"Entschuldigung, sind Sie die Wurst?": Deutschland im O-Ton - Das Beste von belauscht.de

Registered by LadyAlberich of Dortmund, Nordrhein-Westfalen Germany on 12/21/2009
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
This book is in the wild! This Book is Currently in the Wild!
17 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by LadyAlberich from Dortmund, Nordrhein-Westfalen Germany on Monday, December 21, 2009
Manchmal ist das echte Leben witziger als jede Komödie - und so fingen die Betreiber der Internetseite belauscht.de an, auf Deutschlands Straßen aufgeschnappte Dialogszenen zu sammeln. Ob an der Bushaltestelle, bei der Arbeit, im Kinosessel oder in der Bahn: Überall werden wir Zeugen unfreiwillig komischer oder grotesker Gespräche. Dieses Buch vereinigt nun die originellsten, witzigsten und absurdesten Einträge von belauscht.de - typisch deutsch und zum Schreien komisch!

(Amazon)

Journal Entry 2 by LadyAlberich from Dortmund, Nordrhein-Westfalen Germany on Monday, December 21, 2009
das buch wird im neuen jahr auf reisen gehen!
die rastplätze sind bei:



1. kiddchen
2. Biggilies
3. Tshael
4. baltruma
5. anana3322
6. Peenzy
7. DA-Cameron
8. Gelenkzug
9. goat2
10.karneol -> schweiz!
11. Luene-Leserin
12. Annieselan
13. Kuschelgruft
14. Tgirl93

schneefee
und dann ab nach hause!

Journal Entry 3 by LadyAlberich from Dortmund, Nordrhein-Westfalen Germany on Wednesday, December 30, 2009
ich zitiere:

>> bremen. an der straßenbahnhaltestelle
ein etwa 14 jahre altes mädchen wartet mit ihrem türkischen freund auf die bahn

er: "oh alter, mir is voll kalt!"
sie: " jo, du musst dich halt mal warmer anziehen, dann frierste auch nicht immer so!!"
er: "warmer? ich denk, das heisst wärmer?"
sie: "ach quatsch, wieso denn wärmer? warm schreibt man doch mit a und dann heisst es auch warmer. wieso sollte man das denn mit e schreiben?"
er (äußerst skeptisch): " naja, du bist die deutsche..."
sie: "eben!"

zitatende
(es ist übrigens verdammt schwer, sich für EINS zu entscheiden!!!)

hab maleficius -oft prustend- das buch vorgelesen. allerdings scheint der intellent dabei auf dauer... äh... also...

Released 9 yrs ago (12/30/2009 UTC) at -- Per Post geschickt / Persönlich weitergegeben --, Nordrhein-Westfalen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

CONTROLLED RELEASE NOTES:

wünsche allen mitlesern viel spass!
und seid bloss lieb zu meinem buch, es ist daran gewöhnt, komfortabel in einer büchertasche zu reisen!

jetzt kann die reise starten! erster halt: kiddchen!

Journal Entry 5 by kiddchen from Regensburg, Bayern Germany on Sunday, January 03, 2010
Der deutsche O-Ton ist gut bei mir angekommen! Erstes Reinspicken in das Buch hat mich schon grinsen lassen ;o)

Danke fürs schicken und mitlesen/lachen lassen :o)

Journal Entry 6 by kiddchen from Regensburg, Bayern Germany on Sunday, March 07, 2010
Das Buch ist bereits am Freitag zu Biggilies gereist - sorry, dass ich dieses Mal etwas langsam war mit dem weiterschicken. Wird nicht mehr vorkommen :o)

Journal Entry 7 by wingBiggilieswing from Duisburg, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, March 09, 2010
Das Buch ist heil eingetroffen. Vielen Dank!

12.03.10
Danke, dass ich mitlesen durfte. Ich musste wirklich ein paar mal laut lachen! Jetzt ertappe ich mich dabei, an Haltestellen oder Kassenschlangen zu lauschen, worüber sich die anderen Leute unterhalten. *g*

Released 9 yrs ago (3/16/2010 UTC) at -- Per Post geschickt / Persönlich weitergegeben --, Nordrhein-Westfalen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Das Buch hat sich auf den Weg zu Tshael gemacht.

Journal Entry 9 by Tshael from Lüneburg, Niedersachsen Germany on Saturday, March 20, 2010
Gut hier angekomen, vielen Dank!

