Gruppenbild mit Dame: Roman - anderes Cover

by Heinrich Böll | Literature & Fiction |
ISBN: 3423009594 Global Overview for this book
Registered by schwarzer-mann of Hamburg - City, Hamburg Germany on 6/3/2010
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
This book is in the wild! This Book is Currently in the Wild!
3 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by schwarzer-mann from Hamburg - City, Hamburg Germany on Thursday, June 03, 2010
.

Journal Entry 2 by rotewoelfin at Stuttgart, Baden-Württemberg Germany on Saturday, July 06, 2013
bei der Auflösung aus dem Rampe-Regal genommen :) - Buch der 1000 Bücher

Journal Entry 3 by rotewoelfin at Stuttgart, Baden-Württemberg Germany on Sunday, July 21, 2013

Released 7 yrs ago (7/21/2013 UTC) at Stuttgart, Baden-Württemberg Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Reist zu reclam-lover :)

Journal Entry 4 by reclam-lover at Stuttgart, Baden-Württemberg Germany on Monday, September 09, 2013
Danke für die Überraschung! Wollte ich schon immer mal lesen.

Klappentext:
Ein ironisch als "Verf." eingeführter Autor rekonstruiert aus hinterlassenen Zeugnissen, aus Gesprächen und Erinnerungen das Leben der Leni Pfeiffer, einer Frau des Jahrgangs 1922, die während des Krieges den sowjetischen Kriegsgefangenen Boris kennenlernte und ihm einen deutschen Pass besorgte. Von den Amerikanern gefangengenommen, kommt Boris bei einem Unglück in einer Kohlengrube um. Leni, jetzt 48 Jahre alt, hat von Boris einen Sohn, der zur Zeit im Gefängnis sitzt, weil er auf seine Weise ein an der Mutter begangenes Unrecht korrigieren wollte.

Mir fällt es sehr schwer, dieses Buch zu bewerten. Nach "Katharina Blum" hatte ich mir mehr versprochen. Das Interesse, das der Inhalt und der Stil anfangs weckten, ließ bei mir schnell nach. Etwa ab der Hälfte habe ich dann wieder wegen der historischen Begleitumstände halbwegs interessiert gelesen, wenn mich auch die Geschehnisse nicht sonderlich berührten. Enttäuscht war ich allerdings vom Schluss und dem Gewese um den ominösen "Verf." und seine Motive. Außerdem gab es meiner Meinung nach viel zu viele ununterscheidbare Figuren.

Journal Entry 5 by reclam-lover at Vaihingen - Volksbank in Stuttgart, Baden-Württemberg Germany on Wednesday, February 26, 2014

Released 7 yrs ago (2/26/2014 UTC) at Vaihingen - Volksbank in Stuttgart, Baden-Württemberg Germany

WILD RELEASE NOTES:

Hallo lieber Finder,
ich hoffe, dass dir die Lektüre gefällt und du hier einen Eintrag hinterlässt (das geht auch anonym ohne Anmeldung). Ich bin gespannt, wohin du das Buch weiterreisen lässt und ob es wieder den Weg nach Deutschland findet.
Viele Grüße,
reclam-lover

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.