[Ring] Der schwarze Thron

by Kristen Britain | Science Fiction & Fantasy |
ISBN: 3453533003 Global Overview for this book
Registered by Mrs-Golightly of Bielefeld, Nordrhein-Westfalen Germany on 1/12/2010
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
3 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by Mrs-Golightly from Bielefeld, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, January 12, 2010
Eigentlich könnten für Karigan nun endlich ruhigere Zeiten anbrechen. Denn die Gefahr, die vom Geist des machtbesessenen, wahnsinnigen Mornhavon ausging, ist zumindest vorerst gebannt. Doch noch immer ist die königliche Reitergarde mit dem gebrochenen Grenzwall beschäftigt, der zu einem Einfallstor der schwarzen Magie wurde, die seitdem Sacoridia bedroht. Tag und Nacht bewachen die Reiter den Wall und durchstreifen das Land, auf der Suche nach längst vergessenen Bannsprüchen, die den Schaden wieder beheben könnten. Dabei lassen sie einen ganz anderen Feind außer Acht, der bereits näher ist, als sie ahnen. Denn die Nachkommen derer, die in der großen Schlacht vor über tausend Jahren auf Seiten von Mornhavon kämpften, haben ihre Niederlage noch nicht verwunden und sinnen auf Rache. In einem von den dunklen Zauberkräften geschwächten Land hat ihre Stunde geschlagen ... Wird Karigan auch diesmal das Schlimmste verhindern können?

Angekündigt als "Höhepunkt der Trilogie" zeigt sich schon, dass mindestens noch ein Buch folgen muss.
Spannend zu lesen ist Karigans Reise, die sowohl Botschaften überbringen muss, als auch neue Pferde für die Reiter in Augenschein nehmen darf. Dabei steht ihr ein mal tolpatschiger, mal renitenter Reiter-Azubi zur Seite, seines Zeichens Sohn eines Abdeckers... Dies führt mehr als einmal zu Reibereien und Problemen.
Bei Alton am Wall zieht sich die Geschichte ohne Spannung hin und ich war froh, wenn der Erzählstrang sich wieder Karigan zuwendete. Auch mit König Zacharias geht es nicht voran. Es gibt also noch viel Potenzial für einen schönen vierten Band...


Journal Entry 2 by Mrs-Golightly from Bielefeld, Nordrhein-Westfalen Germany on Wednesday, January 13, 2010
So, geht demnächst auf Ring-Reise zu weiteren Fans der "Reiter Trilogie":

1. delfinetti (wenn sie den Anfang machen mag)
2. Meeresbrise
3. ... ?
4. Leseschaf
...

Da der Ring bei Meeresbrise stecken geblieben ist, bietet Leseschaf hier ein Ersatzbuch an.
Lieben Dank dafür!
:-)

Journal Entry 3 by Mrs-Golightly at Bielefeld, Nordrhein-Westfalen Germany on Thursday, January 28, 2010

Released 9 yrs ago (1/28/2010 UTC) at Bielefeld, Nordrhein-Westfalen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Karigans Reiterstaffel macht sich jetzt (endlich) auf den Weg zu Ihrer ersten Station.
Ich wünsche gute Reise und vergnügliches Lesen!

Journal Entry 4 by wingdelfinnettiwing from Siegen, Nordrhein-Westfalen Germany on Saturday, February 06, 2010
Das Buch ist heute wohlbehalten in meiner Packstation abgeliefert worden. Ich hab es natürlich umgehend aus dem Kasten befreit ;-). Vielen lieben Dank fürs Schicken und Verringen! Ich komme im Moment leider nicht so viel zum Lesen wie ich gerne möchte (dafür um so mehr zum Hören), aber es ist direkt dran und ich beeile mich, schließlich bin ich schon gespannt wie es mit Karigan weiter geht!

Edit 02.03.2010:
Zwischenstand Seite 315: wieder sehr spannend, in ein paar Tagen bin ich sicher damit durch! Es hatte sich nur leider "Lord Sunday" von Garth Nix vorgedrängelt... Der letzte Teil einer längeren Reihe auf die ich schon sehnsüchtig gewartet hatte. Am Anfang des Buches habe ich das Gefühl, dass sich Karigan noch nicht wirklich entschieden hat was sie nun will: das eine nicht, aber das andere auch nicht... Und diese "Großmutter" ist wirklich gruselig!

Edit 06.03.2010:
Ich habe das Buch schon vorgestern Nacht zuende gelesen. Spannend bis zum Schluss! Ich bin schon auf den nächsten Band gespannt!
Spoiler in weiß, markieren zum Lesen:
Also mit den Männern haben sie es beide nicht so, weder Karigan noch Estoras - könnten sie nicht einfach tauschen und alle sind glücklich ;-)... ok würde wohl zu einfach und unspäktakulär ablaufen... Aber ist Sir Karigan nicht jetzt auch eine Adlige? Na egal, mit den Männergeschichten. Vieleicht muss Karigan ja noch mal Avatar spielen und die ganzen Männergeschichten erledigen sich zugunsten von äh... Gottgeschichten? Ja, ja ich bin heute in Blödellaune. Nein ehrlich es war spannend und gut geschrieben. Inzwischen sind mir die Waffen etwas suspekt und ich bin schon gespannt! Die haben ja den Andeutungen nach auch Magie! Bisher war nichts davon zu sehen. Wird Karigan nun zu einer Waffe, da sie ja zur Schwertmeisterin ausgebildet wird? Fragen über Fragen - ich bin wirklich schon auf den nächsten Teil gespannt!

Nächste Adresse wird direkt angefragt!

Journal Entry 5 by wingdelfinnettiwing at Siegen, Nordrhein-Westfalen Germany on Monday, March 08, 2010

Released 9 yrs ago (3/8/2010 UTC) at Siegen, Nordrhein-Westfalen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Das Buch ist seit heute auf dem Weg zu Meeresbrise. Vielen lieben Dank fürs Verringen! Viel Spaß allen weiteren Mitlesern!

Journal Entry 6 by Meeresbrise from Aurich, Niedersachsen Germany on Wednesday, March 17, 2010
Heute von der Post abgeholt. Vielen Dank fürs Zusenden.
Habe die ersten 2 Bd. vor ca. 1 1/2 / 2 Jahren gelesen. Hoffe, ich komme reibungslos wieder in die Geschichte rein.

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.