corner corner Bookcrossers Handarbeits- und Bastelbuch

Medium

Bookcrossers Handarbeits- und Bastelbuch
by BC comunity | Home & Garden
Registered by allemagne of Augsburg, Bayern Germany on 1/15/2010
Average 9 star rating by BookCrossing Members 

status (set by kittybrombeere): available


13 journalers for this copy...

Journal Entry 1 by allemagne from Augsburg, Bayern Germany on Friday, January 15, 2010

This book has not been rated.

Du hast den Platz vor der Haustüre schön dekoriert, und glaubst andere könnten sich dadurch inspirieren lassen oder du hast gestrickt, gehäkelt, gestickt, genäht oder oder oder,
dann mach ein Bild und schreibe im Bastelbuch ein JE.

Bitte von Eurem Werk ein Bild machen, und mit Anleitung einen JE (BCID 689 7743258) erstellen.

Angaben zum Material, Materialart (evtl. Art. Nr.) und Hersteller, Menge, vielleicht sogar Farbnr. sind anderen sicherlich hilfreich.

Schnittmuster, Schablonen etc. werden vermutlich trotzdem nur über PM zur Verfügung gestellt werden können.
Viel Spaß beim nachmachen und beim inspirieren lassen.

Wir freuen uns auf Eure hoffentlich zu meist positive Kritik. 


Journal Entry 2 by Can-Toi-Tete from Corbally, Co. Limerick Ireland on Sunday, January 17, 2010

This book has not been rated.

Na, dann mach ich doch mal den Anfang mit "meiner" Häkelschildkröte:

Eine Anleitung mit Häkelschrift findet ihr hier:
http://www.hobby-handarbeit.de/anleitungen/schildkroete.html

Leider sind die Bilder dort nicht sehr deutlich. Deswegen hab ich mir die Mühe gemacht und während des Häkelns jeden Schritt aufgeschrieben. Verwendet hab ich für die Schildkröte normales Strick- und Häkelgarn in verschiedenen Farben und eine 2,5er Häkelnadel. Als Füllmaterial ganz normale Viskosewatte aus der Drogerie.

Die Anleitung kann gern bei mir angefragt werden. Einfach eine PM an mich. 


Journal Entry 3 by Can-Toi-Tete from Corbally, Co. Limerick Ireland on Sunday, January 17, 2010

This book has not been rated.

Das Licht der Welt haben auch diese kleine Maus (die anderen beiden hat mein Kater leider schon zu gut versteckt, deswegen nicht mit auf dem Foto):

Gehostet von directupload.net

sowie die beiden Baby-Drachen (beide haben schon ein gutes Zuhause gefunden):

Gehostet von directupload.netGehostet von directupload.net

Material war auch hier wieder normale Strick- und Häkelwolle und Viskosewatte zum Füllen. Zum Häkeln hab ich wieder eine 2,5er Häkelnadel verwendet.

Die Anleitungen würde hier ein wenig den Rahmen sprengen, daher einfach PM an mich und ich schick sie euch zu. :o) 


Journal Entry 4 by allemagne from Augsburg, Bayern Germany on Thursday, January 21, 2010

10 out of 10

Ostereier verzieren

Ornament-Deckweiss Ei

Das braucht man:

Deckweiss, Wasserfarbe Braun Pelikan Ton 190; zu Deckweiss immer wieder ein wenig Farbe beigeben und dicke Ornamente auf dem Ei ziehen
 


Journal Entry 5 by wingNenya75wing from Rüthen, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, January 26, 2010

This book has not been rated.

Tasche in der Tasche, ist ein praktischer Begleiter in der normalen Handtasche oder im Rucksack.
Die Tasche kann man umkrempeln in das kleine Viereck und ist somit gut verstaut.
So braucht Frau endlich keine Tüten mehr kaufen und als Geschenk ist die auch immer gern gesehen. Die Tasche ist einfach zu nähen.

Die genaue Anleitung gibts hier:
Tasche in der Tasche
 


Journal Entry 6 by wingNenya75wing from Rüthen, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, January 26, 2010

This book has not been rated.

Duftsäckchen

Für den Wäscheschrank oder für das Kopfkissen. Ganz leicht zu nähen und entweder mit Lavendel zu befüllen oder anderen Blüten und Kräutern. Ich mische gern Hopfenblüten, Rosenblätter, Kamillenblüten, Koriandersamen und Iriswurzel zu einer angenehmen Schlafmischung zusammen, das riecht ganz wunderbar!

Die geneue Nähanleitung hat eine nette Bekannte geschrieben und hier veröffentlicht:
Distels Duftsäckchen

 


Journal Entry 7 by Can-Toi-Tete from Corbally, Co. Limerick Ireland on Tuesday, January 26, 2010

This book has not been rated.

gehäkelte Buchhülle


(passend für normale Taschenbücher)



Benutzt hab ich wieder normales Strick- + Häkelgarn und eine 2,5er Häkelnadel.

Anleitung:

55 Luftmaschen und eine Wendeluftmasche anschlagen.

1. - 10. Reihe: 55 feste Maschen
11. Reihe: 55 feste Maschen ins hintere Maschenglied arbeiten
12. - 50. Reihe: 55 feste Maschen
51. Reihe 55 feste Maschen ins hintere Maschenglied arbeiten
52. - 60. Reihe: 55 feste Maschen (kann für dickere Bücher entsprechend angepasst werden; einfach immer 2 zusätzliche Reihen häkeln, bis gewünschte Breite erreicht ist)
61. Reihe: 55 feste Maschen ins hintere Maschenglied arbeiten
62. - 100. Reihe: 55 feste Maschen
101. Reihe: 55 feste Maschen ins hintere Maschenglied arbeiten
102. - 111. Reihe: 55 feste Maschen

An den "Bruchstellen" (entstehen dort, wo die Maschen ins hintere Maschenglied gearbeitet werden) die Seitenteile nach Innen umschlagen, dann das ganze mit festen Maschen umhäkeln und dabei die eingeschlagenen Seitenteile festhäkeln.

In der Mitte eine Luftmaschenkette als Lesebändchen anhäkeln.

Für größere Bücher muss die Anzahl der Luftmaschen zu Beginn einfach erhöht werden, für kleinere dementsprechend weniger.

Falls der Umschlag doch mal zu klein geraten sollte, vor dem Einhäkeln der Seitenteile einfach den ganzen Umschlag beliebig oft komplett umhäkeln bis die Hülle passend ist und dann die Seitenteile einklappen und einhäkeln.

Bei Fragen helfe ich natürlich gern weiter. Einfach PM an mich. :o) 


Journal Entry 8 by wingNenya75wing from Rüthen, Nordrhein-Westfalen Germany on Wednesday, January 27, 2010

This book has not been rated.

