Die purpurnen Flüsse

by Jean-Christophe Grange | Mystery & Thrillers |
ISBN: 3404144031 Global Overview for this book
Registered by dustyheart of Lemgo, Nordrhein-Westfalen Germany on 12/18/2009
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
3 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by dustyheart from Lemgo, Nordrhein-Westfalen Germany on Friday, December 18, 2009
In der kleinen Universitätsstadt Guernon nahe Grenoble wird die grausam zugerichtete Leiche des Biliothekars Callois entdeckt. Der Kommisar glaubt zunächst an einen Ritualmord, bis ganz in der Nähe ein weiterer Toter gefunden wird: der Krankenpfleger Sertys. Gezielt gelegte Spuren haben die Polizei zu ihm geführt.
Zur gleichen Zeit versucht ein Inspektor in einem Provinznest, das rätselhafte Verschwinden eines zehnjährigen Schülers aufzuklären. Als sich herausstellt, das beide Morde in Zusammenhang stehen, beginnt eine fieberhafte Spurensuche.
Bald stellt sich heraus, daß die beiden keine unschuldigen Opfer waren, und die "purpurnen Flüsse" erweisen sich als Chiffre für ein furchtbares Verbrechen

Journal Entry 2 by dustyheart at Detmold, Nordrhein-Westfalen Germany on Saturday, July 24, 2010
macht sich mit der farbigen Buchbox auf den Weg

Journal Entry 3 by maralee at Ingolstadt, Bayern Germany on Tuesday, March 01, 2011
Eigentlich wollte ich das Buch lesen, bevor ich mir den Film ansehe. Der Film war spannend und den Kauf des Buches habe ich jetzt immer vor mir her geschoben. Als ich dann aber das Buch in der farbigen Buchbox entdeckt habe, musste ich einfach zuschlagen.

Endlich mal wieder ein Buch, das man nicht mehr aus der Hand legen kann, wenn man es einmal angefangen hat. Dafür sorgt vor allem der Wechsel zwischen den beiden Ermittlern Niémans und Abdouf. Man liest ein Niémans Kapitel, bis zu einer spannenden Stelle, dann erfolgt der Wechsel zu einem Abdouf Kapitel, das natürlich auch wieder an einer spannenden Stelle aufhört. So wird man regelrecht zum Weiterlesen gezwungen, auch wenn einem schon die Augen zufallen. Hinzu kommt natürlich die Neugier, wie denn diese beiden Handlungsstränge am Ende zusammenlaufen können. Leider haben mich die Niémans Kapitel hin und wieder an die Grenzen meiner Vorstellungskraft gebracht. Die Lagerung der Leichen zum Beispiel oder die Begehung des Gletschers konnte ich mir nicht so recht vorstellen. Aus diesem Grund waren mir die Abdouf Kapitel immer etwas lieber. Alles in allem aber trotzdem ein Thriller nach meinem Geschmack

Journal Entry 4 by maralee at Ingolstadt, Bayern Germany on Monday, May 30, 2011

Released 8 yrs ago (5/30/2011 UTC) at Ingolstadt, Bayern Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Reist mit der "Thrill für Augen und Ohren" Box weiter.

Journal Entry 5 by PeperinoVampiro at Graz, Steiermark Austria on Thursday, September 01, 2011
Hab das Buch von teufelchen007 bekommen und freu mich schon auf's Lesen :)

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.