Der Fürst des Nebels

by Carlos Ruiz Zafón | Teens |
ISBN: 3841440010 Global Overview for this book
Registered by SerendipityN of Wuppertal, Nordrhein-Westfalen Germany on 8/15/2010
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
18 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by SerendipityN from Wuppertal, Nordrhein-Westfalen Germany on Sunday, August 15, 2010
El Principe de la Niebla; Übersetzerin: Lisa Grüneisen

"Carlos Ruiz Zafóns legendärer erster Roman - neu übersetzt und fesselnd von der ersten bis zur letzten Seite. Ein frühes Meisterstück dieses begnadeten Erzählers.
In »Der Fürst des Nebels« fliehen Max und seine Familie vor dem tobenden Krieg. Ein altes Haus am Meer verheißt Frieden und Sicherheit. Doch schon bald legt sich ein dunkler Schatten über den Zufluchtsort, als Max erfährt, dass der Sohn der ehemaligen Bewohner unter mysteriösen Umständen ertrunken ist. Eine geheimnisvolle Macht bedroht nun auch das Leben seiner Familie. Als er mit seinem neuen Freund Roland zum Wrack der Orpheus taucht, kann Max förmlich fühlen, wie etwas Schreckliches in der Tiefe lauert. Gibt es eine Verbindung zum finsteren »Fürst des Nebels«, von dem der Leuchtturmwärter erzählt? Und hat der ihnen wirklich alles gesagt?
Als Max erkennt, welch grauenvolle Gefahr wirklich droht, hat sich bereits ein Sturm zusammengebraut: etwas lange Totgeglaubtes erhebt sein Haupt und macht sich auf die Jagd."
__________
Hab's gestern Abend in einem Rutsch weggelesen. Ich hatte bisher noch nichts von Zafon gelesen, dieses Jugendbuch soll ja sein erster Roman gewesen sein. Es finden sich ziemlich viele typische Horrorfilm-Elemente - kleiner Ort an der Küste, böse Clowns, mysteriöse Filmaufnahmen - was der Unterhaltung aber keinen Abbruch tut. Und ein paar ziemlich unheimliche Stellen hat der Roman auch.

Ich wünsche allen weiteren LeserInnen angenehmes Gruseln und viel Spaß!

Journal Entry 2 by SerendipityN at Wuppertal, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, August 31, 2010

Released 8 yrs ago (8/31/2010 UTC) at Wuppertal, Nordrhein-Westfalen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Macht sich gleich auf den Weg zu LilyKlip.

Journal Entry 3 by LilyKlip at Leipzig, Sachsen Germany on Saturday, September 04, 2010
Heute angekommen. Danke für den Tausch. Auf das Buch freu ich mich schon ganz besonders.

Ein sehr schönes, spannendes Buch über Freundschaft, Familie und das eine oder andere Mysterium.

Soll nun als Ring reisen. Bitte maximal 6 Wochen behalten!

Teilnehmer:

1. renigate
2. hempelssofa
3. hummelmotte
4. Kräutertöpfchen
5. Cassiopeia22
6. sosa76
7. Pebbletool
8. perezoso
9. SommBine
10. claufi
11. Fußgänger
12. LadyLiana
13. Sternchen
14. Suzanne4Books
15. sedna5213
16. Falmouth

und zurück zu mir! Danke!

Journal Entry 4 by LilyKlip at Leipzig, Sachsen Germany on Tuesday, January 11, 2011

Released 7 yrs ago (1/11/2011 UTC) at Leipzig, Sachsen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Reist nun an den ersten Teilnehmer. Viel Spaß damit!

Journal Entry 5 by renigate at Landshut, Bayern Germany on Friday, January 14, 2011
Buch ist heut angekomen. Freu mich schon aufs lesen.
Ein sehr spannendes Buch ,60 Seiten noch und dann darf es weiter reisen.

Journal Entry 6 by renigate at Landshut, Bayern Germany on Wednesday, February 02, 2011

Released 7 yrs ago (2/2/2011 UTC) at Landshut, Bayern Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Buch reist morgen weiter zu hempelsofa.
Viel Spass beim Lesen

Journal Entry 7 by hempelssofa at Bochum, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, February 08, 2011
Angekommen und gleich eingesteckt für die Fahrt zur Arbeit.
Zum Glück war der link in der Leseliste der richtige, denn das Kürzel hem würde ich nie mit mir in Verbindung bringen ;)

Journal Entry 8 by hempelssofa at Bochum, Nordrhein-Westfalen Germany on Thursday, February 17, 2011
Wirklich spannend, und man entdeckt den späteren Zafon auch schon ab und an, oder muss es umgekehrt sein ;)?
Darf jetzt schnellstens weiter.

