Zehn Tipps, das Morden zu beenden und mit dem Abwasch zu beginnen

by Hallgrímur Helgason | Literature & Fiction |
ISBN: 9783608501087 Global Overview for this book
Registered by book-man-8 of Tübingen, Baden-Württemberg Germany on 3/22/2010
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
This book is in the wild! This Book is Currently in the Wild!
12 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by book-man-8 from Tübingen, Baden-Württemberg Germany on Monday, March 22, 2010
Mein Buchhändler hat mir den titel vorgelesen... Und noch folgendes Zitat:
" Der isländische Sommer ist wie ein Kühlschrank, den man sechs Wochen lang offen läässt. Das Licht ist die ganze Zeit an und das Gefrierfach taut, aber richtig warm wird es nie."
Hättest du da widerstehen können?
Es ist die absolut verrückte und unwiderstehliche Geschichte eines kroatischen Prog-Killers, der aus Amerika fliehen muss und unter skurrilen Umständen als Priester in Island landet. Wunderbar! Zum lchen und nachdenken. Ich denke, sowas können nur Isländer sich ausdeniken und zu Papier bringen. Abslut lesenswert!


Dieses Buch ist für einen BookRING prädestiniert, weil ich gerne wissen mächte, was du davon hältst.
Folgende Bookcrosser lesen mit:

"satay-spiess" aus Hamburg, Hamburg, Germany
"Gruenzi" aus Bad Suderode, Sachsen-Anhalt, Germany
"SaSch" aus Saarbrücken, Saarland, Germany
"poppy17" aus Angelbachtal, Baden-Württemberg, Germany
"CaptainCarrot" aus Paderborn, Nordrhein-Westfalen, Germany
"luntermair" aus Osnabrück, Niedersachsen, Germany
"LadyAlberich" aus Dortmund, Nordrhein-Westfalen, Germany
"fine-art" aus Neckargemünd, Baden-Württemberg, Germany
"Eclipsion" aus Dreieich, Hessen, Germany

"recyclemouse" aus Minden, Nordrhein-Westfalen, Germany
"Xirxe" aus Hannover, Niedersachsen, Germany


Released 11 yrs ago (3/25/2010 UTC) at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Baden-Württemberg Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Das shräge Buch macht sich umgehend auf den Weg nach Hamburg - dort scheinen die zehn Tipps dringendst nötig zu sein... Viel Spass!

Journal Entry 3 by wingsatay-spiesswing from Hamburg - Osdorf, Hamburg Germany on Friday, March 26, 2010
Du liebe Zeit, das Buch war ja schneller, als die Polizei erlaubt! Aber book-man-8 hatte wohl den Eindruck, dass sich bei mir die Leichen schon türmen! (Der Abwasch tut es jedenfalls nicht, dank Geschirrspülmaschine ...) book-man-8 hat es ja sogar als Brief geschickt, anstatt als Büchersendung! Vielen Dank (tolle Briefmarken, übrigens)! :-)
Hach, ich liebe es, die erste Ringteilnehmerin zu sein, keine elend langen Wartezeiten, sehr prima! :-)
Habe auch nur ein winzig kleines Buch mit hohem Abbruch-Faktor noch vor mir, dann kümmere ich mich gleich um die Beendigung meiner Mordserie. *freu*

