10. deutsches BookXerpting

Registered by wingKaktus1806wing of Hof (Saale), Bayern Germany on 11/19/2009
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
34 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by wingKaktus1806wing from Hof (Saale), Bayern Germany on Thursday, November 19, 2009
So, da ich nun schon eine Box und zwei Ringe gestartet habe, fehlt nun noch ein BookXerpting. Da ich die Idee einfach super finde, hier mein erster Versuch eines Bookxerptings.

Auch ich habe die Regeln aus den Regeln der bereits vorhandenen BookXerptings zusammengestellt.

1) Die Auszüge müssen Buchanfänge sein (gerne darf ein Vorwort oder Prolog übersprungen werden).

2) Es sollte sich um Bücher handeln, die Du nicht mehr zurückhaben oder behalten möchtest.

3) Obwohl es als deutsches Bookxerpting deklariert ist, dürfen auch englische Auszüge mitreisen, allerdings nicht zu viele (max. 5 Stück).

4) Lies alle enthaltenen Auszüge durch und suche Dir ein, zwei, drei oder mehr aus, von denen Du gerne das ganze Buch lesen würdest.
Schicke den Mitgliedern, deren Screennamen auf den ausgesuchten Auszügen stehen eine Private Message (PM) und teile ihnen mit, welche Bücher Du gerne hättest (gib bitte hierfür die Benennung des Auszuges und deine Adresse an).

5) Ersetze die Auszüge, die Du Dir ausgesucht hast durch eigene.
Jeder der neuen Auszüge sollte deutlich mit deinem Screennamen und einer Nummer versehen sein, so dass Du später die richtigen Bücher weitergeben kannst.
Meine Auszüge sind z.B. mit kaktus1806#1 - kaktus1806#25 durchnummeriert, so dass ich, wenn jemand "kaktus1806#16" aussucht, sie/er mir eine PM schicken kann, und ich das richtige Buch versenden kann, ohne dabei zu verraten, um was für ein Buch es sich dabei handelt.
Meine verwendeten Bücher sind bis dahin auch nicht bei Bookcrossing registriert, damit keiner auf meinem Shelf schnüffeln kann, um welche Bücher es sich handeln könnte :-)
Wichtig! Denke daran, in die Bücher einen Vermerk für Dich einzulegen, damit Du noch weißt, welchem Buch Du welche Nummer zugewiesen hast.

6) Es sollte immer ein Minimum von 20 Buchauszügen weiterreisen - wenn Du gerne mehr Auszüge mitschicken möchtest, kannst Du das natürlich gerne tun.
Alle Mitglieder sollten Willens sein, die angebotenen Bücher möglichst schnell europaweit zu versenden, da man ja vorher nicht weiß, wer sich das angebotene Buch aussuchen wird.

7) Mache bitte hier einen Journal-Eintrag, wenn Du die Auszüge weiterschickst. Ein Vermerk, wie viele Auszüge Du beigelegt hast, welche Du dir ausgesucht hast, und was Du zu den anderen denkst wäre sehr wünschenswert.

8) Wenn jemand eines Deiner Bücher anfordert, wäre es schön, wenn du Deinen Journal-Eintrag editieren würdest, und dann schreibst an wen Du welches Buch verschickt hast (möglichst erst, wenn der Empfänger das Buch in Händen hält, um die Überraschung nicht zu verderben).

9) Lasse Dir bitte nicht zu viel Zeit beim Aussuchen, die anderen Teilnehmer warten auch auf das BookXerpting.

10) Wenn Dir das BookXerpting gut gefallen hat, kannst Du mir gerne eine PM schicken und Dich erneut auf die Teilnehmerliste setzen lassen.

11) Falls Ihr Fragen habt oder Euch auf der Liste umsetzen oder streichen lassen wollt (aus welchen Gründen auch immer) bitte einfach eine PM an mich schreiben. Danke!

Journal Entry 2 by wingKaktus1806wing from Hof (Saale), Bayern Germany on Thursday, November 19, 2009

Journal Entry 3 by wingKaktus1806wing from Hof (Saale), Bayern Germany on Thursday, November 19, 2009
Die ersten 25 Auszüge:

kaktus1806#1 Feuerzeichenfrau, ein Bericht über die Wechseljahre - Julia Onken (ging an Hopf)
kaktus1806#2 Für mich soll's rote Rosen regnen (ging an zinat1)
kaktus1806#3 Mord am großen Fluß. Ein Vierteljahrhundert afrikanische Unabhängigkeit - Peter Scholl-Latour (ging an karneol)
kaktus1806#4 Der Schrei des Hahns - Minette Walters(ging an kiki1928)
kaktus1806#5 Mörderische TAge -Andreas Franz (ging an Hopf)
kaktus1806#6 Im Weisheitsbasar - Ptolemy Tompkins (ging an mysticcat)
kaktus1806#7 Das französische Testament - Andrei Makine (ging an Hopf)
kaktus1806#8 Doktor Cobbs Spiel - R.V.Cassill(ging an Svea)
kaktus1806#9 The Shadow Of The Wind - Carlos Ruiz Zafon (ging an karneol)
kaktus1806#10
kaktus1806#11 Aufschwung - John Erpenbeck (ging an zinat1)
kaktus1806#12 Das Alphabet der Fremde von Lan S. Chang (ging an Charly83)
kaktus1806#13 Nefertiti, Tochter der Sonne (ging an Hopf)
kaktus1806#14 Wassermelone - Marian Keyes (ging an zinat1)
kaktus1806#15 Rendezvous zu dritt - Sarah Harvey (ging an Finnchen)
kaktus1806#16 Ein Haus in Irland - Maeve Binchy (ging an chawoso)
kaktus1806#17
kaktus1806#18 Mein Herr und Gebieter: ich war die Begum des Löwen vom Punjab von Tehmina Durrani (ging an Charly83)
kaktus1806#19 Das Haus der SChwestern - Charlotte Link (ging an buff69)
kaktus1806#20 Das fünfte Flugzeug - John S. Cooper (ging an Into-the-blue)
kaktus1806#21 Blinde Wut - Hilary Norman (ging an karneol)
kaktus1806#22 Schau Dich nicht um - Joy Fielding (ging an kiki1928)
kaktus1806#23 Böse Liebe - Jonathan Kellerman (ging an Hopf)
kaktus1806#24 Caruso in Neapel - Frank Thiess (ging an tigerle)
kaktus1806#25 Mord mit Apfelessig - Monika von Krogh (ging an svea)

Journal Entry 4 by wingKaktus1806wing at BookXerpting, A Bookcrossing member -- Controlled Releases on Sunday, November 22, 2009

Released 11 yrs ago (11/23/2009 UTC) at BookXerpting, A Bookcrossing member -- Controlled Releases

CONTROLLED RELEASE NOTES:

CONTROLLED RELEASE NOTES:

das Xerpting geht nun auf die Reise zu Hopf

Journal Entry 5 by Hopf from Köln, Nordrhein-Westfalen Germany on Wednesday, November 25, 2009
Das Xerpting ist heute bei mir angekommen. Vielen Dank schon mal! Leider hat der Postbote es etwas unliebsam in den Briefkasten gestopft, dass es schon seinen ersten Knick hat. Aber dennoch ist es sehr schön und ich bedanke mich noch mal für die Mühe!

Ich war ganz schnell und habe mich schon entschieden, wobei die Auswahl wirklich schwierig war!
Folgende Auszüge reisen weiter:

kaktus1806#2 -ich habe geschwankt aber mich doch dagegen entschieden.
kaktus1806#3 -auch hier war ich mich nicht schlüssig, Afrika klingt spannend, reist aber trotzdem weiter
kaktus1806#4 -Kirche und Menschen die in Stücke gehackt werden? Klingt gruselig..
kaktus1806#6 -Weisheit als Thema, nicht schlecht
kaktus1806#8 -Spione, die CIA... klingt nach viel Verschwörung, nichts für mich
kaktus1806#9 -..auf Englisch..
kaktus1806#10 -gefällt mir eigentlich gut, aber ich kann ja nicht alle behalten.. ;-)
kaktus1806#11 -Handlesen und Sterben, klingt nicht uninteressant, aber der Stil gefällt mir nicht.
kaktus1806#12 -Anonymität der Großstadt und Musik, interessant aber habe mich doch dagegen entschieden
kaktus1806#14 -klingt nach einem typischen Frauenroman
kaktus1806#15 -eine Schriftstellerin mit Schreibproblemen.. nee.
kaktus1806#16 -Ria macht mich nicht neugierig
kaktus1806#17 -ein Amerikanischer Frauenverein.. eher nicht
kaktus1806#18 -war in der engeren Auswahl
kaktus1806#19 -eine einsame Person in einem einsamen Haus in England.. klingt nicht sehr spannend.
kaktus1806#20 -eher nicht mein Fall
kaktus1806#21 -Mord und Totschlag, das ist mir zu gruselig!
kaktus1806#22 -ohh noch mehr Tod..
kaktus1806#24 -nein, ein Anfang in einer Kirche..
kaktus1806#25 -eine Detektivin, das klingt nach Krimi

Ausgesucht habe ich mir also:

kaktus1806#1 ->Feuerzeichenfrau
kaktus1806#5 ->Mörderische Tage
kaktus1806#7 ->Das französische Testament
kaktus1806#13 ->Tochter der Sonne
kaktus1806#23 ->Böse Liebe

Von mir reisen mit:

Hopf#8
Hopf#9 -> Svea
Hopf#10 -> Schmusefluse
Hopf#11 -> zinat1
Hopf#12 -> karneol


Das Xerpting reist weiter sobald ich die nächste Adresse habe. Ich bin schon sehr gespannt auf die Bücher die ich mir ausgesucht habe. Ich bin auch gerne wieder bei einer zweiten Runde dabei!


Journal Entry 6 by zinat1 from Elsdorf, Nordrhein-Westfalen Germany on Saturday, November 28, 2009
Das Xerpting kam zusammen mit einem Buch heute bei mir an! Ich hab noch 2 davon hier.. jetzt wirds langsam eng... ich muss die ganzen Buchseiten auf der Arbeit kopieren ;-) Die Leute denken noch ich spinne wenn ich immer Bücher hin und her schleppe.. aber das kennt man ja als Bookcrosser !! Vielen Dank auf jedem Fall fürs Schicken!

Journal Entry 7 by zinat1 from Elsdorf, Nordrhein-Westfalen Germany on Saturday, November 28, 2009
So - da ich heute nichts vor habe hab ich mich mit Kaffee und den Seiten auf mein Bett geschwungen und gelesen.. und hier ist mein Ergebnis.

Im Umschlag bleiben werden

Kaktus1806#3 - leider interessiert mich das Land nicht
Kaktus1806#4 - London mag ich eigentlich... aber leider ist mir 1920 zu lange her
Kaktus1806#6 - Beziehung zur Weisheit? Nein -- lieber nicht
Kaktus1806#8 - da hat mir einfach der Aufbau nicht gefallen
Kaktus1806#9 - Sounds good... but too many books at the moment!
Kaktus1806#10 - hat mir nicht gefallen
Kaktus1806#12 - New York hat mich noch nie gefesselt
Kaktus1806#15 - zu schnulzig!
Kaktus1806#16 - Filmstars... nee
Kaktus1806#17 - Freie Frauen... sind nix für mich
Kaktus1806#18 - ein Sari ist nicht das was mich gerade fasziniert
Kaktus1806#19 - passt zwar wohl zu Weihnachten... aber ich kann im Moment nicht so viel lesen! War in der engeren Auswahl
Kaktus1806#20 - Etappen einer Flucht..
Kaktus1806#21 - zu oft das Wort töten
Kaktus1806#22 - auch hier ist wieder der Tod im Spiel
Kaktus1806#24 - Anfang in der Kirche ist nix für mich
Kaktus1806#25 - auf eine Detektivin hab ich im Moment auch keine Lust

Hopf#8 - Glocken, Osterhochamt, Geschmeide.. das ist nicht so ganz meins
Hopf#9 - das kenn ich ;-)
Hopf#10 - auch das kenn ich!!
Hopf#12 - wer wollte nicht schon mal... *grins. Aber ich lass es doch drin

Nicht widerstehen konnte ich bei
Kaktus1806#14
Kaktus1806#11
Kaktus1806#2
und
Hopf#11

Rein kommen
zinat1#5
zinat1#6
zinat1#7
zinat1#8

Adresse der Nachfolgerin ist angefragt.. und der Kopierer wartet geradezu auf mich....Ich bin auch gerne bei einer zweiten Runde dabei

Released 11 yrs ago (12/9/2009 UTC) at -- Per Post geschickt / Persönlich weitergegeben --, Nordrhein-Westfalen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Das Xerpting macht sich in meiner Mittagspause auf den Weg in die Schweiz

Journal Entry 9 by karneol from Muscat, Muscat Oman on Monday, December 28, 2009
Puh, welch Erleichterung!! Das Xerpting ist doch noch angekommen. Ich kann euch beruhigen: die lange Reise hat keine nennenswerten Spuren hinterlassen :-)

Habs schon ein erstes Mal überflogen und kann euch schon sagen, dass es mir sehr sehr schwer fallen wird, nicht gleich fast alle Bücher anzufordern... ;-)


Ich beginne mal nach dem Ausschlussprinzip. Sicher weiter reisen dürfen:

Kaktus1806#4 - Die Seitenhiebe auf die Moralprediger in der Kirche gefallen mir, aber menschliches Hackfleisch schon auf der ersten Seite? So direkt grad lieber nicht.
Kaktus1806#8 - Spionage mag ich lieber am Bildschirm und ausserdem ist da noch der Spion aus der Kälte bei meinen TBRs.
Kaktus1806#10 - Ich werde das Gefühl nicht los, das Buch zu kennen.
Kaktus1806#12 - Hunger, Kälte, Einsamkeit? Nicht im Winter und zu den Festtagen.
Kaktus1806#16 - Bin grad nicht so empfänglich für Teenie-Geklöne.
Kaktus1806#17 - Tu mich schwer mit einem Kommentar, daher einfach: Nein Danke!
Kaktus1806#19 - Weihnachten sind nun grade vorbei.
Kaktus1806#20 - Das Paradies auf Erden überlass ich jemand anderem.
Kaktus1806#24 - Die Beschreibungen sind mir etwas zu weitschweifig.
Kaktus1806#25 - Von Detektivinnen hab ich auch grad eher genug.
Hopf#8 - Frisuren, Diademe, Kleider, Schmuck... nicht so meine Welt.
Hopf#10 - Das kenn ich auch.
zinat1#7 - Eine geballte Ladung heile Welt.

Die Hälfte hätte ich dann also mal aussortiert. Edith meldet sich später noch mal :-)

29.12.2009
Nach einmal drüber schlafen, sind nun die Entscheidungen getroffen. Ebenfalls weiterreisen werden also:

Kaktus1806#6 - Weisheit hätte mich eigentlich schon noch interessiert, vielleicht in einer nächsten Runde
Kaktus1806#15 - dieses Buch hätte mich vielleicht motiviert, selbst zur Feder zu greifen ;-)
Kaktus1806#18 - mir gefällt eigentlich immer, wenn man beim lesen eines Romans noch was von Geschichte mitkriegt. Da ich aber vermute, dass in diesem Fall hier schlussendlich doch das persönliche der Ich-Erzählerin überwiegen wird, lass ich es mal weiterreisen.
Kaktus1806#22 - ich lass es, weil ich doch nicht alles nehmen kann und ich schon andere mit Mord und Totschlag ausgewählt habe
Hopf#9 - Die Stars überlass ich auch mal noch anderen
zinat1#6 - der Anfang gibt wenig vom weiteren Inhalt Preis, verzichte auf die Überraschung
zinat1#8 - wenn ich dann weiss, welches Buch es ist, möchte ich es wohl auf französisch lesen

Bei mir bleiben:
Kaktus1806#3: Mord am grossen Fluss. Ein Vierteljahrhundert afrikanische Unabhängigkeit
Kaktus1806#9: The Shadow of the Wind
Kaktus1806#21: Blinde Wut
Hopf#12: Zähl nicht die Stunden: Roman
Zinat#5: Seelenjagd

Von mir kommen rein:
karneol#1
karneol#2: Mara und Dann (ging an Charly83)
karneol#3: Gespräche mit Gott (ging an tigerle)
karneol#4: Sand in Gottes Mühlen, Der Agent (ging an Charly83)
karneol#5

Die Adresse von charly83 hab ich schon gekriegt, der Kopierer steht bereit, die Reise wird also bald weitergehen.

Journal Entry 10 by karneol at an Exchange, A Bookcrossing member -- Controlled Releases on Tuesday, December 29, 2009

Released 11 yrs ago (12/29/2009 UTC) at an Exchange, A Bookcrossing member -- Controlled Releases

CONTROLLED RELEASE NOTES:

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Da hab ich mal nicht zuviel versprochen :-)
Das BookXerpting ist auf der Post und wird wohl unterwegs ins neue Jahr rutschen.

Journal Entry 11 by Charly83 from Schwerin, Mecklenburg-Vorpommern Germany on Tuesday, January 05, 2010
Das BookXerpting ist heute bei mir angekommen. Danke an karneol fürs Zusenden.

Journal Entry 12 by Charly83 from Schwerin, Mecklenburg-Vorpommern Germany on Tuesday, January 05, 2010
Oje, das war gar nicht so einfach eine Auswahl zu treffen. Aber ich habe mich entschieden und diese Ausschnitte reisen nun weiter:

kaktus1806#4 Thriller?...nicht mein Fall
kaktus1806#6 klingt seltsam...ich kann mir leider nicht darunter vorstellen
kaktus1806#8 politische Affären sind auch nicht meins
kaktus1806#10 italienisches Mittelalter vermute ich mal...oder so ähnlich
kaktus1806#15 humorvoll geschrieben...erinnert mich an Susann Elisabeth Phillips
kaktus1806#16 ChickLit
kaktus1806#17 Freie Frauen Amerikas?
kaktus1806#19 zu düstere Stimmung
kaktus1806#20 Lebensgeschichte folgt
kaktus1806#22 Thriller? Mystik? ...naja
kaktus1806#24 schnarch...sorry
kaktus1806#25 Detektivgeschichte mit weiblicher Besetzung...eher ungewöhnlich
Hopf#8 italienisches Mittelalter...glaub ich mal wieder
Hopf#9 vielleicht ein biographischer Roman
Hopf#10 hab ich schon gelesen :)
zinat1#7 Familiengeschichte
zinat1#8 noch eine Familiengeschichte
karneol#1 kann mir nicht so recht darunter vorstellen...außer dass es alt ist
karneol#3 erinnert mich einerseits an die Bibel, andererseits an "The Secret"
karneol#5 hab ich schon :)

Und für diese Ausschnitte habe ich mich entschieden:

kaktus1806#12: "Das Alphabet der Fremde" by Lan Samantha Chang
kaktus1806#18: "Mein Herr und Gebieter" by Tehmina Durrani
zinat1#6: "Herzbube" by Patricia Cornwell
karneol#2: "Mara und Dann" by Doris Lessing
karneol#4: "Sand in Gottes Mühlen - Der Agent" by C.C. Bergius

Da bin ich mal gespannt. Natürlich habe auch ich einige Ausschnitte, die mit auf Reisen gehen werden:

charly83#1: "Ansichten eines Clowns" by Heinrich Böll
charly83#2: "Die Apothekerin" by Ingrid Noll geht an buff69
charly83#3: "The Name of the Rose" by Umberto Eco
charly83#4:"Der Vorleser" by Bernhard Schlink geht an mimiks
charly83#5: "PS, I love you" by Cecilia Ahern geht an Finnchen
charly83#6: "Narziß und Goldmund" by Hermann Hesse geht an mimiks

Jetzt muss ich nur noch zum Kopierer eilen, denn kiki1928's Adresse habe ich schon.

Journal Entry 13 by kiki1928 from Nersingen, Bayern Germany on Saturday, January 09, 2010
Genau zum richtigen Zeitpunkt hier eingetroffen ;) Bin zu nichts wirklich fähig, daher leg ich mich jetzt auf mein Bett und schökere!

Journal Entry 14 by kiki1928 from Nersingen, Bayern Germany on Saturday, January 09, 2010
Ich bin schon durch! Man hat das Spaß gemacht! Ich bin bei der zweiten Runde wieder am Start!

Weiterreisen dürfen:
kaktus1806#6: Weisheit...ist grad zu schwer für mich
kaktus1806#8: hmm, hat mich einfach nicht angesprochen
kaktus1806#10: "keine besonderen Vorkomnisse"...
kaktus1806#15: Da bin ich mir nicht sicher, ob ich es schon gelesen hab, kommt mir so bekannt vor
kaktus1806#16: Die erste Liebe, erster Kuss is schon zu lange her ;)
kaktus1806#17: FFA, grad zu ernst für mich
kaktus1806#19: zu traurig
kaktus1806#20: War nicht aussagekräftig genug für mich
kaktus1806#24: Kirche und Kirchenmusik...ne heut nicht
kaktus1806#25: gesichterlesende Detektivin?
Hopf#8: Schon wieder Kirche...
Hopf#9: Ein Mord und ich bin nicht gespannt wie es weiter geht, dann lass ich es lieber
Hopf#10: Das kenn ich :)
Zinat#1: schöne Beschreibungen, aber hab mich dann doch dagegen entschieden
Zinat#8: nicht meine Buchart
karneol#1: Altdeutsche Schrift is zu anstregend zum Lesen
karneol#3: Gespräche mit Gott?!?!
karneol#5: (er)kenn ich, mag ich grad nur nicht lesen
charly83#1: Schreibart war nix für mich
charly83#2: Familiengeschichte
charly83#3: Schon wieder Gott
charly83#4: kommt mir bekannt vor
charly83#5: Kenn ich auch schon ;)
charly83#6: ich weiß nicht in welche Richtung es sich entwickelt

Also bleiben bei mir:
kaktus1806#: Der Schrei des Hahns
und kaktus1806#22: Schau dich nicht um

Von mir kommen dazu:
kiki1928#1
kiki1928#2: Purpur und Diamant ging an Finnchen
kiki1928#3: Schrödingers Katze ging an Finnchen
kiki1928#4: Scholl-Latour: Das Schlachtfeld der Zukunft ging an karneol

Werde gleich die Adresse vom nächsten Teilnehmer anfragen und am Montag kopieren, damit es schnell weiter geht!