Journal Entry 9 by hummelmotte at Bielefeld, Nordrhein-Westfalen Germany on Thursday, February 24, 2011
Ein Jugendbuch. War nett, vielleicht auch eines der besseren Sorte (soviele Jugendbücher lese ich ja nun nicht mehr), aber jedenfalls keins der besonders herausragenden Sorte.

Journal Entry 10 by Kräutertöpfchen at Mannheim, Baden-Württemberg Germany on Thursday, March 10, 2011
Buch ist heute angekommen! Bin gespannt!

Journal Entry 11 by Cassiopeia22 at on Saturday, April 16, 2011
Habe das Buch heute aus dem Briefkasten gefischt. Freu mich auf das Lesen.

11. Mai 2011:

Habe das Buch gerade beendet. Ich fand es echt nicht schlecht. Abe es war halt ein Jugendbuch und ich kann mich nur anschließen: es war nett, aber nicht herausragend. An einigen Stellen habe ich mich aber echt gegruselt. Außerdem hat mich die Melancholie, die sich durhc das Buch zog irgendwie beeindruckt.
Insgesamt ein gutes Leseerlebnis.

Habe die nächste Adresse schon angefragt. Das Buch macht sich dann bald auf die Weiterreise.

Journal Entry 12 by Cassiopeia22 at on Friday, May 13, 2011

Released 7 yrs ago (5/13/2011 UTC) at

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Hab es heute zur Post gebracht. Gute Reise!

Journal Entry 13 by sosa76 at Landshut, Bayern Germany on Tuesday, May 17, 2011
Buch ist heute bei mir angekommen. Muss leider noch ein wenig warten, da ich gerade "Spiel des Engels" lese. Freu mich schon...

25.5. Hab das Buch auf einen Rutsch gelesen und vor lauter Spannung vergessen die nächste Adresse anzufragen. Wurde aber bereits erledigt ;-)
Ein schöne Geschichte mit den richtigen Zutaten etwas Liebe etwas Grusel und viel Spannung. Zafon schafft es immer wieder seine Leser in den Bann zu ziehen. Danke dass ich mitlesen durfte!!!

Journal Entry 14 by wingPebbletoolwing at on Wednesday, June 01, 2011
Das Buch ist heil angekommen, vielen Dank! Muss sich noch kurz gedulden, da ein anderer Ring vorher dran ist, aber es dauert bestimmt nicht lange :)

23.06. Hm, das war jetzt irgendwie... naja, der Reihe nach.
Die ersten zwei Drittel des Buches sind toll, sehr spannend, teilweise wirklich ein wenig unheimlich. Natürlich ist der Schreibstil einem Jugendbuch angepasst, aber dennoch nicht so schlicht wie in vielen anderen. Die Beschreibungen sind schön bildhaft und man möchte unbedingt herausfinden, wie die einzelnen Dinge tatsächlich zusammenhängen.

Tjaha, und da wird es nun für mich etwas ärgerlich. Der Showdown hat deutlich weniger Atmosphäre als der vorhergehende Teil des Buches, auch wenn sich ein paar Rätsel dann doch klären. Die Punkte aber, die mich persönlich sehr interessiert hätten, bleiben irgendwie ein bisschen zu offen. Das Ende mag ein wenig Jugendbuchuntypisch sein, empfinde ich aber nicht als inkonsequent.

Spoiler! Erst nach dem Lesen des Buches durch Markieren lesbar machen ;)
Fragen, die offen bleiben, die ich aber ,abseits des eigentlich relativ offenen Endes bezüglich der Weiterexistenz des Nebelfürsten, das mich nicht stört, gerne geklärt hätte:
1. Was genau hat es nun eigentlich mit den Uhren auf sich? Maxs Uhr wird ja sogar "Zeitmaschine" genannt, aber bis auf die Tatsache, dass der Nebelfürst sie rückwärts laufen lassen kann (wie auch die anderen) spielt sie eigentlich nur eine Zufallsrolle, oder?
Achja, die Rathausuhr ganz am Anfang und am Ende auch.

2. Kopernikus. So beiläufig wie er reingespielt wird, würde ich erwarten, dass er irgendeine tiefere Rolle bei der "(Auf)Lösung spielen würde. Gut, der Nebelfürst zitiert ihn auch noch einmal, aber...
Oder ist das jetzt eine hintergründige philosophische Ebene, die sich mir gerade nicht erschließt?