Ordnerhülle

Aktenordner sind ja meist häßlich oder einfach nur langweilig. Für einen Bastelordner könnte man auch mal eine schöne Hülle nähen :o)

Eine genaue und einfache Anleitung dazu gibts hier:
Ordnereinband
Auf der Seite gibts übrigens noch viel mehr Anleitungen auch viele einfache.

Meine ist etwas komplizierter als wie die in der Anleitung, ich hab damals nur die Tulpe mit dem Programm Electric Quilt entworfen, falls da wer eine Schablone für haben möchte einfach per PM melden! 


Journal Entry 9 by wingNenya75wing from Rüthen, Nordrhein-Westfalen Germany on Wednesday, January 27, 2010

This book has not been rated.

Wendetasche

Ich hab die mal für ein Wanderpaket genäht, ich bin im kreativtauschforum und da näht man dann meist für andere als für sich selber *g*
Ich hab die eine Seite in lila und die andere Seite in schwarz gemacht und damit es nicht ganz so langweilig aussieht noch eine Filzblume dran gepinnt.
Leider ist das Foto nicht ganz so gut, ist aber leider das einzige was ich von der Tasche gemacht habe.

Entwurf und Anleitung von einer lieben Bekannten:
Wendetaschen-Anleitung von der Wurzelfrau 


Journal Entry 10 by wingNenya75wing from Rüthen, Nordrhein-Westfalen Germany on Wednesday, January 27, 2010

This book has not been rated.

Brillenetui

Muss ja nicht immer gekauft sein. Auch wieder ein nettes Mitbringsel das nicht schwer zu nähen ist.

Eine englische Anleitung gibts hier:
Brillenetui
Mein englisch ist leider nicht so perfekt, so das auch meine genähte etwas anders als das Orignial aussieht... 


Journal Entry 11 by allemagne from Augsburg, Bayern Germany on Tuesday, March 16, 2010

10 out of 10

"Hühnerei" mit Dekomarker

Anleitung
Viel Spaß 


Journal Entry 12 by susiuni from Leipzig, Sachsen Germany on Monday, March 29, 2010

This book has not been rated.

Die ersten Schritte zum ersten eigenen Amigurimi:
Habe mich zunächst erst einmal an eine Grundform gewagt und passend zu Ostern mit Hänkelchen und Stickerei versehen.

2.5 Häkelnadel, Wolle, Sticknadel und Perlgarn (2 Grüntöne + Rot, Pink) wurden verwendet. 


Journal Entry 13 by susiuni from Leipzig, Sachsen Germany on Friday, April 02, 2010

This book has not been rated.

Amigurimi No 2 ist fertig!
Als Vorlage diente eine Anleitung, die mir Can-Toi-Tete liebenswerter Weise zugesendet hat: "Herzkaktus im Blumentopf.
Habe davon den Blumentopf gefertigt.
Der Kaktus ist ohne Anleitunge enstanden: 1 große Kuller und eine kleine, länglichgeformte "Kugel", ausstopfen, zusammennähen auf den Blumentopf angehäkelt und mit Blümchen versehen.

Wurde wie das Osterei bereits wieder verschenkt.

Nächstes Projekt: Einige Figuren aus dem Zauberer von Oz für mein CD-, DVD-Rregal, in welchem kleine Lücken sind.
Ziel: der Löwe, Vogelscheuch, Zinnmann (=Dorothy´s Weggefährten), Glinda und die bösen Hexe des Westens. 


Journal Entry 14 by allemagne from Augsburg, Bayern Germany on Friday, April 02, 2010

10 out of 10

Berta´s Nest

Berta bewacht stolz Ihre bewusst zu großen königlichen "Kuckuckseier". Oder ob sie sich dahinter versteckt ;-)

Quelle Anleitung
Viel Spaß und Frohe Ostern. 


Journal Entry 15 by gate-indigo from Ostfildern, Baden-Württemberg Germany on Tuesday, April 06, 2010

This book has not been rated.

Sheldon the Turtle

Die englische Anleitung gibt's unter http://www.knitty.com/ISSUEwinter06/PATTsheldon.html 


Journal Entry 16 by gate-indigo from Ostfildern, Baden-Württemberg Germany on Tuesday, April 06, 2010

This book has not been rated.

Bunty Bunny

aus Wolle gestrickt. Die englische Anleitung gibt's zu kaufen unter http://www.debibirkin.com wie auch weitere schöne Anleitungen. 


Journal Entry 17 by allemagne from Augsburg, Bayern Germany on Saturday, April 10, 2010

10 out of 10

Meine Hasenjungen

Beim Abbau meiner Osterdeko bemerkte ich soeben, dass sich meine kleinen Hasenjungen vor dem Fotoshooting gedrückt haben. Die Hasenjungen sind nun etwas enger zusammengerückt, auch wenn der Strauss nicht mehr so frisch und grün ist, um´s Foto sind sie nicht drumherum gekommen...

Quelle
Schnittmuster Hase karo
Schnittmuster Hase springend

Viel Spaß und Frohe Ostern. 


Journal Entry 18 by susiuni from Leipzig, Sachsen Germany on Thursday, April 15, 2010

This book has not been rated.

Die 5er Gruppe ist fertig!

Bestehend aus dem ängstlichen Löwen (aus einer 3 Farbenwolle gefertigt), Scheuch, Zinnmann (mit einer verschließbaren Brustklappe - darunter befindet sich ein aufgeticktes Herz) und den beiden ungewöhnlichen Freundinnen Glinda und Elphaba.

Habe fast ausschließlich aus dem Kopf gearbeitet. Eine Anleitung der Grundformen folgt sobald.

Update:
Die beiden Hauptfiguren Glinda und Elphaba hexen seit dem 03.07 im Metronom-Theater in Oberhausen. Habe diese nach der Musical-Vorstellung an der Stage-Door abgegeben :) 


Journal Entry 19 by Garten-Fee on Friday, April 23, 2010

7 out of 10

was für eine schöne Idee.
Da sind ja meine Perlenknoten in netter Gesellschaft. Ich perle seit einem Jahr und seit einem halben Jahr mit diesen kleinen Perlen.
Zur Zeit bin ich im Knotenwahn. Der keltische Knoten ist leider nicht meine Idee, sondern der einer amerikanischen Künstlerin, Diane Fitzgerald. Sie hat schon mehrere Bücher geschrieben. Dieser Knoten "Celtic Trefoil" ist im Buch Shaped Beadwork auf Seite 69/70 zu finden und unterliegt somit dem Copyright. Mein Buch ist noch in englisch. Aber gerüchteweise soll es bald eins in deutsch geben.

Der Knoten wiegt fertig etwa 5 Gramm ohne Kette. Die Farbmöglichkeiten sind unbegrenzt wie man sieht. Diese Perlen heissen Delica und sind zylindrisch geformt, weshalb sie so schön dicht aneinander anliegen, im Gegensatz zu Rocailles, die eher bauchig sind. Geht auch, sieht aber halt anders aus.

