Die Demütigung

by Philip Roth | Literature & Fiction |
ISBN: 9783446234932 Global Overview for this book
Registered by flatterbuch of Hamburg - Stellingen, Hamburg Germany on 5/14/2010
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
This book is in a Controlled Release! This book is in a Controlled Release!
2 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by flatterbuch from Hamburg - Stellingen, Hamburg Germany on Friday, May 14, 2010

Klappentext:
Das Schicksal eines Schauspielers, der sein Talent nach Hunderten von Rollen schwinden fühlt. Ohnmacht und Verzweiflung breiten sich in ihm aus - und doch hat er die Hoffnung, durch eine einmalige erotische Erfahrung das Blatt seines
Lebens wenden zu können.

 

Nüchtern erzählt Roth, wie sein Protagonist Simon Axler den Verlust seiner darstellerischen Potenz kaum aushält, wie er dagegen ankämpft und doch scheitert.
Axlers Absturz in die Verzweiflung wird aufgehalten durch seine Beziehung zur lesbischen Pegeen, die er scheinbar durch seine sexuelle und materielle Potenz an sich binden kann. Er schöpft neuen Mut.
Nachdem sie ihn verlässt,findet er noch einmal die Kraft, eine Rolle einzunehmen und zu spielen.


Released 9 yrs ago (5/18/2010 UTC) at per Post in -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Hamburg Germany

WILD RELEASE NOTES:

WILD RELEASE NOTES:

Geht heute per Post an die Laborfee. Ich wünsch Dir viel Spaß beim Lesen und bin ganz gespannt,was Du von dem Buch hältst.

Journal Entry 3 by wingLaborfeewing from Braunschweig, Niedersachsen Germany on Friday, May 21, 2010
Herzlichen Dank für's Teilhaben lassen, flatterbuch. Ich hate ja die Buchvorstellung in der Brigitte gelesen, die mir gefallen hat, und war dann sehr erstaunt, dass es bei BC noch niemand gelesen hatte. Na, jetzt darf ich ja... später mehr!

Journal Entry 4 by wingLaborfeewing at Braunschweig, Niedersachsen Germany on Tuesday, June 22, 2010
Bin von der Geschichte hin- und hergerissen. Auf der einen Seite ist sie interessant und spannend (da ich etwas ähnliches selbst schon erlebt habe, war ich einfach gespannt, wie es auf mich wirkt), auf der anderen Seite fühlte ich mich immer irgendwie aussen vor, bin nicht richtig in die Geschichte hineingekommen.

Normalerweise ist ein gutes Buch für mich eines, dass mich mit in die Geschichte aufnimmt, mitreißt, mich ein wenig darin aufgehen läßt - ich kann mich dann in die Charaktere einfühlen und mitfiebern. Hier bin ich immer nur Beobachter von aussen gewesen, habe so ein Paparazzi-Gefühl gehabt, aber es hat mich nicht berührt. Seltsam. Nicht mal eine Kritik will gelingen, weil das Buch nach dem Zuschlagen des Deckels trotz seiner Dramatik schon wieder weit weg ist.

Herzlichen Dank für's mitlesen lassen, flatterbuch. Meine hochgesteckten Erwartungen aus der Buchvorstellung heraus, die ich in der Brigitte gelesen hatte, sind irgendwie nicht erfüllt worden, kein Skandalbuch, kein Thriller. Vielleicht mögen ja noch mehr Leute mitesen und kirtisieren, ich wäre gespannt.

Das Buch befindet sich schon auf dem Rückweg zu Dir.

Journal Entry 5 by wingLaborfeewing at by mail, a fellow bookcrosser -- Controlled Releases on Wednesday, January 30, 2013

Released 6 yrs ago (1/30/2013 UTC) at by mail, a fellow bookcrosser -- Controlled Releases

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Datenbankbereinigung - Das Buch ist glücklich wieder bei seiner Besitzerin gelandet, sie hat es nur nicht gejournalt. Damit es von meinem Shelf verschwindet, lasse ich es nochmals kontrolliert frei.

Journal Entry 6 by flatterbuch at Hamburg - Eimsbüttel, Hamburg Germany on Friday, January 04, 2019

Released 6 mos ago (1/4/2019 UTC) at Hamburg - Eimsbüttel, Hamburg Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Weitergegeben an eine Kollegin, die die Bücher von Philipp Roth schätzt.

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.