3. Die Katze. Der Schrank. Irina. Okay, die Katze ist böse und hängt mit dem Nebelfürsten zusammen. Aber warum Irina? War das möglicherweise auch ein Versuch irgendeine Schuld einzutreiben? Der Uhrmacher und der Nebelfürst? Eher unwahrscheinlich, oder? Oder war das einfach nur um die Eltern für den Erzählfortgang aus dem Haus zu bekommen und die Bösartigkeit darzustellen?
4. Der sechszackige Stern. Hat der irgendeine tiefere Bedeutung? Evtl. sogar etwas mit Kopernikus zu tun? Mir ist er nur als jüdisches Symbol bekannt und das wird ja, hoffentlich, nicht gemeint sein.
5. Statuen: Wenn alle Statuen da waren und dann fort, aber nur die Katze und der Nebelfürst in (annähernd) physischer Form im Buch auftauchen: Wo steckt eigentlich der Rest? Und blieb der Statuenpark leer, nachdem das Schiff wieder untergegangenist?

Naja, zumindest zu ein paar Punkten hätte ich doch gerne mehr gewusst ;)
Dafür gibt es von meiner Seite dann ehrlich gesagt doch Punktabzug. Der erste Teil bekommt 8, danach gibt es 5.
Raus kommt eine 6,5.


Released 7 yrs ago (6/23/2011 UTC) at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Berlin Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Ist auf der Weiterreise zu perezoso. Viel Spaß und angenehmes Gruseln!

Journal Entry 16 by perezoso at Eppelheim, Baden-Württemberg Germany on Friday, July 01, 2011
01.07.2011: Das Buch kam gestern hier an und ich hoffe, dass ich heute noch dazu komme, anzufangen zu lesen.
04.07.2011: gelesen. Okay, es ist halt 'nur' ein Jugendbuch, aber dafür fand ichs wirklich gut und für so nen Abend auf dem Balkon wars super.

Journal Entry 17 by SommBine at Radbruch, Niedersachsen Germany on Tuesday, July 12, 2011
Heute per Post erhalten. Jetzt muss es sich aber erstmal im Regal ausruhen, da noch 2 Ringe vorher dran sind.

Update 29.07.2011
Gestern quasi in einem Rutsch durchgelesen. Ist wirklich sowohl sprachlich als auch inhaltlich nicht mit den anderen Romanen vom Autor (aber eigentlich kenne ich bisher nur "Das Spiel des Engels") vergleichbar. Einige Fehler im Plot sind mir aufgefallen, über so etwas ärgere ich mich meist maßlos, deshalb gibt es auch dafür Sternabzüge.

Und: Pebbletool hat mit den Anmerkungen recht, es gibt wirklich Unstimmigkeiten und offene Fragen.

Released 7 yrs ago (8/5/2011 UTC) at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Hamburg Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Reist nun zu claufi.

Journal Entry 19 by claufi at Steglitz, Berlin Germany on Tuesday, August 16, 2011
Heute von der Post abgeholt. Vielen Dank SommBine fürs Schicken und Vielen Dank LiliKlip für diesen Ring.

Ich hoffe, das Buch hat es nicht sooo eilig, wieder zurück nach Hause zu kommen, denn ich bin den halben September auf Fahrradreise und werde da kaum zum Lesen kommen.

Edit 03.10.2011:
Sorry, hat etwas länger gedauert, dabei las sich das Buch ganz schnell durch :-) Am Anfang habe ich etwas Zeit gebraucht, um mit dem Buch warm zu werden, aber nach dem ersten Drittel wurde es total spannend. Ich fand es stellenweise ziemlich gruselig. Und am Schluss kullerte dann eine Träne. Tolles Buch.

Vielen Dank, dass ich mitlesen durfte.

Die Adresse von fußgänger ist angefragt.

Journal Entry 20 by claufi at Steglitz, Berlin Germany on Friday, October 07, 2011

Released 7 yrs ago (10/7/2011 UTC) at Steglitz, Berlin Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

und weiter geht die Reise zu fußgänger. Vielen Dank, dass ich bei diesem tollen Buch mitlesen durfte. Gute Reise liebes Buch.

Journal Entry 21 by Fußgänger at Leipzig, Sachsen Germany on Thursday, October 13, 2011
Das Buch habe ich heute von der Post abgeholt und ich fange morgen gleich an mit lesen.

Journal Entry 22 by Fußgänger at Leipzig, Sachsen Germany on Sunday, October 30, 2011
Das Buch hat mir nicht so gut gefallen wie die anderen von Zafon.Es reist nächste Woche weiter.

Journal Entry 23 by LadyLiana at Hannover, Niedersachsen Germany on Thursday, November 03, 2011
Das Buch kam gut bei mir an. Ich muss vorher aber noch zwei andere Ringe lesen.

