Das Buch der Vampire 1: Bleicher Morgen

by Colleen Gleason | Science Fiction & Fantasy |
ISBN: 3442372704 Global Overview for this book
Registered by wingPebbletoolwing of Berlin (irgendwo/somewhere), Berlin Germany on 8/23/2010
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
This book is in the wild! This Book is Currently in the Wild!
11 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by wingPebbletoolwing from Berlin (irgendwo/somewhere), Berlin Germany on Monday, August 23, 2010
MEIN 500. REGISTRIERTES BUCH!

"Ihr erster Ball
Ihre erste Liebe
Ihr erster Vampir
Lady Victoria Gardella Grantworth hat sich schon sehr lange auf diesen Tag gefreut, an dem sie endlich, endlich in die Londoner Gesellschaft eingeführt werden soll - und kann es einen besseren Ort geben, einen standesgemäßen Mann kennen zu lernen, als einen Ballsaal? Dass sie an eben diesem Tag auch ihrem ersten Vampir einen Pflock ins schwarze Herz rammt, hat etwas mit ihrem Familienerbe zu tun. Denn Victoria ist eine Venatorin, es ist ihre Bestimmung, die Untoten zu jagen.
Doch das Hin und Her zwischen Ballsälen und rauschenden Festen einerseits, und den düsteren, nur vom Mondlicht beleuchteten nächtlichen Straßen Londons andererseits ist alles andere als einfach. Und Victoria muss sich fragen, ob sich ihre Bestimmung zur Vampirjägerin tatsächlich mit all ihren gesellschaftliche Verpflichtungen vereinbaren lässt - und mit ihrer Liebe zu Philip, dem jungen Marquis..."

Ein viktorianischer Vampirroman. Kurz vorher hatte ich den ersten Band der "Parasol Protectorate" Reihe (gleiche Zeit, gleiches Genre) gelesen und empfinde dieses hier als die deutlich "düsterere" Variante. Es gibt zwar durchaus humorvolle Szenen, aber die kommen kürzer, was vor allen Dingen auch an den eckigeren Charakteren liegt.
Mir hat es gut gefallen und nun werde ich es als Ring reisen lasse, sofern sich Leser finden :)

Ringteilnehmer:
Felidana
Tiamat-muc
Upirina
bookorpc
CirrusMinor (nochmal fragen)
Nephystra
...

Journal Entry 2 by wingPebbletoolwing at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Berlin Germany on Sunday, September 19, 2010

Released 9 yrs ago (9/19/2010 UTC) at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Berlin Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Das Buch ist inzwischen bei Felidana als erste Station und reist dann weiter :)

Journal Entry 3 by Felidana at on Monday, February 14, 2011
Anfangs war ich ja skeptisch, aber im Verlauf gefiel mir das Buch richtig gut. Es ist der erste Teil einer Serie und macht Lust auf mehr. Muss jetzt die weiteren Bände lesen.Zurück an Pebbletool.

Journal Entry 4 by wingPebbletoolwing at on Sunday, February 20, 2011
Auf Zwischenstation wieder bei mir.

Journal Entry 5 by wingPebbletoolwing at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Berlin Germany on Tuesday, February 22, 2011

Released 8 yrs ago (2/22/2011 UTC) at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Berlin Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Reist nun weiter zu Tiamat-muc! Viel Spaß beim Lesen! :)

Journal Entry 6 by Tiamat-muc at München, Bayern Germany on Thursday, February 24, 2011
angekommen

27.3.11
Ein bisschen Buffy, ein bisschen Phantom der Oper, das Ganze in PMHR-Zeiten - schon hat man "bleicher Morgen". Ganz nett, nichts, das einen vom Hocker reisst, wie üblich vorhersehbar (wobei mir am Ende etwas in Bezug auf die beiden anderen Männer fehlt). Sollte mir eins der Folgebücher in die Hände fallen, bin ich wieder mit von der Partie, aber Sehnsucht hat es nicht geweckt.

Journal Entry 7 by Tiamat-muc at München, Bayern Germany on Sunday, March 27, 2011

Released 8 yrs ago (3/28/2011 UTC) at München, Bayern Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Upirina hat das Buch selbst schon gelesen, also reist es jetzt zu bookorpc

Journal Entry 8 by bookorpc at Landshut, Bayern Germany on Monday, April 04, 2011
Heute aus der Packstation befreit, muss sich aber etwas gedulden, hab gerade einen kleinen Ringstau.
9.5 Eigentlich fand ich es bis auf den Schluss super, ok ich weiß, es musst so kommen, sonst macht eine Fortsetzung keinen Sinn... Mal schauen vielleicht les ich irgendwann ja mal Band 2 etwas Neugierde ist da, würd ja schon gern wissen, was aus Sebastian geworden ist!

Released 8 yrs ago (5/10/2011 UTC) at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Bayern Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

nächste Adresse ist da und weiter geht die Reise. Danke fürs mitlesen dürfen.