Inzwischen bin ich regelrecht Delica-süchtig und bastel mir sogar eigene Farbkarten, damit ich die ganze Bandbreite der möglichen 5.000 Farben mal sehen kann. (wer mir Probeperlchen schicken möchte - 10 Stück pro Farbe - tut mir einen grossen Gefallen. Diese Mengen sind natürlich nicht bestellbar. Da geht es ab 5 Gramm los, was in etwa 1.000 Perlen entspricht)


 


Journal Entry 20 by allemagne from Augsburg, Bayern Germany on Wednesday, April 28, 2010

10 out of 10

Die ersten Erdbeeren reifen schon... wenn auch nur in Form von gestickten Ranken auf der gerade fertigbestickten Kleenexbox.
Gearbeitet nach der Gratisvorlage von Anchor (Art. Nr. 0022660-00006)
Lag beim Fachhänder aus.
Die Box ist aus lackiertem Holz vom Hersteller "Rico-design" extra zum besticken (Stichwort: Katalog->Zubehör)

PS.: Muss Euch echt loben, Ihr stellt echt traumhaft schöne Dinge aus, auf dieser Seite.
Gruß roseswelt

 


Journal Entry 21 by susiuni from Leipzig, Sachsen Germany on Tuesday, May 04, 2010

This book has not been rated.

Und hier ein weiteres Amigurumi-Projekt: 2 Schlüsselanhänger für meine Schwester.
Dabei handelt es sich um Diedeldumm und Diedeldei aus Alice im Wunderland, orientiert an den Figuren zum Tim Burton Film. Kopf, Streifenpulli und Hose sind an einem Stück gehäkelt. Angefügt wurden Arme und Beine. Angehäkelt wurden die Hosenträger, die sich am Rücken überkreuzen.
Dann noch schnell das Gesicht aufgestickt, nachdem die Perlenaugen direkt mit eingehäkelt wurden.

Ein riesen Lob für eure tollen Einträge, die Vielfalt ist super. Besonders die Perlenkunst hat mein Interesse gewonnen, denn daran habe ich mich noch nie versucht... 


Journal Entry 22 by susiuni from Leipzig, Sachsen Germany on Thursday, May 06, 2010

This book has not been rated.

Und ein weiteres Amigurumi: Das Neopet Blumaroo.

Mit einer 2.5 Häkelnadel, 2 schwarzen Holzperlen, gelben, hell- und duneklblauen Schulgarn und einer Nähnadel bewaffnet ist dieser kleine Wicht entstanden.
Arme, Beine und Schwanz sind 2farbig: dunkel - und hellblau. Die gelben Fußsohlen wurden aufgestickt. Auch Schnauze und Ohren sind 2farbig: hellblau und gelb. Alle Teile wurden mit Füllwolle ausgestopft und zusammen genäht. 


Journal Entry 23 by susiuni from Leipzig, Sachsen Germany on Monday, May 10, 2010

This book has not been rated.

Auch in dieser Woche ist wieder ein kleines Amigurumi enstanden.
Da bin ich diesmal mächtig stolz drauf. Denn ich glaube doch, dass man erkennen kann worum es sich handelt.
Nein, es ist kein Frosch ;)

Lösung: Amigurumi Känguru

Yes, here you can see an Amigurumi kangaroo with it´s baby 


Journal Entry 24 by Garten-Fee on Friday, May 14, 2010

This book has not been rated.

am letzten Wochenende habe ich diesen Ring gelernt zu machen. Ist der nicht ein Knaller????
Ich bin ja sonst nicht so für Glitzer und Rüschen. Aber dieses Ding hat es mir wirklich angetan. Leider wusste von den Damen, die wussten wie es geht, niemand wie die Autorin heisst, die sich den mal ausgedacht hat.

Jetzt muss ich nur noch dran arbeiten, dass er auf meine Grösse passt. Denn die Originalgrösse war mir zu gross. Der nächste rechnerische Rapport hat aber nur diese Grösse hergegeben. Muss ich echt grübeln.... 


Journal Entry 25 by allemagne from Augsburg, Bayern Germany on Friday, May 14, 2010

10 out of 10

Rosige Zeiten...
...für die Deko im Treppenhaus. Rosen genäht, nach der Vorlage aus dem Buch Tilda´s Haus.

Gruß roseswelt
 


Journal Entry 26 by allemagne at Augsburg, Bayern Germany on Saturday, May 29, 2010

10 out of 10

Bemesungsgrundlage ~ Messlatte
Teilabschnitt meiner derzeitigen Stickarbeit-
Stickvorlage findet Ihr im Heft "Rico Design 116 - Baby-Frottier" 


Journal Entry 27 by susiuni at Leipzig, Sachsen Germany on Thursday, July 29, 2010

This book has not been rated.

Und hier folgen mal wieder ein paar Häkelfiguren, die in den letzten Wochen entstanden sind.

Teil 1: Ein bunter Bagger mit schwenkbarer Schaufel für den kleinen Baustellenliebhaber. 


Journal Entry 28 by susiuni at Leipzig, Sachsen Germany on Thursday, July 29, 2010

This book has not been rated.

Teil II:
Eine neue Elpahaba. Elphie Nummer 1 sitzt ja nun im Metronomtheater Oberhausen und auch die Nummer II ist im Luftpolsterumschlag unterwegs in die Nähe (Gelsenkirchen). Meine Sitznachbarin war nach der Musicalvorstellung so begeistert, dass sie gern eine eigene grüne Häkelhexe wollte. Und diese ist dank ihres Besens "frei und schwerelos". 


Journal Entry 29 by susiuni at Leipzig, Sachsen Germany on Thursday, July 29, 2010

This book has not been rated.

Und für schnell einmal zwischendurch:
Teil III:
Eine MP3-Player Tasche (wahlweise auch Handytasche). Da mein MP3-Player mit zahlreichen Musicals beladen ist, hier ein thematischer Bezug auf den Inhalt: Das Symbol OZ (für das Zauberland Oz, wie es auf den Uniformen des Wicked-Casts zu finden ist).

Oder wahlweise erfüllen natürlich auch traditionelle Symbole wie Noten, Notenschlüssel, etc. einen dekorativen Zweck. 


Journal Entry 30 by Mrs-Golightly at Bielefeld, Nordrhein-Westfalen Germany on Monday, August 16, 2010

This book has not been rated.

Nachdem ich im Forum bereits vom Bastelwahn berichtet habe, hier nun auch mal ein Ergebnis...
Die Technik wird bei "Faszination Draht" von Tanja Paulus beschrieben
http://tanjapaulus.de/faszination-draht.html,

die Inspiration kam von diesem Kreativ-Blog von Ivy Long:
http://edera-faerie.blogspot.com/

Materialien waren: versilberter Bastedraht (0,8 + 0,6 mm), Wachsperlen, Glasperlen und Glastropfen aus dem Bastelladen, gehäkeltes Stickgarn und Metallicgarn 


Journal Entry 31 by Mrs-Golightly at Bielefeld, Nordrhein-Westfalen Germany on Monday, August 16, 2010

This book has not been rated.

