Ackermann tanzt.

Registered by BCP of Kempen, Nordrhein-Westfalen Germany on 6/12/2010
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
This book is in the wild! This Book is Currently in the Wild!
4 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by BCP from Kempen, Nordrhein-Westfalen Germany on Saturday, June 12, 2010
Wer die Niederrhein-Krimis mag, dem wird es gefallen.

Released 10 yrs ago (6/12/2010 UTC) at RABCK in -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Baden-Württemberg Germany

WILD RELEASE NOTES:

Endlich kann ich mich revanchieren...

Journal Entry 3 by Quilterin100 at Bad Pyrmont, Niedersachsen Germany on Wednesday, June 16, 2010
och, das wäre aber doch nicht nötig gewesen:-) Danke!
Freue mich sehr drüber, die les ich wirklich gerne!

Journal Entry 4 by Quilterin100 at Bad Pyrmont, Niedersachsen Germany on Thursday, November 11, 2010
Das war wieder gut :-)
Steht bei Lutecia auf der wishlist, dann solls da auch mal hin.

Journal Entry 5 by Lutecia at Heidelberg, Baden-Württemberg Germany on Saturday, November 27, 2010
Das Buch habe ich heute aus der Packstation gefischt. Vielen Dank fürs Wunscherfüllen.

24.11.2012:
Ungelesen aussortiert.

Released 8 yrs ago (11/24/2012 UTC) at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Baden-Württemberg Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Das Buch wartet in [BookBox] Sillesoerens Ersatz-Regionalkrimibox auf seinen nächsten Leser.

Journal Entry 7 by Herrundmeyer at Heilbronn, Baden-Württemberg Germany on Monday, November 26, 2012
Siebter Krimi des Leenders/Bay/Leenders-Terzetts:

1. Königsschießen (weitere Exemplare: hier und hier)
2. Belsazars Ende (weitere Exemplare: hier und hier)
3. Jenseits von Uedem
4. Feine Milde
5. Clara!
6. Eulenspiegel
7. Ackermann tanzt
8. Die Schatten schlafen nur
9. Augenzeugen
10. Die Schanz
11. Gnadenthal
12. Die Burg
13. Kesseltreiben
14. Totenacker
15. Lavendel gegen Ameisen
16. Grenzgänger

Journal Entry 8 by Herrundmeyer at Heilbronn, Baden-Württemberg Germany on Friday, December 28, 2012
und noch so ein temporeicher 220-Seiten-Krimi, den ich über die Feiertage gelesen habe. Besonders gegen Ende geht's nochmal richtig rund. Und es wird nicht mehr haarklein aufgezählt, wie was aufgeklärt wird - das ist Polizei-Schreibkram ... Klasse!

im Regal

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.