Journal Entry 10 by CirrusMinor at Kiel, Schleswig-Holstein Germany on Friday, May 13, 2011
Heute aus der Packstation gefischt. Vielen Dank fürs Schicken. =)

Journal Entry 11 by CirrusMinor at Kiel, Schleswig-Holstein Germany on Saturday, May 14, 2011
Ich weiß gar nicht, wie ich meinen Eintrag anfangen soll, da dieses Buch irgendwie so... nichtssagend war. Ist ja schön und gut, dass Victoria eine auserwählte Vampirjägerin ist, aber warum bekommt man das so serviert ohne etwas über das Geschehen vorher zu erfahren? Ich hätte gerne gewusst, wie sie es aufgenommen hat und vor allem auch, wie ihr Kampftraining war, welches im ganzen Buch nicht durchgeführt wird, obwohl sie ja definitiv noch nicht "ausgelernt" ist.
Hier wird wieder einmal das zur Zeit so beliebte Vampirthema in einen schönen historischen Rahmen gepackt und mit der ach so tragischen Liebesgeschichte gewürzt, die eigentlich wohl das Hauptthema des Romans ist, wobei ich aber für mich inzwischen festgestellt habe, dass mir ein echter Liebesroman, der sich nicht verkleiden muss, weitaus mehr zusagt, als solch eine Mogelpackung.
Punkte gibt es für das Cover und die netten Beschreibungen der Mode, ich möchte aber nicht unterschreiben, ob diese historisch fundiert sind.

Journal Entry 12 by CirrusMinor at Kiel, Schleswig-Holstein Germany on Sunday, May 15, 2011

Released 8 yrs ago (5/14/2011 UTC) at Kiel, Schleswig-Holstein Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Weitergeschickt zu Nephystra.

Journal Entry 13 by Nephystra at München, Bayern Germany on Tuesday, May 24, 2011
Das Buch ist letzte Woche wohlbehalten bei mir angekommen. Vielen Dank!

Journal Entry 14 by Can-Toi-Tete at München, Bayern Germany on Saturday, September 07, 2013
Ist mit der Happy Cadaver Day-Box hier angekommen.

Released 3 yrs ago (4/29/2016 UTC) at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Bayern Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Dieses (Hör-)Buch geht an book-a-billy.

Sofern ich noch keine Bewertung in meinem ersten JE hinterlassen habe, bin ich leider nicht mehr dazu gekommen, es zu hören/lesen. Ich hatte mir dies ganz fest vorgenommen, aber das Leben ist mir dazwischen gekommen.

Ich werde im Juni 2016 nach Irland ziehen und muss mich daher – schweren Herzens – von einem Großteil der bei mir befindlichen Bücher trennen. Ich hoffe, du hast Verständnis dafür, dass das (Hör-)Buch so lange bei mir gewesen ist. Es bleibt aber dem Bookcrossing-Kreislauf erhalten und ich bin mir sicher, dass book-a-billy gute Verwendung dafür hat oder findet.

Auch ich werde Bookcrossing treu bleiben – wenn auch in den nächsten Monaten nicht aktiv, da ich erst einmal richtig in meiner Wahlheimat ankommen möchte.

PMs sind natürlich jederzeit willkommen, aber seht es mir nach, wenn meine Antwort lange auf sich warten lässt.

Slán agaibh
Heidi



Gifs


Das Buch ist mit viiiiiiiiielen Artgenossen gut bei mir angekommen. Ich werde mich nach und nach um die vielen schönen neuen Bücher kümmern - ich habe schon gesehen, dass da einige Schätzchen dabei sind, die erst mal mich selber erfreuen werden. Reisen dürfen sie über kurz oder lang alle wieder.

Journal Entry 17 by wingRochester74wing at Gießen, Hessen Germany on Saturday, June 18, 2016
Vielen Dank für dieses Tauschbuch :-)

Journal Entry 18 by wingRochester74wing at Gießen, Hessen Germany on Wednesday, November 30, 2016
Mir hat das Buch gut gefallen und ich würde auch gleich den nächsten Band lesen, wenn ich ihn hätte :-)
Ich mag halt leichte unrealistische Unterhaltung, Das Buch hätte auch so wie es ist mit einem hübschen PMHR-Cover vermarktet werden können. So ein großer Unterschied war da nicht. Ob es dann mehr oder weniger Leserinnen gekauft hätten?
Schön ist daß sie das Geheimleben führt und nicht der Zukünfzige. 3 potentielle Liebhaber geben dem ganzen auch ein wenig mehr Würze. Aber daß sie sofort so ein kämpferisches Naturtalent ist und nicht ständig Übungsstunden hat und auch daß es in England nur Victoria und Max als Vampirjäger geben soll und sie sofort so viel Verantwortung hat ist ein wenig seltsam. Da muß es wohl eine magische Erklärung geben, die uns unbekannt bleibt,

Journal Entry 19 by wingRochester74wing at Gießen, Hessen Germany on Saturday, December 03, 2016
Auch dieses Buch kam heute Abend mir zum Treffen in die Karawanserei nach Herborn und es wurde auch mitgenommen.