... und nachdem eines von den typischen, rosa Mädchen im Freundeskreis meinen Freund und mich zu ihrer Geburtstagsparty eingeladen hatte, musste auch was her, was kleinen, 7 Jahre alten, rosa Mädchen wohl gefallen könnte...

Auch hier mussten versilberter Basteldraht (0,8 mm), diverse rosa Glasperlen (klein + groß), 1 geschliffene Glasperle, rosa Perlmuttblümchen, silberne Perlenkappen und rosa Band mit Schiebeknotung herhalten. 


Journal Entry 32 by wingkittybrombeerewing at Aschaffenburg, Bayern Germany on Wednesday, August 25, 2010

This book has not been rated.

Hab endlich die Fotos von meinen "Donau-Fahrradtour-im-Regen"-Orden wiedergefunden.

Die Kreise des Ordens und die kleinen Wolken sind aus Filz, einfach mit kleinen Stichen genäht. Auf den untersten Kreis wurde zuerst mit ein paar Stichen die Schleife aus Geschenkband befestigt. Die Regentropfen bestehen aus Stopfgarn, das Fahrrad ist einfach mit schwarzem Stift aufgemalt. Auf der Rückseite ist eine Sicherheitsnadel befestigt.

Die Orden wurden meinen Eltern und mir verliehen, weil wir trotzdem Regen, Gegenwind und höchstens 10 Grad plus auf matschigen Feldwegen von Ulm bis Regensburg durchgehalten haben (obwohl Donaueschingen bis Passau auf dem Programm standen).  


Journal Entry 33 by allemagne at Augsburg, Bayern Germany on Sunday, September 05, 2010

This book has not been rated.

Das kleine Krokodil Kleenexbox II
Stickvorlage findet Ihr im Heft "Rico Design 116 - Baby-Frottier"  


Journal Entry 34 by Can-Toi-Tete at München, Bayern Germany on Saturday, October 23, 2010

This book has not been rated.

Ich bin mal wieder im Häkelfieber und entstanden sind diese süßen Fledermäuse (insgesamt waren es 10 Stück). Der kleine Schwarm ist mit einer Vampirbox unterwegs und die Tierchen finden hoffentlich ein schönes Zuhause. :o)
Benutzt hab ich wieder normale Strick- und Häkelwolle und Viskosewatte zum Füllen. Zum Häkeln hab ich wieder eine 2,5er Häkelnadel verwendet.

Die Anleitung (leider nur auf englisch, aber ich hätte eine Tabelle mit den wichtigsten Begriffen) kann bei mir per PM angefordert werden. 


Journal Entry 35 by Can-Toi-Tete at München, Bayern Germany on Saturday, October 23, 2010

This book has not been rated.

Und der Häkelwahn hat kein Ende. ;o) Darf ich vorstellen: Fred, die Vogelscheuche mit seinem Haustier.

Material war auch hier wieder normale Strick- und Häkelwolle und Viskosewatte zum Füllen. Zum Häkeln hab ich wieder eine 2,5er Häkelnadel verwendet.

Die Anleitung (ebenfalls nur auf englisch, aber Tabelle mit wichtigsten Wörtern kann ich mitliefern) würde hier den Rahmen sprengen, daher einfach PM an mich und ich schick sie euch zu. :o)  


Journal Entry 36 by Can-Toi-Tete at München, Bayern Germany on Wednesday, October 27, 2010

This book has not been rated.

Und hier sind meine neuesten Mitbewohner: Buddy (rechts) und Holly (links). :o)

Material war auch hier wieder normale Strick- und Häkelwolle und Viskosewatte zum Füllen. Zum Häkeln hab ich wieder eine 2,5er Häkelnadel verwendet.

Und hier die Anleitung:

Körper:
1. Runde: 6 feste Maschen in einen "Magic Ring"
2. Runde: jede Masche verdoppeln (12 Maschen)
3. Runde: jede 2. Masche verdoppeln (18 Maschen)
4. Runde: jede 3. Masche verdoppeln (24 Maschen)
5. Runde: 24 feste Maschen
6. Runde: jede 4. Masche verdoppeln (30 Maschen)
7. Runde: jede 5. Masche verdoppeln (36 Maschen)
8. - 12 Runde: 36 feste Maschen
abmaschen und vernähen

Unterseite:
1. Runde: 6 feste Maschen in einen "Magic Ring"
2. Runde: jede Masche verdoppeln (12 Maschen)
3. Runde: jede 2. Masche verdoppeln (18 Maschen)
4. Runde: jede 3. Masche verdoppeln (24 Maschen)
5. Runde: jede 4. Masche verdoppeln (30 Maschen)
6. Runde: jede 5. Masche verdoppeln (36 Maschen)
abmaschen und ein langes Stück Faden zum Annähen übrig lassen

Tentakel (3 Stück):
16 sehr weite Luftmaschen machen, dann beginnend ab der 2. Luftmasche von der Nadel aus in jede Masche 4 Stäbchen häkeln

Im Anschluss Augen anbringen und den Mund nähen. Die Tentakel am Unterteil festnähen und das Unterteil am Körper festnähen. Füllen nicht vergessen. :o)

Bei Fragen, könnt ihr euch gerne an mich wenden.  


Journal Entry 37 by Can-Toi-Tete at München, Bayern Germany on Friday, January 14, 2011

10 out of 10

Allemagne, ich möchte mich noch einmal für das Buch "Supersüße Häkelfiguren" bedanken. Und damit du - und auch andere - an den Ergebnissen teilhaben können, habe ich das Buch (und vier weitere) registriert und stelle hier die Links zur Verfügung:

Supersüße Häkelfiguren
Häkelfiguren
100 kleine Häkelfiguren
100 kleine Häkelideen
Häkelblumen 


Journal Entry 38 by allemagne at Augsburg, Bayern Germany on Sunday, May 01, 2011

This book has not been rated.

Karibik Style auf den Balkon gezaubert

Karibik-Tischdecke
genäht aus Bandana-Nicki-Tüchern. Die Anleitung ist zu finden unter klick
Gruß roseswelt
 


Journal Entry 39 by Can-Toi-Tete at München, Bayern Germany on Tuesday, June 21, 2011

10 out of 10

Als Geburtstagsgeschenk für einen Freund, der den Spitznamen "Cooky" hat, hab ich diese Maus gehäkelt. Die Anleitung dazu trägt den passenden Namen: "Mouse and his Cookie"

Die 3-seitige Anleitung hab ich bei mir als pdf gespeichert und ich verschicke sie auf Anfrage natürlich gerne. Ich möchte nur anmerken, dass die Anleitung auf englisch ist. Ich kann aber eine Tabelle mit den englischen Häkelbegriffen mitschicken.  


