieles habe ich gar nicht gewusst. Der schreibstil war etwas gewöhnungsbedürftig aber es lies sich super gut und schnell. Vorallem die letzten seiten waren doch sehr bewegend wie er unter Schmerzen weitergelebt, gearbeitet und gekämpft hat. Und seine ganzen Schutzengel. Wahnsinn! Danke für s mitlesen dürfen.

Journal Entry 42 by Wortklauber at Frechen, Nordrhein-Westfalen Germany on Saturday, January 04, 2014
Nun ist das Buch zu mir zurückgekehrt - das war ursprünglich nicht geplant, aber als ich es auf die Reise schickte, wusste ich auch noch nicht, dass es ein weiteres Buch von Lisa Niemi geben würde. Wenn ich dieses Buch irgendwann lese, werde ich möglicherweise froh sein, bei Bedarf nochmals auf die gemeinsame Biographie zurückgreifen zu können.

Vielen Dank an LilaAngel fürs Schicken (und die nette Karte) und allen Teilnehmern dieses Rays - der dann ein Ring geworden ist - für ihre hier geteilten Eindrücke!

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.