corner corner Sanditon: Roman

Medium

Sanditon: Roman
by Jane Austen, Marie Dobbs | Literature & Fiction
Registered by ErmentrudS of Coburg, Bayern Germany on 3/12/2010
Average 6 star rating by BookCrossing Members 

status (set by Rochester74): permanent collection


4 journalers for this copy...

Journal Entry 1 by ErmentrudS from Coburg, Bayern Germany on Friday, March 12, 2010

4 out of 10

Anfangs einer der unterhaltsamen, genau beobachteten Austen-Romane.
Von der Stelle an, an der Marie Dobbs gut 150 Jahre später weiterschrieb, driftet die Handlung und die Personen jedoch etwas ins Gewöhnliche ab.
Ich glaube Frau Dobbs gerne, dass sie als großer Jane-Austen-Fan ihr Bestes gab, um der Geschichte zu einem würdigen Abschluss zu verhelfen, aber aber, so ganz ist es ihr nicht geglückt.
Denn ihr fehlt doch ein wenig die Sensibilität, Toleranz, die Liebe zu den Schwächen der Protagonisten und sie drängt sie in, aus heutiger Sicht gewiss nicht ganz unlogischen, Denk- und Handlungsweisen.
 


Journal Entry 2 by ErmentrudS from Coburg, Bayern Germany on Friday, March 12, 2010

This book has not been rated.

Kommt heute mit zum Stammtisch im Highlander. 


Journal Entry 3 by lady-liberty from Coburg, Bayern Germany on Saturday, March 13, 2010

This book has not been rated.

Ich traute fast meinen Augen nicht: Ein Jane Austen Roman beim Stammtisch! Noch dazu einer, den ich nicht kenne!! :-)

Obwohl sich mehr als genug Bücher bei mir tummeln, die unbedingt gelesen werden wollen/sollen, kam ich an Sanditon nicht vorbei. Ich bin sehr gespannt, ob mir der Bruch auffällt und ob ich mit Marie Dobbs Schreibweise mehr anfangen kann, als mit Joan Aikens Fortsetzungen zu Jane Austens Romanen. 


Journal Entry 4 by lady-liberty at Coburg, Bayern Germany on Saturday, August 02, 2014

5 out of 10

Ich kann und muss mich der Meinung von ErmentrudS voll und ganz anschließen: Der Bruch ist spürbar und Marie Dobbs ist es nicht gelungen, die Leichtigkeit und Liebenswürdigkeit von Jane Austens Charakterisierungen fortzuführen. Es hat nach dem 11. Kapitel keinen Spaß mehr gemacht, den Konstruktionen zu folgen, die sich Marie Dobbs vorstellte.

Niemand weiß, welchen Verlauf Jane Austen im Sinn hatte, nachdem sie die wichtigsten Personen in die Handlung eingeführt hatte, das ist klar. Zumindest aber den Titel hatte sie anders vorgesehen, nämlich "The Brothers". Auf das Fragment haben sich mehrere "VollenderInnen" gestürzt, wie ich jetzt weiß und eine ganze Serie von Sanditon-Romanen herausgegeben. Lust habe ich auf keine davon, um ehrlich zu sein.

Enttäuscht war ich auch von der deutschen Übersetzung, die ebenfalls Wünsche offen ließ. Meine bisher einziges übersetzt gelesenes Buch war die Übertragung von Ilse Krämer (Stolz und Vorurteil) und die würde ich als gelungen bezeichnen.

Rochester hat vor einiger Zeit schon Interesse an dem Buch bekundet, ich werde nachfragen, ob das noch aktuell ist.  


Journal Entry 5 by wingRochester74wing at Gießen, Hessen Germany on Tuesday, August 12, 2014

This book has not been rated.

Das Buch ist gestern bei mir angekommen. Vielen Dank!
Ich bin in der Regel eine recht unkritische und begeisterte Leserin von AustenSpinOffs. Naja, sooo unkritisch bin ich auch nicht, aber trotzdem amüsiere ich mich auch bei den schlechten Fortsetzungen :-)
Mal schauen als was sich das hier entpuppt. 


Journal Entry 6 by wingRochester74wing at Gießen, Hessen Germany on Sunday, October 05, 2014

7 out of 10

Es ist ein paar Jahre her, daß ich Sandition gelesen habe und damals hatte es mir nicht sonderlich gefallen. Ich empfand keinen der Charaktere als sympatisch, mir war das zu nüchtern beobachtend, eher satirisch. Das Buch begann gerade kurz vor dem Abbruch mein Interesse zu wecken.
Ich muß immer wieder feststellen, daß ich zwar viel lese, linguistisch aber trotzdem eine totale Nulpe bin ;-) Mir ist der Übergang erst ein paar Kapitel später aufgefallen und da hatte mich die Handlung auch schon so weit gepackt, das das auch völlig egal war. Ich erwarte keine Jane Austen bei so einem Fortsetzungsroman, sondern eine schöne WasWäreWennPhantasie und die habe ich auch bekommen. Und ich halte dieses Buch durchaus für eines der besseren JaneAustenSpinOffs.
Ich habe mich gut amüsiert und würde jederzeit andere Variationen lesen. Vielen Dank, daß das Buch doch noch zu mir gefunden hat :-) 


Journal Entry 7 by wingRochester74wing at Gießen, Hessen Germany on Saturday, January 03, 2015

This book has not been rated.

Das Buch wird jetzt als Ring reisen. Ihr wißt schon: nicht ewig behalten, sondern lesen und weiterschicken, bei absehbarem Buchstau sich lieber überspringen lassen und in der Liste nach hinten setzen lassen und immer hübsch Einträge schreiben!!!

1. Salonleseloewin ---> braucht sich nicht eilen, solange sie alleine auf der Liste steht
2.
3.

Ich wünsche viel Vergnügen :-)

01.02.2015
Ups, ich habs ein wenig verschlafen, aber jetzt ist das Buch verpackt und geht morgen auf Reisen :-)  


Journal Entry 8 by rem_Salonleseloewin at Essen, Nordrhein-Westfalen Germany on Friday, February 06, 2015

This book has not been rated.

Das Ringbuch ist bei mir eingetroffen und wird bald gelesen :-) 


Journal Entry 9 by rem_Salonleseloewin at Essen, Nordrhein-Westfalen Germany on Wednesday, February 11, 2015

10 out of 10

Herzlichen Dank, dasss ich mitlesen durfte und das Buch darf nun gern weiter auf die Reise gehen :-) 


Journal Entry 10 by wingRochester74wing at Gießen, Hessen Germany on Sunday, March 29, 2015

This book has not been rated.

Komisch daß immer die Bücher, die sich Zeit lassen können besonders schnell Reisen ;-)
Das Buch ist wieder wohlbehalten bei mir eingetroffen, ich hoffe es hatte gefallen. 


Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.