15.01.2017
Ich habe Band 2, 3 und 4 und fand daß die Geschichte immer spannender wurde. Falls jemand von Euch Interesse hat? Jetzt bin ich begierig auf der Suche nach dem 5. Band.

Journal Entry 20 by wingdelfinnettiwing at Herborn, Hessen Germany on Sunday, December 04, 2016
Ich habe das Buch gestern beim Treffen in der Karawanserei in Herborn mitgenommen. Vielen Dank fürs Mitbringen.

Ich hab sicherheitshalber, als ich gelesen habe, dass es sich um einen Ring handelt, mal bei Pebbletool nachgefragt - Der Ring ist beendet und das Buch kann nach belieben weiterreisen...

Journal Entry 21 by wingdelfinnettiwing at Rennerod, Rheinland-Pfalz Germany on Saturday, January 14, 2017

Released 2 yrs ago (1/14/2017 UTC) at Rennerod, Rheinland-Pfalz Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Etwas viel Beziehungskram und etwas wenig Vampire, aber ganz unterhaltsam (und ja ein PMHV-Cover hätte besser gepasst ;-)

Ich nehme es mit zum Treffen nach Rennerod.

Journal Entry 22 by wingLiandraawing at Nistertal, Rheinland-Pfalz Germany on Saturday, January 14, 2017
Heute (bzw. gestern) beim Treffen in Rennerod eingesteckt. Danke an delfinnetti fürs Mitbringen :).

Journal Entry 23 by wingLiandraawing at Nistertal, Rheinland-Pfalz Germany on Wednesday, August 23, 2017
Ich habe das Buch im Rahmen der Bergabbau-Challenge für den Monat August gelesen: "Lies das Buch von deinem Mount TBR, das schon die meisten Journal-Einträge hat."

Mir hat das Buch jetzt eher unterdurchschnittlich gefallen. Es war zwar nicht unbedingt schlecht, es war aber eben auch nicht gut. Bis auf ein Kapitel fast ganz am Ende fehlte ihm für mich komplett an Spannung in irgendeiner Form, was ich in einem Vampirroman eigentlich erwarte. Die Geschichte plätscherte so vor sich hin. Mal ging es zu diesem Ball, mal wurden 1-2-3 oder 4 Vampire gekillt, dazwischen ein paar erotische Szenen... Das Ganze war wirklich "Buffy" im historischen Gewand. Nur dass der Witz und die interessante Handlung von "Buffy" fehlte. Ich musste immer an den Film "Stolz und Vorurteil - und Zombies" denken, obwohl ich davon lediglich den Trailer kenne...
Zu den Personen: Viktoria war mir noch am symphatischsten. Zu Phillip kann ich auch nichts negatives sagen. Er hat, denke ich mir, der Zeit und seines Standes gemäß agiert. Nur dieses ständige hervorheben seiner "schweren Lider" hat mir ein völlig kroteskes Bild von ihm in den Kopf gezaubert. Max ist einfach nur versnobt und unfreundlich (obwohl ich schon einen starken Verdacht habe, welche Rolle er in den Folgebänden spielen wird) und Sebastian ist der schlimmste! Was der sich alles rausnimmt ist mehr als unverschämt und er hält sich wohl für das Tollste vom Tollen... Der wäre meiner Meinung nach ein Kanditat für den Pflog. Ob jetzt sterblich oder nicht.
Leider eben eine sehr vorauszusehende Story. Ich weiß nicht: für einen richtigen Vampirroman fehlte mir die Spannung, ein historischer Roman ist es für mich auch nicht, da man nichts interessantes über die Zeit erfährt (außer vielleicht die Mode). Da bleibt nur der PMHR Anteil. Ich lese nicht gerne PMHR. Hier war ich aber froh drum, da dann wenigstens da was passierte! Ich denke, die Autorin wäre ehrlicher gewesen, wenn sie einen richtigen Roman dieses Genres geschrieben hätte. Inklusive passendem Cover. Obwohl ich auch schon wesentlich interessantere PMHR gelesen habe... Ob die Autorin und/oder der Verlag auf die Vampir-Welle nach der "Biss-Reihe" aufspringen wollte und danach auch das (ich muss es zugeben) tolle Cover gestaltet haben? (Dafür gab es auch einen extra Punkt!) Das wäre ja nicht der einzige Vampir Roman der nach Bella und Edward erschienen ist.
Fazit: Kaufen würde ich die anderen Teile auf keinen Fall. Da Rochester74 aber meinte, die Story würde im Laufe der Bücher spannender, bin ich gerne bereit es noch mit Band 2 zu versuchen.




Released 2 yrs ago (10/10/2017 UTC) at Büchertelefonzelle in Bad Marienberg (Westerwald), Rheinland-Pfalz Germany

WILD RELEASE NOTES:

Ich habe dem Buch heute die Freiheit geschenkt :).

Herzlichen Glückwunsch! Du hast ein Bookcrossing Buch gefunden. Es wäre schön, wenn du auf dieser Seite einen Eintrag machen würdest wie dir das Buch gefallen hat und wo es seine Reise fortsetzt. Viel Spass damit :)!

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.