Antigone

by Sophokles | Plays & Scripts |
ISBN: 3150006597 Global Overview for this book
Registered by curlycat of Guntramsdorf, Niederösterreich Austria on 8/26/2010
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
This book is in the wild! This Book is Currently in the Wild!
5 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by curlycat from Guntramsdorf, Niederösterreich Austria on Saturday, October 23, 2010
Inhalt:
In der 442 v. Chr. geschriebenen Tragödie „Antigone“ von Sophokles wird die Antinomie zweier gleichberechtigter Prinzipien, die Verletzung des Rechtes des Staates und der Familie/des Göttlichen, dargestellt. Polyneikes, der Bruder Antigones bleibt unbestattet am Ort des Zweikampfes mit seinem gleichfalls getöteten Bruder Eteokles liegen. Dennoch begräbt ihn Antigone alleine, ohne die erbetene Hilfe ihrer Schwester Ismene. Auf Befehl Kreons legt man den toten Körper wieder frei, und bei einem Wiederholungsversuch wird die Täterin gestellt. Kreon verurteilt Antigone zum Tode. Ihr Verlobter, Kreons Sohn Haimon, versucht vergeblich, den Vater zur Zurücknahme seines Richterspruches zu bewegen. Man führt Antigone zur Hinrichtung in ein Felsengrab. Der blinde Seher Teresias versucht Kreon zur Besinnung zu bringen, doch dies gelingt ihm erst mit der Prophezeiung unvermeidlichen Unglücks. Kreon will nun eigenhändig Antigone befreien und Polyneikes bestatten. Sein Entschluss kommt jedoch zu spät. Antigone hat sich in der Grablammer erhängt und Haimon hat sich an ihrer Seite entleibt. Auch Kreons Gemahlin Eurydike stirbt den Freitod angesichts katastrophaler Entwicklungen. Vereinsamt und gebrochen bleibt Kreon zurück.

fertig gelesen am 1.2.2013
Hab die Ebook-Version gelesen, aber das nächste Mal hole ich mir vorher ein paar Hintergrundinfos bevor ich mich an solche alten Stücke wage. War ein wenig zäh das Lesen.

Journal Entry 2 by curlycat at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Wien Austria on Monday, October 7, 2013

Released 8 yrs ago (10/7/2013 UTC) at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Wien Austria

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Darf in Calendulaas 1000 Bücher Ray Box weiterreisen.

Gute Reise, liebes Buch und lass bald wieder etwas von dir hören!

Viel Spaß beim Lesen,
wünscht dir curlycat

Journal Entry 3 by Canchita at München, Bayern Germany on Monday, December 2, 2013
Aus der 1000 Bücher Ray Box entnommen.

Journal Entry 4 by wingbook-a-billywing at -- Irgendwo in Bayern, Bayern Germany on Friday, February 13, 2015
Canchita hat mir eine Box der 1000 Bücher gepackt, in der sich auch dieses Buch befand. Vielen lieben Dank!
Da ich das Stück schon des öfteren im Theater gesehen habe,in verschiedensten Inszenierungen, und auch andere Bearbeitungen des Stoffs, z.B. durch Anouilh gelesen habe, fand ich es interessant, wie das Urspungswerk aufgebaut ist und worauf es den Fokus setzt. In dieser Ausgabe ist auch eine Erklärung vorab zu finden. Als reines Leseerlebnis würde ich das Buch nicht lesen wollen, aber da lese ich Theaterstücke grundsätzlich nicht gerne. Zum Vergleichen finde ich es durchaus interessant. Meine Bewertung bezieht sich also lediglich auf das Lesevergnügen ohne Interesse am Vergleichen.

Released 6 yrs ago (7/6/2015 UTC) at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Bayern Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Macht sich in meiner 1000 Bücher Challenge/ 1Jahr=1Land-Challenge-Box auf die Reise.

Journal Entry 6 by Diotallevi at Stuttgart, Baden-Württemberg Germany on Tuesday, August 11, 2015
Ich habe das Buch vorhin aus der Box entnommen, reingelesen, gesehen, dass ich das Stück doch schon gelesen haben muss, dann eben nochmal gelesen, wieder in die Box gelegt.
Ein absoluter, verdienter Klassiker, den ich wieder genossen habe. Danke :-)

Journal Entry 7 by laborqueen at Bielefeld, Nordrhein-Westfalen Germany on Friday, September 4, 2015
Ich hab es aus der Box genommen :)

Journal Entry 8 by laborqueen at Brackwede in Bielefeld, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, September 15, 2020

Released 1 yr ago (9/15/2020 UTC) at Brackwede in Bielefeld, Nordrhein-Westfalen Germany

WILD RELEASE NOTES:

Lieber Finder,

wenn wir Bookcrosser Bücher freilassen, dann tun wir das, um anderen eine Freude zu machen! (Hoffentlich hast du dich auch gefreut...) Aber auch, um unser Hobby, das Bookcrossing, bekannter zu machen.
Und das allerschönste am Bookcrossing ist, wenn ein Finder einen Eintrag zu dem Buch macht: wo das Buch gefunden wurde, wie es dir gefallen hat und wie die Reise des Buches jetzt weitergeht.

Du kannst dabei völlig anonym bleiben und musst dich nicht anmelden!

Natürlich freuen wir uns über jede Neuanmeldung und du musst keine Bedenken haben, denn man bekommt nach der Anmeldung weder Spam noch Werbung, auch die Daten werden nicht weiter gegeben!

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.