Glasklar: Ein Schwaben-Krimi. Der neunte Fall für August Häberle

by Manfred Bomm | Mystery & Thrillers |
ISBN: 9783899777956 Global Overview for this book
Registered by mosaique of Kirchheim unter Teck, Baden-Württemberg Germany on 1/12/2010
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
14 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by mosaique from Kirchheim unter Teck, Baden-Württemberg Germany on Tuesday, January 12, 2010
Klappentext:
Der Wasserberg am Rande der Schwäbischen Alb. Nach einer privaten Sonnwendfeier einer Gruppe ehemaliger Schulkameraden findet man einen der Gäste tot auf.
In den Verdacht geraten sowohl die früheren Mitschüler und der alte Lehrer des Ermordeten als auch deren Angehörige. Doch Kommissar Häberle findet heraus, dass in jener Sommernacht noch viele andere Menschen im Gelände unterwegs waren, die eine gemeinsame Vergangenheit mit dem Opfer haben ...
Der neunte Fall für August Häberle.

Ein Lokalkolorit-Krimi aus dem Gmeiner Verlag, den ich selber noch nicht gelesen habe.

Journal Entry 2 by mosaique from Kirchheim unter Teck, Baden-Württemberg Germany on Tuesday, January 12, 2010
Dieses Buch wird als Teil des Regionalkrimiabos von lesealles auf eine Deutschlandrundreise zu folgenden Teilnehmern gehen:

15.01.10:Quilterin100
15.02.10:Lucetia
15.03.10:Karlotta
15.04.10:Bettylein
15.05.10:winkide
15.06.10:BCP
15.07.10:Lesealles
15.08.10:Limericks
15.09.10:Herrundmeyer
15.11.10:Rabe7

... zurück zu mir.

Viel Spass und Lesefreude wünsche ich.

Released 9 yrs ago (1/13/2010 UTC) at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Niedersachsen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Das Buch ist jetzt unterwegs zu Quilterin100. Ich hoffe, es kommt noch rechtzeitig an... viel Spass beim Lesen!

Journal Entry 4 by Quilterin100 from -- Irgendwo in Niedersachsen --, Niedersachsen Germany on Tuesday, January 19, 2010
Aaah, der Regionalkrimi des Monats! Da bin ich ja mal gespannt....

Journal Entry 5 by Quilterin100 from -- Irgendwo in Niedersachsen --, Niedersachsen Germany on Friday, January 29, 2010
Mmmh, also ganz sicher ist es ein Regionalkrimi, keine Frage. Ich habe jetzt ein Bild von der schwäbischen Alb, muss ich doch mal in Natura überprüfen;-) . Gut konstruierte Story, aber ich fands manchmal etwas langatmig.

Journal Entry 6 by Lutecia from Freiburg im Breisgau, Baden-Württemberg Germany on Friday, February 05, 2010
Ich habe das Buch heute aus der Packstation gefischt. Vielen Dank fürs Schicken.

18.2.2010:
Das Krimi hat mir sehr gut gefallen. Da ich eine Zeitlang in der Nähe gelebt habe, kannte ich schon einige der Ausflugsziele.

Released 9 yrs ago (2/19/2010 UTC) at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Baden-Württemberg Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Das Buch reist zu Karlotta.

Journal Entry 8 by Karlotta from Neckargemünd, Baden-Württemberg Germany on Tuesday, February 23, 2010
angekommen, danke.


27.3.10:
Ich habe mich schwer getan, die ersten 100 Seiten mußte ich mich regelrecht zwingen weiter zu lesen. Langatmig, jede Menge erhobene moralische Zeigefinger, zuviel Vergangenes.... ab ca. Seite 120 kam für mich das erste Mal Spannung auf, flachte wieder ab und kam eigentlich erst wieder zum Schluß auf. Manchmal ist weniger mehr.

Reist in den nächsten Tagen als Regio-Abo weiter.