27.03.10: Der Puschen-Paul aus Dithmarschen musste doch zurückstehen, weil sich der isländische Kroate vorgedrängelt hat. :-)
Ich war überrascht, dass sich dieses Buch zu einem guten Teil und "hintenrum" mit der Bewältigung von Kriegserlebnissen im ehemaligen Jugoslawien und dem Vertriebensein aus der Heimat beschäftigt. Da hatte ich nicht mit gerechnet. Natürlich kommt das meiste ein wenig flapsig rüber, ganz entsprechend dem Charakter unseres Helden, aber den ernsten Unterton fand ich doch deutlich hörbar. Der Rahmen der Story ist so schräg wie versprochen, aber dennoch nicht so schräge, dass man die Geschichte der Schrägheit wegen lesen sollte. Ich musste auch nicht alle 3 Seiten eine Passage vorlesen. Nur einmal, noch recht am Anfang. Aber ist es nicht oft so, dass ein nicht schlechtes, aber dennoch eher durchschnittliches Buch, mit der Umschlaggestaltung und einem auffälligen Buchtitel versucht wird aufzuwerten?
Für Leser, die Island und insbesondere seine Hauptstadt bereits bereist haben, wird das Lokalkolorit interessant sein. Lustig als Island-Nicht-Kennerin fand ich die Verballhornung der isländischen Namen. Außerdem habe ich dabei gelernt, warum die Hälfte der isländischen Bevölkerung einen Namen mit "dóttir" am Ende trägt ... :-)
Insgesamt ein nettes Lesevergnügen, nicht mehr und nicht weniger. Vielen Dank für den Ring, book-man-8! :-)

29.03.10: Wurde noch gestern Abend auf dem Rückweg von der Spätschicht dem Briefkasten anvertraut. Das Buch wiegt samt Umschlag haargenau 500 g, hoffentlich geht das gut ... (mit der 85 ct Marke)

Journal Entry 4 by Gruenzi from Quedlinburg, Sachsen-Anhalt Germany on Saturday, April 10, 2010
und es ist angekommen (dat hat also geklappt mit der marke ;o). schon vor ostern, aber da hatte ich dann kaum zeit für pc

08.05.10 nach einer pause, für die ich um verzeihung bitte, komme ich nun mal wieder meinen BC-Pflichten nach *g* als erstes: naächste Adresse ist schon angefragt

zum Buch: Sehr witzig, sehr kurios, sehr unterhaltsam. das fasst alles zusammen und ich gebe book-man recht: unwiederstehlich. wahrscheinlich hätte ichs auch gekauft, auf Grund des Zitates *g*

Journal Entry 5 by SaSch from Saarbrücken, Saarland Germany on Monday, May 17, 2010
Heute morgen bei mir angekommen. Danke!!!

Eine sehr skurrile und unterhaltsame Geschichte über einen sehr sympatischen Auftragskiller. Vor allem der subtile Humor dieses Buches hat mir sehr sehr gut gefallen!

Vielen Dank für den Ring!

Journal Entry 6 by SaSch at Saarbrücken, Saarland Germany on Tuesday, June 08, 2010

Released 10 yrs ago (6/8/2010 UTC) at Saarbrücken, Saarland Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Auf dem Weg zu poppy17.

Journal Entry 7 by poppy17 at Angelbachtal, Baden-Württemberg Germany on Wednesday, June 16, 2010
Endlich komme ich dazu einen Journaleintrag zu machen! Das Buch ist schon am Samstag angekommen... und zwischenzeitlich schon halb gelesen. Danke fürs Schicken, SaSch!

Journal Entry 8 by poppy17 at Angelbachtal, Baden-Württemberg Germany on Monday, June 21, 2010
Zugegeben: bei solche einem Titel hätte ich auch zugegriffen! Doch die Story selbst war dann gar nicht so skurril. Die Wandlung eines Mörders zum guten Menschen und seine Integration in ein normales soziales Umfeld (wenn auch schon SEHR religiös angehaucht) - so könnte man das Buch kurz zusammenfassen. Und so habe ich auch eher mal bei einigen lustigen Formulierungen geschmunzelt als laut rausgelacht.

Alles in allem aber ein schönes, unterhaltsames Buch.
Danke für den Ring, book-man-8! Ich frag dann gleich mal nach der nächsten Adresse.

Edit 23.06.2010: Das Buch macht sich heute auf die Reise.

Journal Entry 9 by CaptainCarrot at Dortmund, Nordrhein-Westfalen Germany on Saturday, June 26, 2010
Heute ist das Buch gekommen - herzlichen Dank! Ich bin schon sehr gespannt.

