Firmin - Ein Rattenleben

by Sam Savage | Literature & Fiction |
ISBN: 9783548609218 Global Overview for this book
Registered by lola-negri of Wandlitz, Brandenburg Germany on 1/6/2010
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
13 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by lola-negri from Wandlitz, Brandenburg Germany on Wednesday, January 06, 2010
zusammenfassung von einer "amazonerin":

"Als dreizehntes Kind einer Rattenfamilie, erblickt der Firmin in Boston der 60er Jahre, die Welt. Von Anfang an muss sich der kleine Kerl durchschlagen, denn bei so vielen Geschwistern, muss man sehen wo man bleibt. Seine Mutter ist auch keine große Hilfe, kommt sie doch häufig schwankend nach Hause und versorgt die anderen mit alkohlgetränkter Milch. Und so nagt sich Firmin durch die große Weltliteratur in seinem Zuhause um satt zu werden und dazu wird er auch ein recht pfiffiges Kerlchen.
So lernt er auch die Menschen kennen und merkt wie wichtig Freundschaft ist. Doch Firmin muss sich vorsehen, denn Menschen sind nicht nur lieb und nett."


Journal Entry 2 by lola-negri from Wandlitz, Brandenburg Germany on Friday, January 08, 2010
ein wirklich kurzweiliges buch (nur etwas mehr als 200 seiten) mit gelungen eingestreuten lachern.
ich mag es, wenn eine ratte über ihre psychiaterphobie erzählt und solche schoten von sich gibt wie ...

"unerwiderte liebe ist schlimm genug, aber unerwiderbare liebe kann einen richtig fertigmachen.
ich aß dann zwei tage lang nichts. ich las byron. ich las sturmhöhe. ich nannte mich heathcliff. ich lag auf dem rücken. ich betrachtete meine zehen."

ja, ein schöner einklang in ein neues jahr voller bücher!

Journal Entry 3 by lola-negri from Wandlitz, Brandenburg Germany on Sunday, January 10, 2010
wird als ring starten:

01. lunabaerin
02. xirxe
03. modmadl
04. trackhound-dina
05. maresa
06. -JeanLi-
07. oedde
08. dusnelda
09. melone
10. soheyde
11. BennyDE
12. llovis61
13. du?
14. ...

Journal Entry 4 by lola-negri at Drensteinfurt, Nordrhein-Westfalen Germany on Monday, January 11, 2010

Released 9 yrs ago (1/12/2010 UTC) at Drensteinfurt, Nordrhein-Westfalen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

CONTROLLED RELEASE NOTES:

und ab zum ersten leser. viel spaß mit firmin! :)

Journal Entry 5 by lunabaerin from Münster, Nordrhein-Westfalen Germany on Friday, January 15, 2010
Buch ist heute angekommen! Freu mich schon auf´s Lesen!

Journal Entry 6 by lunabaerin at Hannover, Niedersachsen Germany on Saturday, January 16, 2010

Released 9 yrs ago (1/16/2010 UTC) at Hannover, Niedersachsen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Dieses Buch hat mich so gefesselt beim Lesen, das ich es tatsächlich innerhalb eines Tages schon durch hatte!! Wundervolles Buch, unbedingt selber lesen! Möchte hier nicht zuviel verraten!!!!

.. und auf zum nächsten Leser!

Journal Entry 7 by Xirxe from Hannover, Niedersachsen Germany on Thursday, January 21, 2010
Lag heute in der Post. Freu' mich schon drauf, es zu lesen. Vielen Dank lunabaerin für's teure Schicken :-). Und danke auch an dich lola-negri für den Ring! Ich hoffe dass ich nächste Woche anfangen kann!