Journal Entry 9 by bettylein from Nürnberg, Bayern Germany on Monday, April 12, 2010
heute bei der Post abgeholt

17.04.10:

War zwar stellenweise etwas zäh, hat mir aber trotzdem gut gefallen. Werde wohl irgendwann noch das eine oder andere Buch aus dieser Reihe lesen... :)

Released 9 yrs ago (4/26/2010 UTC) at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Bayern Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

CONTROLLED RELEASE NOTES:

macht sich auf den Weg zur nächsten Station :)

Journal Entry 11 by winkide from Frechen, Nordrhein-Westfalen Germany on Friday, May 07, 2010
Arghhh... vergessen zu journalen. Ist hiermit nachgeholt.

Das Buch ist auch schon gelesen:
Ganz aktuelles Thema und gut geschrieben, absolute Pluspunkte. Allerdings zieht sich das Buch meiner Meinung nach wie ein Kaugummi, daher leider leichten Punktabzug und eine Leseempfehlung: Ab Seite 50 einfach 400 Seiten auslassen. Dann den Rest lesen, geht schneller und irgendwie scheint man wenig bis nichts zu verpassen.

Journal Entry 12 by winkide at Frechen, Nordrhein-Westfalen Germany on Wednesday, May 26, 2010

Released 9 yrs ago (5/26/2010 UTC) at Frechen, Nordrhein-Westfalen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Auf zu BCP :)

Journal Entry 13 by wingBCPwing at Ettenheim, Baden-Württemberg Germany on Thursday, June 17, 2010

Released 9 yrs ago (6/17/2010 UTC) at Ettenheim, Baden-Württemberg Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Per Post nach Wuppertal.

Viel Spaß - mein Buch ist das nicht, ich weiß nicht warum.

Journal Entry 14 by lesealles at Wuppertal, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, June 22, 2010
Ist hier gelandet, muß sich aber noch gedulden.

14.09.10:
Nachden schlechten Einträgen von Euch und weil das Buch so dick ist, habe ich das Buch ewig von rechts nach links geschoben, bevor ich mich aufraffen konnte, es überhaupt zu lesen.
Ich fand, es fing doch ganz gut an aber der Schreibstil machte es mir schwer es zügig zu lesen. Es ist nicht sehr flüßig geschrieben und man muß sich nach jeder Pause auch erstmal wieder einlesen. Schade! Dadurch das das Thema aber wirklich brandaktuell ist, kann es aber dann doch noch punkten. Aber alles in allem fand ich das Buch doch etwas langatmig.
Reist jetzt mit einer kleinen Verspätung weiter zu Herrundmeyer.

Journal Entry 15 by Herrundmeyer at Heilbronn, Baden-Württemberg Germany on Wednesday, September 22, 2010
Ah, ein Krimi aus dem Gmeiner-Verlag im Regionalkrimi-Abo!

Der neunte Fall aus der Häberle-Serie von Manfred Bomm:
1. Himmelsfelsen
2. Irrflug
3. Trugschluss
4. Mordloch
5. Schußlinie
6. Beweislast
7. Schattennetz
8. Notbremse
9. Glasklar
10. Kurzschluss

Journal Entry 16 by Herrundmeyer at Heilbronn, Baden-Württemberg Germany on Sunday, September 26, 2010
An einem verregneten Wochenende gelesen, aber nicht gerade verschlungen. Zu oft mäkelt Manfred Bomm herum an der heutigen Gesellschaft, Kapitalismus, Globalisierung, der Bevormundung und Ausbeutung des "kleinen Mannes". Gebetsmühlenartig rattern alle Protagonisten ihr Lamento herunter.
Dabei gibt es doch eigentlich viel mehr in diesem Krimi: Lokalkolorit rund um die Sonnwendfeier auf der Alb, labyrinthartige Höhlen, Stuttgart 21, Naturschutz, Terrorzellen, Steuerfahndung, Alt-68er und der 'Deutsche Herbst'. Haufenweise Dinge, die für zwei Bücher reichen könnten, dann aber auf gut 450 Seiten miteinander verwurstet werden, und heraus kommt dabei leider nur ein in weiten Teilen mäßig spannender Fall: " 'Ich hab das Zeug inzwischen genau gelesen', dozierte Sander. 'Was hier drinsteht, liest sich wie ein Kriminalroman, bei dem der Autor weit übers Ziel hinausgeschossen ist.' " (S.365)