Released 11 yrs ago (1/12/2010 UTC) at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Baden-Württemberg Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Ab nach Luxemburg!

Journal Entry 16 by Finnchen from Luxembourg / Lëtzebuerg, Kanton Luxemburg Luxembourg on Thursday, January 14, 2010
Das BookXerpting ist heute bei mir angekommen, das ging ja schnell! Danke an kiki1928.
Und morgen ist schon Wochenende! Da werde ich wohl etwas Zeit finden, um mir das Ganze in Ruhe anzusehen. Freu mich schon!

Journal Entry 17 by Finnchen from Luxembourg / Lëtzebuerg, Kanton Luxemburg Luxembourg on Saturday, January 16, 2010
Das war wirklich interessant, die einzelnen Auszüge zu lesen. Hat richtig Spass gemacht.
Hier dann mein Ergebnis:

Weiter reisen werden:
kaktus1806#6: Ist mir irgendwie zu philosophisch im Moment
kaktus1806#8: Spionage ... nicht so mein Fall
kaktus1806#10: Die Illustration und der Text wecken widersprüchliche Gefühle in mir - deshalb eher nicht
kaktus1806#16: "Filmhelden-Verehrung" - klingt irgendwie interessant - reist trotzdem weiter
kaktus1806#17: Ein bisschen Feminismus in den USA - warum nicht? - Nein, bleibt drin
kaktus1806#19: Nordengland im Winter - hmmm - diesmal nicht
kaktus1806#20: Postkartenparadies - nicht so mein Fall
kaktus1806#24: Klingt irgendwie so mittelalterlich, ist es aber nicht. Wohl nichts für mich im Moment
kaktus1806#25: Privatdetektivin - obwohl ich diese Geschichten im Prinzip durchaus mag spricht dieser Ausschnitt mich nicht an
Hopf#8: Historischer Roman in und um Florenz? Interessant - war in der engeren Auswahl
Hopf#9: Die Mörderin ist schon gleich auf der 1. Seite bekannt - interessant - reist trotzdem weiter
Hopf#10: Das kenne ich!
Zinat1#8: Das Thema ist schon interessant, aber irgendwie sagt der Stil mir nicht zu
karneol#1: Altdeutsche Schrift, anstrengend zu lesen, auch vom Stil her. Vielleicht nächstes Mal.
karneol#3: Eine Unterhaltung mit Gott. Ich dachte im ersten Moment, das kenne ich, ist aber ein anderes Buch.
karneol#5: Englischer 'Klassiker'. Hab' ich gelesen!
charly83#1: Eins meiner Lieblingsbücher! Schon mehrfach gelesen!
charly83#2: Mutter verbündet sich mit Kindern gegen plötzlich vegetarisch gewordenen Vater. War in der engeren Auswahl
charly83#3: Das kenn' ich! Wurde auch verfilmt - guter Film, aber das Buch ist besser!
charly83#4: Kenn' ich auch, unverkennbar! Auch sehr gutes Buch
charly83#6: Hmm, schon etwas älter, glaube ich. Klingt interessant, trotzdem, es reist weiter
kiki1928#1: Klingt irgendwie nach Schullektüre, im Moment nicht ganz so mein Fall
kiki1928#4: Ein politisches Buch, oder doch eher ein Roman? Hier hab ich gezögert, reist einstweilen weiter.


Es bleiben also bei mir:
kaktus1806#15: Rendezvous zu dritt by Sarah Harvey
Zinat1#7: Erdbeerträume by Cathy Kelly
charly83#5: PS, I love you by Cecilia Ahern
kiki1928#2: Purpur und Diamant by Sandra Paretti
kiki1928#3: Schroedingers Katze by Brigitte Röthlein

Von mir kommen dazu:
Finnchen#1
Finnchen#2: Keine Nacht dir zu lang by Barbara Vine (ging an Chawoso)
Finnchen#3: Anderland by Joan Aiken (ging an Chawoso)
Finnchen#4: The shot by Philip Kerr (ging an Chawoso)
Finnchen#5

So, chawoso's Adresse habe ich schon. Das Xerpting geht dann sofort am Montag weiter auf die Reise!
Ich freue mich schon auf die Bücher! Bin auch gerne in der 2. Runde mit dabei.

Journal Entry 18 by Finnchen at on Monday, January 18, 2010

Released 11 yrs ago (1/18/2010 UTC) at

CONTROLLED RELEASE NOTES:

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Und auf zur nächsten Etappe - das Xerpting ist wieder unterwegs, zurück nach Deutschland.

Journal Entry 19 by wingchawosowing from Heusenstamm, Hessen Germany on Wednesday, January 20, 2010
Heute gut zurück nach Deutschland gekommen. Ich habe schon einmal quer gelesen und es hat mich noch nichts ganz spontan angesprochen. Also werde ich noch eine zweite oder dritte Runde drehen müssen.

Journal Entry 20 by wingchawosowing from Heusenstamm, Hessen Germany on Friday, January 22, 2010
Bei genauerem Hinschauen sind mir inzwischen sehr viele alte Bekannte begegnet, was die Auswahl weiter einschränkt.

Es reisen sicher weiter:
kaktus1806#6: Erinnert so an irgendeine Form von Heilslehre ..., nichts für mich.
kaktus1806#8: Spionagegeschichte, kalter Krieg (?), z. Z. nicht
kaktus1806#10: Hört sich nett an, dieses Schwyer Dütsch.
kaktus1806#17: Frauenbewegung in Amerikas rückständigen Staaten ...
kaktus1806#19: Kenne ich, sehr zu empfehlen all denen, die es noch nicht kennen. Inzwischen fast auch schon ein Klassiker.
kaktus1806#20: Dieser von sich selbst überzeugte, einsame Wolf spricht micht nicht an.
kaktus1806#24: war in der engeren Auswahl
kaktus1806#25: Eine adelige Detektivin, bitte nicht.
hopf#8: War in der ganz engen Auswahl
hopf#9: Die Frau, die Marilyn Monroe ermordete? Nee ..
hopf#10: Wer kennt sie nicht ...
karneol#1: Wer ist dieser Sonderling? War in der engeren Auswahl.
karneol#3: Das ist die Steigerung von kaktus1806#6.
karneol#5: Ein Klassiker, den ich zwar nur auf Deutsch und nicht in der Orginalsprache gelesen habe, aber trotzdem wiedererkannt habe.
charly83#1: ... und noch einer.
charly83#2: Diese fiese Dame kenne ich auch. Ich habe das Buch vor vielen Jahren mit großem Vergnügen gelesen
charly83#3: Kenne ich auch, wenn auch auf deutsch (Ist das Orginal auf Englisch herausgekommen?)
charly83#4: Auch der gelbsüchtige junge Mann ist kein Unbekannter.
charly83#6: ... und die beiden machen den Klassikerreigen vollzählig.
kiki1928#1: ... und weiter geht´s mit Schullektüre
kiki1928#4: Tschetschenische Massaker, nein danke.
finnchen#1: sicher auch interessant, aber man kann nicht alles haben.
finnchen#5: schweren Herzens nicht genommen


Hier möchte ich wissen, was dahinter steckt:

kaktus1806#16: Ein schweres Erbe an dem Tag geboren zu werden, an dem Clarke Gable stirbt. Mal sehen wie das den weiteren Lebensweg beeinflusst .. "Ein Haus in Irland" ist hoffentlich nicht zu sehr Rosamund Pilcher. :-)
finnchen#2: Wer kann so gut trübe Stimmung beschreiben, um in Schwung zu kommen? "Keine Nacht dir zu lang": Das klingt sehr interessant.
finnchen#3: Welche interlektuelle Frau hat es da in die Provinz verschlagen? Wie schön ein Buch von Barbara Vine: "Anderland".
finnchen#4: Nazi-Verbrecher auf der Flucht? Das möchte ich genauer wissen. Da lag ich etwas daneben. Es geht um einen Profi-Killer in "The Shot".

So leicht es war viele herauszukegeln, so schwierig war es bei finnchens Angebot eine Entscheidung zu treffen.

Und zu guter Letzt, das reist von mir aus mit:
chawoso#14 -> reist zu buff69
chawoso#15
chawoso#16 -> reist zu buff69
chawoso#17 -> reist zur Initiatorin kaktus1806

An dieser Stelle noch einmal herzlichen Dank für die Initiative von kaktus1806.

Journal Entry 21 by wingchawosowing at -- Per Post/Persönliche Weitergabe--, Hessen Germany on Friday, February 05, 2010

Released 11 yrs ago (2/5/2010 UTC) at -- Per Post/Persönliche Weitergabe--, Hessen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Endlich vollbracht! Das Xerpting macht sich auf den Weg zu svea.

Wenn ich darf, bin ich gerne bei der nächsten Runde wieder dabei.

Journal Entry 22 by Svea from Halle (Saale), Sachsen-Anhalt Germany on Monday, February 08, 2010
Heute aus dem Briefkasten gefischt, danke fürs Schicken. Werde mir das Xerpting im Laufe der Woche näher ansehen...

Update:
Ausgesucht habe ich mir:
kaktus1806 #8 -> ein Spion, der keiner war? Mal sehen... -> R.V. Cassill "Doktor Cobbs Spiel"
kaktus1806 #25 -> eine adlige Detektivin klingt vielversprechend -> Monika von Krogh "Mord mit Apfelessig"
Hopf #9 -> eine Leiche auf der ersten Seite? Immer her damit ;-) -> Vicky Baum "Verpfändetes Leben"

weiter reisen:
kaktus1806 #6 -> Weisheitslehren? Nein, danke.
kaktus1806 #10 -> hier herrscht Ordnung, ich ziehe ein wenig Chaos vor ;-)
kaktus1806 #17 -> spricht mich nicht an
kaktus1806 #19 -> da kann alles draus werden
kaktus1806 #20 -> der Protagonist ist mir nicht sonderlich sympathisch
kaktus1806 #24 -> war in der engeren Auswahl
Hopf #8 -> nichts für mich
Hopf #10 -> das kenne ich! (Wer nicht?)
zinat1 #8 -> spricht mich nicht an
karneol #1 -> lesen kann ich es zwar, aber ein ganzes Buch davon ist mir zu anstrengend
karneol #5 -> nicht meine Sprache
charly83 #2 -> habe ich definitiv schon gelesen
charly83 #3 -> und wieder die falsche Sprache
charly83 #4 -> fängt irgendwie trist an
...und der Rest war auch nichts für mich

neu dabei sind:
Svea #6 -> ausgesucht von tigerle -> Tom Robbins "PanAroma"
Svea #7 -> ausgesucht von buff69 -> Gisbert Haefs "Ein Feuerwerk für Matzbach"
Svea #8 -> ausgesucht von Into-the-Blue -> Eric Ambler "Waffenschmuggel"
Svea #9 -> ausgesucht von Schmusefluse -> Elizabeth Peters "Ein Rätsel für Ramses"
Svea #10 -> ausgesucht von Schmusefluse -> Edmund Crispin "Schwanengesang"

Journal Entry 23 by Schmusefluse from Wuppertal, Nordrhein-Westfalen Germany on Wednesday, February 24, 2010
Der Umschlag steckte gerade im Briefkasten. Werde mich heute abend in Ruhe durch die Ausschnitte lesen. Danke fürs Schicken!

Definitiv raus kommen:

Hopf #8 -> hört sich interessant an, darf deswegen zu mir reisen und es ist: Richard Dübel - Eine Messe für die Medici
Hopf #10 -> hier ist eindeutig, welches Buch es ist, ich habe es aber tatsächlich noch nicht gelesen und würde das gerne nachholen. Natürlich ist es Alice im Wunderland.Lewis Carroll - Alice im Wunderland
Svea #9 -> hört sich nach netter Unterhaltung in englischer Tradition an und es ist: Elizabeth Peters - Ein Rätsel für Ramses
Svea #10 -> einfältige Sänger und Frauen, die ebensolche heiraten wollen, gefällt mir, da der Stil eher bissig zu sein scheint. Edmund Crispin - Schwanengesang

kaktus1806 #6 -> klingt interessant, bin aber noch unsicher
kaktus1806 #10 -> Ordnungsliebhaber, nee nicht wirklich
kaktus1806 #17 -> auch die Freien Frauen sind nicht so mein Ding
kaktus1806 #19 -> hier überlege ich auch noch
kaktus1806 #20 -> ewig "junggebliebene" Kerle brauche ich auch nicht
kaktus1806 #24 -> Orgelmusik muß im Moment auch nicht sein
zinat1 #8 -> könnte interessant werden, aber im Augenblick eher nichts für mich
karneol #1 -> Menschen, die sich selbst genug sind, sind im Moment nichts für mich
karneol #3 - auch hier schwanke ich noch. Klingt interessant
karneol #5 -> war schon Schullektüre und ein Exemplar existiert im Haushalt auch
charly83 #1 -> riecht nach muffiger Provinz
charly83 #2 -> bin mir nicht sicher, ob ich es schon kenne
charly83 #3 -> den Wälzer habe ich erst letztes Jahr gelesen
charly83 #4 -> zu krankheitslastig
charly83 #6 -> liest sich so an, als wenn es mir gefallen könnte
kiki1928 #1 -> ich meine, daß kenne ich
kiki1928 #4 -> im Moment zuviel Realität für mich
Finnchen #1 -> ebenfalls zu viel Realität
Finnchen #5 -> scheiternde Künstler, och nö
chawoso #14 -> interessiert mich nicht
chawoso #15 -> fängt nett an, aber ist momentan eher nicht das, was ich lesen möchte
chawoso #16 -> ebenfalls zuviel Realität, geht im Augenblick für mich nicht
chawoso #17 -> ich will Frühling und nicht Italien im Regen ;-)
Svea #6 -> philosophisches Gemüse?
Svea #7 -> ist mir egal, ob Matzbach schwul ist oder nicht
Svea #8 -> könnte sich ganz spannend entwickeln, muß aber im Moment nicht unbedingt sein.

Von mir kommen rein:

Schmusefluse 1
Schmusefluse 2 - Edward Marston - Das Haupt der Königin
Schmusefluse 3
Schmusefluse 4

Journal Entry 24 by Schmusefluse at By mail, A Bookring -- Controlled Releases on Wednesday, March 10, 2010

Released 10 yrs ago (3/10/2010 UTC) at By mail, A Bookring -- Controlled Releases

CONTROLLED RELEASE NOTES:

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Meine Entscheidung bleibt bestehen, das Bücher raussuchen hat allerdings etwas länger gedauert, da mal wieder weitere Renovierungsarbeiten losgingen.

Vielen Dank, daß ich mitmachen durfte. Macht immer wieder Spaß!

Journal Entry 25 by buff69 from Hamburg - Neugraben-Fischbek, Hamburg Germany on Friday, March 12, 2010
Da isses endlich. Das erste Xerpting bei dem ich mitmache. Hach.. wie ist das aufregend :)
Heute bin ich auf einer Lesung aber am Wochenende werde ich mich mal in ein gemütliches Eckchen damit setzen und anfangen zu lesen :)

14.03.2010
Na da konnt ich nicht lange widerstehen und hab mich durchgelesen durch die Mappe.

Weiterreisen werden:

kaktus1806#6 - zuviel Weisheit auf einer Seite
kaktus1806#10 - hört sich irgendwie militärisch an
kaktus1806#17 - amerikanische Frauenvereinigung.. .och nö
kaktus1806#20 - Pilot in Rente im Postkartenparadies... zu urlaubig momentan
kaktus1806#24 - als Einleitung Kirchenmusik... das nix für mich
Schmusefluse#2 - Hinrichtung auf einer Festung... zu lange her
Schmusefluse#3 - Raumschiffe und fremde Planeten... nee SF ist mal so gar nicht mein Fall
zinat1#8 - ein Taxifahrer in Paris... hört sich nicht grad spannend an
karneol#1 - alte Schrift... ist mir zu anstrengend
karneol#3 - hört sich nach Glaubensbelehrung an
karneol#5 - englische Bücher müssen nicht unbedingt sein
charly83#1 - ein verlassener Mann, der Bahnhofskenner ist... ziemlich unspektakuler
charly83#3 - wieder was englisches
charly83#4 - über Krankheiten möcht ich grad nix lesen
charly83#6 - Kloster und Bäume... *gähn*
kiki1928#1 - erinnert mich irgendwie an Schule
kiki1928#4 - Soldaten und Tschetschenien... zu schwere Kost
Finnchen#1 - Heimkehrer... kann ich nix mit anfangen
Finnchen#5 - da fällt mir irgendwie nix zu ein :(
chawoso#15 - ein Schuljunge in der Einsamkeit... zu traurig
chawoso#17 - Frau auf Flucht vor was auch immer... nö
Svea#6 - Rote Beete und Konsorten... keine Vorstellung was sich dahinter verbirgt
Svea#8 - Terror... gibt es genug von muss ich momentan nicht auch noch lesen
Schmusefluse#1 - 802 n.Chr.... nicht meine Zeit
Schmusefluse#4 - da bin ich mir sicher, das kenn ich

Neugierig gemacht haben mich:
kaktus1836#19 - vielleicht was mit Vampiren??? <--- völlig falsch geraten (Das Haus der Schwestern)
charly83#2 - wie man einen vegetarischen Vater überlistet... hört sich witzig an (Die Apothekerin)
chawoso#14 - ein Insasse bei der Gartenarbeit... vielleicht ein Thriller oder so <--- oh ja ein Krimi (Wölfe und Lämmer)
chawoso#16 - Berlin am Morgen... immer gut (Hier spricht Berlin)
Svea#7 - über den Nicht-schwulen-Matzbach möcht ich mehr erfahren <--- freu mich drauf es zu lesen (Ein Feuerwerk für Matzbach)

Und von mir reisen natürlich auch Ausschnitte mit:

buff69#1 - Schweinsgalopp. Ein Scheibenweltroman - ging an mimiks
buff69#2 - an tigerle (Weiberweihnacht)
buff69#3 - an mysticcat (Mein Leben in einem Harem)
buff69#4 - Der Banditendoktor (wollt niemand ist wieder raus)
buff69#5 - Die Entdeckung der Langsamkeit (wollte keiner ist wieder raus)

Bei einer zweiten Runde wär ich gerne wieder mit von der Partie :)

Released 10 yrs ago (3/15/2010 UTC) at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Hamburg Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

CONTROLLED RELEASE NOTES:

... und ab die Post :)

Journal Entry 27 by mimiks from Dornstadt, Baden-Württemberg Germany on Thursday, March 18, 2010
Der Umschlag ist bei mir angekommen.

Ausgesucht habe ich mir:
Schmusefluse #2 Von dieser Frau möchte ich mehr erfahren...
charly83 #4 Eine Lebensgeschichte, die mich hoffentlich fesseln wird.
"Der Vorleser" von Bernhard Schlink - Das kenne ich bereits.
charly83 #6 Was in diesem Kloster wohl passieren wird?
"Narziß und Goldmund" von Hermann Hesse - Eines meiner Lieblingsbücher, was ich nicht erkannt habe. Ich werde es mal wieder lesen.
buff69 #1 Das macht mich sehr neugierig...
"Schweinsgalopp" von Terry Pratchett - Oh je, jetzt habe ich doch einen Scheibenwelt-Roman. Irgendwann muss man das wohl mal lesen. Bestimmt werde ich auch noch süchtig danach.

Meine Kommentare zu den anderen Ausschnitten:
kaktus1806 #6 Mit Bezug zu meinem Lieblingsbuch in der Bibel, um was es da wohl geht?
kaktus1806 #10 Bevio ist mir zu ordnungsliebend.
kaktus1806 #17 Auf Feministinnen steh ich nicht so.
kaktus1806 #20 Auf Machos auch nicht.
kaktus1806 #24 Die Orgel und ich fechten seit Jahren einen Kampf aus.
zinot1 #8 Interessante Zeit, interessanter Ort
schmusefluse #1 ziemlich brutal
schmusefluse #3 SF find ich mal super, mal nicht so doll. Aus der ersten Seite kann ich nicht entscheiden, ob es so oder so weiter geht.
schmusefluse #4 Ich weiß, was es ist, möchte es aber nicht lesen.
karneol #1 Diese Schrift zu lesen, strengt mich zu sehr an.
karneol #3 Hört sich nach Sekte an ("denn wir alle werden zu der Wahrheit geführt, für die wir bereit sind.")
karneol #5 Englisch lese ich nicht.
charly83 #1 Der Mann scheint mir sehr verwirrt.
charly83 #3 Englisch lese ich nicht.
kiki1928 #1 Das kenne ich.
kiki1928 #4 Das ist mir zu politisch.
Finnchen #1 Was er dort wohl zu erledigen hat?
Finnchen #5 Schöner Satz: "Ich staune über das Gewohnte."
buff69 #2 Das spricht mich nicht an.
buff69 #3 Was sie dort erlebt, soll ein anderer erkunden.
buff69 #4 Mexiko interessiert mich nicht so.
buff69 #5 Eine Lebensgeschichte, die mich nicht anspricht.
Svea #6 Noch nie habe ich einen so leidenschaftlichen Text über Gemüse gelesen. Das wäre doch etwas für einen Vegetarier. ;-)
Svea #8 Das spricht mich nicht an.
chawoso #15 Eine Lebensgeschichte, die klingt, als würde sie traurig enden.
chawoso #17 Der Schreibstil gefällt mir nicht.