Journal Entry 40 by wingNenya75wing at Rüthen, Nordrhein-Westfalen Germany on Wednesday, June 22, 2011

10 out of 10

Ich zeig uch mal wieder was, diesmal einen genähten Strickbeutel. Ich find den sehr praktisch, weil Frau so alles nötige zum stricken und häkeln beisammen hat, alles transportabel ist und zudem auch noch Katzensicher verstaut ist :o)
Die Anleitung dazu gibts hier:
http://www.hobbyschneiderin.net/portal/showthread.php?t=81005

Ist wirklich einfach zu nähen, auch wenn der runde Boden etwas kniffelig ist. 


Journal Entry 41 by wingNenya75wing at Rüthen, Nordrhein-Westfalen Germany on Wednesday, June 22, 2011

10 out of 10

Und noch ein Handymonster, ganz einfach gestrickt mit Strickfilzwolle und einen Wuschelgarn und dann in der Waschmaschine gefilzt, am besten gibt man zur Wäsche noch ein paar Handtücher damit die Wolle sich dran reiben kann und besser und fest verfilzt.
Anleitung dazu habe ich aus dem Büchlein Handymonster und Co von Nicole Helmer aus der Topp Reihe. 


Journal Entry 42 by allemagne at Augsburg, Bayern Germany on Saturday, July 02, 2011

This book has not been rated.

Monogram Passeportout
Wem´s gefällt, die Vorlage findet Ihr hier:
Rosenalphabet 


Journal Entry 43 by dusnelda at Coburg, Bayern Germany on Wednesday, July 13, 2011

This book has not been rated.

Hab auch etwas gemacht:
Eine Plastictütentasche damit ich meine Bücher zum BC-Stammtisch bringen kann! 


Journal Entry 44 by wingNenya75wing at Rüthen, Nordrhein-Westfalen Germany on Thursday, July 14, 2011

10 out of 10

Ich hab letztens ein Eulenkissen gemacht. Ein einfache und süße Anleitung auf englisch (einfach zu verstehen!) gibts hier:
http://www.scribd.com/doc/31708500/Owl-Cushion-Tutorial-by-The-Craft-Revival 


Journal Entry 45 by dusnelda at Coburg, Bayern Germany on Sunday, September 11, 2011

This book has not been rated.


Mein Mann: Möchtest du Zelten oder warum strickst du einen Schlafsack? 


Journal Entry 46 by dusnelda at Coburg, Bayern Germany on Sunday, September 11, 2011

This book has not been rated.

Fertig,meine 1. gefilzte Tasche 


Journal Entry 47 by dusnelda at Coburg, Bayern Germany on Sunday, September 11, 2011

This book has not been rated.

und weil es so viel Spaß gemacht hat,
gleich noch eine 


Journal Entry 48 by allemagne at Augsburg, Bayern Germany on Sunday, September 25, 2011

This book has not been rated.

Ich hab mich mal wieder ein wenig "bastlerisch" betätigt. Dieses mal im Sinne der BC-Gemeinschaft. Und zwar für das
Bookcrosser Poesiealbum II
Was in der kreisrunden Blumenmitte geschrieben steht, und wie liebevoll die folgenden Seiten von den BCérn gestalten werden können allerdings nur die erfahren, die mitmachen und sich anmelden.

Anleitungen für die Blume gibt es hier:
Anleitung Blume Beispiel I
Anleitung Blume Beispiel II


 


Journal Entry 49 by wingkittybrombeerewing at Aschaffenburg, Bayern Germany on Saturday, February 11, 2012

This book has not been rated.

Babyball

Von Hand aus Stoffresten über eine Papierschablone genäht, im Inneren Füllmaterial aus einem alten Sofakissen und ein Glöckchen. Inzwischen hab ich schon vier Stück in dieser Farbkombination gemacht und einen fünften mit verschiedenen Rosatönen (wenn's die Mutter denn so will). Ich finde Handnähen sehr entspannend und die Babies lieben diese Bälle.  


Journal Entry 50 by susiuni at Leipzig, Sachsen Germany on Wednesday, June 27, 2012

This book has not been rated.

Habe in letzter Zeit viele kleine weitere Figürchen angefertigt.
Zur Unconvention in Leipzig 2013 ist ein kleines Maskottchen geplant. Ich werde dann hier das Muster veröffentlichen, um vielleicht ein paar Nachahmer zu gewinnen :)
Bis dahin ein Bild von meinem letzten Häkelwerk: ein Disney Cars-Auto für einen kleinen Jungen. 


Journal Entry 51 by allemagne at Augsburg, Bayern Germany on Thursday, August 16, 2012

This book has not been rated.

Hochzeits-Gästebaum
...eine schöne Erinnerung,
an einen wunderschönen Tag,
die hier entstanden ist.
Jeder Gast hat hier seinen Fingerabdruck hinterlassen.
 


Journal Entry 52 by allemagne at Augsburg, Bayern Germany on Thursday, September 06, 2012

This book has not been rated.

"Buchtasche" aus Filz

ich habe mich in Teilen an der Vorlage von lunikat orientiert :)
Anleitung

Viel Spaß  


Journal Entry 53 by allemagne at Augsburg, Bayern Germany on Monday, September 10, 2012

This book has not been rated.

melton crayon art

kaum zu glauben, es war uns mal wieder langweilig und was liegt da nahe?
Natürlich, den Köpfen von Wachsstiften mal so richtig einzuheizen...

Dafür benötigt Ihr:
Wachsstifte (Crayon), Heißkleber, Leinwandrahmen, den Föhn und etwas Geduld.

Quelle Anleitung
Viel Spaß 


Journal Entry 54 by lagom at Mitte, Berlin Germany on Friday, January 04, 2013

This book has not been rated.

Diese Eule habe ich erst vor Kurzem für Zantos-Berlin gehäkelt.
Wolle: Cotton Universal von Wolle Rödel. Nadelstärke 4,0.

Anleitung
 


Journal Entry 55 by lagom at Mitte, Berlin Germany on Saturday, January 05, 2013

This book has not been rated.

Auf die folgende Idee hat mich Zantos-Berlin erst gebracht, indem sie selber ganz tolle Stempel gebastelt hat.

Material: (alte) Radiergummis, scharfes Cutter-Messer, Bleistift, Pinsel+Acrylfarben (oder Stempelkissen oder Wasserfarben...), Geduld und eine ruhige Hand.

Bei Schriftstempeln muss man natürlich beachten, dass man spiegelverkehrt schnitzt.


 


Journal Entry 56 by hempelssofa at Bochum, Nordrhein-Westfalen Germany on Thursday, January 23, 2014

This book has not been rated.