Vielen Dank fürs Schicken! ^^

Journal Entry 24 by LadyLiana at Hannover, Niedersachsen Germany on Sunday, November 06, 2011
Das Buch lässt sich super in einem Rutsch durchlesen, da es wirklich spannend ist. Allerdings bin auch ich über einige Unstimmigkeiten gestolpert und das große Finale hätte man dann doch noch mehr ausbauen können.

Fazit: Eines der besseren Jugendbücher - sehr spannend aber mit ein paar Mängeln.

Die Adresse von -Sternchen- habe ich bereits angefragt.

Journal Entry 25 by LadyLiana at Hannover, Niedersachsen Germany on Sunday, November 06, 2011

Released 7 yrs ago (11/7/2011 UTC) at Hannover, Niedersachsen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Das Buch reist nun weiter.
Ich wünsche dir viel Spaß damit! ^^

Journal Entry 26 by -Sternchen- at Ravensburg, Baden-Württemberg Germany on Thursday, November 10, 2011
kam heute per Post zu mir, danke für den Ring und für s schicken.

Edit: An einen Rutsch durchgelesen. Danke das ich mitlesen durfte. War angenehm zu lesen, fast zu schnell durch.

Macht sich heute auf die weiter Reise.

Journal Entry 27 by -Sternchen- at Ravensburg, Baden-Württemberg Germany on Saturday, November 12, 2011

Released 7 yrs ago (11/12/2011 UTC) at Ravensburg, Baden-Württemberg Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Macht sich heute Nachmittag auf die weiter reise. Viel spaß beim lesen.

Journal Entry 28 by Susammelsurium at Hamburg - Barmbek, Hamburg Germany on Wednesday, November 16, 2011
Heute aus der Packstation gefischt. Kommt sofort dran!

Nachtrag, 19. 11. 2011: Ja, das ist eindeutig kein "erwachsener" Ruiz Zafón. Ein Lesevergnügen zwar, aber eben nicht vergleichbar mit Romanen wie "Der Schatten des Windes". Bezüglich der Fragen, die Pebbletool aufwirft: Da schließe ich mich nahtlos an. Besonders das Uhrenthema hat noch massenhaft Potential!

Der Ring reist weiter zur nächsten Station, sobald die Adresse bekannt ist.

Journal Entry 29 by Susammelsurium at By mail, A Bookring -- Controlled Releases on Tuesday, November 22, 2011

Released 7 yrs ago (11/22/2011 UTC) at By mail, A Bookring -- Controlled Releases

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Macht sich heute auf die Weiterreise.

Viel Vergnügen damit!

Journal Entry 30 by wingsedna5213wing at Charlottenburg, Berlin Germany on Saturday, November 26, 2011
Das Buch ist heute angekommen. Vielen Dank! Ich hoffe ich schaffe es das Buch vor Weihnachten zu lesen!

Das Buch war leicht zu lesen, aber irgendwie hat die Spannung gefehlt.

Journal Entry 31 by wingsedna5213wing at Charlottenburg, Berlin Germany on Friday, December 16, 2011

Released 7 yrs ago (12/16/2011 UTC) at Charlottenburg, Berlin Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Das Buch reist weiter!

Journal Entry 32 by Falmouth at Remscheid, Nordrhein-Westfalen Germany on Saturday, December 17, 2011
Das Buch wurde mir gerade von der Briefträgerin in die Hand gedrückt.
Das war mal eine schnelle Post-Zustellung!!! Gestern erst abgesandt ...
Aufgrund des Vorweihnachtsstresses komme ich aber erst am Heiligen Abend dazu, mit dem Buch zu beginnen. Da ich der letzte Teilnehmer in der Liste bin, ist das, hoffe ich, nicht allzu schlimm. Schon mal vielen Dank fürs Zusenden und euch allen ein frohes Weihnachtsfest.

Journal Entry 33 by Falmouth at Remscheid, Nordrhein-Westfalen Germany on Saturday, December 24, 2011
Gerade ausgelesen, aber nicht wirklich begeistert. Das Buch fing gut an und machte neugierig auf das, was sich da so ereignen sollte. Dann aber wurde es doch ziemlich langweilig und stellenweise langatmig. Für einen 13jährigen Leser ist das Buch sicherlich spannend und gruselig, ich fand es eher flach und vordergründig.
Schade, aber ich hatte eindeutig mehr erwartet.

Journal Entry 34 by Falmouth at Remscheid, Nordrhein-Westfalen Germany on Wednesday, December 28, 2011

Released 6 yrs ago (12/30/2011 UTC) at Remscheid, Nordrhein-Westfalen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Geht zurück an LilyKip. Vielen Dank und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Journal Entry 35 by LilyKlip at Leipzig, Sachsen Germany on Tuesday, January 03, 2012
Das Buch ist wieder bei mir angekommen. Vielen Dank an alle für die sorgfältige Behandlung!

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.