31. Januar 2010
So, ich bin durch. Dieser Ring hat sich wirklich gelohnt. Und nun mein 'Senf' :-) :
Firmin kommt als 13. Rattenjunges in einer Buchhandlung zur Welt, im Vergleich zu seinen Geschwistern körperlich eher zurückgeblieben und wenig durchsetzungsstark. Statt sich mit ihnen ums Fressen zu streiten, frisst er sich im wahrsten Sinne des Wortes durch die Bücher um ihn herum. Und stellt zu seiner eigenen Verwunderung eines Tages fest, dass er lesen kann. Um sich die geistige Nahrung zu erhalten, hält er sich beim Fressen nunmehr an die Ränder und Einbände - und verschlingt zusätzlich den Inhalt mit den Augen in großen Mengen. Durch all das Wissen das er auf diese Art und Weise ansammelt, fühlt er sich den Menschen immer mehr verbunden und wünscht sich nichts sehnlicher als von ihnen als einer der ihren anerkannt zu werden. Firmin versucht mit dem Buchhändler in Kontakt zu treten, doch all seine Bemühungen scheitern: Zeichensprache, Schreibmaschine, Blickkontakt (Computer gab es noch nicht). Als er in einer gefährlichen Situation von einem anderen Menschen gerettet und 'adoptiert' wird, hat Firmin zwar den gewünschten direkten Kontakt, doch die Anerkennung als Wesensgleicher bleibt ihm weiterhin versagt. Er arrangiert sich mit der Situation, spielt das putzige Haustier und erträumt sich seine Welt...
Zu Beginn ist man verwundert: Der Sprachstil ist für eine Ratte doch sehr gewählt, wenn nicht sogar gelegentlich etwas geschraubt. Doch bald wird einem bewusst, wieviel Firmin in seinem doch recht kurzen Leben bereits gelesen hat. Und dass er mit diesem Wissen und der sich angeeigneten Bildung so manchen Menschen weit übertrifft. Dennoch: Eine Ratte ist eine Ratte ist eine Ratte.
Eine moderne Fabel die mit etwas Nachdenken klar macht, wie wenig äußere Attribute doch etwas über das aussagen, was dahinter steckt. Und das alles ohne moralischen Zeigefinger. Lesenswert!

Released 9 yrs ago (2/1/2010 UTC) at Nächste Ring-Station, per Post an einen anderen Bookcrosser -- Controlled Releases

CONTROLLED RELEASE NOTES:

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Ging heute auf die Reise zu modmadl. Viel Freude beim Lesen!

Journal Entry 9 by modmadl from Tübingen, Baden-Württemberg Germany on Thursday, February 11, 2010
angekommen.
muss noch ein kleines weilchen auf den stapel.....

Journal Entry 10 by modmadl from Tübingen, Baden-Württemberg Germany on Thursday, February 18, 2010
ojeojeoje. was für ein quälend bemühtes buch! ehrlich.

ich versteh die ganzen lobeshymnen kein stück und hatte die ganzen 200 seiten über das gefühl, ich lese die fantasiegeschichte eines sechstklässlers. nett. aber eben wenig originell. die geschichte plätschert so dahin. ein roter faden ist nicht wirklich zu erkennen. vieles wenig schlüssig.

und dann die sprache! langweilig und zugegeben möglicherweise der übersetzung geschuldet. in jedem fall aber zu larifari, um das lesen zu einem genuss zu machen. habe die letzten drei kapitel nur noch quer gelesen. schade.

Journal Entry 11 by trackhound-dina from Syke, Niedersachsen Germany on Saturday, February 27, 2010
Gestern aus den Briefkasten gefischt.
Mein erster Ring, an den ich teilnehme!

Journal Entry 12 by trackhound-dina at Syke, Niedersachsen Germany on Tuesday, March 16, 2010

Released 9 yrs ago (3/16/2010 UTC) at Syke, Niedersachsen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Ein schönes Buch.Dankeschön an lola-negri für den Ring.
Heute zu maresa geschickt.Gute Reise!

Journal Entry 13 by Maresa from Bayreuth, Bayern Germany on Sunday, March 28, 2010
Oh Mann, ich bin auch ein Idiot, ich bin die eganze Zeit davon ausgegangen, schon längt den JE geschrieben zu haben und hab jetzt zehn Minuten lang mein Shelf durchforstet, damit auch noch meine Bewertung dazukommt...
Mir geht es ähnlich wie modmadl - ich konnte mit dem Buch einfach nichts anfangen. Irgendwie war es mir zu gewollt und plätschernd und konnte sich nicht so wirklich entscheiden, worauf es am Ende eigentlich rauswollte. Irgendwie fehlte mir an dem Buch unglaublich viel, so dass ich es am Ende wirklich nur noch fertig gekriegt habe, ohen davon was mitzunehmen.