Von mir kommen rein:
mimiks #19
mimiks #20
mimiks #21
mimiks #22

Journal Entry 28 by mysticcat from Wien Bezirk 21 - Floridsdorf, Wien Austria on Tuesday, April 06, 2010
Ich habe mich schon lange daruaf gefreut - und heute lag das Xerpting bei mir im Postkasten - ich habe den schön gestalteten Umschlag noch auf dem Weg nach oben aufmachen müssen :-).


Auf den ersten Blick hat mich gar kein Ausschnitt angesprochen, beim zweiten Sichten habe ich mich für
buff69#3 (angekommen 12.4. Die Frau aus Tausenduneiner Nacht. Mein Leben in einem Haren von Denise Zintgraff)
und kaktus 1806#6 (auch schon angekommen. Im Weisheitsbasar. Meine sehr persönliche Suche nach Erkenntnis von Ptolemy Tompkins)entschieden.

Morgen werde ich die neuen Ausschnitte kopieren und das Buch darf dann gleich zur nächsten Stelle weiterreisen (Adresse ist angefragt).

Kommentare zu den Ausschnitten:

kaktus1806#10 hier gefällt mir die Sprache nicht - es wirkt auf mich sehr alt
buff69#5 nein, nichts über Kinder - die sehe ich den ganzen Tag ;-).
kaktus1806#17 1987 ist mir zu lange her
kaktus1806#20 Alter Mann nimmt sich junge Frauen - nichts für mich
kaktus1806#24 Kirche - danke nein!
zinat1#8 Französische Namen lese ich ungerne - vor allem, wenn sie so lang sind
Schmusefluse#3 Science Fiction? Lieber nicht.
Schmusefluse#4 Nochmal
karneol#1 So was lese ich lieber bei meiner Oma
karneol#3 Gespräch mit Gott - mache ich, wenn ich tot bin - dann habe ich ewig dafür Zeit
karneol#5 ich habe noch extrem viele englische Bücher - außerdem kommt mit Oliver Twist sehr bekannt vor (Name steht im Text)
Schmusefluse#1 Historische Romane mag ich derzeit nicht so gern
charly83#1 Beziehungsdrama? aus Männersicht - momentan nicht
charly83#3 zu viele Englische Bücher auf TBR
kiki1928#4 Tschetschenien - da ist es sicher noch kalt - das darf weiterreisen
Finnchen#5 Bridie - der Name spricht mich gar nicht am
kiki 1928#1 Gedichte mag ich eher nicht
Finnchen #1 Rückkehr nach Hause - ich glaube, da bin ich noch zu jung
Svea#6 Essen mag ich vor allem in Kochbüchern
Svea#8 Armee - danke nein
buff69#2 Frauenroman mit unterdrückter(?) Frauenfigur - lieber nicht
buff69#4 Keine Uhr und Bungalow - da würde ich mir extwas mehr Luxus wünschen
chawoso#15 Mein Bedarf an Märchen vom Großvater sind gedeckt
chawoso#17 Franziska - der Name hat eine eigene Geschichte für mich, daher könnte ich das Buch nicht ernst nehmen.
mimiks#19 Da ist mir der Name zu kompliziert
mimiks#20 Lustig, aber nicht meins
mimiks#21 Tod schon im ersten Satz - zu deprimierend
mimiks#22 Löwe - seit Tagen nichts gegessen - kein guter Start, daher reist es weiter.

Von mir kommen
mysticcat#101 --------> von tigerle ausgesucht.
mysticcat#102 dazu -----> von Charly83 ausgesucht.

Journal Entry 29 by mysticcat at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Wien Austria on Tuesday, April 06, 2010

Released 10 yrs ago (4/7/2010 UTC) at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Wien Austria

CONTROLLED RELEASE NOTES:

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Das Xerpting macht sich morgen auf die Weiterreise zu Into-the-Blue, die mir in Rekordtempo ihre Adresse hat zukommen lassen :o).

Mir hat es Spaß gemacht - und ich hoffe, dass es weiterhin auch noch viel Freude bringt.

Journal Entry 30 by wingInto-the-Bluewing from Stade, Niedersachsen Germany on Tuesday, April 13, 2010
Gerade hat der Briefträger meine Post in den Kasten geworfen: eine Gartenzeitschrift, ein Brief meiner Freundin aus Neuseeland ---- und dieses Xerpting! Vielen Dank dafür. Ich werde gleich die nächste Adresse anfragen und versuchen, das Xerpting morgen weiterzuschicken...

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Ich habe mich entschieden für:
kaktus1806 # 20
Es ist: Das fünfte Flugzeug

Weiterreisen werden:
buff69 # 2 - das böse Wort "Kläffterrier" hat mir die Neugier auf das Buch genommen
buff69 # 4 - klingt irgendwie interessant - mal sehen
buff69 # 5 - sagt mir gar nichts - was wird das?
charly83 # 1 - gefällt mir nicht, wie das geschrieben ist
charly83 # 3 - zuviel kirchliches
chawoso # 15 - könnte evtl. was für mich sein...
chawoso # 17 - sagt mir nichts
kaktus1806 # 10 - nichts historisches für mich momentan
kaktus1806 # 17 - die freien Frauen Amerika interessieren mich nicht so sehr
kaktus1806 # 24 - zuviel Kirchliches
karneol # 1 - diese Schrift ist mir zu anstrengend zu lesen
karneol # 3 - spricht mich überhaupt nicht an - im Gegenteil
karneol # 5 - Ich mag keine Bücher, in denen ein einzelner Satz über 9 Zeilen geht
kiki1928 # 1 - dazu fällt mir gar nichts ein
kiki1928 # 4 - keine Kriegsgreuel für mich
Finnchen # 1 - spricht mich gar nicht an
Finnchen # 5 - ein Jein, das eher nun Nein wird
mimiks # 19 - gut zu lesen, aber ich bin kein Krimifan
mimiks # 20 - sagt mir nicht zu
mimiks # 21 - nichts historisches für mich
mimiks # 22 - das kenne ich doch??? Ich hatte diese Scene aber mittig im Buch in Erinnerung
mysticcat # 101 - klingt ganz witzig - aber wenn die Hauptperson gleich zu Beginn schon tot ist ...
mysticcat # 102 - Bücher über die Mayas und Azteken etc. habe ich noch genügend auf dem Mt. TBR
Schmusefluse # 1 - kommt in die Auswahl
Schmusefluse # 3 - Science Fiction ist nicht mein Ding
Schmusefluse # 4 - ist das auch Science Fiction?
Svea # 6 - liest sich wie der Vorspann zu einem Kochbuch :-)
Svea # 8 - auch wieder ein Jaein
zinat1 # 8 - ich mag mich täuschen, aber das kommt mir bekannt vor


Neu hinzu kommen:
Into-the-Blue # 8 - Böses Erwachen von Deborah Crombie ging an kaktus1806

Into-the-Blue # 9 - Traumpfade von Bruce Chatwin ging an Charly83

Released 10 yrs ago (4/14/2010 UTC) at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Niedersachsen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Das Xerpting ist bereits verpackt und wird sich morgen auf den Weg zu tigerle machen. Danke, dass ich mitmachen durfte. Ich freu mich auf die nächste Runde..

Journal Entry 32 by wingtigerlewing from Kürnbach, Baden-Württemberg Germany on Monday, April 19, 2010
So, nach erfolgreicher Amsterdam-Rückkehr habe ich heute Nacht gleich mal in den Ausschnitten geschmöckert und mich für folgende erwärmen können:

karneol#3 - was das wohl für eine Erfahrung sein wird? (es ist Gespräche mit Gott )
Svea#6 - na, auf den Gemüseeintopf bin ich aber mal gespannt (es ist Panaroma )
buff69#2 - auf die Tupperparty bin ich gespannt (es ist Weiberweihnacht: Hinreisende Geschichten zum Fest )
mysticcat#101 - ich nehme mal stark an die Dame ist untot und ledig :) (es ist Weiblich, ledig, untod )
mimiks#19 - Wasserleiche im Smoking, wie das wohl weitergeht (es ist Der Gesang der Wellen )
kaktus1806#24 - noch nachgeschoben, konnt´s nicht lassen (es ist Caruso in Neapel )

zu den anderen Ausschnitten:

Weiterreisen werden:

buff69#4 - hmm, Mexiko, liest sich recht gut
buff69#5 - fängt ein bischen langweilig an, wie wird es sich entwickeln?
charly83#1 - lässt auf Monotonie schließen oder muss sich später zu einem Kracher entwickeln
charly83#3 - englisch mag ich nicht so sehr
chawoso#15 - nicht so meins
chawoso#17 - lässt mich nicht wirklich mitfiebern
kaktus1806#10 - haut mich nicht vom Hocker
kaktus1806#17 - passt auch nicht in mein Beuteschema
karneol#1 - mit der Schrift hätte ich auf Dauer Probleme beim Lesen
karneol#5 - wieder englisch ...
kiki1928#1 - Reclam ?
kiki1928#4 - Tschetschenien, Mord und Totschlag; auch nichts für mich
Finnchen#1 - dazu fällt mir gar nichts ein
Finnchen#5 - spricht mich nicht an
mimiks#20 - Fernsehen, Politik, wie wird sich die Geschichte entwickeln?
mimiks#21 - Händedrücken mit der Vergangenheit
mimiks#22 - das kenne ich schon
mysticcat#102 - klingt interessant, aber man kann nicht alles haben
Schmusefluse#1 - ist mir zu brutal
Schmusefluse#3 - Raumschiff, hmm, Science Fiction ist nichts für mich
Schmusefluse#4 - ist das Pratchett?
Svea#8 - interessiert mich jetzt nicht besonders
zinat1#8 - Taxifahrt in die Vergangenheit
Into-the-Blue#8 - spricht mich nicht wirklich an
Into-the-Blue#9 - klingt etwas trocken, trotz Wodkabrennerei

dazu kommen nun noch:
tigerle#1 -> Ein Ruch von Heiligkeit ging an karneol
tigerle#2 -> Smaragdvogel ging an Hopf
tigerle#3 -> Der mit dem Wolf tanzt
tigerle#4 -> Die Feuerzangenbowle + Man kann ruhig darüber sprechen
tigerle#5 -> Die Zauberstadt ging an LilyKlip
tigerle#6 -> Die Rosenzüchterin ging an chawoso

Journal Entry 33 by wingtigerlewing at www.readitswapit.co.uk, A book trading site -- Controlled Releases on Monday, April 19, 2010

Released 10 yrs ago (4/20/2010 UTC) at www.readitswapit.co.uk, A book trading site -- Controlled Releases

CONTROLLED RELEASE NOTES:

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Auf zum Boxenstop zwischen Runde 1 und 2.

Journal Entry 34 by wingKaktus1806wing from Hof (Saale), Bayern Germany on Friday, April 23, 2010
So, wir sind gerade in der Box, erneuern uns und werden überarbeitet.
Herzlichen Dank an alle bisherigen Teilnehmer, dass ihr so super mitgemacht habt und total schnell das Xerpting immer weiter geschickt habt. Einfach nur toll!
Werde im Laufe des Wochenendes alles fertig machen, damit es am Montag in die zweite Runde starten kann.

Zunächst nehme ich meine zwei letzten Ausschnitte aus dem Startkapital raus:
Nr. 10 war: Einesteils der Liebe wegen von Hans Nicklisch
Nr. 17 war: Die Vizepräsidentin von Lawrence Sanders

Weiterhin nehme ich raus (weil ich sie lesen möchte)
chawoso#17: hier hat mir der Schreibstil gefallen und ich möchte wissen, was mit Franziska ist
Into-the-blue#8: das probier ich einfach mal

weiter reisen somit:
buff69#4: zu viele Banditen und eine Umgebungsbeschreibung, die mir nicht gefällt
buff69#5: zu wenig action, die erste Seite wirkt schon so langsam und träge
Charly83#1: ich versteh immer nur Bahnhof
Charly83#3: english and too religious
karneol#1: solche Bücher lasse ich für gewöhnlich wild aus (zu anstrengend zum Lesen)
karneol#5: dieses Buch möchte ich auf jeden Fall noch irgendwann lesen, aber nicht auf Englisch
kiki1928#1: diese Seite habe ich nicht zu Ende gelesen
kiki1928#4: nicht mein Themengebiet
Finnchen#1: zu düstere Stimmung
Finnchen#5: so was komisches
mimiks#20: mit dem Tod setz ich mich jetzt nicht auseinander
mimiks#21: irgendwie zu abgehoben
mimiks#22: da möchte ich gar nicht wissen, wie die Situation ausgeht
mysticcat#102: Huch! Nein danke!
Schmusefluse#1: nicht Historisches für mich
Schmusefluse#3: hört sich nach Science Fiction an
Schmusefluse#4: nochmal Universum
Svea#8: Armee&Terror, schon zwei Wörter, die ich nicht mag
zinat#8: hört sich nach Aufarbeitung von Vergangenheit an
Into-the-blue#9: kommt mir irgendwie bekannt vor
tigerle#1: zu klein und eng geschrieben
tigerle#2: die Jahreszahl ist mir schon zu lange her
tigerle#3: ein Lieutenant in der Prärie, nichts für mich
tigerle#4: das lese ich gerade, sehr lustig
tigerle#5: das ist mir auch zu alt
tigerle#6: Rosenzüchterin, nicht im Moment
chawoso#15: zu viel Einöde

Von mir kommen neu dazu:
kaktus1806#1
kaktus1806#2 Frieden ist möglich (ging an karneol)
kaktus1806#3 Fracht für Konstanza (ging an Fasusu)
kaktus1806#4
kaktus1806#5 Amalgan, die toxische Zeitbombe (ging an kiki1928)
kaktus1806#6 Das grünäugige Mädchen (ging an suprig)
kaktus1806#7 Olivers's Story (ging an suprig)
kaktus1806#8

Journal Entry 35 by wingKaktus1806wing at BookXerpting, A Bookcrossing member -- Controlled Releases on Monday, April 26, 2010

Released 10 yrs ago (4/26/2010 UTC) at BookXerpting, A Bookcrossing member -- Controlled Releases

CONTROLLED RELEASE NOTES:

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Auf geht's in die zweite Runde! HOffe Ihr habt wieder genauso viel Freude wie beim ersten Mal!

Journal Entry 36 by karneol from Muscat, Muscat Oman on Wednesday, May 05, 2010
und angekommen. Die Bücher liegen schon lange bereit ;-)

Bin ganz schön gespannt, dieses Mal sind es einige Ausschnitte mehr und von soooo vielen verschieden Leuten.


7. Mai 2010:
Ich hab mir selbst Zurückhaltung auferlegt, weil ich noch nicht mal die Bücher der letzten Runde gelesen habe. Daher geb ich mir alle Mühe, nur Ausschnitte auszuwählen, bei denen ich nicht mehr schlafen könnte, wenn ich sie mir nicht schnappen würde... ;-)

Als erstes nehm ich meine beiden verbleibenden Ausschnitte der erste Runde wieder raus.

karneol#1: Das Buch in alter Schrift ist "Der Wetterwart" von Jakob Christoph Heer
karneol#5: wurde von vielen richtig erkannt als "Oliver Twist" von Charles Dickens


Und nun beginn ich mal schön der Reihe nach, mit den Ausschnitten, die ich mir nicht rausnehme:

kaktus1806#6: Schauplatz Australien, das lass ich drin für zinat1 :-)
kaktus1806#7: keine Ahnung, was das für eine Art Buch ist, kann praktisch alles sein, packt mich nicht gleich auf der ersten Seite
buff69#4: Mexico, Indianer, vielleicht ein bisschen abenteuerlich? Es gibt Phasen, in denen ich dieses Buch unbedingt haben müsste, zur Zeit gerade nicht
buff69#5: Das war vor kurzem auf Durchreise bei mir als Ring. Super Buch!
charly83#1: Einsam, verlassen, heimatlos, so kommt mir der Protagonist rüber, mag ich grad nicht kennenlernen
charly83#3: Ist das wirklich der Anfang? Mir scheint da gibts noch ein Kapitel davor, aber egal, die eigentliche Geschichte beginnt wohl hier. Das Buch kenn ich, hat mir auch sehr gefallen.
chawoso#15: der Klang der Ortsnamen reizt mich eigentlich, aber der Stil ist jetzt nicht so, dass er mich im nötigen Masse fesselt
kaktus1806#1: immer diese Studenten... :-P
kaktus1806#8: von diesem Genre hab ich im Moment genug Lesestoff im Regal stehen
kaktus1806#3: spricht mich nicht an
kiki1928#1: finde die Sprache etwas mühsam
Finnchen#1: zuviel Hass und sonstige negative Gefühle und Leute, die sich selbst leid tun, mag ich im Moment nicht so sehr
Finnchen#5: Künstler im Ruhestand?
mimiks#20: der Beginn amüsiert mich zwar, aber eben: ich hab mir Zurückhaltung auferlegt...
mimiks#21: die Theorie der "Händedruck-Distanz", kommt mir bekannt vor
mimiks#22: das kenn ich mit Sicherheit. Ein weiteres äusserst lesenswertes und wichtiges Buch!
mysticcat#102: das Thema hat mich eine Weile brennend interessiert, diese Seite genügt zur Zeit aber nicht, das Interesse wieder zu wecken
Schmusefluse#1: sagen wir mal ein ganz klein wenig bisschen zu blutrünstig für mich...
Schmusefluse#3: Weltraum ist bis jetzt nicht so mein Thema
Schmusefluse#4: Ich nehme mal an, das Wort Scheibenwelt erscheint hier nicht zufällig. Aufgrund potentieller Suchtgefahr (nach meinen Beobachtungen im Forum zumindest) halt ich mich vorläufig noch von diesen Büchern fern
Svea#8: die Region interessiert mich nicht
Zinat1#8: nehm ich immer noch nicht
into-the-blue#9: haut mich jetzt nicht grad aus den langen weissen Socken...
tigerle#2: Ort, Zeit und Opium sprechen mich nicht an
tigerle#3: der Name Dunbar hat mich zuerst angesprungen, weil der in einem kürzlich gelesenen Buch auch vorkam, ansonsten interessiert mich das Thema aber nicht
tigerle#4: tönt amüsant aber auch etwas bizarr
tigerle#5: Lausanne wäre ein Grund, sich das Buch mal näher anzuschauen, aber der Schreibstil gefällt mir nicht so
tigerle#6: Rosenzüchterin wider Willen
kaktus1806#4: beschauliches Dorfleben? kann wieder mal alles draus werden
kaktus1806#5: von Quecksilber im Mund blieb ich glücklicherweise verschont


Von mir kommen neu hinzu:
karneol#6 Milad: von einem der auszog um 21 Tage satt zu werden (ging an Hopf)
karneol#7 An einem Tag wie diesem (ging an happysunset)
karneol#8 Bitte Zahlen (ging an Hopf)
karneol#9 Zipper und sein Vater(ging an chawoso)


update 10. Mai 2010:

Ausgesucht hab ich mir:
kiki1928#4: Tschetschenien 1996, auf das warte ich, seit ich die letzten JEs gesehen habe.... Es ist: Das Schlachtfeld der Zukunft. Zwischen Kaukasus und Pamir
kaktus1806#2: scheint eher eine theoretische Abhandlung als ein Roman, Thema springt mich aber richtiggehend an (Bergpredigt, Trennung von Religion und Politik...) und der Text ist verständlich. Es ist: Frieden ist möglich
tigerle#1: hier wird zwar schon zu Beginn weeeeeeeit ausgeholt, aber dieser ausschweifende Plauderton spricht mich an, bin gespannt, was das für ein Buch ist. Es ist: Ein Ruch von Heiligkeit

Journal Entry 37 by karneol at www.readitswapit.co.uk, A book trading site -- Controlled Releases on Wednesday, May 12, 2010

Released 10 yrs ago (5/12/2010 UTC) at www.readitswapit.co.uk, A book trading site -- Controlled Releases

CONTROLLED RELEASE NOTES:

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Das Xerpting ist wieder unterwegs.

Journal Entry 38 by suprig from Dübendorf, Zürich Switzerland on Monday, May 17, 2010
Habe heute das "10. deutsches Bookxerpting" in der Post gefunden. Freue mich aufs Schmökern!