Journal Entry 10 by Tshael from Lüneburg, Niedersachsen Germany on Saturday, March 27, 2010
Ich habe herzlich gelacht.
Andererseits fand ich manche Sachen schon sehr erschreckend ...
Vielen Dank für diesen Ring!

Journal Entry 11 by baltruma from Uplengen, Niedersachsen Germany on Tuesday, April 06, 2010
Heute angekommen, danke!

Journal Entry 12 by baltruma from Uplengen, Niedersachsen Germany on Tuesday, April 13, 2010
Herrlich! Und dass die Adresse www.belauscht.de fest in den bookmarks ist, ist auch klar :-)

Released 9 yrs ago (4/13/2010 UTC) at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Niedersachsen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Geht an die nächste Ringstation weiter. Viel Spaß damit.

Journal Entry 14 by anana3322 from Böblingen, Baden-Württemberg Germany on Tuesday, April 27, 2010
Das Buch kam am Wochenende an und ich habe es sofort verschlungen. Ich habe mich teilweise weggeschmissen vor lachen, was in der U-Bahn für komische Blicke gesorgt hat ;-) Auf jeden Fall ein Buch für Zwischendurch und definitiv ein Buch zum Lachen.

Adressanfrage an Peenzy ist raus.

Journal Entry 15 by Peenzy from Augsburg, Bayern Germany on Thursday, May 20, 2010
Das Buch ist natürlich schon länger hier, aber ich bin bisher nicht dazu gekommen, einen Journal-Eintrag zu machen, weil ich es schlauerweise (?) in meiner Mittagspause lesen wollte. Folglich fand sich das Buch öfter auf anderen Schreibtischen als auf meinem :-D

Diese Woche habe ich es aber unter strengste Bewachung genommen und belästige meine Kollegen mit gelegentlichen Lachanfällen - die müssen da durch, denn das Buch will ja bald wieder weiter!

Journal Entry 16 by Peenzy at per Post, an einen anderen Bookcrosser -- Controlled Releases on Friday, June 04, 2010

Released 9 yrs ago (6/4/2010 UTC) at per Post, an einen anderen Bookcrosser -- Controlled Releases

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Eigentlich habe ich das Buch schon am Montag in den Briefkasten geworfen, aber da ich noch nichts weiter davon gehört habe, will ich wenigstens die Release Notes nachtragen, auch wenn mich die neue Eingabe kein zurückliegendes Datum eingeben lässt *hrmpf*

Das Buch ist also von meiner Seite aus am 31. Mai 2010 gegen 7 Uhr morgens in die Hände der deutschen Post übergeben worden.

Journal Entry 17 by DA-Cameron at Ditzingen, Baden-Württemberg Germany on Saturday, June 05, 2010
Das Buch lag heute im Briefkasten. Ich bin gespannt... :-) Allerdings ist vorher noch ein anderes Buch dran.

14. 7. 2010:
Hab's gelesen. Ist teilweise unglaublich, was Leute so von sich geben... :-D Mein Mann hat heimlich mitgelesen und ist sogar noch begeisterter als ich.

Journal Entry 18 by DA-Cameron at Ditzingen, Baden-Württemberg Germany on Wednesday, July 14, 2010

Released 9 yrs ago (7/14/2010 UTC) at Ditzingen, Baden-Württemberg Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Das Buch ist unterwegs zur nächsten Station. Viel Spaß!

Journal Entry 19 by Gelenkzug at Brandenburg an der Havel, Brandenburg Germany on Thursday, July 15, 2010
Habe das Buch heute bekommen und mich schon beim ersten Durchblättern köstlich amüsiert. Vielen Dank fürs Schicken!

Journal Entry 20 by Gelenkzug at Leipzig, Sachsen Germany on Saturday, July 24, 2010

Released 9 yrs ago (7/24/2010 UTC) at Leipzig, Sachsen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Ein vergnügliches Buch, das sich auch schnell wegliest. Die Anekdoten reichen von skurril über haarsträubend dumm bis hin zu bemerkenswert schlagfertig. Ich hatte eine Menge Spaß und hoffe, den nächsten Lesern wird es genauso ergehen. Das Buch reist nun weiter zu goat2.

Journal Entry 21 by goat2 at Ostrhauderfehn, Niedersachsen Germany on Wednesday, July 28, 2010
Das Buch ist heute bei mir eingetroffen und ich habe mich gleich ans Lesen gemacht.