Journal Entry 14 by wing-JeanLi-wing from Halle (Saale), Sachsen-Anhalt Germany on Friday, April 09, 2010
Puenktlich zum Wochenende erreichte mich das Buch. Danke Maresa fuer`s Schicken!

Da ich einst mit mehreren schwarz-weissen Ratten mein Zuhause teilte, musste ich natuerlich dieses Buch lesen. Die liebevolle Umschlaggestaltung mit den ausgestanzten Nagespuren als witziges Gimmick faellt sofort ins Auge, dementsprechend hoch sind die Erwartungen.
Offensichtlich scheint man entweder das Buch zu moegen - oder auch gar nicht. Zu Ersteren gehoerend hat mich die zwar nicht eben anspruchsvolle, doch phantasievoll-witzig-traurige Geschichte um das Leben der Ratte Firmin gut unterhalten. Flott geschrieben und ebenso rasch durchgelesen kann es schnell weiterreisen.

Journal Entry 15 by wing-JeanLi-wing at per Post, A Bookring -- Controlled Releases on Tuesday, April 13, 2010

Released 9 yrs ago (4/13/2010 UTC) at per Post, A Bookring -- Controlled Releases

CONTROLLED RELEASE NOTES:

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Das Buch ist nun zu Oedde weitergereist. Ihr und allen Nachfolgenden Viel Spaß beim Lesen!

Journal Entry 16 by Oedde from Darmstadt, Hessen Germany on Monday, April 19, 2010
Das Buch ist heile bei mir angekommen. Ich hatte durch eine Freundin davon gehört und mich deshalb bei diesem Ring angemeldet. Mal sehen, ob es wirklich so gut ist, wie sie sagt und wie es aussieht. Ich muss vorher noch ein anderes Buch zu Ende lesen.

Journal Entry 17 by Oedde from Darmstadt, Hessen Germany on Monday, April 26, 2010
Ich gehöre zu denen, die dieses Buch nicht genießen können. Schließe mich voll und ganz modmadl und maresa an. Habe nach fast der Hälfte aufgegeben und es ist auch schon auf dem Weg zum nächsten Leser.

Journal Entry 18 by Oedde at By mail, A Bookring -- Controlled Releases on Monday, April 26, 2010

Released 9 yrs ago (4/26/2010 UTC) at By mail, A Bookring -- Controlled Releases

CONTROLLED RELEASE NOTES:

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Gute Reise! Bin gespannt, wie es den zukünftigen LeserInnen gefallen wird.

Journal Entry 19 by dusnelda from Coburg, Bayern Germany on Thursday, April 29, 2010
ist heute angekommen,vielen Dank fürs schicken!
Werde gleich mit lesen anfangen!



4.5.2010:
Es tut mir leid,aber mit Firmin kann ich so gar nichst anfangen.
Hatte mir irgendwie etwas anderes vorgestellt!
Aber vielen Dank für den Ring!

Released 9 yrs ago (5/5/2010 UTC) at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Bayern Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Macht sich auf den Weg nach Sinn.
Viel Spaß beim Lesen!

Journal Entry 21 by melone from Wiehl, Nordrhein-Westfalen Germany on Monday, May 10, 2010
Das Buch ist eingetroffen, danke! Die Ecken sind schon etwas angeknabbert, aber ich war's nicht, ehrlich! *g*

Nachtrag vom 22.7.
Danke für den Hinweis per pm. Es war mir gar nicht bewusst, wie lange ich mich schon an dem Buch versuche. Leider bekomme ich so gar keinen Zugang zu Firmin. Total süße Idee, leider nicht so toll zu lesen. Nächste Adresse ist angefragt, Buch geht bald weiter. Sorry fürs Aufhalten, war so nicht geplant.

Journal Entry 22 by soheyde at Borkum, Niedersachsen Germany on Saturday, August 28, 2010
Das Buch ist gut bei mir eingetroffen, schon vor einer Weile. Mein Begrüßungseintrag von "damals" scheint in den unendlichen Weiten des Webkosmos aber verloren gegangen zu sein. Darum hier nun diese Nachricht: Firmin lebt noch und wird zur Zeit gelesen!
Bis bald...