Journal Entry 39 by suprig at Dübendorf, Zürich Switzerland on Tuesday, June 29, 2010
So, bin durch und habe mich entschieden. Ich habe das Ganze ein bisschen unstrategisch angegangen, was ein bisschen ungeschickt war, denn meine 6 Monate alte Tochter hat mich immer wieder unterbrochen und so habe ich diverse Male neu begonnen. Möchte mich an dieser Stelle für die Verspätung entschuldigen.
Es hat viele interessante Buchanfänge in diesem Mäppchen, doch ich habe mir selbst ein Maximum von zwei Büchern erlaubt, da ich wegen meines Kines nicht mehr so viel lesen kann.
Folgende Bücher haben von mir die rote Karte bekommen:

karneol #6 Ich krieg schon heiss, wenn ich das nur lese
karneol #7 Beginnt mit dem Wort Leere und endet damit, verspricht also nichts
karneol #8 Mit Zahlen habe ich nichts am Hut
karneol #9 Armer Junge
charly83 #1 Zu viele Aufzählungen
charly83 #3 lese ab und zu Bücher in englsicher Sprache, diesmal aber nicht
buff69 #5 nochmals ein armer Junge
buff69 #4 Beginnt spannend, flaut dann kurz darauf ab, also eher nicht
chawoso(?) #15 Schon wieder ein Junge... Wo liegt wohl die San-Tasch-Schlucht?
kaktus1806 #1 Tönt nach verstaubter Sprache
kaktus1806 #3 Will nichts über jemanden lesen, der seine Mutter „Alte“ nennt
kaktus1806 #4 Kann mir schlecht Namen merken; schon im 1. Abschnitt deren 4...
kaktus1806 #5 Sachbuch?
kaktus1806 #8 Tönt nach Krimi und die lese ich nicht, krieg Schiss
tigerle #5 Eigentlich mag ich historische Romane... nein, lieber doch nicht
tigerle #6 Ich mag Rosen, will aber nicht über sie lesen
Finnchen #1 Diesem „Hass“ will ich nicht näher auf den Grund gehen
Finnchen #5 Wer ist Birdie? Werde ich wohl nie erfahren
mimiks #20 Wandert weiter
mimiks #21 auch dieses Buch reist weiter
mimiks #22 Schafft er es?
kiki1928 #1 Gedichte bedeuten mir nichts
Schmusefluse #1 Ist mir zu blutig
Schmusefluse #3 SF, nein danke!
mysticcat #102 Indianer? Kann leider nicht alles lesen, muss mich beschränken.
Schmusefluse #4 Geht es so weiter oder beginnt doch noch eine Story?
Zinat1 #8 Tönt gut, behalte ich mal im Auge
Into-the-Blue #9 Australien... so weit weg
Svea #8 Interessiert mich nicht
tigerle #2 Ich nehme auch keine Drogen in literarischer Form
tigerle #3 Könnte ein „neue Welt“-Roman sein
tigerle #4 Schluss jetzt, mehr Bücher darf ich nicht nehmen

Diese habe ich dazugefügt:
suprig #1
suprig#2

Auf diese bin ich gespannt:
kaktus1806 #6 Das grünäugige Mädchen von Catherine Gaskin
kaktus1806 #7 Olivers' Story von Erivh Segal ( Folgegeschichte von Love Story)

So, jetzt warte ich noch auf die Adresse von LilyKlip und dann kann das Xerpting wieder auf die Reise gehen.

Journal Entry 40 by suprig at Dübendorf, Zürich Switzerland on Monday, September 13, 2010
Liebe Xerptinteilnehmer
Nachdem das Xerpting nach mir verloren ging, vermutlich beim Gang über die Grenze, kann es nun endlich weitergehen. Glücklicherweise hat Karneol, die Leserin vor mir, das ganze Xerpting kopiert und so musste ich es nur neu zusammenstellen. Falls das Xerpting wieder verloren geht: Ich habe eine Kopie von der Kopie erstellt!
Nun wünsche ich viel Spass beim Lesen.

Journal Entry 41 by LilyKlip at Leipzig, Sachsen Germany on Wednesday, September 22, 2010
Ich freue mich sehr, das Eintreffen des Xerptings vermelden zu dürfen ;)

Vielen Dank an Kaktus1806 fürs Organisieren und suprig fürs Zusammenstellen des Ersatz-Xerptings.

27.09.

Auszüge gesichtet:

Karneol #6: Damaskus im Sommer zur Mittagszeit
Karneol #7: Kaffee und Zigaretten am Morgen danach – vielleicht…
Karneol #8: mmmhm, ein Vorwort, das sich mit Zahlen beschäftigt
Karneol #9: über Väter oder das Nichtvorhandensein eines solchen
Charly83 #1: ein Dauerreisender, der für einen Katholiken verlassen wurde
Charly83 #3: sehr gutes Buch, steht allerdings schon in der deutschen Version auf meinem Regal
Buffy69 #4: pleite in Mexiko, in einem von Banditen und Nichtbanditen bevölkerten Dorf
Buffy69 #5: Kinderspiele im Dorf, ein Junge, der ewig still stehen kann, aber verlangsamte Reaktionen hat
Chawoso #15: die erste Schultasche
Kaktus1806 #1: Leipziger Studentenzeit – hab ich selbst erlebt (und auch die eine oder andere Vorlesung geschwänzt) ;)
Kaktus1806 #3: Beerdigung der Mutter
Kaktus1806 #4: zu viele Namen gleich auf der ersten Seite
Kaktus1806 #5: Amalgam – das ist wohl wirklich nur für Zahnärzte interessant
Kaktus1806 #8: dazu fällt mir gar nix ein
Tigerle #2: Opium rauchen in Kalkutta
Tigerle #3: beginnt mit einem Lieutenant – nich mein Ding
Tigerle #4: klingt nach Feuerzangenbowlen-Besäufnis
Tigerle #5: Zwillinge, von denen eine Zugang zu einem anderen Reich hat – klingt interessant
Tigerle #6: eine Rosenzüchterin, die Rosen nicht mehr sehen kann
Finnchen #1: liest sich sehr anstrengend
Finnchen #5: klingt nach Midlife (oder später) Crisis
Mimikus #20: Brief eines frustrierten regieassistenten an den Minister
Mimikus #21: klingt nach Nachkriegsliteratur
Mimikus #22: Löwe und Mensch in der Wüste
Kiki1928 #1: liest sich sehr anstregend und erinnert mich mit den nummerierten Zeilen zu sehr an Pflichtliteratur in der Schule
Schmusefluse #1: zu blutig
Schmusefluse #3: gestrandet auf einem fremden Planeten
Schmusefluse #4: Terry Pratchet? Den lieber doch im Original.
Mysticcat #102: Rauchender Frosch – der ist mir glaub ich schon mal in einem anderen Xerpting begegnet…
Zinat1 #8: zu dem fällt mir nix ein
Into-the-blue #9: schon gelesen, sehr gutes Buch
Svea #8: Schüsse und Armee – nicht mein Ding
Suprig #1: fällt mir auch nix zu ein
Suprig #2: auch schon gelesen


Ich habe mich für tigerle #5 Han Suyin: Die Zauberstadt entschieden.

Von mir kommen dazu:

LilyKlip #11 geht an kaktus1806
LilyKlip #12
LilyKlip #13 geht an Finnchen
LilyKlip #14 geht an Hopf
LilyKlip #15

Werde die Auszüge in den nächsten Tagen kopieren und dann kann es weitergehen. Danke für das Xerpting.




Journal Entry 42 by LilyKlip at Leipzig, Sachsen Germany on Monday, September 27, 2010

Released 10 yrs ago (9/28/2010 UTC) at Leipzig, Sachsen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Reist nun weiter an Hopf. Viel Spaß damit.

Journal Entry 43 by Hopf at Siegen, Nordrhein-Westfalen Germany on Friday, October 01, 2010
Heute bei mir angekommen. Wird übers Wochenende denke ich durchgeguckt!
Vielen Dank fürs Schicken!

Bin schon durch. Da ich im Moment nicht so viel Zeit habe werde ich ausnahmsweise mal nicht alle Ausschnitte kommentieren, sondern nur die die ich mir ausgesucht habe:

karneol #6 : Damaskus ist eine interessante Stadt und die Geschichte die erst Kummer vertreibt und dann macht interessiert mich

karneol #8 : Zahlen interessieren mich als Mathematikstudentin natürlich.

tigerle #2 : Indien, Kalkutta 1839, Opium... klingt nach einer Geschichte die einen in eine völlig andere Welt trägt, ich bin neugierig geworden

LilyKlip #14 : Ein Buch, das ich schon immer mal lesen wollte und hier ist die perfekte Gelegenheit.

Dafür reisen von mir mit:
Hopf#16
Hopf#17
Hopf#18
Hopf#19


Ich bin schon gespannt, was ich mir da ausgesucht habe!
@kaktus1806: Falls es eine dritte Runde gibt bin ich natürlich gerne wieder mit dabei!
Sobald ich die nächste Adresse habe gehts weiter!

Journal Entry 44 by Finnchen at Luxembourg / Lëtzebuerg, Kanton Luxemburg Luxembourg on Wednesday, October 06, 2010
Das Xerpting ist heute bei mir angekommen. Danke an Hopf fürs Schicken!
Schon beim ersten schnellen Durchblättern hab' ich einen Auszug gesehen, dem ich wohl kaum werde widerstehen können...

09.10.2010:

Ich nehm' als erstes meine beiden verbliebenen Ausschnitte aus der 1. Runde raus:
Finnchen#1: Es ist "Der Scherz" von Milan Kundera
Finnchen#5: Es ist "Bridie und Finn" von Harry Cauley

Dann habe ich mir ausgesucht:
LilyKlip#13: Es ist "Die weinende Frau in den Strassen von Prag" von Sylvie Germain
Hopf#19: Es ist "Der Herr der Ringe - Die Gefährten" von J.R.R. Tolkien

Diese Ausschnitte reisen weiter:
karneol#7: Ob sich die Leere wohl irgendwie füllen lässt?
karneol#9: Ein vaterloser Junge, der von seinem Freund den Vater geliehen bekommt.
charly83#1: Eines meiner Lieblingsbücher, schon ein paarmal gelesen.
charly83#3: Habe ich auch schon gelesen, allerdings auf deutsch. Sehr gutes Buch!
buff69#4: Ein Dorf in Mexiko, ein Nest von Banditen, die sehr hilfsbereit sind ...
buff69#5: Ein langsamer Junge, der eine Schnur hält.
chawoso#15: Eine Schulmappe, die in einem Verkaufsauto gekauft wurde.
kaktus1806#1: Münchener und/oder Leipzigerstundentenzeiten
kaktus1806#3: Eine Mutter die gestorben ist
kaktus1806#4: Eine 90-jährige feiert Geburtstag
kaktus1806#5: Ein Buch über die Schädlichkeit von Quecksilber im menschlichen Körper
kaktus1806#8: Ein Motorradfahrer auf einsamen Strassen in pechschwarzer Nacht
tigerle#3: Eine Reise durch die leere Prärie
tigerle#4: Ein alter Lateinlehrer, der gestorben ist und seine ehemaligen Schüler
tigerle#6: Eine Rosenzüchterin, die Rosen nicht mag
mimiks#20: Ein Regieassistent, der einen Dokumentarfilm über das Sterben drehen möchte
mimiks#21: Ein Gesellschaftsspiel mit berühmten Menschen.
mimiks#22: Eine Begegnung mit einem Löwen in der Wüste
kiki1928#1: Ein Dorf abseits gelegen - spricht mich überhaupt nicht an
Schmusefluse#1: Ein bisschen zu viel Gewalt für mich
Schmusefluse#3: Ein Science-Fiction - diese Kategorie schau ich mir an sich lieber als Film an als dass ich sie lese, klingt aber interessant
Schmusefluse#4: Noch ein Science-Fiction? Eine zehntausend-Meilen lange Schildkröte im Hertzsprung-Rassel Diagramm: was ist das denn??
mysticat#102: Der Untergang einer Zivilisation, verursacht von Männern mit hellen Bärten
Zinat1#8: Was die Mutter der Tochter wohl zu erzählen hat?
Into-the-Blue#9: Ein russisch-stämmiger Australier legt eine Karte von den heiligen Stätten der Aborigenes an
Svea#8: Welchen Zusammenhang gibt es wohl zwischen einer Terroristenbande, drei Zeltplanen un den abmontierten Rädern eines Kinderrollers?
Suprig#1: Worum geht es wohl in dieser Geschichte?
Suprig#2: Kenn ich - auf Englisch in der Schule gelesen und durchgeknetet
LilyKlip#11: Diesen Ausschnitt hab' ich schon mal irgendwo gelesen
LilyKlip#12: Ziemlich düstere Stimmung, im Moment nicht mein Fall
LilyKlip#15: Two boys meet an old lady
Hopf#16: Kommt mir irgendwie bekannt vor
Hopf#17: Was sich in dem schwarzen Wolkenkratzer wohl alles abspielen wird?
Hopf#18: Fünf Uhr morgens, und schon im Zeitdruck ...


Neu hinzu kommen von mir:
Finnchen#11 --> geht an tigerle, es ist: "Geschichte einer ungeheuerlichen Liebe" von Carl-Johan Vallgren
Finnchen#12 --> geht an Chawoso, es ist: "Der Zementgarten" von Ian McEwan
Finnchen#13 --> geht an Moerschen, es ist: "Ladylike" von Ingrid Noll
Finnchen#14 --> geht an Into-the-blue, es ist: "Another view" von Rosamunde Pilcher
Finnchen#15 --> geht an buff69, es ist: "Roter Drache" von Thomas Harris

Das Xerpting macht sich dann wieder auf den Weg zurück nach Deutschland.

Journal Entry 45 by wingchawosowing at Heusenstamm, Hessen Germany on Friday, October 15, 2010
Oh wie schön, Post aus Luxemburg! Das Xerpting lag heute bei meiner Rückkehr im Briefkasten. Ich werde es sicher am Wochenende "bearbeiten".

So, zunächst entnehme ich meinen letzten Abschnitt chawoso#15: Tschingis Aitmatow "Der weiße Dampfer"

Diese Ausschnitte kenne ich schon aus der ersten Runde:
charly83#1: Immer noch ein Klassiker ...
charly83#3: Kenne ich auch, wenn auch auf deutsch (Ist das Orginal auf Englisch herausgekommen?)
kiki1928#1: ... eine weitere Schullektüre
Zinat1#8: ... die englischen Schachteln sind immer noch in der Normandie unterwegs ...

Weiterreisen dürfen auch:
buff69#4: Abenteuerer, den es nach Mexiko verschlagen hat, wird das vielleicht ein Western?
buff69#5: Der arme Kerl schlummert schon seit längerer Zeit auf meinem MTBR
Finnchen#11: Ahnenforschung, könnte interessant werden ...
Finnchen#13: Oh weh, eine erzwungene altersbedingte Entschleunigung ...
Finnchen#14: Abschied an einem sonnigen Wintertag ... Nein, ich bleibe standhaft, auch wenn Emma eine interessante Person zu sein scheint.
Finnchen#15: Ich glaube ich weiß, was dahinter steckt; diese Triologie ist mir zu grausam. Ich mochte schon die Filme nicht sehen ...
Hopf#16: Ach herrje, die Paparazzi werden selbst zum Opfer ...
Hopf#17: Lange überlegt ..., aber man kann nicht alles haben.
Hopf#18: Noch ein(e) Reporter(in)?, dieses mal im trüben London ...
Into-the-Blue#9: Ob dieser russisch-stämmiger Australier seine Wurzeln verleugnen kann?
kaktus1806#1: Ein verkrachter Studikus der Medizin ...
kaktus1806#3: Beerdigung einer scheinbar nicht sehr geliebten Mutter, nein das muss nicht sein ...
kaktus1806#4: Schon interessant diese Frau Wysman, aber ich habe mir ein Limit auferlegt!
kaktus1806#5: Nein, in dieser Form mag ich die Auseinandersetzung mit kritischen Themen nicht ...
kaktus1806#8: Eine recht gruselige Motorradfahrt im nächtlichen Gewitter ..., lieber nicht!
karneol#7: Das ist mir z.Z. zu nihilistisch ...
LilyKlip#11: Das kommt mir auch bekannt vor ...
LilyKlip#12: Diese Ödnis mag ich nicht kennenlernen.
LilyKlip#15: Eine unangenehme Begegnung in der Einkaufsmeile ...
mimiks#20: Um einem Ziel näher zu kommen, muss man manchmal ungewöhnliche Wege einschlagen
mimiks#21: Die Überschrift verrät die adelige Autorin ...
mimiks#22: Ob das gut geht?
mysticat#102: Ein weiterer Roman über den Untergang des Inkareiches ...
Schmusefluse#1: Trotz Norwegenurlaub mag ich dieses Heldenepos nicht lesen
Schmusefluse#3: Krieg der Sterne ist nicht so meins ...
Schmusefluse#4: ... und noch so was!
Suprig#2: Für Viele wohl Schullektüre ...
Svea#8: Unerklärliche Dinge auf einer indischen(?) Gummiplantage ...
tigerle#3: Ein Treck durch die Weite der Prärie nach Westen?
tigerle#4: ... na, da stellen wir uns doch mal janz dumm. Heinz Rühmann lässt grüßen :-)

... und ich lege dazu:
chawoso#28 -> geht an kiki1928
chawoso#29 -> geht an buff69
chawoso#30 -> geht an happysunset
chawoso#31 -> geht an kiki1928

Hier möchte ich gerne weiter lesen:
Finnchen#12: Was macht man als Jugendlicher mit einer großen Menge Zement? Das möchte ich wissen ... Auf Ian McEwans "Der Zementgarten" bin ich richtig gespannt.
Karneol#9: eigentlich hatte ich mir ein Limit von drei Büchern gesetzt ..., aber über dieses Buch freue ich mich: "Zipper und sein Vater" von Joseph Roth
Suprig#1: Welches Kindermädchen wird es denn nun?
tigerle#6: Ich hoffe, das ist ein Buch einer Autorin, die gerne lese ... Ich hatte den richtigen Riecher es ist Charlotte Links "Rosenzüchterin"

Es hat wie immer Spaß gemacht und ich bin auch bei einer dritten Runde gerne wieder dabei.

Journal Entry 46 by wingchawosowing at Heusenstamm, Hessen Germany on Friday, October 22, 2010

Released 10 yrs ago (10/22/2010 UTC) at Heusenstamm, Hessen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Weil zinat1 eine Verschnaufpause braucht, geht es heute weiter an charly83. Viel Spaß!

Journal Entry 47 by Charly83 at Nordhorn, Niedersachsen Germany on Tuesday, October 26, 2010
Der Ordner ist bei mir angekommen. ich bin schon gespannt auf die Auswahl.

Journal Entry 48 by Charly83 at Nordhorn, Niedersachsen Germany on Friday, October 29, 2010
Mal wieder war es eine interessante Auswahl von Texten. Es war daher nicht leicht, eine Wahl zu treffen. Im Folgenden habe ich die Gedanken zu den einzelnen Textausschnitten aufgeschrieben:

Kiki1928#1 spricht mich nicht an
Zinat1#8 hat Potenzial
Buff69#4 war in der engeren Wahl
Buff69#5 kenne ich schon...gutes Buch
Chawoso#28 erzählt von einem Leben, jedoch zu schnell um zu erkennen, worauf die
Story hinaus will
Chawoso#29 zu kindlich/teeniehaft
Chawoso#30 Berliner Krankenhausstory
Chawoso#31 gefällt mir
Finnchen#11 Familiensuche – muss nicht sein
Finnchen#13 Lebensgeschichte
Finnchen#14 Text offenbart zu wenig
Finnchen#15 interessanter Krimi? Thriller?
Hopf#16 Frau mordet sich hoch...na ja
Hopf#17 nicht meine Welt
Hopf#18 äh?...nee
Into-the-blue#9 kultureller Mix – gefällt mir
Kaktus1806#1 der Funke sprang nicht über
Kaktus1806#3 Begräbnis – aber was dann?
Kaktus1806#4 weiß nicht
Kaktus1806#5 populärwissenschaftliches Sachbuch? Muss nicht sein.
Kaktus1806#8 klingt düster
Karneol#7 nachdenklich
Lilyklip#11 Überwachung? Verschwörung?
Lilyklip#12 Heimkehrer
Lilyklip#15 keine Ahnung, in welche Richtung es gehen könnte
Mimiks#20 Sterben als Hauptthema muss für mich nicht sein
Mimiks#21 Lebensgeschichte
Mimiks#22 Afrika? Ja, meins
Mysticcat#102 Inka? Ja, auch meins
Schnusefluse#1 Sklaverei im norwegischen Mittelalter...interessant
Schmusefluse#3 SF – schön, aber nicht ansprechend
Schmusefluse#4 Pratchett – ja, bitte
Suprig#2 kenn ich bereits
Svea#8 könnte in viele Richtungen gehen
Tigerle#3 kommt mir bekannt vor
Tigerle#4 kenne ich bereits

Diese Bücher habe ich mir ausgesucht:

Into-the-blue#9: "Traumpfade" by Bruce Chatwin
Mimiks#22: "Wüstenblume" by Waris Dirie
Mysticcat#102: "Der Fluch der Maya" by Lyn Hamilton
Schmusefluse#4: "Pyramiden" by Terry Pratchett

Dafür lege ich Ausschnitte dieser Bücher dazu:

Charly#7:
Charly#8: "Das Alphabet der Fremde" by Lan Samantha Chang
Charly#9: "Hector und die Entdeckung der Zeit" by Francois Lelord
Charly#10: "Die Säulen der Erde" by Ken Follett

Das Xerpting reis weiter, sobald ich die nächste Adresse habe.

