Die Alaskastraße. Roman

by Xaver Bayer | Entertainment |
ISBN: 3518457071 Global Overview for this book
Registered by wingHarry-Hwing of Dresden, Sachsen Germany on 5/26/2010
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
This book is in the wild! This Book is Currently in the Wild!
2 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by wingHarry-Hwing from Dresden, Sachsen Germany on Wednesday, May 26, 2010
Kurzbeschreibung (amazon)
Ein junger Mann im Österreich des beginnenden dritten Jahrtausends. Er arbeitet für eine Partnervermittlungsagentur, und die ausweglose Banalität seines Alltags lastet ihm schwer auf der Seele. Er stellt alles, auch sich selbst, immer mehr in Frage: "Ich schwindle, wenn ich mir ein Bier bestelle, wenn ich mir eine Zigarette anzünde, wenn ich sage Ich liebe dich, sogar wenn ich allein bin. Alles ist geschwindelt -" Nur eins scheint sicher: Dieses Leben will er nicht. Er kündigt seine Arbeitsstelle, seinen Handyvertrag und bricht auf zu einem Inselurlaub, mit Conny. Doch auch dort will sich kein Gefühl von Befreiung einstellen. Er verläßt die Insel und begibt sich auf die "Alaskastraße", bricht auf zum letzten großen Abenteuer seines Lebens.

gelesen:
unerträglicher Monolog eines Mannes, der sich selbst bemitleidet und am Ende findet er in einer Art Selbstkasteiung irgendwie Befreiung - behauptet die Geschichte jedenfalls. Ziemlich wirres Zeug.

Journal Entry 2 by wingHarry-Hwing at Übersee in Erfurt, Thüringen Germany on Friday, June 11, 2010

Released 9 yrs ago (6/12/2010 UTC) at Übersee in Erfurt, Thüringen Germany

WILD RELEASE NOTES:

[Thür./Sachsen+Umgebung] BC-Treffen in Erfurt
http://www.bookcrossing.com/forum/14/428918

Ich wünsche dem Buch viele interessierte Leser und mir viele schöne Rückmeldungen über das Buch.

Journal Entry 3 by Kaktus1806 at Erfurt, Thüringen Germany on Saturday, June 12, 2010
Hab das Buch jetzt doch mal vom Meetup in ERfurt mitgenommen. Hört sich nach dem Versuch an aus dem jetzigen hektischen Leben auszusteigen. Ob das wohl gelingt?

April 2019: endlich gelesen, hat ja nur 149 Seiten, aber die ziehen sich wirklich. Schließe mich Harry-H an. Nur eine Aneinanderreihung von Gedanken, Bildern eines Mannes, keine Handlung, erinnert mich auch an den Werther
Andererseits auch irgendwie faszinierend wie man so etwas schreiben kann. Ob der Autor auch so "sprunghaft" ist?

Journal Entry 4 by Kaktus1806 at Lehrerzimmer TPZ in Hof, Bayern Germany on Wednesday, April 03, 2019

Released 5 mos ago (4/2/2019 UTC) at Lehrerzimmer TPZ in Hof, Bayern Germany

WILD RELEASE NOTES:

steht im Bücherkorb

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.