Grieche sucht Griechin. Mister X macht Ferien. Nachrichten über den Stand des Zeitungswesens in der Steinzeit. Grotesken. ( Werkausgabe in dreißig ...

Registered by buchernordlicht of Köpenick, Berlin Germany on 3/4/2010
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
2 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by buchernordlicht from Köpenick, Berlin Germany on Thursday, March 04, 2010
Also ich finde Dürrenmatt ziemlich genial, so auch dieses Buch mit drei Grotesken. Besonders "Grieche sucht Griechin" gefällt mir. Dürrenmatt bezeichnet es als "Prosakomödie" :).

Journal Entry 2 by wingPebbletoolwing from Berlin (irgendwo/somewhere), Berlin Germany on Monday, March 08, 2010
Lieben Dank büchernordlicht! Das Buch ist gerade angekommen. Ich freu mich schon aufs Lesen!

Edit am 12.03.10.: So, das Buch ist ausgelesen. Danke büchernordlicht, du hast mir echt eine Riesenfreude gemacht!
Grieche sucht Griechin ist natürlich wirklich genial. Allein der ironische Schreibstil und die Überspitzungen gerade in den Dialogen (großartig, wie die Beförderungen von den Vorgesetzten gerechtfertigt werden!) verleiten einen immer wieder zum Schmunzeln. Und trotzdem geht der ernste Anteil nicht komplett verloren.
Mister X macht Ferien... grandios. Sehr schnell kommt man dahinter, um wen es sich bei Mister X und Mister U handeln wird und gerade die scheinbare Anonymität hinter diesen Decknamen hebt das "Komische" in dieser Handlung noch mehr hervor.
Nachrichten über den Stand des Zeitungswesens in der Steinzeit ist auch wieder sher Dürrenmatttypisch und man liest mit Begeisterung.

Journal Entry 3 by buchernordlicht from Köpenick, Berlin Germany on Monday, March 15, 2010
Das ging ja fix - das Buch ist schon wieder zurück, danke Pebbletool! Freut mich sehr, deinen Nerv getroffen zu haben!

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.