Journal Entry 49 by Fasusu at Mülheim an der Ruhr, Nordrhein-Westfalen Germany on Sunday, November 07, 2010
Gestern bei mir angekommen

Kiki1928 #1= Hört sich nach schwerer Literatur an
Zinat #8= Eine alles wird gut Lektüre, muß nicht sein
Buff69 #4= Der Leseausschnitt hätte länger sein müßen
Buff69 #5= Mhhh...
Chawoso #28= Hörte sich nicht ganz so interresant an
Chawoso #29= Hört sich an wie eine Teenie Lovestory
Chawoso #30= Möchte schon gerne früh wissen wie der "junge Mann" richtig heist
Chawoso #31= Er sollte auch mal auserhalb seines Schreibtisches leben, nicht das das ganze Buch da unten spielt^^
Finnchen #11= Hab es nicht so mit Büchern wo Arnenvorschung betrieben wird (selber würde es mir wahrscheinlich Spass machne)
Finnchen #13= Hört sich so nach Frauenroman an
Finnchen #14= Bitte nicht auf englisch
Finnchen #15= Der Leseausschnitt hätte länger sein müßen
Hopf #16= Und ich dachte immer nur Sport ist Mord
Hopf #17= Schade das die erste Seite von dem Buch so gut wie nur die Hausbeschreibung beinhaltet
Hopf #18= Ich seh auch jeden Morgen und Abend Bahnhöfe
Kaktus1806 #1= Nein, muß nicht sein
Kaktus1806 #4= Die Sprache finde ich persönlich zu altmodisch
Kaktus1806 #5= Mir reicht es wenn ich krank bin, da muß ich nicht noch darüber lesen wodurch
Karneol #7= Leere?
Lilyklip #11= Es könnte ein Politthriller sein und die mag ich nicht so gerne
Lilyklip #12= Endside Geschichte? Muß nicht sein
Lilyklip #15= Bitte nicht auf englisch
Mimiks #20= Was kann der Minister dafür das er/sie Beruflich nichts gebacken bekommt?
Mimiks #21= Der Vater der mein Opa sein könnte
Schmusefluse #3= SF mag ich absolut nicht
Suprig #2= kenne den Film, wenn ich da richtig liege
Svea #8= weis nicht was ich davon halten soll
Tigerle #3= Hört sich so nach Krieg an, nein danke
Tigerle #4= Stand schon in der näheren Auswahl
Charly #7= Bücher die meistens in Flugzeugen spielen enden meistens in einer Katastrophe, och nö
Charly #8= Kochbuch ;-)
Charly #9= Na gut, jeder wird mal älter, egal ob Psychiater oder Bäcker

Rein kommen:
Fasusu #1= Tränen im Aquarium, geht zu tigerle
Fasusu #2
Fasusu #3= Champagner trinkt man nicht allein, geht zu Into-the-blue

Bei mir bleiben:
Schmusefussel #1= Die Spur der Katze
Kaktus1806 #3= Fracht für Konstanza
Charly #10= Säulen der Erde

Released 10 yrs ago (12/17/2010 UTC) at -- Per Post geschickt / Persönlich weitergegeben --, Nordrhein-Westfalen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Hat sich heute mit einer Befüllung auf den Weg gemacht

Journal Entry 51 by buff69 at Rosengarten, Niedersachsen Germany on Wednesday, December 22, 2010
Auf auf zur zweiten Runde. Ob ich es vor Weihnachten noch schaffe mir alle Buchanfänge durchzulesen wage ich zu bezweifeln aber ich tu mein Bestes.
03.01.2011
Das war wohl nichts mit vor Weihnachten *gg*. Jetzt aber...

kiki1928 #1 - hat mir beim letzten Durchgang schon nicht zugesagt
zinat1#8 - hat mir beim letzten Durchgang schon nicht zugesagt
chawoso#28 - bitte keine verkrachten Existenzen schon am Jahresanfang
chawoso#30 - Hafenkrankenhaus auf der Reeperbahn.. nee nicht wirklich
chawoso#31 - 10 Tage unter einem Schreibtisch zu verbringen ist schon etwas krank^^
Finnchen#11 - verwirrende Verwandschaften fesseln mich nicht so
Finnchen#13 - hört sich zu deprimiert an
Finnchen#14 - ich mag nicht gern englisch lesen
Hopf#17- hört sich nach Wirtschaftskrimi oder so an
Hopf#18 - hm spricht mich nicht an
kaktus1806#1 - Leipzig interessiert mich auch nicht sonderlich
kaktus1806#4 - ohje, der Schreibstil ist nichts für mich
Schmusefluse#3 - SF... nee mag ich nicht
kaktus1806#5- brrrrrr das fängt schon mit Zahnarzt an
kaktus1806#8 - eine Geschichte aus den 50er Jahren vielleicht?
karneol#7 - fängt irgendwie deprimierend an
LilyKlip#11 - hat mich jetzt nicht wirklich gefangen
LilyKlip#12 - das ist alles so grau in grau
LilyKlip#15 - englisch mag ich nicht lesen
suprig#2 - sprechende Tiere kommen mir bekannt vor
Svea#8 - politische Unruhen auf einer Plantage... nee muss nicht sein
tigerle#3 - ein Lieutenant in der Prärie nicht mein Ding
tigerle#4 - Feuerzangenbowle mal anders
charly#7 - Flugzeugkatastropen find ich langweilig
charly#8 - ein junges Mädchen sucht ihr Glück in der grossen weiten Welt... schon ausgelutscht das Thema
charly#9 - das kenn ich :)
mimiks#21 - macht mich nicht neugierig
mimiks#22 - dieses ebenso wenig
Fasusu#1 - auf der ersten Seite ist mir der Autor schon gleich unsympathisch
Fasusu#2 - ist mir bereits bekannt
Fasusu#1 - auch das kenn ich, glaub ich zumindest

ausgesucht habe ich mir:
chawoso#29 - hat mich neugierig gemacht
Finnchen#15 - hört sich nach einem Psycho meines Geschmackes an
Hopf#16 - ich möchte wissen, was Susan noch so "anstellt"

hinzukommen buff69#12, buff69#13, buff69#14

Journal Entry 52 by buff69 at Rosengarten, Niedersachsen Germany on Thursday, January 20, 2011

Released 10 yrs ago (1/20/2011 UTC) at Rosengarten, Niedersachsen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Reist nun heute endlich weiter. In der dritten Runde bin ich auch gern wieder mit dabei :)

Journal Entry 53 by wingInto-the-Bluewing at Stade, Niedersachsen Germany on Saturday, January 22, 2011
Das Xerpting ist heute bei mir angekommen. Vielen Dank dafür. Ich werde nachher mal mit dem Lesen anfangen.

Ok, los gehts...

kiki1928#1 - ist mir zu historisch
zinat1#8 - ich glaube, das kenne ich
Fasusu#1 - huch, von wem ist das denn?
Fasusu#2 - das Objekt der Begierde ist gleich am Anfang schon tot!
Chawoso#28 - kenne ich wohl auch
buff69#14 - mal sehen
chawoso#30 - keine abgenommenen Beine für mich
chawoso#31 - kommt in die engere Auswahl
Finnchen#11 - könnte alles mögliche sein
Finnchen#13 - kommt in die engere Auswahl
Finnchen#14 - auch engere Auswahl
buff69#13 - da wird sparsam gekocht
buff#12 . spricht mich nicht an
Hopf#17 - könnte alles werden
Hopf#18 - könnte was sein...
kaktus1806#1 - interessiert mich irgendwie gar nicht
kaktus1806#4 - die Geschichte einer alten Dame
Schmusefluse#3 - Science-Fiction ist nicht mein Ding
kaktus1806#5 - zuviel Amalgan
kaktus1806#8 - Krimis habe ich genügend hier
karneol#7 - Beziehungskrise?
LilyKlip#11 - kenne ich, glaube ich
LilyKlip#12 - zuviel Ortsbeschreibung
LilyKlip#15 - könnte auch was für mich sein???
suprig#2 - kenn ich doch
Svea#8 - Abenteuer in Malaya - könnte was für mich sein
tigerle#3 - kenne ich auch
tigerle#4 - oh, ein Klassiker
charly#7 - tja, das könnte auch alles mögliche sein
charly#8 - kommt in die Auswahl
charly#9 - Psychiater möchte ich nicht
mimiks#21 - spricht mich nicht an
mimiks#20 - das auch nicht
Fasusu#3 - Chicklit oder doch was ernsteres?


und nun die Entscheidung:

heraus kommen:
charly # 8 - Es ist: Das Alphabet der Fremde von Lan Samantha Chang
Fasusu # 3 - Es ist: Champagner trinkt man nicht allein von Renate Fabel
Svea#8 - Es ist: Waffenschmuggel von Eric Ambler
Finnchen # 14 - Es ist: Another View von Rosamunde Pilcher



und ergänzt wird mit
Into-the-Blue # 16 - reiste zu kaktus1806 Es ist: Ein Sommer am Meer
Into-the-Blue # 17 - reiste zu tigerle Es ist: Die Alaskastrasse

Into-the-Blue # 18 nicht entnommen. Es war City of Bones

Into-the-Blue - 19 -Radetzkymarsch reiste zu 5kiana7


Released 10 yrs ago (1/24/2011 UTC) at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Niedersachsen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

So, das Xerpting ist fertig verpackt und frankiert und macht sich dann morgen auf den Weg zu kiki1928. Viel Spaß allen weiterhin damit...

Journal Entry 55 by kiki1928 at Ulm, Baden-Württemberg Germany on Wednesday, January 26, 2011
Auf zur zweiten Runde :)

Meinen übriggeblieben Ausschnitt habe ich entfernt. Es war Anette von Droste-Hülshoff: Die Judenbuche

So jetzt mach ich mich mal an die restlichen Buchanfänge!

Hier bleiben:
kaktus1806#5: Quecksilber in unserem Körper...darüber will ich mehr lesen! -> Amalgan, die Toxische Zeitbombe
chawoso#31: In Lügen verstrickt und auf absurde Ideen kommen, mal schauen wie das weiter geht.Der Kaiser von China
chawoso#38: Eine gescheiterte Existenz. Mal schaeun wie sie sich da wieder heraus manövriert.Mond über Manhatten

Weiter reisen:
zinat#1: Mußte ich zweimal lesen um mitzukommen, das ist grad also nix für mich
Fasusu#1: Der Autor nennt sich den nächsten Nobelpreisträger. Mir zu arrogant, ach ja, nach dem ersten Abschnitt hätt ichs genommen ;)
Fasusu#2: Ein Mann der nicht loslassen kann?! Ich kann loslassen, zumindest diesen Ausschnitt
buff69#14: Lymie hat also Recht, Kinderstreiche und Jugendsprache. Darauf hab ich einfach keine Lust.
chawoso#30: >Junger Mann< zieht weiter
Finnchen#11: Verwandschaften, oder doch keine Verwandschaften?! ich weiß nicht!
Finnchen#13: Ja das Alter, bin noch jung :)
Into-the-blue#18: I am not interrested in this lady
buff69#13: Hüte stehn mir einfach nicht, aber ich sollte mal wieder auf den Wochenmarkt...aber lesen mag ich darüber nicht.
buff69#12: Berlin hassen? Aber warum?
hopf#17: Das klingt eigentlich gut, aber ich mußte mich entscheiden!
Hopf#18: spricht mich nicht an, kann nicht sagen warum
kaktus1806#1: Meine Studentenzeit ist endlich vorbei!
kaktus1806#4: darauf kann ich mich nicht einlassen
schmusefluse#3: Raumschiff...ääääh nein!
kaktus1806#8: Kriege mag ich nicht
karneol#7: die Leere des Morgens kenn ich nicht
lilyklip#11: Das war auch in der Auswahl :(
Lilyklip#12: tja, ich weiß nicht
Lilyklip#15: I liked it, but I decided to let it go ;)
suprig#2: Das kenn ich, zwar auf englisch aber war gut!
into-the-blue#19: Schon wieder Krieg!
tigerle#3: Unglaublich...
tigerle#4: was ist das denn?
charly#7: Das kenn ich auch, darum darf es frisch, fromm, frei weiter
into-the-blue#16: Frauenroman schätz ich , da bin ich gut ausgerüstet
charly#9: Hector, der Name assoziiert einfach zu viel
mimiks#21: Interessiert mich einfach grad nicht
mimiks#20: Verschwörungen? Oder was wird das?
into-the-blue#17: darf auch einen anderen Leser finden.

Dazu kommen

kiki1928#1
kiki1928#2: Roubaud: Die Entführung der schönen Hortense -> an Moerschen
kiki1928#3: -> an suprig
kiki1928#4: -> an finnchen
kiki1928#5

Journal Entry 56 by kiki1928 at Ulm, Baden-Württemberg Germany on Wednesday, January 26, 2011

Released 10 yrs ago (1/26/2011 UTC) at Ulm, Baden-Württemberg Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Und schon wieder auf dem Weg zum Tigerle. Ich wünsch dir viel Spaß beim Lesen und Auswählen. Ist gar nicht so einfach ;)

Journal Entry 57 by wingtigerlewing at Rheinstetten, Baden-Württemberg Germany on Friday, January 28, 2011
Heute angekommen und auch gleich in Bearbeitung genommen.

Zunächst einmal meine verbliebenen Ausschnitte entfernt. Es waren die Bücher:

tigerle#3 -> Der mit dem Wolf tanzt
und
tigerle#4 -> Die Feuerzangenbowle + Man kann ruhig darüber sprechen

So dann schauen wir mal was denn noch so alles dabei ist:

aus der ersten Runde kenne ich bereits:
zinat1#8 - Taxifahrt in die Vergangenheit
mimiks#20 - Fernsehen, Politik, wie wird sich die Geschichte entwickeln?
mimiks#21 - Händedrücken mit der Vergangenheit
Schmusefluse#3 - Raumschiff, hmm, Science Fiction ist nichts für mich

neu für mich:
Into-the-blue#18 - nee, englisch mag ich doch nicht
Lilyklip#15 - dito
kaktus1806#1 - Studizeit in Leipzig und München, nee, die Zeiten sind auch vorbei
chawoso#30 - noch ein Student, diesmal Medizin
Fasusu#1 - schreiben um des Nobelpreis Willen
kaktus1806#4 - ein Buch in dem Schrifttyp könnte ich nicht lange durchhalten
into-the-blue#19 - Schlacht, Krieg, nö muss nicht sein
charly#9 - Hector, der nicht mehr ganz junge Psychiater
kiki1928#3 - Zeitzwillinge?
Hopf#18 - erinnert mich irgendwie an morgens halb zehn in Deutschland ...
kiki1928#2 - klingt nach guter Wohngegend
Fasusu#2 - eine Tote, die einem nach 11 Jahren immer noch den Schlaf raubt
kiki1928#4 - Schach und Verbannung
kaktus1806#8 - hmmm, was wohl nach diesem Gewitter noch kommen mag
suprig#2 - ein Schwein als Chef ...
into-the-blue#16 - sie wird doch noch den richtigen abkriegen

jetzt wird´s schwer:
karneol#7 - tja, was ist Leere...
Lilyklip#12 - wieso erinnert mich das an Will Smith, hmmm...
kiki1928#1 - Tagebuch eines Puffs
buff69#13 - Einkauf auf dem Gemüsemarkt
buff69#14 - warum hätten sie nachts nicht schwimmen gehen sollen
Finnchen#11 - Ahnenforschung
Finnchen#13 - ein schöner chicklit?
lilyklip#11 - und wieder mal ein Student, der dann doch keiner ist??
buff69#12 - ein Bayer in Berlin
kiki1928#5 - irgendwie erinnert mich das an einen Jeffery Deaver, aber ...
into-the-blue#17 - eigentlich ist der Ausschnitt nichtssagend, aber was verbirgt sich auf Seite 2
charly#7 - lassen wir das Flugzeug mal abstürzen?
hopf#17 - das klingt so richtig nach Finanzen, Macht, Schmiergeld, Drogen, fiese Typen

puh, Entscheidung wird vertagt, ich muss erstmal drüber schlafen, die Auswahl wird schwer - über Nacht kam dann die Erleuchtung, dass ich doch das ein oder andere kenne.

entschieden habe ich mich für:
buff69#13 -> ich will wissen welches Gemüse nun auf den Tisch kommt (es ist sozusagen Wurzelgemüse: Lauter nackte Männer)
Fasusu#1 -> husky hat da so ne Ahnung, also darf er es haben :) (wir haben richtig getippt, es ist: Tränen im Aquarium)
Finnchen#11 -> welche Vorfahren tauchen hier auf, bin neugierig (es ist Geschichte einer ungeheuerlichen Liebe)
Hopf#17 -> der Ausschnitt verspricht Spannung, vielleicht à la Grisham (es ist Die letzten Magier)
Into-the-Blue#17 -> keine Ahnung warum, aber ich will wissen wie´s weiter geht (es ist Die Alaskastraße)

und von mir kommen rein:
tigerle#7 -> Eine Eule kommt selten allein ging an 5kiana7
tigerle#8 -> Fünf tödliche Schachteln ging an happysunset
tigerle#9 -> Das fünfte Zeichen ging an moerschen
tigerle#10 -> Cave Canem ging an chawoso
tigerle#11 -> Eine Sache der Ehre ging an chesswally

Und somit hat in dieser Runde meine komplette Auswahl an Buchanfängen interessierte Leser gefunden!

Journal Entry 58 by wingtigerlewing at www.readitswapit.co.uk, A book trading site -- Controlled Releases on Saturday, January 29, 2011

Released 10 yrs ago (1/30/2011 UTC) at www.readitswapit.co.uk, A book trading site -- Controlled Releases

CONTROLLED RELEASE NOTES:

auf zum zweiten Boxenstop und dann weiter in die dritte Runde

Journal Entry 59 by wingKaktus1806wing at Hof (Saale), Bayern Germany on Monday, January 31, 2011
Hab ich mich gefreut wieder an der Reihe zu sein, konnte es schon kaum mehr erwarten. Umso überraschter war ich, als das Xerpting heute schon im Briefkasten war. Und da kommen wir auch schon zum nächsten Punkt:
DANKE! DANKE! DANKE! für eine super schnelle Runde. Ich wünsche mir natürlich dass es so zuverlässig und schnell weitergeht. Es wäre toll wenn jeder nicht länger als 14 Tage zur Bearbeitung bräuchte.
Hilfreich war auch das Kopieren des Xerptings (immer mal wieder zwischendurch), falls es verloren gehen sollte.
Danke für die schöne Gestaltung des Deckblattes !
Eigentlich selbstverständlich finde ich den angemessenen Umgang mit dem Xerpting.

Rausgenommen werden:
kaktus1806#1 Der Tag des jungen Arztes
kaktus1806#4 Die Frauen der Coornvelts
kaktus1806#8 Edgar Wallace jagt das Phantom
und die beiden Auszüge von mimiks.

Ausgesucht habe ich mir:
LilyKlip#11 wird das ein Krimi oder wer recherchiert hier ?
Into-the-Blue#16 Frauen und Männer ein immer wieder interessantes Thema :-) Ein Sommer am Meer
Hopf#18 was will jemand mit einer Tüte voller Einwegkameras vor der U-Bahn Station Morden ? Auf ganzer Linie

Weiter reisen somit:
buff69#12: Ein Bayer in Berlin, das kann nicht gut gehen
buff69#14: Lymie, was für ein Name, hört sich eher nach Jugendbuch an(nicht dass das was schlechtes wäre, aber nein danke)
suprig#2: Tiere proben einen Aufstand
Charly83#7: da kommen zu viele Erinnerungen an eigene Flugerfahrungen hoch
Charly83#9: Es war einmal... Psychiater... das kann nur ein Märchen oder eine Lügengeschichte sein
chawoso#30: wenn am Anfang schon so viel erklärt wird
karneol#7: eine deprimierende Stimmung
Fasusu#2: also wirklich, vergiss sie einfach
Finnchen#13: meine Lebenszeit reicht noch aus, um alle Bücher in der Warteschleife zu lesen :-)
zinat1#8: meines Wissens habe ich das Buch schon auf dem MTBR
schmusefluse#3: SF ist auch für mich nix
LilyKlip#12: eine kaputte, zerstörte Stadt
LilyKlip#15: die nächsten Ferien für ein englisches Buch sind leider noch zu weit weg
Into-the-Blue#18: dito
Into-the-Blue#19: Kriegsgeschichte
kiki1928#1: hört sich nach Rotlichtmilieu an
kiki1928#2: zu verwirrend für mich
kiki1928#3: Tod und Jähzorn
kiki1928#4: Computerprogrammierer, zu langweilig, und über Parkinson (auch wenn er nix mit der Krankheit zu tun hat) kann ich nix lesen
kiki1928#5: Schiffe und Gewässer
tigerle#7: Eulenzählung, was für ein ungewöhnliches Thema
tigerle#8: könnte ein Krimi sein
tigerle#9: Freitag, Eier, Überschwemmung, komische Kombination
tigerle#10: kein Streit oder Krieg momentan
tigerle#11: Schauspieler

Von mir neu dazu kommen:
kaktus1806#1 ging an karneol Tanker Derbent
kaktus1806#2 ging an happysunset Rechtsanwalt Mason
kaktus1806#3 wurde nicht ausgesucht
kaktus1806#4 ging an Hopf
kaktus1806#5 ging an Canchita
kaktus1806#7 ging an LilyKlip Tsunami - Jeder Tag zählt
kaktus1806#8 ging an suprig Sommer am Meer/Stürmische Begegnung
kaktus1806#9 ging an chesswally Der junge Cronsberg
kaktus1806#10 ging an Hopf
kaktus1806#11 ging an Into-the-Blue Alle Herrlichkeit auf Erden

Journal Entry 60 by wingKaktus1806wing at Hof (Saale), Bayern Germany on Monday, January 31, 2011

Released 10 yrs ago (1/31/2011 UTC) at Hof (Saale), Bayern Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

und schon geht es weiter, morgen auf dem Weg zu neuen Teilnehmern :-)

Journal Entry 61 by chesswally at Vaihingen (Enz), Baden-Württemberg Germany on Saturday, February 05, 2011
Das BookXerpting samt netter Beigabe ist heute gut bei mir angekommen, ganz herzlichen Dank. Es ist nun in Bearbeitung.