Journal Entry 23 by soheyde at Borkum, Niedersachsen Germany on Sunday, August 29, 2010
OK, fertig.
Der Anfang war schleppend zu lesen - für mich- . Ich legte es immer wieder aus der Hand, fand keinen Bezug, keinen Eingang, keinen Grund es weiter zu lesen. Doch plötzlich kam ich an die Stelle an der Firmin von einem Rattenhasser mit dem Stock fast totgeschlagen wurde. Erst ab dieser Zeilen konnte ich in Firmins Welt eintauchen und mitleben. Vielleicht lag es einfach am richtigen Zeitpunkt ein Buch in die Hand zu nehmen? Ich denke dabei an die Zeilen von Doris Lessing: "Denk daran, daß das Buch, das dich langweilt, wenn du zwanzig oder dreißig bist, eine Offenbarung sein kann, wenn Du vierzig oder fünfzig bist - und umgekehrt. Lies nie ein Buch, wenn nicht die Zeit dafür gekommen ist."
irgendwann kann ich mir vorstellen den Firmin noch einmal zu lesen, dann aber richtig.
Vielen Dank dass ich teilnehmen durfte.

Journal Entry 24 by BennyDE at on Wednesday, September 29, 2010
Na endlich hat's die Post geschafft, dass ich das Buch in Händen halten kann. Gibt's doch nicht: Ich habe wirklich alles aus der Packstation und bei der Postfiliale abgeholt, für das ich eine Benachrichtigung bekommen habe und trotzdem haben sie es zurückgeschickt ... Danke an soheyde, dass Du es mir zweimal geschickt hast. (Das Angebot in der PN gilt natürlich noch.)

Jetzt bin ich aber auch sehr gespannt auf die Geschichte und fange noch diese Woche mit dem Lesen an.

Journal Entry 25 by BennyDE at on Wednesday, October 06, 2010
Ich mache jetzt nur kurz einen Eintrag, damit Ihr wisst, dass ich das Buch gelesen habe. Ich schicke es bis zum Wochenende los zu llovis61. Es hat mir gut gefallen, aber da ich gerade sehr in Zeitdruck bin, werde ich diesen Eintrag erst am Wochenende noch etwas verfeinern. Bitte habt Geduld. Danke. :-)

Edit 07. Oktober 2010: Ich fand die Geschichte ganz gut zu lesen. Die Ratte hat uns Leser mitgenommen in einen Second-hand-Buchladen und zu einem Autor, der es leider nicht schafft, seine Bücher mit etwas mehr Engagement an die Leser zu bringen. Irgendwie hatte ich erwartet, dass die Ratte Firmin sich etwas mehr outet und nicht nur in ihren Träumen lebt, aber so war es dann auch in Ordnung.

Vielen Dank, dass ich mitlesen durfte. Nachher bringe ich das Buch zum Briefkasten. Falls es nicht rein passen sollte, mache ich den Umweg zur Post.

Journal Entry 26 by llovis61 at Gummersbach, Nordrhein-Westfalen Germany on Wednesday, October 13, 2010
Danke schön an BennyDe fürs Schicken.
Neugierig war ich auf das Buch ja schon alleine durch das "Rattenleben" - schließlich haben wir letzten Jahr zwei Ratten beerdigt.....
Aber dieser Buchumschlag - der ist ja zu schön.
Mal schauen, ob das Buch sich auf den ihm gebührenden Platz im Stapel zurückzieht, oder sich nach Rattenart dorthin mogelt, wo es hin möchte - das wäre in diesem Fall dann vordrängeln.
Gerade habe ich die Einträge der Vorleser und -leserinnen angeschaut und jetzt bin ich ja so richtig auf dieses Buch gespannt!!

Journal Entry 27 by lola-negri at Wandlitz, Brandenburg Germany on Tuesday, December 21, 2010
der kleine mäuserich ist nun endlich wieder daheim - pünktlich zum weihnachtsfest. :)

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.