Ballade von dünnen Männern - Hosentaschengeschichte #013

by Nils Mohl | Literature & Fiction |
ISBN: 3941938126 Global Overview for this book
Registered by Dottne of Hannover, Niedersachsen Germany on 6/3/2010
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
3 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by Dottne from Hannover, Niedersachsen Germany on Thursday, June 03, 2010
Zum Inhalt:
Du stehst da, an einer Straße, lang ist sie, ist einsam, der Himmel über dir sieht aus wie ein frischer Bluterguss und die Abendsonne leckt dir das Gesicht.

Zum Autor:
Nils Mohl arbeitet in der Reklamewirtschaft. Sein Roman ‚Kasse 53’ erschien 2008. 2009 folgte der Erzählband ‚Ich wäre tendenziell für ein Happy End’. Weitere Informationen auf www.nilsmohl.de


Da ich selbst die Verlegerin bin, finde ich die Geschichte natürlich großartig :-)

Journal Entry 2 by Herrundmeyer at Heilbronn, Baden-Württemberg Germany on Monday, June 07, 2010
heute aus dem Briefkasten gefischt

Vielen Dank fürs Zuschicken!

Journal Entry 3 by Herrundmeyer at Heilbronn, Baden-Württemberg Germany on Wednesday, July 21, 2010
Zunächst einmal: Ich sollte immer eine Hosentaschengeschichte dabeihaben, wenn ich zum Frisör gehe, denn auch diesmal bin ich nach der Lektüre nur weniger Sätze direkt drangekommen ;-)

Jetzt habe ich die Ballade von dünnen Männern zuhause zuendegelesen. Eine recht grotesk anmutende Konstruktion, die allerdings von gehörigem Sprachgefühl zeugt und vor filigranen Wortspielen strotzt (ein schönes Wort, übrigens, "strotzen"). Hat mir insgesamt ganz gut gefallen.

Released 9 yrs ago (7/22/2010 UTC) at as addition to a bookring, a postal release -- Controlled Releases

CONTROLLED RELEASE NOTES:

reist zusammen mit einem Bookring-Buch weiter

Journal Entry 5 by Rabe7 at München, Bayern Germany on Thursday, August 05, 2010
Na, wenn das hilft werde ich es beim nächsten Friseur- oder ZA-Termin mal ausprobieren ;)

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.