Dann will ich mich endlich auch mal eintragen!
Das war mein Weihnachtswichtelgeschenk, jetzt weiß mein Wichtelkind zwar Bescheid, wenn´s hierherkommt ;)
Das Kuschelkissen ist aus Polarfleece, Arme und Beine aus irgendeinem anderen Stoff, das sind ungefütterte Schläuche. Der Körper ist mit Kissenfüllwatte gestopft. Schnittmuster gibt´s dazu nicht, war ja auch nicht ganz so schwer. 


Journal Entry 57 by hempelssofa at Bochum, Nordrhein-Westfalen Germany on Thursday, January 23, 2014

This book has not been rated.

Und noch ein Geschenk, eine Tasche für mein Patenkind (2 Jahre) zum Ein- und aus- und wieder einpacken. Aus zwei Tischsets mit Gurtband, da hat dann spätestens die Nähmaschine gestreikt ;) 


Journal Entry 58 by hempelssofa at Bochum, Nordrhein-Westfalen Germany on Thursday, January 23, 2014

This book has not been rated.

... in der Tasche steckte u.a. "Socki" aus einer ... richtig: Socke!
Anleitung: auch da nur nach Sicht eines Probestücks gearbeitet.  


Journal Entry 59 by wingkittybrombeerewing at Aschaffenburg, Bayern Germany on Tuesday, April 15, 2014

This book has not been rated.

Es war einmal ein warmer Pullover mit Blockstreifen. Besitzerin kittybrombeere hat ihn geliebt und viele Jahre lang getragen, aber dann kam die Zeit, zu der man die Flickstellen nicht mehr unauffällig hätte halten können. Inspiriert von http://www.lisad.com/bisesmirvomleibefaellt/ landete der Pullover in der 60-Grad-Wäsche und wurde mittels geschenktem Karostoff als Futter, Gurtband aus dem Baumarkt und 2 Druckknöpfen zu kittys neuer Handtasche. 


Journal Entry 60 by wing-BuchLiebe-wing at Biblis, Hessen Germany on Monday, April 10, 2017

This book has not been rated.

Diese Topflappen hatte ich fürs Schrottwichteln gehäkelt im Dezember 2016. Ich hoffe der/die Beschenkte hat sich darüber gefreut. :)

Die sind schnell und einfach. Hier ist der Link zur Anleitung:
http://de.dawanda.com/do-it-yourself/haekeln/topflappen-mit-rippenmuster-haekeln 


Journal Entry 61 by wingkittybrombeerewing at Aschaffenburg, Bayern Germany on Saturday, April 22, 2017

10 out of 10

Diese Sammlung hatte ich völlig vergessen, dabei habe ich doch mit dem Patchworken und Quilten so ein schönes Hobby entdeckt.

Mein neuestes Werk, passend zur Jahreszeit: ein selbst genähtes Osterkörbchen. 


Journal Entry 62 by wingkittybrombeerewing at Aschaffenburg, Bayern Germany on Saturday, April 22, 2017

10 out of 10

Und gleich noch das Ergebnis des vorherigen Patchwork-Kurses: eine Hülle mit Modern Hexagons, die jetzt meinen ramponierten Unterrichtsordner kaschiert.  


Journal Entry 63 by Schneefee at Hagen, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, April 25, 2017

This book has not been rated.

Danke an -BuchLiebe-, dass sie mich auf dieses "Buch" aufmerksam gemacht hat... nachdem ich jetzt ca. 30 Jahre nur sehr widerwillig bis gar nicht genäht habe (und trotzdem Sr. Agathe ewig dankbar sein werde, dass ich es trotzdem halbwegs kann), hat mich mein aktueller Ressourcen-und-Müll-spar-Feldzug an Omas Maschine getrieben. Ich habe jetzt selbst genähte Abschminkpads, oh ja! Auf der einen Seite sind sie ein altes Trockentuch (von IKEA), auf der anderen Seite sind sie eine Molton-Windeleinlage von Rossmann. Und ich liebe sie!
Ich hatte allerdings keine Lust, sie kreisrund zu machen und dann auch noch zu wenden, also sehen sie etwas... alternativ... aus. Für "schön" kriegt man aus so einem Trockentuch einfach zu viele Pads, da hatte ich schon im Vorfeld die Geduld verloren :-D Immerhin spare ich so am Tag 2-3 Wattepads ein, ich finde das finanziell, müll- und umweltmäßig enorm. Sie werden dann einfach zusammen mit Unterwäsche oder Handtüchern gewaschen und alles ist tip-top.
Meine Cousine hatte mir für die ungebrauchten Pads ein Beutelchen genäht, für die gebrauchten habe ich seit dem Wochenende ein Utensilo nach dieser Anleitung:

Herzbotschaft.de

Material innen: Reste von Jersey
Material außen: alter Duschvorhang

super simpel und super schnell gemacht, und durch den Duschvorhang auch schön stabil zum Aufstellen und ideal für das Bad verpackt. 


Journal Entry 64 by Schneefee at Hagen, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, April 25, 2017

This book has not been rated.

Erfolg 2 vom Wochenende:

Ein "Loop" für Mama in etwa nach dieser Anleitung:
Naehfrosch.de
ich wollte allerdings einen Tunnelzug drin haben, der war etwas tricky, da mir erst im Nachhinein eingefallen ist, wie ich die Tunnelzugöffnung hötte schöner und einfacher machen können, nämlich an der Wendeöffnung. Nicht schlimm, so habe ich Version 1 behalten und Mama bekommt Loop 2.0

Material innen: eine IKEA-Fleece-Decke, die ich im Wohnheim als "Sofa"bezug genutzt habe.
Material außen: Stoffreste, zugegebenrmaßen allerdings erst am Freitag bei Stoff & Stil gekauft 


Journal Entry 65 by Schneefee at Hagen, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, April 25, 2017

This book has not been rated.

Erfolg 3 vom Wochenende:

Körnerkissen nach einem Schnittmuster von
http://grnmarco.deviantart.com/art/Pusheen-The-Cat-Template-367261676

Material Pusheen oben: Reste eines IKEA-Stoffs, der schon seit ca. 10 Jahren herumliegt
Material Pusheen unten: Reste einer 1968 Pattern DPM Hose (ja, die wurden manchmal wirklich so gelblich, als wären es Niederländer).

Mit einem kg Roggen kann man drei ca. A4-große Körnerkissen füllen.

Die DPM-Pusheen ist für einen kleinen Jungen, dessen Onkel bei der Armee ist. Sicherheitshalber habe ich die Körner da in eine Innenkissen aus einem alten T-Shirt gefüllt, sodass der Katzenbezug waschbar ist. 


Journal Entry 66 by wing-BuchLiebe-wing at Biblis, Hessen Germany on Tuesday, May 09, 2017

This book has not been rated.