Ich werde nun nach und nach meine Entscheidungen kundtun.....das ist hochinteressant und spannend :-)

Eine Fahrkarte zur Weiterreise erhalten:

buff69 #12: klingt so destruktiv
buff69 #14: könnte interessant werden
suprig #2: daran habe ich Erinnerungen aus meiner Schulzeit
chawoso #30: macht schon neugierig
charly #7: Schnee gab es in letzter Zeit genug
zinat1 #8: klingt lesenswert, tangiert aber den Krieg....das ist nicht so mein Ding
karneol #7: armer Andreas
Fasusu #2: einer Toten muss Einhalt geboten werden....?
Into-the-Blue #18: Suicide or murder, that's the question....perhaps it's too sad for me
Into-the-Blue #19: Soldaten und Schlachten sind eher nichts für mich
Lilyklip #12: Apokalypse, so deprimierend
Schmusefluse #3: Das Genre interessiert mich nicht
kiki1928 #1: gefällt mir sprachlich nicht
kiki1928 #2: dito
kiki1928 #3: so viele Widersprüche
kiki1928 #4: Schach ist das passende Spiel für EDV-Programmierer?
kiki1928 #5: momentan wünsch ich mir den Frühling :-)
Kaktus1806 #1: so kleine Schrift
Kaktus1806 #2: baut Spannung auf
Kaktus1806 #3: Militärisches?
Kaktus1806 #4: sehr analytisch
Kaktus1806 #5: würde mich interessieren, ist mir aber zu klein gedruckt
Kaktus1806 #7: Biologe, Geophysiker....das kann schon reizvoll sein
Kaktus1806 #8: Irland? - Ein schöner, beschreibender Beginn
Kaktus1806 #10: große Worte
Kaktus1806 #11: klingt vielversprechend
Finnchen #13: ich liebe den trockenen, frechen Humor dieser Autorin
tigerle #7: spricht mich thematisch an, aber kommt da gleich eine Leiche?
tigerle #8: geheimnisvoll
tigerle #9: keine Ahnung, wohin das Thema führt
tigerle #10: zu unklar

Ich entscheide mich für:

charly #9: Ich kenne und mag den Hector, nun ist er ein wenig älter geworden. Sicher
hat er mir etwas zu sagen. -> Hector und die Entdeckung der Zeit
Lilyklip #15: Something in English....that's great -> Home from Home
Kaktus1806 #9: Das gefällt mir sprachlich -> Der junge Cronsberg
tigerle #11: Italien....das passt zu mir -> Eine Sache der Ehre

Neu kommen von mir dazu:

chesswally #1 -> ging an tigerle: Wladimir Kaminer Salve Papa!
chesswally #2
chesswally #3 -> ging an Hopf: Bjarne Reuter Das Zimthaus
chesswally #4

Released 10 yrs ago (2/11/2011 UTC) at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Baden-Württemberg Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Gute Weiterreise und viel Freude allen anderen Teilnehmer/innen

Journal Entry 63 by wingmoerschenwing at Braunschweig, Niedersachsen Germany on Saturday, February 19, 2011
Ist nun schon ein paar Tage bei mir. Danke fürs Zuschicken! Werde mich die Tage näher drum kümmern... :-)

Journal Entry 64 by wingmoerschenwing at Braunschweig, Niedersachsen Germany on Sunday, March 06, 2011

buff69 #12: Berlin hassen? Ich liiiiebe Berlin, daher ist das Buch wohl nichts für mich...
buff69 #14: Klingt nach leichter Unterhalung. Bin neugierig, warum Lynnie und der Ich-Erzähler es bereuen würden, im Steinbruch Schwimmen zu gehen... *lesenwill*
Es ist "Immer Ärger mit Zitrone" von Daniel Hayes.
suprig #2: Lesenswert, ich glaube sehr, es zu kennen... :-)
chawoso #30: Hm, könnte ein Krimi sein oder auch ein Arztroman...
charly #7: Hört sich spannend an, aber ich werde das Gefühl nicht los, daß ich die Einleitung irgendwoher kenne...
zinat1 #8: Das Buch beginnt mit dem Alltag eines Taxifahrers... die Verlockung hält sich für mich in Grenzen.
karneol #7: Zu melancholisch für meinen Geschmack
Fasusu #2: Ein schon länger zurück liegendes Beziehungsdrama? Wie auch immer- nix für mich.
Into-the-Blue #18: Englisch? Ochnee! Und Selbstmorde sind ja so deprimierend! Oder war es doch Mord?...
Into-the-Blue #19: Kriegsroman? Ist meist nicht mein Genre.
Lilyklip #12: Wie schrecklich! *schnellzurSeiteleg*
Schmusefluse #3: Science Ficton- lese ich nur sehr dosiert. Dieses lockt mich nicht.
kiki1928 #1: Chicklit?
kiki1928 #2: "Die Petit Fours schliefen im Schaufenster der Bäckerei..." sowas muß man sich erstmal ausdenken! Macht mich neugierig! "Die Entführung der schönen Hortense" von Jacques Roubaud.
kiki1928 #3: Ein Krimi. Interessante Einleitung, aber reicht nicht aus, um mich zu überzeugen.
kiki1928 #4: Ein Dialog beim Schachspiel. Naja.
kiki1928 #5: Das Wüten der Elemente... wie auch immer- der Text kommt mir bekannt vor.
Kaktus1806 #1: Der Titel läßt auf Seenot schließen.
Kaktus1806 #2: Krimi. Die Handlung klingt mir etwas sehr konstruiert.
Kaktus1806 #3: Schlaflos, aber militärisch korrekt...
Kaktus1806 #4: Jugend- und Kindheitserinnerungen, Lebensumstände des russischen Landadels. Interessiert mich jetzt nicht.
Kaktus1806 #5: Schweisstreibende Einleitung bei 33 Grad im Schatten... klingt trotzdem nicht uninteressant.
Kaktus1806 #7: Ein U-Boot. Dabei kommt mir "Das Boot" in den Sinn... und die dazu gehörige unvergessliche Filmmusik von Klaus Doldinger... *flöt*
Kaktus1806 #8: Wie romantisch... so eine Sommeridylle hätte ich hier auch gern mal wieder!
Kaktus1806 #10: Triefend vor Pathos.
Kaktus1806 #11: Gewichtsprobleme hab ich selber- also nichts für mich.
Finnchen #13: klingt sympathisch- mal sehen, welches Buch sich dahinter verbirgt... :) "Ladylike" von Ingrid Noll.
tigerle #7: Eine Eulenzählung. Wie es wohl weitergeht?
tigerle #8: Gleich kommt bestimmt eine Leiche... klingt spannend.
tigerle #9: Den Wasserschaden will ich näher begutachten! "Das fünfte Zeichen" von Jo Nesboe.
tigerle #10: Ich reibe mich an Formulierungen wie "...schon sieben ins Gras gebissen hatten". Sowas muß ich nicht lesen.
chesswally #1: Müttersorgen und Familienchaos. Brauch ich nicht.
chesswally #2: Krankenbesuch. Läßt keinen Rückschluß auf das Buchgenre zu.
chesswally #3: Wird da wohl Nachwuchs erwartet?
chesswally #4: Ein Jäger lauert. Sein blutiges Werk(?) muß er allerdings ohne mich verrichten...

Hinzu kommen:

moerschen #41
moerschen #42
moerschen #43
moerschen #44

buff69 #14, kiki1928 #2, Finnchen #13 und tigerle #9 bleiben bei mir.

Geht nun in Kürze weiter an happysunset!

Journal Entry 65 by wingmoerschenwing at Braunschweig, Niedersachsen Germany on Tuesday, March 08, 2011

Released 9 yrs ago (3/8/2011 UTC) at Braunschweig, Niedersachsen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Hat sich soeben zu happysunset auf den Weg gemacht! Per Luftpost geht es nun sicher ganz schnell!

Journal Entry 66 by happysunset at Schärding, Oberösterreich Austria on Friday, March 11, 2011
Wow das ging ja wirklich schnell, kaum wurde meine Adresse angefragt liegt mein erster BookXerpting schon im Postkasten, danke fürs schicken!

Nun sitze ich mit einer Tasse heißem Tee (nette Beilage) im Nachtdienst und bin am durchblättern,...

14.3.so habe mich entschieden bei mir bleiben:

chawoso#30: da ich selbst Krankenschwester bin möchte ich unbedingt wissen wie die Geschichte weiter geht -Das kennt man
katus1806#2: was hat es wohl mit Mistreß Eva auf sich? -Rechtsanwalt Mason
karenol#7: was versteht wohl Andreas unter Leere? -An einem Tag wie diesem
tigerle#8:hört sich nach krimi an?-Fünf tödliche Schachteln

weiter reisen:
buff69#12: ein bayer in berlin, das kann ja heiter werden
suprig#2: sprechende Tiere,...?
charly#7: Flugzeugstorys sind nicht so mein Interssensgebiet
zinath#8:krieg und soldaten, nicht so meins
Fasusu#2: uh das kann ja heiter werden, die Toten sollte besser in Frieden ruhen
Into the Blue#2: mein englisch ist nicht so gut
into the Blue#19: Schlachten und Adelige liegt mir nicht so
lilyklip'12: etwas langatmig und dass schon am anfang
schmusefluse#3: raumschiffe sind ähnlich wie flugzeuge, also nein danke
kiki1928#1: engere Auswahl
kiki1928#3: hört sich auch interessant an, aber kann ja nicht alles nehmen
kiki1928#4: habe keine guten Erfahrungen mit Parkinson, also leider nein
kiki1928#5:schneestürme und wundböhen derzeit nicht, warte sehnsüchtig auf den Frühling
kaktus1806#1: SOS nein derzeit nicht, aber wohl trotzdem eine liebesgeschichte?
kaktus1806#3: der teufel hole den chef? gefällt mir!
katus1806#5: mit krankenhäuser hab ich mich momentan genug geärgert
kaktus1806#7: wenn ich uboot höre krieg ich schon platzangst
kaktus1806#8: war in der engeren Auswahl dabei
kaktus1806#10: Ein Busch mit Rechtsanwalt hab ich mir schon ausgesucht
kaktus1806#11:china- nicht unbedingt mein land
tigerle#7: hört sich interessant an
kaktus1806#4: Lebensweise des russischen Adels, eher nicht meins
tigerle#10:schon wieder krieg,...
chesswally#1: über generationen in einem haushalt, da hab ich schon selbst genug erfahrungen gemach
chesswally#2: krankenhaus und krieg, derzeit eher nichts für mich
chesswally#3: mhh da wird wohl die geburt eines kindes erwartet,..
chesswally#4: nach was die wohl jagen?
moerschen#41: hört sich irgendwie nach einer kriegsgeschichte an
moerschen#42: 1861 das ist mir zu lange aus
moerschen#43:manchmal wäre ich auch gerne ein vögelchen
moerschen#44: zuviel tod auf der ersten seiten...

von mir kommen hinzu:
happysunset#1:reist nach luxemburg zu Finnchen Herbstmond
happysunset#2: reist nach Deutschland zu Kaktus1806 Weit wie das Meer
happysunset#3:reist nach Deutschland zu chawoso Geliebte Tochter
happysunset#4:reist nach Deutschland zu kiki1928 Autobiographie eines Einjährigen

sobald die nächste adresse bei mir ist, geht die reise weiter,.... danke fürs mitmachendürfen :-)



Journal Entry 67 by happysunset at Schärding, Oberösterreich Austria on Wednesday, March 16, 2011

Released 9 yrs ago (3/16/2011 UTC) at Schärding, Oberösterreich Austria

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Gestärkt durch "Dresdner Lebensfreude" habe ich mich auf den Weg zur Post gemacht. Gute Reise in die Schweiz!

Journal Entry 68 by wing5kiana7wing at Buchs, Aargau Switzerland on Thursday, March 31, 2011
bitte, entschuldigt meinen späten eintrag. habe den grossen umschlag schon vor etlichen tagen erhalten. DANKE

bin auch schon ziemlich bald fertig mit der auswahl und die bücher, die ich beisteuere, sind reserviert.

aaaalso: ich bin bescheiden heute, es ist fastenzeit, ich wähle nur 3 bücher aus der auswahl von 35:
moeschen#42: 1861, Seidenraupen und der spezielle schreibstil gefallen mir. Entpuppt sich als melancholische Liebesgeschichte von Alessandro Baricco, welche ich schon verfilmt gesehen habe. Schön.
Into-the-Blue#19: Trotta in Solverino, da will ich mich wieder mal historisch bilden.
mit dem Radezkymarsch von Joseph Rot gelingt das sicher
tigerle#7: eulenzählenauf diese schrulligen typen bin ich gespannt. (übrigens, wisst ihr, dass unsere kollegin myotis fledermäuse zählt und hegt? schaut mal auf ihre seite.)
einen Krimi von Charlotte MacLeod erwartete ich nicht. aber warum auch nicht?


und diese schicke ich weiter:
buff69#12: ein Bayer in Berlin - klingt witzg, war in der engern Wahl
suprig#2: Diese pädagogische Schweinsgeschichte mag ich jetzt nicht.
charly#7: Junggeselle fliegt durch Schneegestöber. Dafür erwärme ich mich nicht.
Zinat1#8: Die Sprache ist gut, für das Thema bin ich heute nicht zu haben.
Fasusu#2: Ein Krimi? Die psychische Verfassung der Hauptperson scheint sehr problembeladen.
Into-the-Blue#18: Suicide in a retirement home. The thoughts of this police officer sound interessting. Nevertheless, I pass on.
Lilyklip#12: Apocalypse now - etwa so depressiv
Schmüseflüse#3: Für Weltraumabenteuer kann ich mich nicht begeistern.
kiki1928#1: Eine Story aus dieser Gesellschaft könnte schon interessant sein.
kiki1928#3: Ein spezieller Anfang eines Krimis. War in der engern Auswahl.
kiki1928#4: EDV-Arbeiter-Psychogram, langweilt mich.
kiki1928#5: Tragische Seesturm ist nichts für mich heute.
kaktus1806#1: Ans Kaspische Meer ziehts mich nicht.
kaktus1806#3: Osteuropäisches Militär in der Eisenbahn hat nicht meine Sympathie.
kaktus1806#4: Russland im 19. Jh zwar insteressant,dies Schreibe aber eher langweilig.
kaktus1806#5: Privatspital in Pensylvania war in der Vorauswahl drin.
kaktus1806#7: Uu, da kriege ich Platzangst beim lesen. Keine U-Boote bitte.
kaktus1806#8: Ruhiger Sommertag an der See ist eher etwas für mich. Aber mein Soll ist schon voll.
kaktus1806#10: Patriarchale Engländer sind nicht meine Lieblinge.
kaktus1806#11: Kolonialistengattin in China, nein danke.
tigerle#10: Krieg entlarven? Keine Lust darauf.
chesswally#1: *lach* Das Chaos bei uns zu Hause reicht mir.
chesswally#2: Da durfte man im Spitalzimme rauchen? *staun*
chesswally#3: Ein Haus das Zimthaus heisst, macht neugierig: engere Auswahl.
chesswally#4: Ein attraktiver Jäger - auf was das wohl hinausläuft?
moerschen#41: 1. Hälfte 20. JhJugend in Leipzig: war in der Vorauswahl
moerschen#43: Wenn Umgangssprachliches so zelebriert wird, ist es auch wieder gut. Doch nicht.
moerschen#44: Philosophieren über "wie sich der Mensch auf Erden einrichtet". In der Vorauswahl.
happysunset#1: Die Naturbeschreibung in den ersten Sätzen lässt Wichtiges erwarten. Aber die Zweisamkeit darauf ist dann etwas zu kitschig.
happysunset#2: Der Weg einer Flaschenpostflasche. Könnte vielleicht witzig sein.
happysunset#3: Problematische Schwangerschaft, nicht mein Thema.
happysunset#4: Biographie des 2. Lebensjahres. Da ist das Risiko zu gross, etwas langweiliges zu erhalten.

und dazu kommen:
5kiana7#101 22.9.11: Emma von Jane Austen fährt eine Station weiter zu kiki1928
5kiana7#102 13.5.11: Das Geräusch meiner Schritte von Clara Malraux verläst die Xerpting-Reise schon und steigt ab bei suprig
5kiana7#103 Februar 2012: trik interessiert sich für die Form des Wassers von Andrea Camilleri

die nächste adress habe ich und morgen mache ich meine kopien, versprochen.

Journal Entry 69 by wing5kiana7wing at BookXerpting, A book trading site -- Controlled Releases on Wednesday, April 06, 2011

Released 9 yrs ago (4/5/2011 UTC) at BookXerpting, A book trading site -- Controlled Releases

CONTROLLED RELEASE NOTES:

viel spass allen weiterhin!
ja, wirklich, xerpten macht süchtig, wenn ich also bei einer weitern runde mitmachen dürfte...
ist nur die xerpting host verantwortlich :-)

Journal Entry 70 by suprig at Dübendorf, Zürich Switzerland on Wednesday, April 27, 2011
Das Xerpting ist bei mir angekommen und geht auch schon bald weiter.

Journal Entry 71 by suprig at Dübendorf, Zürich Switzerland on Thursday, May 12, 2011
So, bin durch und es kann weiter gehen.
Hach, die Entscheidung war ja so schwer und die Lust hat tagelang mit der Vernunft gekämpft.
Hier mein Senf zu den Büchern:

Buff69 # 12 Berlin hat mir gefallen, will ich mir nicht vermiesen lassen
Zinat 1 # 8 Da steckt viel Geschickte drin, könnte spannend sein
happysunset#1: Würde mich auch noch reizen, muss mich jedoch beschränken
happysunset#2: Mmm, nein, dieses Thema lass ich lieber
happysunset#3: Mehr Theorie als Story?
happysunset#4: Kann ich 1:1 zuhause haben.
moerschen#41: Bye bye Kindheit
moerschen#43: Ganz witzig. Nehme ich vielleicht
moerschen#44: Scheint mir eher langweilig zu sein
Lilyklip#12: Weltuntergangsstimmung brauch ich nicht
charly # 7 geht wohl mit weiteren Flügen weiter
Into-the-Blue#18: Bin gar nicht in Stimmung für Selbstmordgeschichten
Schmusefluse#3: Sci-Fi lese ich nicht
Fasusu#2: Von dieser spöttischen Suzanne möchte ich mehr wissen
kiki1928#1: Da haben's ein paar faustdick hinter den Ohren
kiki1928#3: Das interessiert mich jetzt echt wie es mit der Toten und dem Lebenden weitergeht.
kiki1928#4: Schach und EDV langweilt mich.
kiki1928#5: Ein bisschen Regen könnte nicht schaden aber kein Sturm
tigerle#10: Ich mag keinen Krieg verfolgen
5kiana7#101: Wird schon wieder... aber darauf will ich nicht warten
5kiana7#102: was die Person noch alles mit den Händen entdecken mag?
5kiana7#103: Tönt ganz nach Italien
chesswally#1: Die Einführung hat mir gereicht
chesswally#2: Ich lese da schon wieder Krieg raus
chesswally#3: Da wird wohl bald ein Baby zur Welt kommen
chesswally#4: Keine Lust auf Jagd, jetzt soll erst mal der Sommer kommen...
kaktus1806#1: Schon wieder ein Schiff
kaktus1806#3: Diesmal ein Zug, fehlt noch das Auto und das Fahrrad
kaktus1806#4: Beginnt interessant, verliert aber an Spannung
kaktus1806#5: Spitalstory... nicht zu prickelnd
kaktus1806#7: Das U-Boot hatte ich ganz vergessen
kaktus1806#8: Tönt nach Irland oder England, nehm ich
kaktus1806#10: Mmm, nein, das fesselt mich nicht
kaktus1806#11: Kommunismus ist momentan nicht mein Thema

Die nehm ich raus:
suprig#2: mein Buch der letzten Runde
kiki1928#3
5kiana7#102
kaktus1806#8

Und ich tu rein:
suprig#3
suprig#4
suprig#5
suprig#6
Morgen geht das Xerpting innerhalb der Schweiz weiter.
Übrigens: Das letzte mal ist es nach mir verloren gegangen. Ich gehe davon aus, dass es nicht wieder geschieht, habe aber zur Sicherheit Kopien gemacht ;-)

Journal Entry 72 by karneol at Fribourg, Fribourg / Freiburg Switzerland on Monday, May 16, 2011
Freue mich die Ankunft des Xerptings zu vermelden :-)

Bin ganz schön gespannt...

***********************************************************************************************************

So, dann beginn ich doch mal langsam mit ersten "Kritiken" :-)

buff69#12: der ironische etwas saloppe Stil gefällt mir ganz gut, oder überwiegt dann doch dieses negative Hassgefühl?
zinat1#8: das kenn ich noch aus früheren Runden. Interessiert mich irgendwie immer noch ein wenig...
happysunset#1: etwas zu schnulzig
happysunset#2: tönt ganz spannend, ein bisschen geheimnisvoll
happysunset#3: Mutter-Tochter-Konflikt, einengende Herkunft, tönt interessant
happysunset#4: zuviel Vorgeplänkel, wirkt ein bisschen eingebildet...
moerschen#41: vermag mich nicht so zu packen
moerschen#43: irgendwie ist diese reflektierende Art faszinierend, aber der Protagonist sollte mir am liebsten gleich verraten, was er denn mit diesem Mord zu tun hat... ;-)
moerschen#44: der Anfang ist noch viel zu allgemein
Lilyklip#12: tönt wie die Beschreibung des Filmtrailers von "I am Legend", gibts davon ein Buch?
charly#7: einige Formulierungen find ich mühsam; komisch übersetzt?
Into-the-Blue#18: hm, not so much interested in suicides...
Schmusefluse#3: war glaub ich schon letztes Mal dabei, sagt mir noch immer nichts.
Fasusu#2: hm, im ersten Moment tönts schnulzig, aber klingt da sowas wie eine ziemliche Psycho-Mord-Geschichte an?
kiki1928#1: sagt mir einfach überhaupt nichts.
kiki1928#4: ulkige Kombination, Programmierer, die beim Schach über Strafen philosophieren?
kiki1928#5: Der Schauplatz Wasser gefällt mir schon mal, leider wird noch nicht viel mehr verraten
tigerle#10: Ich mag Wortspielereien.
5kiana7#101: A bit too long-winded to me.
5kiana7#103: Da klingt wieder mal eine angenehme Portion Ironie auf.
chesswally#1: Klingt mir zu sehr nach reiner Realität ;-)
chesswally#2: Weder Krankenhaus noch Kriegsverletzung (?) sprechen mich an.
chesswally#3: Warum warten die nur 6 Monate auf die Geburt eines Kindes?
chesswally#4: Ich vermute zwar, dass die Jagd nur eine Rahmenhandlung darstellt, möchte ich aber trotzdem nicht.
kaktus1806#1: Die Sprache scheint mir etwas veraltet, das gefällt mir.
kaktus1806#3:solche Frühaufsteher erinnern mich nur immer daran, dass ich selbst nicht aus dem Bett komme...
kaktus1806#4: ist das so historisch, wie es daherkommt?
kaktus1806#5: zur Zeit hab ich diese Spitalstimmung grad zuviel live erlebt, wenn auch ohne Hitze.
kaktus1806#7: Tiefsee ist jetzt nicht so mein Gebiet.
kaktus1806#10: eher nichts für mich.
kaktus1806#11: Zeit und Ort tönen interessant, aber dieses Damenhafte Getue?
suprig#3: das verklebt einem ja fast die Augen, so süss ist das :-)
suprig#4: diese Einleitung macht doch irgendwie neugierig.
suprig#5: peinliche Verwandtenbesuche, eher nicht.
surpig#6: tönt zwar irgendwie ganz interessant, aber der Anfang verrät fast zu wenig, um mich wirklich dafür entscheiden zu können.