Journal Entry 22 by karneol at Fribourg, Fribourg / Freiburg Switzerland on Friday, August 13, 2010
Gestern angekommen und ich habe, was ich schon lange nicht mehr gemacht habe, auf den paar 100m von der Post nach Hause im gehen gleich mal die ersten Seite verschlungen.
Wirklich amüsant :-D

************************************

17.08.2010:
Wie zu erwarten war, hab ich das Buch in nullkommanichts weggelesen.
Viel mehr anzufügen zum Buch gibts fast nicht, es ist lustig-erschreckend-erleuchtend...

Bei einigen Belauschnissen zweifle ich an der Echtheit, da es uralt-bekannte Witze sind und eher nicht realistisch, aber die Mehrheit scheint doch authentisch zu sein; umso schlimmer.

Ich selbst werde wohl auch weiterhin keine Belauscherin, da es im Zug am Morgen immer herrlich still ist und am Abend bin ich jeweils so hinüber von der Arbeit, dass ich eh nichts mitkriege.... ;-)

Ein Zitat sei erwähnt, das möglicherweise auch die Erklärung liefert, für einige der anderen Aussagen:

Vor einem Buchladen stehen zwei Mädchen um die 16.

#1: "Wollen wir mal reingehen?"
#2: "In den Buchladen? Ich bin doch nicht bekloppt... Nachher sieht mich da noch einer!"

Zitat Ende.

Nächste Adresse hab ich bereits, das Buch reist demnächst weiter.

Journal Entry 23 by karneol at By mail, A Bookring -- Controlled Releases on Thursday, August 19, 2010

Released 9 yrs ago (8/19/2010 UTC) at By mail, A Bookring -- Controlled Releases

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Ich hab das Buch heute zur Post gebracht und hab nun doch ein Belauschnis anzufügen, zwar ein vermutlich nicht seltenes, aber doch immer wieder schön:

Ich komme kurz vor Mittag in die Schalterhalle und ziehe meine Nummer. Nun wart ich natürlich geduldig bis meine Nummer aufleuchten wird. Da sehr wenig Kunden da sind und meine Nummer inzwischen die nächste an der Reihe ist, beobachte ich die auf den ersten Blick zwei einzigen besetzten Schalter (von insgesamt 10) und warte, bis bei einem der beiden der Kunde weggeht, da ich ja dann vermutlich die nächste wäre. Da leuchtet ganz unverhofft meine Nummer auf, obwohl sich noch keiner wegbewegt hat; Schalter C, also ganz am anderen Ende, tatsächlich, da hat sich doch noch eine Mitarbeiterin versteckt. Mit einem "Lätsch" (=griesgrämiges Gesicht) und so wenig Worten wie möglich werde ich bedient. Zum Abschied wünscht sie mir dann aber doch noch "einen schönen Abend" als ich sie erst verdutzt und dann mit zunehmend breiterem Grinsen anschaue, muss sie dann immerhin doch auch lachen...

Journal Entry 24 by Luene-Leserin at Lüneburg, Niedersachsen Germany on Wednesday, September 01, 2010
Ich habe das Buch in ca. 5 Tagen durchgelesen. Mit der Zeit nutzt sich mein Humorempfinden etwas ab, dann muss ich das Buch erst mal aus der Hand legen, damit ich es wieder lustig finde. Jedes Mal, wenn ich wieder neu damit angefangen habe, musste ich laut lachen.

Schier unglaublich fand ich die Geschichte mit der Frau, die Fingernägel und die Suche nach einem "besseren" Partner als den Aktuellen wichtiger findet, als ihren Kindern Essen zu kochen. Noch schlimmer fand ich allerdings ihre Freundin...

Neulich habe ich übrigens etwas erlebt, was in das Buch passen würden.

In einer Buchhandlung:
Mann: "Ich suche ein Buch."
Verkäuferin: "Hier???"
Mann: "Ach so, dann gehe ich besser in die Sprachenabteilung."


Journal Entry 25 by Luene-Leserin at Lüneburg, Niedersachsen Germany on Wednesday, September 15, 2010

Released 9 yrs ago (9/15/2010 UTC) at Lüneburg, Niedersachsen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Reist weiter zur Nächsten im Ring. Viel Spaß, ich habe mich köstlich amüsiert.

Journal Entry 26 by Annieselan at Fulda, Hessen Germany on Thursday, September 16, 2010
Heute bei mir angekommen und auch in einem Rutsch durchgelesen. Manche Sachen waren total witzig, manche so lala und manche fand ich gar nicht komisch, aber so ist das Leben an sich ja auch.
Ich bewundere die Leute, die so eine schlagfertige Antwort hinbekommen. Das schaffe ich meistens leider nicht. Ach ja und ich bin stolz, dass auch in meiner Heimatstadt Fulda gelauscht wurde und werde jetzt mal darauf achten, was meine Familie und ich so von uns geben.... ;-)

Die nächste Adresse frage ich gleich an, damit das Buch weiter reisen kann. Danke, dass ich mitlesen durfte!