Ich habe mit neuartiger Schwammwolle einen Spülschwamm in Wassermelonen-Optik gehäkelt. Der Schwamm ist bei 60 Grad waschbar und daher immer und immer und immer wieder verwendbar :)
Sieht viel besser aus wie die 08/15 Schwämme und man braucht keine Schwämme mehr weg schmeißen und nachkaufen. Über weniger Müll freut sich auch die Umwelt. :) 


Journal Entry 67 by wing-BuchLiebe-wing at Biblis, Hessen Germany on Tuesday, May 09, 2017

This book has not been rated.

Ich habe auch noch einen zweiten Spülschwamm gehäkelt. Das Muster nennt sich "Ringelblume" und ich habe es in den Farben der Küche meiner Mutter gemacht. Ich werde es ihr als Kleinigkeit schenken, wenn Muttertag ist. :) 


Journal Entry 68 by wing-BuchLiebe-wing at Biblis, Hessen Germany on Wednesday, May 17, 2017

This book has not been rated.

Endlich, endlich sind die vier Eierwärmer in Hutform für meine Mama fertig. Ich habe mich ganz schön schwer getan mit den Blumen Applikationen. Ich habe einfach keine Geduld für so eine Fummel Arbeit ^^

Leider bin ich auch nicht so gut im Fotografieren, ich hoffe man erkennt es trotzdem :)

 


Journal Entry 69 by wing-BuchLiebe-wing at Biblis, Hessen Germany on Wednesday, May 17, 2017

This book has not been rated.

Diese Topflappen hatte ich noch im letzten Jahr gehäkelt und im Dezember beim Weihnachtswichteln an eine Freundin verwichtelt. Das Muster ist mit Relief Stäbchen gemacht.

Auch hier sieht man, dass ich im Fotografieren nicht die Beste bin ^^
 


Journal Entry 70 by wing-BuchLiebe-wing at Biblis, Hessen Germany on Monday, May 22, 2017

This book has not been rated.

Und ich habe wieder mal einen Spülschwamm gehäkelt :) Diesmal als Smiley. Ging als Muttertagsgeschenk an die Schwiegermama. Hatte sie sich gewünscht und sich gefreut wie ein kleines Kind an Weihnachten. Das war wirklich sehr süß und freut mich ganz besonders. :D

 


Journal Entry 71 by wing-BuchLiebe-wing at Biblis, Hessen Germany on Tuesday, May 30, 2017

This book has not been rated.

Mein neuster Spülschwamm. Es sollte eine Hibiskus Blüte werden. Leider sind die Blütenblätter beim zusammen häkeln etwas unförmig geraten. :(
 


Journal Entry 72 by Schneefee at Hagen, Nordrhein-Westfalen Germany on Monday, June 19, 2017

This book has not been rated.

am Wochenende war ich mal wieder mit Mama an Mamas Nähmaschine aktiv. Zwischen einem (noch nicht fertigen) größeren Projekt habe ich mal eben schnell aus einem Rest Kunstleder eine halbwegs Reenactment-geeignete Buchhülle gebastelt... der Buchring (http://www.bookcrossing.com/journal/13148669/) ist übrigens sehr zu empfehlen, wenn man Fantasy mag. 


Journal Entry 73 by Schneefee at Hagen, Nordrhein-Westfalen Germany on Thursday, August 24, 2017

This book has not been rated.

letzte Wochenende habe ich den größten Teil meines quick-and-easy-Outfits für das Jahr 1776 beendet, was ich Euch hier präsentieren möchte. Ich platze eh vor Stolz :-D
Ja, die meisten Nähte sind maschinengenäht, erst am Ende des Manteaus habe ich mich an die Handnähte gewagt. Aber für jemanden, der seit mehr als 20 Jahren fast nichts mit Nähen am Hut hatte, finde ich mich richtig toll!

Ich habe an:
Chemise (Unterhemd), -> nach marquise.de, BOMULL
Weiberspeck, -> Schnittmuster von einer Freundin, BOMULL
Unterrock und Rock -> nach marquise.de, BOMULL bzw. Baumwoll-Stoffrest
Manteau de Lit -> Schnittmuster von J.P.Ryan nach Garsault, altes Bettlaken (Leinen) und LJUSÖGA (Baumwolle)
Schürze -> frei Schnauze, altes Bettlaken (Leinen)
mein Einstecktuch war zum Zeitpunkt des Fotos noch in Arbeit und eine Haube muss ich noch machen.
 


Journal Entry 74 by Schneefee at Hagen, Nordrhein-Westfalen Germany on Thursday, August 24, 2017

This book has not been rated.

und da die Maschine gerade schonmal da stand:

Upcycling meiner alten Jeans.
Diese war noch aus meiner Schulzeit, und ich hatte sie so sehr geliebt, dass Oma sie sogar mal aus weißem Stoff für die Spielmannszug-Uniform nachnähen musste. An den Oberschenkeln ist sie völlig hinüber und etwa 71 Mal geflickt, aber ich konnte sie bisher nie wegwerfen.

Nun wird sie knieabwärts als Beutel für Zelthäringe und Strippen weiterverwendet. Der Tunnelzug ist mit einem alten Schuhband bestückt. 


Journal Entry 75 by allemagne at Augsburg, Bayern Germany on Friday, August 25, 2017

This book has not been rated.

Ich muss an der Stelle mal ein großes Lob aussprechen, an all die fleißigen Handarbeiter(innen). Da sind schon wirklich sehr sehr schöne Handarbeiten entstanden!

Drahtseilakt
Ich habe auch eine Kleinigkeit beizutragen. Ein Kollege hat geheiratet und dafür habe ich passend zum Geschenk (Schweiß-Automatisierungslinie) den Familiennamen aus Draht gebogen.
Dem ganzen gingen 2 Versuche mit reinem Gärtnerdraht voraus, um zu sehen ob das meinen Vorstellungen entspricht.
Ich habe einen 1mm starken Stahldraht, Rundbiegezange und Seitenschneider dafür verwendet. Hilfreich ist es in jedem Fall den Namen vorher in der gewünschten Art und Größe auf ein Papier vor sich zu haben. 


Journal Entry 76 by wing-BuchLiebe-wing at Biblis, Hessen Germany on Friday, August 25, 2017

This book has not been rated.

Ein weiterer Spülschwamm der zum Geburtstag an eine liebe Freundin ging. Sie hat sich sehr gefreut. Der Schwamm ist in Donut-Form. ;) 


Journal Entry 77 by wing-BuchLiebe-wing at Biblis, Hessen Germany on Friday, August 25, 2017

This book has not been rated.

Hier nochmal die Seitenansicht, da erkennt man es vielleicht besser? 


Journal Entry 78 by wing-BuchLiebe-wing at Biblis, Hessen Germany on Friday, August 25, 2017

This book has not been rated.