Journal Entry 17 by Herrundmeyer at to a fellow bookcrosser, a postal release -- Controlled Releases on Wednesday, September 29, 2010

Released 9 yrs ago (9/29/2010 UTC) at to a fellow bookcrosser, a postal release -- Controlled Releases

CONTROLLED RELEASE NOTES:

begibt sich vorzeitig auf den Weg zur letzten Station vor der Heimreise

Journal Entry 18 by Rabe7 at Garching bei München, Bayern Germany on Monday, October 25, 2010
Ist eingetroffen, zum Glück vorzeitig, sonst würde ich es wohl nicht schaffen.

Vielen Dank!

Journal Entry 19 by mosaique at Kirchheim unter Teck, Baden-Württemberg Germany on Tuesday, January 25, 2011
Und wieder bei mir zu Hause gelandet.
Folgendes gelernt:
- nicht so dicke Krimibücher verschicken
- vielleicht mal einen von den ersten Bomms, die sind bedeutend besser ;-)

Released 8 yrs ago (9/12/2011 UTC) at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Baden-Württemberg Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Hat sich heute im Rahmen des ABC-Überraschungsbuchs "B" auf die Reise zum nächsten Leser gemacht. Ich wünsche viel Spass mit diesem Buch!

Journal Entry 21 by sunny1960 at Schwäbisch Hall, Baden-Württemberg Germany on Thursday, September 15, 2011
Mein B Überraschungsbuch von Mosaique ist heute angekommen. Ich bin schon gespannt, da ich von Manfred Bomm noch nichts gelesen habe.
Aber es ist echt dick - mal sehn wie schnell ich durchkomme
Vielen Dank mosaique !

Journal Entry 22 by sunny1960 at Schwäbisch Hall, Baden-Württemberg Germany on Monday, January 09, 2012
Ich kann mich meinen Vorlesern nur anschließen. Die 470 Seiten ziehen sich . Leider habe ich mir am Anfang auch mit den vielen Personen schwergetan. Wer war das jetzt, wie hieß der nochmal ? Komisch, bei manchen Büchern fällt mir schwer jeden genannten Namen zuzuordnen.

Journal Entry 23 by Halalilodri at Schwäbisch Hall, Baden-Württemberg Germany on Sunday, February 12, 2012
Habe es beim Treffen in SHA mitgenommen.

Journal Entry 24 by wingFeuerLöwinwing at Welzheim, Baden-Württemberg Germany on Saturday, April 20, 2013
Das Buch kam die Tage mit der Post :-)

und wandert jetzt erst mal auf meinen TBR :-)

Edit 7.2.16: Das Buch befindet sich immer noch bei mir. Ich hoffe, dass ich bald dazu komme es zu lesen. :)

Edit 19.10.2017:
hab heute meinen TBR ausgemistet und dabei entschieden das dieses Buch ungelesen weiter reisen darf.

Journal Entry 25 by wingFeuerLöwinwing at Lorch (Württemberg), Baden-Württemberg Germany on Monday, October 23, 2017

Released 2 yrs ago (10/23/2017 UTC) at Lorch (Württemberg), Baden-Württemberg Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Geht mit der Post zu Wichtelmaus, viel Spaß beim lesen :)

Journal Entry 26 by wingWichtelmauswing at Bietigheim-Bissingen, Baden-Württemberg Germany on Wednesday, November 01, 2017
Vielen Dank für das Wunschbuch,freue mich auf´s lesen

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.