So, nach mehreren Runden immer weiteren Reduzierens bin ich nun bei einer einigermassen vernünftigen Zahl von fünf Ausschnitten, also Büchern angelangt. Ich werde also rausnehmen:

buff69#12, da ich wissen möchte, was denn an Berlin so schlimm ist, auch wenn ich noch nie da war. Es handelt sich um: Hier spricht Berlin - Geschichten aus einer barbarischen Stadt Macht einen guten Eindruck :-) und ist ja schon richtig lange registriert, hab ich grad festgestellt....

zinat1#8, da ich an diesem Buchanfang wieder hängengeblieben bin und mich ihm "ergebe"

moerschen#43, da ich wissen will, was der Erzähler mit dem Mord, den er aus der Vogelperspektive sieht, zu tun hat. Ach herrje, dass es sich dabei um einen Hundemord handelt, darauf wär ich ja nie gekommen :-) Tönt amüsant: Wie die Tiere

Fasusu#2, weil ich erfahren will, ob meine Interpretation dieser ersten Zeilen richtig ist... Nun, das weiss ich noch nicht, sehr richtig lag ich aber mit der Vermutung des Genres, aber dass es gleich Zwei Psychothriller von Mary Higgins Clark sind, hätt ich dann doch nich erwartet :-) Bin gespannt auf diese Lektüre.

kaktus1806#1, weil es für mich aus all den spannend klingenden Anfängen von kaktus das verlockendste ist. Es ist: Tanker Derbent Was der Text stilmässig versprach wird gehalten: ein "echt" altes Buch (naja, 40er-Jahre, aber immerhin), toll :-)

von mir kommen hinzu:
karneol#1: Der kleine Psychologe (ging an Hopf)
karneol#2: Der Jude und das Mädchen (ging an kaktus1806)
karneol#3: Lose Tage (ging an tuschefeder)
karneol#4
karneol#5 Down and out in Paris and London (ging an gruengelb)

Morgen (das bedeutet am 27.5.) geht das Xerpting zur Post.

Journal Entry 73 by karneol at Fribourg, Fribourg / Freiburg Switzerland on Friday, May 27, 2011

Released 9 yrs ago (5/27/2011 UTC) at Fribourg, Fribourg / Freiburg Switzerland

CONTROLLED RELEASE NOTES:

So, nun ist das Xerpting wieder in der Obhut der Post...

Danke suprig, dass du schon eine Kopie erstellt hast, so ist das Xerpting für den Weg über die Grenze gerüstet :-)
Und danke auch für die netten kleinen Beilagen, hab ich bei Erhalt ja völlig vergessen zu erwähnen, tststs.

Und viel Spass weiterhin mit dem Xerpting.

Journal Entry 74 by Finnchen at Luxembourg / Lëtzebuerg, Kanton Luxemburg Luxembourg on Friday, June 03, 2011
Das Xerpting ist gut angekommen! Muss sich aber wohl noch ein paar Tage gedulden, bis es weitergeht.

Oh, jetzt hatte ich fast vergessen. Danke für die netten kleinen 'Beigaben'! Werde da auch ein bisschen was auswechseln.
-----------------------------------------------
10.06.
Dann fange ich mal an:

5kiana7 # 101: A classic! I've already read this one.
5kiana7 # 103: Dieser Auszug ist mir schon desöfteren über den Weg gelaufen. Ob ich ihn diesmal wohl rausnehme? Mal sehen, was noch kommt.
happysunset # 1: Irgendwie mysteriös und schön und faszinierend. Macht Lust auf mehr.
happysunset # 2: Flaschenpost! Wissenschaftlich betrachtet?! Welches Geheimnis wird hier wohl gelüftet?
happysunset # 3: Eine zukünftige allein erziehende Mutter fährt nach Norden und macht sich Gedanken.
happysunset # 4: Ein Autobiograph wundert sich dass die Menschen die Autobiographien schreiben immer jünger werden.
Moerschen # 41: Der Ton auf der ersten Seite gefällt mir sehr gut, kommt schon mal in die engere Auswahl.
Moerschen # 44: Im Gegensatz zum vorherigen Auszug spricht mich dieser Schreibstil hier gar nicht an, obwohl es durchaus interessant klingt.
tigerle # 10: Da kann ich mir gar nicht vorstellen, worauf das hinaus soll.
LilyKlip # 12: Endzeitstimmung ...
charly # 7: Hab' ich vor ein paar Wochen mal wieder gelesen. Ein echter Klassiker.
Into-the-Blue # 18: Suicide of an old lady. Do I want to know why she did it? Perhaps ...
Schmusefluse # 3: Notlandung auf einem fremden Planeten. Science fiction schau ich eigentlich lieber als dass ich sie lese.
kiki1928 # 1: Pubertäre Mädchen auf Abwegen ...
kiki1928 # 4: Zwei Programmierer spielen Schach und unterhalten sich über die Verbannung. Eine Art Zukunftsroman, so in der Art "Schöne neue Welt" oder doch ganz was anderes? Klingt schon verlockend.
kiki1928 # 5: Ein Schiff kämpft sich durch den Sturm ...
chesswally #1: Kinder gestalten die Wohnung um zu einem Abenteurspielplatz.
chesswally # 2: Besuch im Krankenhaus - da bräuchte ich noch ein bisschen mehr, um das beurteilen zu können
chesswally # 3: Auch dieser Auszug gibt mir zu wenig preis.
chesswally # 4: Ein skandinavischer Jäger sitzt und wartet. Worauf wohl?
kaktus1806 # 3: Eine nächtliche Reise im Zug. Eine Art Kriegsroman?
kaktus1806 # 4: Ein historischer Roman im Russland des 19. Jahrhunderts?
kaktus1806 # 5: Ein Krankenhausroman. Der unaufgeregte Stil gefällt mir.
kaktus1806 # 7: Eine Tauchfahrt in die Tiefsee. Was der Biologe und der Geophysiker wohl erleben werden. Kommt mir irgendwie bekannt vor.
kaktus1806 # 10: Eine britische 'upper-class' Familie und die verarmte Verwandschaft - nichts für mich.
kaktus1806 # 11: Oh je, da werfe ich ja schon auf der ersten Seite die ganzen Personen durcheinander.
suprig # 3: Damit kann ich nicht wirklich was anfangen.
suprig # 4: Sehr geheimnisvoll - was HAT sich da zugetragen??
suprig # 5: Ein Heiratsantrag führt erst mal zu einem Besuch bei der lieben Familie.
suprig # 6: Spricht mich nicht an.
karneol # 1: Die Kunst des Drudelns! Irgendwie witzig, trotzdem nichts für mich.
karneol # 2: Eine ansehnliche Frau, die in den 30er Jahren ein Photoatelier betreibt - nicht so mein Fall.
karneol # 3: Etwas kurz - keine Ahnung, um was es da geht.
karneol # 4: Nostradamus - das Interpretieren überlasse ich lieber anderen
karneol # 5: Difficult to read, copy is too dark.

Jetzt muss ich meine Auswahl noch ein bisschen reduzieren, da sind mindestens ein halbes Dutzend dabei die ich gerne lesen möchte. Ich werde mich aber mal auf drei beschränken.

Bei mir bleiben:
happysunset #1: es ist: Herbstmond von Patti Callaghan Henry
moerschen #41: es ist: Zonenkinder von Jana Hensel
kiki1928 #4: es ist: Die Asimov Chronik - Die Menschheit wird gerettet


Neu hinzu kommen:
Finnchen #16: geht an canchita - es ist: Ayla und der Clan des Bären von Jean M. Auel
Finnchen #17: geht an chesswally - es ist : Sie von Stephen King
Finnchen #18: geht an chawoso - es ist: Tagebuch einer Lügnerin von Patry Francis


So, Auszüge müssen noch kopiert werden, Adresse von LilyKlip ist schon da. Anfang nächster Woche geht's also weiter.

Und weiter geht's zu LilyKlip. Viel Spass!

Journal Entry 76 by LilyKlip at Leipzig, Sachsen Germany on Thursday, June 16, 2011
Das Xerpting nebst leckerem Tee ist wieder bei mir angekommen, womit der wilde Xerpting-Austausch zwischen Finnchen und mir in die nächste Runde geht. ;))

Erst mal nehme ich meinen letzten verbliebenen Auszug raus. Es war: Terry Brooks: Dämonensommer

Auszüge gesichtet:

5kiana7 #101 sounds boring
5kiana7 # beginnt auf dem Hof der Müllabfuhr und der Ausschnitt kommt mir irgendwie bekannt vor
happysunset #2 Sachbuch? Nö...
happysunset #3 kenne ich ;)
happysunset #4 Autobiographie eines Zweijährigen - muss nicht sein...
moerchen #4 mag den Stil nicht
kiki1928 #1 im Bordell? Stripclub? Nicht so mein Ding.
kiki1928 #5 auf See, könnte interessant sein
tigerle #10 da kommt mir schon auf Seite 1 das Wort "Krieg" etwas zu oft vor
charly #7 damit kann ich so gar nix anfangen
Into-the-Blue # 18 klingt nach Krimi und somit perfekter Urlaubslektüre, war in der engeren Auswahl
chesswally #1 da schreckt mich die Überschrift ab
chesswally #2 Militärkrankenhaus?
chesswally #3 da wartet ein Familie auf Zuwachs; da spricht mich das altmodische irgendwie an
chesswally #4 Jagd. Nicht so meins.
kaktus1806 #3 Militär schreckt mich ab
kaktus1806 #4 langweilig geschrieben
kaktus1806 #5 eine Frau mit Hygienetick - nein, danke.
kaktus1806 #7 die Tauchfahrt interessiert mich irgendwie
kaktus1806 #10 schrecklicher Stil
kaktus1806 #11 langweilig zu lesen
suprig #3 Männer in Strumpfhosen
suprig #4 klingt spannend. was ist vor 40 Jahren passiert?
suprig #5 erster Besuch bei den Schwiegereltern
suprig #6 Wer ist Pedro? Auch hier bin ich am Überlegen.
karneol #1 Drudel - kein Interesse
karneol #2 eine attraktive Frau, die das Interesse der biederen (?) Hausgeeinschaft auf sich zieht
karneol #3 merkwürdiger Beginn
karneol #4 Nostradamus ironisch interpretiert?
karneol #5 ich les nicht gern Bücher, in denen schon jemand unterstrichen und Übersetzungen an den Rand geschrieben hat
schmusefluse #3 Scifi? Darauf hätte ich mal wieder Bock.
Finnchen #16 Erdbeben und Höhlenbewohner
Finnchen #17 Erwacht da jemand aus dem Koma?
Finnchen #18 Schule hab ich in meinem Leben genug ;)

Entschieden habe ich mich für:

kaktus1806 #7 Es ist Richard Martin Stern: Tsunami
suprig #4 unregistriertes Buch
suprig #6 unregistriertes Buch

Von mir kommen dazu:

LilyKlip #1 geht an SaSch. Es ist: Simon Becket: Die Chemie des Todes
LilyKlip #2 geht an 5kiana7. es ist. Lyn Hamilton: Der Fluch der Maya
LilyKlip #3 geht an Hopf. Es ist:
Jon Fosse: Schlaflos


Update: Hopf steckt im Examensstress und möchte aussetzen und chawoso ist bis 17. Juli im Urlaub, hat aber auf dem Profil stehen, dass er nicht komplett ausgelassen werden will. Into-the-blue ist nun angeschrieben.


Journal Entry 77 by LilyKlip at Leipzig, Sachsen Germany on Tuesday, June 21, 2011

Released 9 yrs ago (6/22/2011 UTC) at Leipzig, Sachsen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Reist nun morgen an Into-the blue.

Journal Entry 78 by wingInto-the-Bluewing at Stade, Niedersachsen Germany on Thursday, June 23, 2011
das Xerpting ist heute bei mir angekommen. Vielen Dank dafür

Wieder heraus nehme ich:
Into-the-Blue # 18 - Es handelte sich hier um City of Bones von Michael Connelly

Im Xerpting verbleiben:
5kiana7 # 101 - englische Famiientragödie?
5kiana7 # 163 - Krimi aus Italien? das wäre nichts für mich
happysunset # 2 - kenn ich das???
happysunset # 3 - irgendwas skandinavisches, Krimi, Chick-Lit, Drama? Kann alles sein
happysunset # 4 - och ne, keine Babies für mich - ist das von M.M.?
moerschen # 44 - gibt nicht viel her
kiki1928 # 1 - ja, was hat er mit dem Schlüpfer vor? Will ich nicht wissen
kiki1928 # 5 - Passagierdampfer in Seenot - evtl....
tigerle # 10 - Krieg möchte ich nicht
charly # 7 - mal sehen - evtl...
chesswally # 1 - spricht mich nicht an
chesswally # 2 - spielt das auch im Krieg?
chesswally # 3 - spricht mich auch nicht an
chesswally # 4 - Island - da spielen so viele Krimis - nicht so mein Fall
kaktus1806 # 3 - gefällt mir nicht
kaktus1806 - 4 - russischer Landadel - Leibeigenen - nicht mein Ding
kaktus1806 # 5 - keine Krankenhausromane für mich
kaktus1806 # 10 - och nö
kaktus1806 # 11 - Missionare in China während der Revolution? könnte was sein...
suprig # 3 - ein historischer Roman - davon habe ich genügend auf TBR
suprig # 5 - könnte ganz nett sein
karneol # 1 - ich hab nicht mal den Auszu zu Ende gelesen :-)
karneol # 2 - 1932 - eine zu deprimierende Zeit
karneol # 3 - klingt irgend wie nett
karneol # 4 - klingt mir zu anstrengend
karneol # 5 - schlechte Kopie und Anmerkungen der Vorleser...
Schmusefluse # 3 - keine Science Fiction für mich
Finnchen # 16 - wenn es das ist, was ich denke, dann kenne ich es....
Finnchen # 17 - was wird das denn?
Finnchen # 18 - klingt ganz gut
Liliklip # 1 - Ih, aber ich bin gespannt, hier irgendwann mal zu lesen, was es ist...
Liliklip # 2 - klingt irgendwie spannend - evtl. zu gruselig für mich...
Liliklip # 3 - noch was skandinavisches

So, ich will mich auf ein neues beschränken und entscheide mich für:
kaktus1806 # 11 - charly # 8 - Es ist: Alle Herrlichkeit auf Erden von Han Suyin


Von mir kommen dazu:
Into-the-Blue # 20 - Alles wird gut von Deborah Crombie (ging an tigerle)
Into-the-Blue # 21 - Nein! Ich will keinen Seniorenteller von Virginia Ironside (ging an Kaktus1806)

Vielen Dank, dass ich wieder mitmachen durfte. Bei einer neuen Runde bin ich gerne wieder dabei!



Released 9 yrs ago (6/23/2011 UTC) at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Niedersachsen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

und schon macht sich das Xerpting auf die Reise zu Buff69. Viel Spaß damit!

Journal Entry 80 by buff69 at Rosengarten, Niedersachsen Germany on Friday, July 08, 2011
Na prima, eben beim Brötcheholen drückte mein Nachbar mir den Umschlag in die Hand. Der Postbote hat ihn wohl in den verkehrten Briefkasten geschmissen und nun lag das Xerpting schon über eine Woche bei meinem Nachbarn rum... Sorry an alle, die sich Sorgen gemacht haben, dass kein JE kommt.
Ich fahr in einer Stunde in den Urlaub und werde mich sofort wenn ich wieder zu Hause bin übers Xerpting hermachen.

16.07.2011
Hm... momentan hab ich irgendwie null Zeit fürs Xerpting und schicke es daher weiter. Steige somit auch aus und mache keine weitere Runde mit.
Euch noch viel Spaß :)

Journal Entry 81 by buff69 at Rosengarten, Niedersachsen Germany on Sunday, July 17, 2011

Released 9 yrs ago (7/16/2011 UTC) at Rosengarten, Niedersachsen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

... und wieder unterwegs :)

Journal Entry 82 by wingchawosowing at Heusenstamm, Hessen Germany on Monday, July 18, 2011
Wie schön, da ist es wieder! Der große gelbe Umschlag lag heute im Briefkasten.

5kiana7#101: Nicht schlecht - mal sehen, ob das hier bleiben darf ...
5kiana7#103: Dieser Anfang ist auch in einem anderen Xerpting unterwegs ...
charly#7: War früher Schullektüre ...
chesswally#1: Ohje, Mütteralltag im Plauderton ...
chesswally#2: Klingt sehr nach zweitem Weltkrieg ...
chesswally#3: auch hier habe ich länger überlegt.
chesswally#4 Eigentlich mag ich isländische Erzähler/innen, aber bei diesem Anfang will der Funke nicht überspringen ...
Finnchen#16: Beginn einer Serie, von der ich dieses Buch gelesen habe ...
Finnchen#17: So einen Anfang vergisst man nicht ...
happysunset#2: Erfüllung eines Kindheitstraums wissenschaftlich verbrämt ...
happysunset#4: Oh weh, mir schwant Schlimmes ...
Into-the-Blue # 20: Morphium-Träume ...
Into-the-Blue#21: Eine quietschfidele Alte ...
kaktus1806#3: älteres Kriegsgebaren mit Stiefelknecht?
kaktus1806#4: russischer Landadel, Leibeigene, nein...
Kaktus1806#5: nicht ganz aktueller Krankenhausalltag ...
kaktus1806#10: erst russisch, dann englischer Landadel, was zu viel ist ist zu viel ...
karneol#1: Ich mag Drudel, aber kein Buch über sie ...
karneol#2: Auch das wäre beinahe auf meiner Liste gelandet, ich glaube aber, das es inzwischen auf meinem MTBR liegt.
karneol#3: das klingt sehr schweizerisch ...
karneol#4: Nostradamus ...
karneol#5: Herrlich beschriebenes Pariser Milieu ...
kiki1928#1: Hier wäre ich fast schwach geworden.
kiki1928#5: Seemannsgarn a la Titanic?
Liliklip#1: Sehr drastische Darstellung der Verwesung nach dem Tod, wenn das so weitergeht ...
Liliklip#2: Untote mag ich nicht ...
Liliklip#3: ... war in der engeren Auswahl.
moerschen#44: Die Wohnstatt des Menschen und ihre Facetten
suprig#3: Ich glaube, ich weiß aus welcher Ecke das kommt. Vorerst mag ich kein weiteres Werk der Autorin ...
suprig#5: Dieses amüsante Buch kenne ich ...
Schmusefluse#3: Science Fiction ist nicht meins ...

Da ich festgestellt habe, dass ich noch immer nicht alle Bücher aus der letzten Runde gelesen habe, gibt es in dieser Runde max. drei neue Bücher.
tigerle#10: Was wird dieses Buch beherrschen die Liebe oder der Krieg? Da habe ich ja völlig falsch gelegen, auf "Cave Canem" von Akif Pirincci wäre ich nie gekommen.
happysunset#3: Der Erzählstil kommt mir bekannt vor und der vorprogrammierte Mutter-Tochter-Konflikt interessiert mich ...Wie schön: "Geliebte Tochter" von Marianne Frederiksson.
finnchen#18: Komisch ein Buch aus Luxembourg ist fast immer dabei, woran das wohl liegt? Auch diese unkonventionelle Lehrerin hat meine Neugier geweckt ... Ich bin gespannt auf "Tagebuch einer Lügnerin", dem Erstlingswerk von Patry Francis

Dazu kommen:
chawoso#37 -> reist zu gruengelb
chawoso#38 -> reist zu lilliane
chawoso#39 -> reist zu tigerle

Journal Entry 83 by wingchawosowing at Heusenstamm, Hessen Germany on Wednesday, July 27, 2011

Released 9 yrs ago (7/27/2011 UTC) at Heusenstamm, Hessen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

... und weiter geht es zu kiki1928.

Gruß nach Hof: Ich freue mich schon auf die nächste Runde!