Und das ist mein neuster Spülschwamm. Falls man es nicht erkennt... es soll ein Spiegelei sein ;) 


Journal Entry 79 by allemagne at Augsburg, Bayern Germany on Friday, August 25, 2017

This book has not been rated.

Beton Grabschmuck
Das erste Mal, das ich mich an diesen Baustoff gewagt habe und daher habe ich natürlich mal wieder improvisiert.
Heißt ich habe mir die Form aufwendig selbst aus einer Platte Dämmplatte geschnitten. Formen gibt es aber natürlich auch zu kaufen, z.B. von Rayher.
https://rayher-hobby-shop.de/Bastelmaterial-1/Trendthemen/Kreativ-Beton/
Hätte ich auch deren Fertigbeton verwendet hätte ich vmtl. nicht so viel Luftblasen eingeschlossen (zugegeben, es ist hauptsächlich auf meine nicht so stark ausgeprägte Geduld zurückzuführen denn die Luft klopft und rüttelt man nämlich raus) und es hätte sich besser darauf schreiben lassen.  


Journal Entry 80 by allemagne at Augsburg, Bayern Germany on Friday, August 25, 2017

This book has not been rated.

Beton Grabschmuck No2
Vom Restbeton habe ich noch dieses Kreuz gegossen. Dafür habe ich aber eine Pflanzschale als Gießform zweckentfremdet.
Die Formen pinselt man übrigens vorher mit Öl ein, damit man den getrockneten Beton wieder herauslösen kann.
In die Mitte habe ich eine Mulde als Pflanzloch eingearbeitet (Deckel von einem to go Obstsalat) .
Nach der Erika möchte ich da eine große Hauswurz Sorte einpflanzen und mit der Klebepistole Perlen auf der Pflanze fixieren.

Zum Hausbau war jetzt nicht mehr ausreichend Beton und Talent vorhanden... 


Journal Entry 81 by Schneefee at Hagen, Nordrhein-Westfalen Germany on Monday, September 11, 2017

This book has not been rated.

allemagne, ich glaube, Du solltest Dich mal mit meinem Vater treffen, der bastelt auch gern alles mögliche aus Beton (kann aber auch Häuser ;-D)

Ich habe mir am Samstag einen Wetbag genäht.
Hä, einen watttt???

mja, also. Bisher habe ich für's Schwimmen und Fitnesstudio immer völlig unprofessionell eine Plastiktüte benutzt, um die Duschsachen einzupacken. Wie man auf dem Foto sieht, ist die Plastiktüte allerdings in Auflösung begriffen und soll auch möglichst nicht durch eine neue ersetzt werden. Was also tun?
Das Baby einer Freundin wird nur mit Stoffwindeln gewickelt, also hat sie für unterwegs einen "Wetbag": ein auswaschbares , pipisicheres Teil, das die benutzten Windeln geruchshemmend nach Hause transportiert.

Meine Anforderungen sind ja viel geringer. also habe ich mir einfach eine alte Wachstuch-Tischdecke gegriffen, die ich vor dem Umzug als abwischbare Schrankeinlage benutzt hatte, seit mittlerweile fünf Jahren in den "neuen" Küchenschränken aber nicht mehr brauche.

Inspiration kam von unerwarteter Seite, nämlich von LIDL:
https://www.lidl.de/ratgeber/kreativ/naehen-fuer-anfaenger-lunchbag/

ich habe allerdings die Tischdecke doppelseitig genommen, sodass ich sowohl innen als auch außen eine glatte Tischdeckenoberfläche habe, auf den Klettverschluss verzichtet, dafür aber eine Schlaufe zum Aufhängen an der Studio-Dusche angenäht (nicht auf dem Bild, ist mir erst später eingefallen).

P.S.: Mein Tischdecken-Wetbag ist aus nachvollziehbaren Gründen nicht komplett wasserdicht (da er ja an der Naht durchstochen ist), er muss es für meine Zwecke aber auch nicht sein. Mir geht es primär darum, dass, sollte die Shampooflasche in der Sporttasche mal aufgehen, nicht alle Klamotten eingesaut werden. 


Journal Entry 82 by Schneefee at Hagen, Nordrhein-Westfalen Germany on Monday, October 09, 2017

This book has not been rated.

ein Museum hat uns eingeladen, am ersten November-Wochenende ihren Innenhof zu bespielen. November... der Gedanke lässt mich in Panik verfallen, seit ich im Juli (!!!) 2015 in Frankreich bei sowas mal das Gefühl hatte, nachts erfrieren zu müssen.

Zum Glück konnte ich letzte Woche in Minden diesen grandiosen Wollstoff erwerben, um mir daraus einen Radmantel zu nähen.

Nähanleitung:
http://people.csail.mit.edu/sfelshin/revwar/short-cloaks/index.html

und auch hier wieder: Learning by doing. Wenn man einfach das macht, was im Text steht, ist das Dingen easy-peasy an einem Nachmittag (mit der Maschine) bzw. spätestens an einem Wochenende (mit der Hand) fertig.

Material:
Mantel aus Wolle, gewebt und gefilzt
Satinschrägband zum Schließen.

Ich werde bei Gelegenheit das gelbe Satinband auch noch als Schmuck um die Kapuze nähen, aber nicht mehr vor November.
Außerdem habe ich so vorsichtig eingekauft, dass ich jetzt über 1/2 m Wollstoff übrig habe... ich denke, über den Winter werde ich mir noch mindestens passende Handschuhe zum Mantel machen. 


Journal Entry 83 by wingkittybrombeerewing at Aschaffenburg, Bayern Germany on Monday, October 16, 2017

This book has not been rated.

Bei einem Nähnachmittag mit Pucky2908 wollte ich ursprünglich eine weitere Ordnerhülle (s.o.) nähen, aus lustigem Stoff, den ich mal spontan im Werksverkauf mitgenommen hatte. Stoff zuschneiden, Vlies aufbügeln, Futterstoff annähen, Ecken von Hand schließen - und dann feststellen, dass das ganze zu knapp ist und der Ordner nicht reinpasst. (Nahtzugabe mit einrechnen, kitty!)

Naht auftrennen ist kein Thema, aber aufgebügeltes Vlies geht ja nicht mehr ab und zum Wegwerfen war's mir zu schade. Also: bißchen mit den Stoffen aus dem Vorrat herumprobieren, Blätterstoff und gelben Pünktchenstoff auswählen, erneut zuschneiden und Vlies aufbügeln, Einzelteile zusammennähen, Borte aus dem Lieblings-Schnickeldie-Laden aufbringen, nochmal eine Naht im Futter ein Stückchen auftrennen, um die Wendeöffnung an einer unsichtbaren Stelle zu haben, Druckknopf (und Zierknopf) aufnähen und fertig ist eine neue Tasche für Ordner, Unterlagen und so Zeug. Ich find sie toll (und das mit der Notlösung weiß ja kein Mensch). 


Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.