Happy International BookCrossing Day!
It's a special day for BookCrossing and we hope you'll make it a good one. Ballycumber just posted a short message in the Announcements forum, you can read it here.

Furie: Thriller

by Chelsea Cain | Mystery & Thrillers |
ISBN: 3442370043 Global Overview for this book
Registered by glitzergoettin of Auerbach (Oberpfalz), Bayern Germany on 8/2/2010
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
8 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by glitzergoettin from Auerbach (Oberpfalz), Bayern Germany on Monday, August 2, 2010
Zehn Tage war Detective Archie Sheridan in der Gewalt der Serienmörderin Gretchen Lowell. Zwei Jahre hat es gedauert, bis er sich von den Qualen seiner Gefangenschaft erholt hat. Doch frei ist er noch lange nicht. Regelmäßig muss er Gretchen im Gefängnis besuchen - auch an dem Tag, als er den Auftrag erhält, einen Mädchenmörder in Portland, Oregon zu fassen. Sofort beginnt Gretchen ein neues Todesspiel zwischen Wahnsinn und Überleben...

Journal Entry 2 by glitzergoettin at Auerbach (Oberpfalz), Bayern Germany on Friday, August 6, 2010
Gerade fertig gelesen....Spannung pur!

Journal Entry 3 by Hippo57 at Meckenheim, Nordrhein-Westfalen Germany on Wednesday, August 25, 2010
Das Buch ist heute bei mir angekommen. Vielen Dank, auch für die "Zugaben", glitzergoettin. Ich habe noch einige Bücher vorher zu lesen, aber es liegt warm und trocken auf meinem Mtbr.

Journal Entry 4 by Hippo57 at Meckenheim, Nordrhein-Westfalen Germany on Thursday, October 14, 2010
Ein super-spannendes Buch. Ich mag gar nicht mehr verraten. Es erinnerte mich an einigen Stellen an Hannibal Lecter, was ja nicht negativ sein muss *gg*
Danke, dass ich mitlesen durfte!!!

Journal Entry 5 by Hippo57 at Meckenheim, Nordrhein-Westfalen Germany on Monday, October 18, 2010
Teilnehmerliste für den RAY:
- claufi
- trinschen (alle3)
- bugsy52
- trackhound-dina
- Oedi
- foenig

Journal Entry 6 by Hippo57 at Meckenheim, Nordrhein-Westfalen Germany on Saturday, October 23, 2010
...ist seit gestern auf dem Weg zu claufi. Gute Reise!!!

Journal Entry 7 by claufi at Steglitz, Berlin Germany on Tuesday, October 26, 2010
Die Furie lag heute in meinem Briefkasten. Vielen Dank Hippo. Ich bin sehr gespannt auf das Buch

EDIT 15.11.2010
Leider komme ich mit dem Lesen nur sehr langsam voran. Seit 3 Wochen lese ich an dem Buch (zugegebenermaßen lese ich eher langsam) und leider bin ich immer noch nicht durch.
Ich finde das Buch recht schwer zu lesen. Die Handlung schafft es nicht, mich zu fesseln und meine Gedanken schweifen immer wieder woanders hin. Was dazu führt, dass ich die Seite nochmal lesen muss. Im Ergebnis habe ich jetzt ca. 2/3 des Buches durch. Fast jede Seite habe ich doppelt lesen müssen, manch eine sogar dreifach :-(

Aber es geht weiter (jeden Tag ein Stückchen) und ich hoffe, dass ich nächste Woche durch bin.

EDIT 24.11.2010
So, ich bin durch. Zusammenfassend fand ich das Buch okay, aber nicht überragend. Sonderlich spannend fand ich es nicht. Und die Gleichstellung mit Hannibal finde ich fragwürdig. Einzig das Gedankengut von Gretchen tendiert in die Richtung, aber dies ist in diesem Roman ja nur Nebenschauplatz. Leider! Denn ich hätte sehr gerne mehr über Archie - Gretchen gelesen, statt über Susan und den Heimweg-Würger.

Gestört hat mich vor allem, dass 2 unabhängige Handlungsstränge nebeneinander/miteinander vermischt betrachtet wurden.

Der Haupthandlungsstrang (der Heimweg-Würger) mit den Hauptakteuren Susan und Archie und als Nebenhandlungsstrang (der Beauty-Killer) die vor 2 Jahren stattgefundene Gefangenschaft von Archie durch Gretchen.

Beide Handlungsstränge hatten nichts miteinander zu tun und mich störte das Wechseln zwischen den Handlungen ohne Ankündigung. Da las ich eine halbe Seite und verstand nur Bahnhof, bis sich auflöste, dass jetzt gerade die Rede von der vergangenen Nebenhandlung ist :-(

Jedenfalls fand ich die Geschichte des Heimweg-Würgers sehr konstruiert und unspannend. Hingegen hat mir die Nebenhandlung Archie - Gretchen, Gefangenschaft und Manipulation sehr gut gefallen.

