Gefährlicher Sommer

by Ernest Hemingway | Science Fiction & Fantasy | This book has not been rated.
ISBN: 3499124572 Global Overview for this book
Registered by wingefellwing of Klosterneuburg, Niederösterreich Austria on 5/10/2015
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
This book is in the wild! This Book is Currently in the Wild!
3 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by wingefellwing from Klosterneuburg, Niederösterreich Austria on Sunday, May 10, 2015
Ernest Hemingway - seine Werke wurden am 10. Mai 1933 am Bebelplatz Berlin öffentlich verbrannt, weil sie nicht erwünscht waren!

War sehr interessant, habe aber nur Passagen der Reise gelessen, über die Gefühle der Stierkämper...Wenns zu drastisch war habe ich einfach weitergeblättert.

ich gebe das Buch gerne in den BC-Kreislauf. Daher freut es mich, wenn du etwas zu dieser Geschichte schreiben kannst. Wünsche ein erfreuliches Lesevergnügen!

Released 4 yrs ago (5/10/2015 UTC) at Offener Bücherschrank in St. Andrä-Wördern, Niederösterreich Austria

WILD RELEASE NOTES:

Dieses spannende Buch reist weiter, wohin?
Ich bin gespannt auf die nächsten Einträge, danke!

Viele erholsame Stunden und Spaß beim Lesen!

Dieses spannende Buch reist nach Berlin weiter.
Ich bin gespannt auf die nächsten Einträge, danke!

Viele erholsame Stunden und Spaß beim Lesen!

Journal Entry 4 by wingAndrea-Berlinwing at Steglitz, Berlin Germany on Saturday, September 26, 2015
Liebe efell, vielen herzlichen Dank für das wunderbare Paket!

Released 4 yrs ago (10/7/2015 UTC) at HU - Juristische Fakultät (Bücherregal) in Mitte, Berlin Germany

WILD RELEASE NOTES:

Bücher von Brecht, Heine, Mann, Klabund, Werfel, Frank, Zweig, Kafka, Friedell u. v. a. wurden 1933 von den Nationalsozialisten verbrannt. http://www.buecherlesung.de/liste.htm Wir lassen diese Werke weiterleben und auf Reisen gehen.

Im Foyer der Juristischen Fakultät der Humboldt-Universität Berlin am Bebelplatz 1 wurde am 8. Mai 2013 anlässlich des 80. Jahrestages der Bücherverbrennungen in Deutschland (10. Mai 1933) am Eingang rechts in einem kleinen Extra-Raum, von dem man auf den Bebelplatz schauen kann, ein Regal mit Bookcrossing-Büchern von "verbrannten Dichtern" aufgestellt. Das Regal darf weiterhin im Haus stehen bleiben. Vielen Dank dafür! So hat jedermann die Möglichkeit, diese Werke zu lesen.

Journal Entry 6 by wingdauerleser83wing at Mitte, Berlin Germany on Saturday, October 17, 2015
Bei einem Bummel auf der Strasse Unter den Linden zufällig an der juristischen Fakultät vorbei gekommen. Und nach kurzem Suchen fand ich den Bücherschrank. Eigentlich sind historische Bücher nicht so mein Bereich, ich werde mich dennoch überraschen lassen.

Journal Entry 7 by wingAndrea-Berlinwing at Steglitz, Berlin Germany on Thursday, February 04, 2016
Das Buch haben wir vom Treffen in CLZ mitgenommen, vielen Dank.

Journal Entry 8 by wingAndrea-Berlinwing at HU - Juristische Fakultät (Bücherregal) in Mitte, Berlin Germany on Thursday, February 04, 2016

Released 4 yrs ago (2/8/2016 UTC) at HU - Juristische Fakultät (Bücherregal) in Mitte, Berlin Germany

WILD RELEASE NOTES:

Bücher von Brecht, Heine, Mann, Klabund, Werfel, Frank, Zweig, Kafka, Friedell u. v. a. wurden 1933 von den Nationalsozialisten verbrannt. http://www.buecherlesung.de/liste.htm Wir lassen diese Werke weiterleben und auf Reisen gehen.

Im Foyer der Juristischen Fakultät der Humboldt-Universität Berlin am Bebelplatz 1 wurde am 8. Mai 2013 anlässlich des 80. Jahrestages der Bücherverbrennungen in Deutschland (10. Mai 1933) am Eingang rechts in einem kleinen Extra-Raum, von dem man auf den Bebelplatz schauen kann, ein Regal mit Bookcrossing-Büchern von "verbrannten Dichtern" aufgestellt. Das Regal darf weiterhin im Haus stehen bleiben. Vielen Dank dafür! So hat jedermann die Möglichkeit, diese Werke zu lesen.

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.