Journal Entry 10 by CaptainCarrot at Dortmund, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, June 29, 2010
Ist das ein tolles Buch - der Titel hält, was er verspricht! Auch ich war überrascht, wie viel Kriegstraumatisierung eine Rolle spielte. Das Thema "Frauen" hat immer wieder überraschende Wendungen, vor allem die ganz am Schluss - aber eigentlich folgerichtig. Dass nicht alles bis ins letzte erklärt wird, stört mich nicht; das ist ja im Leben auch so. Und das Lustigste und Verrückteste: die Karate-Kirche!
Vielen herzlichen Dank für diesen Ring! Und die nächste Adresse ist schon angefordert.

Journal Entry 11 by CaptainCarrot at Dortmund, Nordrhein-Westfalen Germany on Friday, July 09, 2010

Released 10 yrs ago (7/9/2010 UTC) at Dortmund, Nordrhein-Westfalen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Und ab die Post!

Journal Entry 12 by luntermair at Osnabrück, Niedersachsen Germany on Sunday, July 11, 2010
Bevor ich mit dem(diesem) Abwasch beginne, muss ich noch andere Bücher beenden.

Journal Entry 13 by luntermair at Osnabrück, Niedersachsen Germany on Tuesday, July 20, 2010
So doll fand ich das Buch nicht, der Klappentext verspricht mehr, als das Buch hält.
Das erste Viertel war zäh, ich konnte das Buch an jeder Stelle weglegen.


Released 10 yrs ago (8/4/2010 UTC) at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Niedersachsen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Das Buch ist unterwegs zu LadyAlberich.

Journal Entry 15 by LadyAlberich at Oberhausen, Nordrhein-Westfalen Germany on Saturday, August 14, 2010
Ich hasse Abwasch, ich mag nicht aufhören...

Journal Entry 16 by LadyAlberich at Dortmund, Nordrhein-Westfalen Germany on Monday, August 23, 2010
Was ein Spass! Ich mag dunklen, schrägen Humor :)
Diesen Killer muss man einfach gern haben...
"Ich kapiere es nicht. Ich war doch nur ein Killer. Ich wollte niemandem wehtun".

Journal Entry 17 by fine-art at Neckargemünd, Baden-Württemberg Germany on Sunday, September 05, 2010
Gut bei mir angekommen - vielen Dank!
Der Titel ist so genial, da freue ich mich schon aufs Lesen. Allerdings sind noch zwei andere Bücher vorher dran, es könnte also etwas dauern.

Journal Entry 18 by fine-art at Neckargemünd, Baden-Württemberg Germany on Monday, October 04, 2010
Wahrscheinlich hat mich das Buch einfach nur in falscher Stimmung erwischt, oder ich habe nach Titel, Umschlag und Klappentext etwas ganz anderes erwartet. Jedenfalls bin ich nie richtig damit warm geworden. Es war aber dennoch eine recht unterhaltsame Lektüre.

Update 8.10.2010:
Das Buch macht sich heute per Post auf den Weg zu Eclipsion.

Journal Entry 19 by Eclipsion at Dreieich, Hessen Germany on Sunday, October 17, 2010
Das Buch ist bei mir eingetroffen und wird so bald wie möglich gelesen :o)

Journal Entry 20 by Xirxe at Hannover, Niedersachsen Germany on Tuesday, March 29, 2011
Wie schön - manchmal lohnt es sich doch, nach einem Buch nachzufragen :-)
Vielen lieben Dank Eclipsion für's Zuschicken! Da ich ja die Letzte in diesem Ray bin, lasse ich mir aber auch noch etwas Zeit, da mal wieder, wie so häufig, alles auf einmal ankommt :-)