Ich bin Neugierig auf das 2te Werk "Grazie" in der Hoffnung, dass hier die Archie - Gretchen-Geschichte im Vordergrund steht.

Journal Entry 8 by claufi at Steglitz, Berlin Germany on Thursday, November 25, 2010

Released 13 yrs ago (11/14/2010 UTC) at Steglitz, Berlin Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Die Furie ist nun auf dem Weg zu trinschen. Viel Spaß beim Lesen.
Danke an glitzergoettin und hippo, dass ich mitlesen durfte.

EDIT:
Ich habe mich beim Freilasszeitpunkt vertan und kann das nicht mehr korrigieren.
Ich habe das Buch gestern abend (24.11.2010) zur Post gebracht.

Journal Entry 9 by trinschen at Leipzig, Sachsen Germany on Monday, November 29, 2010
Ich hab das Buch heute aus der Packstation gefischt. Der Text auf dem Buchrücken klingt auf jeden Fall sehr spannend, ich bin gespannt, wie das Buch sich entwickelt.

Edit 8.12.10
Der Inhalt hat mehr oder weniger gehalten, was der Klappentext versprochen hat, spannend war das Buch auf jeden Fall. Die Rückblicke in Archies Gefangenschaft waren teilweise ganz schön übel zu lesen, hatten für die Eigentliche Handlung allerdings nur insofern Relevanz, als dass man verstehen konnte, warum Archie dauernd Tabletten schluckt.
Mich hat eher der zweite Fall der Reporterin irritiert. Vielleicht sollte man hier von Anfang an eine Anspielung auf eine Vergewaltigung sehen.

Ein sehr süchtigmachendes Buch, auf das sich jetzt der nächste Leser freuen darf :)

Journal Entry 10 by trinschen at Leipzig, Sachsen Germany on Thursday, December 9, 2010
Das Buch reist jetzt zum nächsten Leser :)

Journal Entry 11 by bugsy52 at Hamburg - Neugraben-Fischbek, Hamburg Germany on Monday, December 13, 2010
Heute aus der Packstation gefischt und bin schon sehr gespannt. Das Buch kann aber erst mal verpusten, es kommt noch ein Ring vorher dran.

01.01.2011
Ein super spannendes Buch, davon muss ich unbedingt irgendwann die beiden anderen Bände lesen. Dankeschön dass ich mitlesen durfte

Journal Entry 12 by bugsy52 at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Hamburg Germany on Saturday, January 1, 2011

Released 13 yrs ago (1/1/2011 UTC) at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Hamburg Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Ist seit heute nachmittag auf dem Weg zur nächsten Lesestation.
Liebe Grüße und gutes neues Jahr 2011

Journal Entry 13 by trackhound-dina at Syke, Niedersachsen Germany on Thursday, January 6, 2011
Heute angekommen, sogar mit etwas Nervennahrung dabei:)
Danke fürs Schicken!

Journal Entry 14 by trackhound-dina at Syke, Niedersachsen Germany on Monday, January 24, 2011

Released 13 yrs ago (1/24/2011 UTC) at Syke, Niedersachsen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Meine Güte, die Nervennahrung habe ich gebraucht!Spannender und gänsehautmachender Thriller. Nichts für Zartbeseitete!
Kann nun den nächsten Leser fesseln.

Journal Entry 15 by Oedi at Mohrkirch, Schleswig-Holstein Germany on Wednesday, January 26, 2011
heute gut bei mir angekommen, danke!!

Journal Entry 16 by Oedi at Mohrkirch, Schleswig-Holstein Germany on Friday, January 28, 2011
Ganz arg spannend und gut gemacht. Könnte ich gut mehr von lesen....
edit: weiter am 31.1.

Journal Entry 17 by foenig at Gladbeck, Nordrhein-Westfalen Germany on Sunday, February 6, 2011
Das Buch ist sicher bei mir angekommen und muss noch kurz mein aktuelles Buch abwarten und dann schaue ich mich mal, was es mit der Furie auf sich hat.

Furie ist ein guter Thriller, der aber keinen bleibenden Eindruck bei mir hinterlassen hat!
Die Suche nach dem Heimweg-Würger und die Zusammenhänge mit den beteiligten Personen finde ich zu konstruiert.
Spoiler in weiß:
Das ganze hat zwar alles Gretchen eingefädelt, so dass es verständlich ist, dass gerade Susan für die Artikelserie ausgesucht wird. Aber trotzdem ist alles sehr konstruiert. Aber mir gefällt die Idee dahinter, leider hat die Ausführung mich nicht überzeugen können.
Viel mehr als die Suche nach dem Heimweg-Würger haben mich die Geschehnisse um Gretchen fasziniert, die in vielen Rückblenden von Archie erzählt werden. Viel mehr als die Suche nach dem Heimweg-Würger haben mich die Geschehnisse um Gretchen fasziniert, die in vielen Rückblenden von Archie erzählt werden.

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.