Journal Entry 27 by kuschelgruft at Hamburg - Schnelsen, Hamburg Germany on Thursday, September 30, 2010
Das Buch ist bei mir angekommen. Vielen Dank!

Journal Entry 28 by kuschelgruft at Hamburg - Schnelsen, Hamburg Germany on Thursday, November 18, 2010
Ich hatte viele herzhafte Lacher mit diesem Buch! Es gibt ja inzwischen sogar einen 2ten Teil... ich kenne solche absurden Situationen selber noch vom Bahnfahren oder aus dem Restaurant. Da fragt man sich doch wirklich manchmal: "Haben die das gerade wirklich gesagt?" z.B. 3 weibliche Jugendliche am Nachbartisch, diskutierten über Karriere und Zukunftspläne. (Das war schon lustig genug!) Da sagt die eine: "Nee, isch bin doch nisch bekloppt und will Harzt IV nur kriegen!" Daraufhin die andere: "Nee, dass kiegste auch gar nich ohne vorher am Arbeiten gewesen zu sein... oder?" Alle guckten sich ein paar Sekunden nachdenklich an und nickten dann bestätigend.

Die Adresse ist bereits bei mir im Postfach und das Buch macht sich so schnell wie möglich auf die Reise zu Tgril93! :-)

Released 9 yrs ago (11/24/2010 UTC) at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Niedersachsen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Das Buch reist (endlich) weiter zur nächsten Leserin. Hatte zwar einen leichten Hänger, aber jetzt ist es ja unterwegs. Ich wünsche Dir viel Spaß damit! :o)

Journal Entry 30 by Tgirl93 at Sinsheim, Baden-Württemberg Germany on Thursday, December 09, 2010
Ich freu mich schon tierisch drauf.
Werd heute noch anfangen zu lesen.

Journal Entry 31 by Tgirl93 at Sinsheim, Baden-Württemberg Germany on Monday, December 20, 2010
Teilweise ganz lustig, Stellenweise "Gähn" und ein paar Dinge sind wohl inzwischen jedem bekannt.
Aber es ist ein schönes Buch um sich einfach mal so einen verschneiten Sonntag zu versüßen.
Einfach ein wenig lächeln und schon ist der Tag nicht mehr so trüb.

Die nächste Adresse ist angefragt und das Buch kann hoffentlich noch vor Weihnachten weiterreisen.

Journal Entry 32 by Tgirl93 at Sinsheim, Baden-Württemberg Germany on Monday, December 20, 2010

Released 8 yrs ago (12/20/2010 UTC) at Sinsheim, Baden-Württemberg Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Ja, so schnell kanns gehen. :o)
... und schon reist das Buch zu Schneefee.
Viel Spass damit.

Journal Entry 33 by Schneefee at Dortmund, Nordrhein-Westfalen Germany on Wednesday, December 29, 2010
schon ist das Buch bei mir!

Journal Entry 34 by Schneefee at Dortmund, Nordrhein-Westfalen Germany on Monday, January 17, 2011

Released 8 yrs ago (1/12/2011 UTC) at Dortmund, Nordrhein-Westfalen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

wurde Maleficius für die Dame Alberich mitgegeben

Journal Entry 35 by wingAnonymousFinderwing at Oberhausen, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, May 10, 2011
Zu dem Buch kann ich nur eins sagen: So ist das ware Leben!!!
Ab der ersten Seite schon habe ich das grinsen nicht mehr aus meinem Gesicht bekommen.
Selbst mein Mann ist von dem Buch begeistert, und unserem Sohn haben wir die sachen vorgelesen die er verstehen konnte.
Ich kann dieses Buch nur empfehlen.

Ich wünsche allen die das Buch noch Lesen viel Spaß damit.

Journal Entry 36 by LadyAlberich at Mikrofestival in Dortmund, Nordrhein-Westfalen Germany on Saturday, September 03, 2011

Released 8 yrs ago (9/3/2011 UTC) at Mikrofestival in Dortmund, Nordrhein-Westfalen Germany

WILD RELEASE NOTES:

Dem geneigten Finder viel Freude beim Schmökern
& herzlich willkommen bei bookcrossing!

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.