6. September 2012
Toxic, bisher erfolgreicher kroatischer Auftragskiller aus New York, erwischt bei seinem letzten Job einen FBI-Agenten. Da nun der Teufel los ist, flieht er auf dem schnellsten Weg und landet als amerikanischer Fernsehprediger in Island. Ehe er es sich versieht, steckt er mittendrin in seiner Rolle als Geistlicher und becirct nicht nur isländische Gläubige…
Schräg, schräger, am schrägsten ;-). Dass bei einem solchen Titel einen kein ‚normaler‘ Krimi erwartet, leuchtet ein. Aber es ist auch kein Unnormaler sondern gar keiner, vielmehr eher die Beschreibung einer Läuterung eines immens großen Sünders. Was sich nun vielleicht fade und öde anhören mag, wird jedoch bei einem Autor wie Helgason zu einem skurrilen wie auch witzigen Leseerlebnis.
Toxic, der vor seiner Laufbahn als Killer Soldat in Kroatien war, ist der Icherzähler mit einem äußerst lockeren wie auch vulgären Tonfall. Er beschreibt Island, das ihm zuvor völlig unbekannt war, aus der Sicht eines Kämpfers (‚Was ist mit diesen Isländern los? Keine Armee. Keine Pistolen. Kein Nix.‘) wie auch eines Großstadtmenschen (‚Der Dom ist so groß wie eine Hundehütte Gottes.‘) und erzählt nebenbei noch aus seinen früheren Leben. Wie ihm der Eurovision Song Contest das Leben rettete, wie er aus Versehen seinen Vater erschoss, wie er seine Morde vorbereitete (‚‘Das Opfer ist König‘ ist mein Motto.‘), wie er den Krieg erlebte (‚In unserer Einheit haben wir fünf Leben verloren, sechs Beine, drei Arme und ein paar Finger.‘). Es sind schreckliche Dinge über die er berichtet, aber dies macht er mit einer solch scheinbaren Selbstverständlichkeit und Direktheit in einer derart ungewohnten Sprache, dass man immer wieder lachen muss.
Trotz der vielen Geschichten aus der Vergangenheit Toxics bleibt die aktuelle Story, der Aufenthalt in Island, spannend. Dazu noch eine Liebesgeschichte und ein überraschender Schluss - einfach gelungen. Die volle Punktzahl gibt es nur deshalb nicht, weil es gelegentlich doch ein bisschen sehr schräg war.

Journal Entry 21 by Xirxe at Wartburg in Eisenach, Thüringen Germany on Sunday, February 24, 2013

Released 8 yrs ago (2/24/2013 UTC) at Wartburg in Eisenach, Thüringen Germany

WILD RELEASE NOTES:

Liebe Finderin, lieber Finder,
Willkommen auf bookcrossing.com! Schön, dass du hier vorbeischaust. Über einen Eintrag für das Buch würde ich mich sehr freuen! Übrigens geht das auch ohne Anmeldung und völlig anonym! Wenn du es gelesen hast kannst du es wieder frei lassen, damit es seine Reise um die Welt fortsetzen kann - und mit etwas Glück können wir diese Reise hier nachvollziehen.
Etwas hilflos auf Grund der vielen unbekannten Begriffe? Das deutschsprachige Forum und die deutsche Support-Seite können dir bei den ersten Schritten weiterhelfen.
Zweifel bei der Anmeldung? Die Webseite ist SPAM-FREI, Email-Adressen und sonstige persönlichen Angaben bleiben absolut geheim - niemand erfährt etwas außer deinem Nicknamen!
Ich hoffe, du findest die Idee einer "weltweiten Bibliothek" ebenso spannend wie ich!
Und du liebes Buch - ich hoffe wieder von dir zu hören!
Xirxe
PS: Wenn Du Dich neu anmeldest, würde ich mich sehr freuen, wenn Du meinen BC-Namen Xirxe bei "Empfehlungs-Mitglied" einträgst :-)

Journal Entry 22 by Owltownalf at Balatonmáriafürdő , Somogy Hungary on Saturday, July 20, 2013
Gerade von voriger Leserin erhalten. Von dieser im Juni 2013 gefunden im Beratungszentrum der DRV in Braunschweig.

Journal Entry 23 by Owltownalf at Iberotel Makadi Beach in Makadi, Red Sea Governorate Egypt on Sunday, December 22, 2013

Released 7 yrs ago (12/22/2013 UTC) at Iberotel Makadi Beach in Makadi, Red Sea Governorate Egypt

WILD RELEASE NOTES:

Lustiges Buch!

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.