Der weiße Dampfer: Nach einem Märchen

by Tschingis Aitmatow | Literature & Fiction |
ISBN: 3293200257 Global Overview for this book
Registered by wingLieseleikumwing of Stuttgart, Baden-Württemberg Germany on 5/21/2010
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
3 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by wingLieseleikumwing from Stuttgart, Baden-Württemberg Germany on Friday, May 21, 2010
Klappentext:

""Er hatte zwei Märchen. Ein eigenes, von dem niemand wusste. Und ein zweites, das der Großvater erzählte. Am Ende blieb keins übrig. Davon handelt diese Erzählung." Tschingis Aitmatow"

Journal Entry 2 by wingLieseleikumwing at Stuttgart, Baden-Württemberg Germany on Sunday, June 06, 2010
Eine wunderbare, wunderschön traurige und verträumte Novelle um einen (allzu lieben (?)) Opa mit einem (allzu sanftmütigen und eifrigen (?)) Enkel. Ich habe sie beide ins Herz geschlossen, mit ihnen gelitten und mich mit ihnen gefreut. Kann man Aitmatow anders bewerten als mit der Höchstpunktzahl? Ich glaube nicht. Ich habe jedenfalls von ihm noch nichts anderes kennengelernt. Allerdings habe ich außer dieser Geschichte und Dshamilja nichts von ihm gelesen. Trotzdem ...

Wäre es nicht für Die farbige Buchbox
vorgesehen, ich glaube, ich würde es in die permanent collection aufnehmen.

Journal Entry 3 by wingefellwing at Klosterneuburg, Niederösterreich Austria on Friday, July 16, 2010
In der farbigen Box von "Into the Blue" gefunden. Freue mich auf die Lesereise in die Ferne.
Ein wirklich gutes, melancholisches Buch.
Realität, Fantasie, Glaube, Wünsche sind zu einer Einheit verwoben. Und es ist doch jede Sparte so direkt, z.b. wird in einfachen, deutlichen Worten erklärt, warum die Männer die Frauen schlagen - (das gilt für alle Kulturen). Schrecklich!
Die Männer haben einen schlechten Tag aus irgendwelchen Gründen, kommen nach Hause zur Frau , die alles dem Mann schön machen will. Er sieht aber nur, dass es ihr besser geht - das darf nicht sein- er schlägt sie mit der Faust oder mit Worten, damit sie ja unter ihm ist und es ihr schlechter geht.

Journal Entry 4 by wingefellwing at Klosterneuburg, Niederösterreich Austria on Saturday, November 13, 2010

Released 9 yrs ago (11/15/2010 UTC) at Klosterneuburg, Niederösterreich Austria

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Dieses lyrische und brutale Buch reist als Kirgistan- Beitrag in der EuropaBox von Amandil weiter, wohin?

Journal Entry 5 by calendulaa at Wien - irgendwo / Vienna - somewhere, Wien Austria on Saturday, January 15, 2011
Aus der Europa-Box entnommen - vielen herzlichen Dank!

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.