Journal Entry 84 by kiki1928 at Ulm, Baden-Württemberg Germany on Tuesday, August 09, 2011
Wieder bei mir gelandet, schon vor langer, langer Zeit ;) Danke an Chawoso fürßs Zusenden. Auch meine Auswahl hab ich getroffen und kann diese kurz kundtun. Ich erwähle
5kiana7#101: Emma von Jane Austen und
happysunset#4: So seh ich das von Rohan Candappa, glaub das wird lustig :) Autobiographie eines Einjährigen...hihi
Ausserdem werde ich die zwei Ausschnitte von mir entfernen, die keiner wollte.
Leider muß ich die Bücher suchen, die ich für´s Bookxerpting erwählt hatte. Sind noch in irgendwelchen Kisten... Bitte also um Geduld. Auch ein ausführlicher Eintrag folgt!
In der nächsten Runde werde ich aussetzen, meine Ausschnitte dürfen aber gerne weiterhin gewählt werde, schicke die Bücher dann zu. Aber ich komme einfach nicht zum Lesen :(

Dazu kommen von mir:
kiki1928#1
kiki1928#2
kiki1928#3
kiki1928#4

Entschuldigt, dass ich nicht zu jedem Ausschnitt was schreibe.

Journal Entry 85 by kiki1928 at Neresheim, Baden-Württemberg Germany on Tuesday, September 20, 2011

Released 9 yrs ago (9/20/2011 UTC) at Neresheim, Baden-Württemberg Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Nach viel zu langem Aufenthalt bei mir, darf es nun endlich weiter reisen! Viel Spaß noch allen Teilnehmern! ;)

Journal Entry 86 by wingtigerlewing at Rheinstetten, Baden-Württemberg Germany on Thursday, September 22, 2011
Vermelde die Ankunft des Xerptings und auch gleich die ersten Eindrücke

aus Runde 1 kenne ich schon:
Schmusefluse#3 - und ich kann mich immer noch nicht dafür erwärmen

aus Runde 2 kenne ich noch:
charly#7 - und das will ich lieber auch nicht lesen

nun zu den Neuerscheinungen:
5kiana7#103 - Vigàta, Sizilien, seufz, leider kenne ich dieses Buch schon
chesswally#1 - ich glaub, das ist was ganz anderes als es scheint
chesswally#2 - Krankenhaus, Fliegerlieutenant, hmm
chesswally#3 - was ist denn ein Zimthaus (?), curryfarbene Lärchen - klingt nach Gewürzhändler
chesswally#4 - isländischer Krimi, Jagdzeit
Finnchen#16 - Steinzeit
Finnchen#17 - klingt wie wenn der Erzähler geknebelt wäre
happysunset#2 - der Weg einer Flaschenpost
Into-the-Blue # 20 - ich hab da so eine Ahnung
Into-the-Blue#21 - ein Tagebuch im Alter
kaktus1806#3 - russische Literatur, etwas älter würde ich sagen
kaktus1806#4 - russischer Laaaandaaaadel, gähn, ich hab die Seite nicht mal ganz geschafft
Kaktus1806#5 - öha, das scheint eine Serie zu sein, da liegt auch noch ein Buch hier
kaktus1806#10 - bisschen trocken, Stammbäume, Holz
karneol#1 - Himmel, was ist denn drudeln?
karneol#2 - ein Spitzel in einem Nürnberger Mietshaus
karneol#3 - nett, aber etwas kurz um sich eine Meinung zu bilden
karneol#4 - Nostradamus lässt grüßen
karneol#5 - englisch, les ich kaum, scheidet also schon aus
Liliklip#1 - Kenne ich, steht im Regal, hätte ich sonst genommen :)
Liliklip#2 - spirituelle Reise zu den Fürsten des Todes
Liliklip#3 - erinnert mich irgendwie an Maria und Josef
moerschen#44 - hmmm
suprig#3 - das klingt nach einem historischen Schmachtfetzen (soll jetzt nicht abwertend klingen)
suprig#5 - erinnert mich irgendwie an die Komödie Meine Braut, Ihr Vater und ich oder so
chawoso#37 - Nacht, Regen, ein Unfall?
chawoso#38 - eine Fährfahrt die ist lustig ... oder nicht?
chawoso#39 - und was kommt im Anschluss?
kiki1928#1 - mit science fiction kann man mich nicht locken
kiki1928#2 - zur eigenen Hochzeit eingeladen?
kiki1928#3 - och, die Seite ist ja süss, ein Kinderbuch?
kiki1928#4 - bei der Dame sind die Hormone aber am überlaufen ...

dafür entscheide ich mich nun:
chesswally#1 - kann nur lustig werden :-) (es ist Salve Papa!)
Into-the-Blue # 20 - Krimi, bestimmt (es ist Alles wird gut)
moerschen#44 - tja, hmm, null Ahnung, aber neugierig (es ist Etwas ist immer)
chawoso#39 - hoffentlich entwickelt sich das zum Thriller (es ist Das Geheimnis des Regenmachers)

es kommen rein:
tigerle#12 -> Siedend heiß ging an kaktus1806
tigerle#13 -> Schmerzgrenze ging an kaktus1806
tigerle#14 -> Gössenjagd ging an gruengelb
tigerle#15 ->

Journal Entry 87 by wingtigerlewing at Book Xerpting, By Mail/Post/Courier -- Controlled Releases on Monday, September 26, 2011

Released 9 yrs ago (9/27/2011 UTC) at Book Xerpting, By Mail/Post/Courier -- Controlled Releases

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Die Adresse von Hopf ist nun da und schon kann die Reise weitergehen.

Mache auch gerne in einer weiteren Runde mit!

Journal Entry 88 by Hopf at Siegen, Nordrhein-Westfalen Germany on Thursday, October 06, 2011
Das Xerpting ist gut bei mir eingetroffen. Ich werde es am Wochenende durchstöbern!

Update 5.11.2011:
Das hat ja mal wieder nicht geklappt... aber jetzt endlich ist es an der Reihe, also:

5kiana7#103 - mafia?
charly#7 - ein Flugzeug, vielleicht eine Beziehungsgeschichte
chawoso#37 - unsicherheit, was das wohl sein mag
chawoso#38 - ein schiffsunglück?
chesswally#2 - ein krankenhaus, militär, nee.
chesswally#4 - ein mann in einer ruine, ich weiß ja nicht..
Finnchen#16 - ein Höhlenkind? Klingt komisch.
Finnchen#17 - ich ahne was das ist... gruselig.
happysunset#2 - die Flaschenpost reist weiter
Into-the-blue#21 - klingt gut, aber es können ja nicht alle auschnitte bei mir bleiden ;-)
kaktus1806#3 - ungemütliche atmosphäre
kaktus1806#5 - eine Frau die im Krankenhaus arbeitet, nein
karneol#2 - eine junge frau, neugierde geweckt, war in der engeren Auswahl
karneol#3 - der anfang einer Beziehung, nicht so interessant
karneol#4 - nostradamus, nein
karneol#5 - auf englisch...
kiki1928#01 - science-fiction
kiki1982#02 - nee
kiki1928#03 - sehr niedliche Seite!
kiki1982#04 - frauenroman, nicht so interessant.
liliklip#1 - klingt echt eklig!
lilyklip#2 - mysteriös, hat zwar meine Neugierde geweckt, muss aber trotzdem weiter reisen
schmusefluse#3 - ein neuer Planet wird besiedelt
suprig#5 - das habe ich schon gelesen. schönes Buch!
tigerle#12 - ein Frauenheld und ein totes Mädchen, klingt nach Krimi
tigerle#13 - so viel los auf der ersten Seite, ein Überfall, auch ein Krimi!?
tigerle#14 - noch ein Überfall, mit Pferden, klingt grausam
tigerle#15 - Dresden im Sommer, klingt nicht schlecht


Ich konnte mich nicht zurückhalten und desshalb bleiben diese Auschnitte alle hier:
chesswally#3
karneol#1
kaktus1806#10
kaktus1806#4
lilyklip#3
suprig#3

neu dazu kommen
Hopf#10
Hopf#11
Hopf#12
Hopf#13
Hopf#14
Hopf#15


Das Xerpting reist weiter sobald die nächste Adresse da ist.
Ich bin gerne in der nächsten Runde wieder dabei!

Update 9.11.2011: Das Xerpting reist heute weiter nach München.

Journal Entry 89 by Canchita at München, Bayern Germany on Tuesday, November 15, 2011
Das Xerpting kam am Wochenende an. Vielen Dank!
Bin mal gespannt auf die Auszüge, hatte nämlich schon lange kein Xerpting mehr.

Journal Entry 90 by wingKaktus1806wing at Hof (Saale), Bayern Germany on Friday, December 09, 2011
heute ziemlich durchweicht bei mir angekommen, da haben sich der SChnellhefter und die Folien doch mal bewährt :-)

So, die Überarbeitung ist nun endlich abgeschlossen.

Raus kommen:
kaktus1806#3: Weggenossen von Wera Panowa

Ausgesucht habe ich mir:
suprig#5 - wurde ja von anderen schon empfohlen :-) Es ist: Maria, ihm schmeckt's nicht!
happysunset#2 - über das Phänomen Flaschenpost könnte ich mal was lesen Es ist: Weit wie das Meer
Into-the-blue#21 - Tagebuch einer 59-jährigen, das probier ich mal Es ist: Nein! Ich will keinen Seniorenteller!
Canchita#3 - Frosch sucht Prinzessin, das nehm ich Es ist: Einsteins Versprechen
karneol#2 - hört sich ganz nett an; Es ist: Der Jude und das Mädchen wird doch eher was Ernsteres
kiki1982#04 - das könnte was für mich sein Es ist: Familienpackung
tigerle#12 - könnte ein guter Krimi werden Es ist: Schmerzgrenze
tigerle#13 - dito Es ist: Siedend heiß

Neu dazu kommen:
kaktus1806#1 geht an chesswally Tausche mich, nehme Dich
kaktus1806#3 geht an tuschefeder Resturlaub
kaktus1806#4 geht an gruengelb Liebe auf heißem Sand
kaktus1806#5 geht an SaSch Leib und Seele
kaktus1806#7 geht an Ina Jordi
kaktus1806#10 geht an tuschefeder September
kaktus1806#11 wurde nicht ausgesucht
kaktus1806#13 geht an SaSch Friedel Starmatz
kaktus1806#14 geht an Into-the-Blue Irisches Intermezzo
kaktus1806#15 geht an moerschen Tod einer Krähe

Weiterreisen werden:
5kiana7#103 - Müllabfuhr-Überfall-Landvermesser=>tolle Reizwortgeschichte :-)
Hopf#14 - komische Situation, will ich nicht wirklich wissen, wie die Sache ausgeht
chawoso#37 - nichts für mich
chawoso#38 - zu unspektakulär
chesswally#2 - hört sich ein wenig nach Kriegsversehrten an
chesswally#4 - da passiert mir zu wenig
Finnchen#17 - zuviel Schmerz auf einer Seite
Hopf#10 - da ist bestimmt jemand tot
Hopf#11 - könnte gruselig und spannend werden
Hopf#12 - spricht mich nicht an
Hopf#13 - weiß nicht was ich davon halten soll
Canchita#4 - habe es erst vor kurzem gelesen, schönes Buch, aber aufgrund des Endes habe ich es nicht in meine PC aufgenommen
Hopf#15 - wie schön war doch früher alles und um wieviel besser
karneol#3 - diese erste Seite hört sich schon wie die ganze Geschichte an
karneol#4 - nostradamus, nein
karneol#5 - auf englisch...
kiki1928#01 - science-fiction, physik gleich zwei dinge, die mich nicht interessieren
kiki1982#02 - eigentlich mein Genre, aber das hört sich doch etwas zu doof an
kiki1928#03 - Ich bin derjenige mit einem amüsierten Lächeln :-)
liliklip#1 - hört sich nach Verwesung an
lilyklip#2 - lese ich gerade selbst
Canchita#1 -komische Situation
Canchita#2 - über Leuchtturmwärternachfahren will ich gerade nichts lesen
tigerle#14 - hier gefällt mir der Schreibstil nicht
tigerle#15 - kann alles mögliche sein

Journal Entry 91 by Canchita at München, Bayern Germany on Sunday, December 18, 2011
Sorry bin ein bischen spät dran, meine Auswahl zu posten:

Ich habe rausgenommen:
kaktus1806#5
Charly#7
Finnchen#16
Schmusefluse#3

Von mir reisen mit:
Canchita#1 - #4

Journal Entry 92 by wingKaktus1806wing at Hof (Saale), Bayern Germany on Tuesday, December 27, 2011
endlich macht sich das Xerpting auf in die 4. Runde, viel Spaß allen Teilnehmern

Journal Entry 93 by wingtrikwing at Düsseldorf, Nordrhein-Westfalen Germany on Friday, December 30, 2011
Das BookXerpting ist wohlbehalten bei mir angekommen - wird sich trotz unglaublicher Neugierde noch etwas gedulden müssen...

23.01.2012
Also, nachdem ich jetzt alle Auszüge mehrfach gelesen habe, muss ich langsam mal eine Auswahl treffen um 1. meine Gedanken zu beruhigen und 2. das Xerpting weiterreisen zu lassen. Entschuldigt bitte, dass es etwas länger gedauert hat!

Hopf#10: Krimi? Familiendrama?
Hopf#11: Das klingt interessant: Friedhofsbesuche in Schottland, gruselig & spannend...
Hopf#12: Kenn ich – hat mir damals gut gefallen!
Hop#13: Interkulturelle Familie, Gespräche mit Toten… interessant, interessant!
Hopf#14: Hm... Weiß nicht recht, könnte spannend werden: Gleich am Anfang Anweisungen eines dem Leser Unbekannten um an dem Zollbeamten vorbeizukommen...
Hopf#15: Der Schreibstil gefällt mir nicht.
chawoso#37: Ist da jemand verletzt? Auf Drogen?
chawoso#38: Ein sich langsam entwickelnder Krimi!?
chesswally#2: Kriegsverwundete im Krankenhaus?
chesswally#4: Islandkrimi!? Prinzipiell schon mein Geschmack, aber hier versuche ich lieber etwas auszuwählen, das ich sonst vielleicht nicht gewählt hätte.
Finnchen#17: Oh, da hat’s aber jemanden schlimm erwischt…
tigerle#14: Das klingt historisch… nicht mein Genre…
tigerle#15: Ein Liebespaar in Dresden… könnte was werden…
Canchita#1: Leuchtturmwärter-Familiengeschichte auf den Kanaren… Könnte wegen des Ortes interessant sein…
Canchita#2: Uih, was hat diese Dame wohl schon erlebt!?
karneol#3: Diese erste Seite scheint schon sehr viel von der Geschichte zu verraten…
karneol#4: Nostradamus? Weltuntergang? Nichts für mich!
karneol#5: Englisch in Paris… Hm… wohl eher nicht…
kaktus1806#1:Anwälte, Senatoren… eine Verschwörung?
kaktus1806#3: Bamberger Lokalkolorit… Im Moment nichts für mich!
kaktus1806#4: Israel-Palästina-Konflikt? Im Moment nichts für mich!
kaktus1806#5: Leichenfetzenwerfende Studenten… nein, danke!
Kaktus1806#7: Rückkehr eines Kriegsgefangenen mit einem Geheimnis…
kaktus1806#10:Frühling in Schottland – nicht mehr und nicht weniger auf der ersten Seite, aber da könnte sich was Positives entwickeln…
kaktus1806#11: Familienroman… Im Moment nichts für mich!
Kaktus1806#13: Kommt mir bekannt vor…
kaktus1806#14: Zwei Iren, die sich zufällig treffen und sich nicht darüber freuten, deren Hunde aber Freundschaft schließen… Nichts für mich!
kaktus1806#15: Ein Trauerfall, das fängt ja gut an ;o)
kiki1928#01: Sience Fiction!?
kiki1928#02: Männer & Frauen – Unterschiede & Gemeinsamkeiten… oh nein!
kiki1928#03: Diese erste Seite entlockt mir ein amüsiertes Lächeln ;o)
LilyKlip#1: Kenn ich – und empfehle es!
LilyKlip#2: Rätselhafte Todesfälle in Mexiko, alte Zivilisationen, verzwickte Beziehungen…


Schwieige Entscheidung! Aber irgendwie musste ich ja zu einem Ergebnis kommen. Dieses sieht wie folgt aus: Bei mir bleiben

Canchita#4: Das könnte eine spannende Geschichte werden…
Hop#13: Interkulturelle Familie, Gespräche mit Toten… interessant, interessant!
5kiana7#103: Interessant, italienisch, per Definition arbeitslose Landvermesser...

Folgende Auszüge machen sich stattdessen auf die Reise:
trik#1
trik#2
trik#3
trik#4

Journal Entry 94 by wingtrikwing at Düsseldorf, Nordrhein-Westfalen Germany on Monday, January 23, 2012

Released 9 yrs ago (1/24/2012 UTC) at Düsseldorf, Nordrhein-Westfalen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Die Reise geht weiter nach Berlin - viel Spaß!

Journal Entry 95 by wingLilliannewing at Wilmersdorf, Berlin Germany on Wednesday, January 25, 2012

Vielen Dank, die Auszüge sind bei mir angekommen und ich habe auch schon ausgewählt. Danke auch für die schöne Karte und den Tee!

Folgende Bücher möchte ich gerne lesen:
Canchita #1 | Canchita #2 | Chawoso #38 | Hopf #10

Sobald ich nun meine Auszüge gewählt habe, die weiterreisen sollen, werde ich auch die entsprechenden Teilnehmer/innen anschreiben. Mal nachsehen, welche nichtregistrierten Bücher angeboten werden können. Bis bald ...

Edita kommentiert am 26.01.2012:
Auszüge, die weitrerreisen (ich habe sie für mich alphabetisch geordnet, um einen besseren Überblick zu bekommen. Sorry, wird ja so nicht aufrecht erhalten bleiben können):
1. Chawoso #37 - ich würde wahnsinnig werden, wenn ich ein ganzes Buch in diesem Schreibstil lesen müsste.
2. chesswally #2 - Krankenhaus? Krieg? Nein, danke!
3. chesswally #4 - Jagdgeschichten müssen augenblicklich nicht sein
4. Finnchen #17 - Nahtoderfahrungen reizen mich augenblicklich nicht zum Lesen
5. Hopf #11 - Nachforschungen, Ausdauer und eine Hoffnung aus einer Grabstelle - könnte mich interessieren. Wird in die nächste Runde verschoben, bei der ich gerne wieder dabei wäre.
6. Hopf #12 - Venedig interessiert mich augenblicklich nicht
7. Hopf #14 - Kampf der Kulturen? Verschwörungstheorien, liegen mir nicht
8. Hopf #15 - 60er Jahre Klischees. Ich glaube nicht, dass ich das lesen muss
9. kaktus1806 #1 - Chik-Lit? habe ich schon probiert.
10. kaktus1806 #3 - Bamberger Regionalliteartur - vielleicht später
11. kaktus1806 #4 - Israel, Kibbuz ... ich glaube das Buch kenne ich. Ist nicht mein Autor.
12. kaktus1806 #5 - Medizinstudenten u. a. reizen mich nicht.
13. kaktus1806 #7 - Eine Geschichte der Rückkehr russischer Gefangener: Darf weiter reisen
14. kaktus1806 #10 - Schottland könnte mich schon interessieren, wenn es sich um einen historischen Roman handeln würde. Das kann ich aus diesem Abschnitt aber nicht erkennen.
15. kaktus1806 #11 - ich glaube das liegt schon bei mir zum Lesen
16. kaktus1806 #13 - Die Seite hat mich alleine wegen des Bildes "angemacht", denn ich glaube es zu kennen, bin mir aber nicht sicher. Vielleicht wähle ich das beim nächsten Mal aus.
17. kaktus1806 #14 - Nein, Hundegeschichten sind nicht mein Genre
18. kaktus1806 #15 - Ein Krimi könnte mich mal wieder reizen. Bin mir bei diesen Einstieg aber nicht so sicher.
19. karneol #3 - Das ist mir zu platt eingeleitet: André, der zwei Winter lang ein Mädchen in Graubünden beobachtet und dann heiratet ...
20. karneol #4 - Alles ist eitel. Ich bleibe da lieber bei den Propheten.
21. karneol #5 - Nein, englischsprachige Literatur muss jetzt nicht sein.
22. kiki1928 #01 - Der Zusammenhang zwischen Masse und Energie würde mich als Romanthema schon interessieren. Ich bin aber keine Sci-Fi Anhänger.
23. kiki1928 #02 - Nein danke, den Krieg der Geschlechter brauche ich mir nicht als Roman einzuverleiben.
24. kiki1928 #03 - So eine Aufmachung eines Buches verheißt eher ein Nachschlagewerk. Auf Okkultes habe ich aber keine Lust.
25. Lilyklip #1 - Die Verwesung eines toten Körpers mit dieser Einleitung ... was bekomme ich danach für Gedanken, falls ich wieder mal über den Friedhof laufe. Nein, kein Lesestoff für mich.
26. Lilyklip #2 - Aus dieser Kultur habe ich noch keinen Roman gelesen. Könnte mich in der nächsten Runde interessieren.
27. tigerle #14 - Überfall auf Pferden ... könnte ein historischer Roman sein. Ich habe aber schon vier Auszüge - das muss reichen.
28. tigerle #15 - Sächsische Lokalgeschichte - lasse ich mal aus.
29. trik #1 - Beginnt wie ein Jugendroman. Von dieser Sorte habe ich gerade einen gelesen, der mich nicht beflügelt hat.
30. trik #2 - Macho, macho - mucho gracia
31. trik #3 - So beginnen nicht meine Lieblingsromane.
32. trik #4 - Riecht nach einem Krimi. Ich verschiebe dieses Buch auf die nächste Runde.

Was bleibt bei mir? (Anfragen nach den Büchern gehen nun gleich raus.)
Canchita #1 - Ist mir irgendwie bekannt, deshalb möchte ich es lesen. Nein, das Buch hatte ich mir nicht vorgestellt: Alberto Vazquez-Figueroa. Océano
Canchita #2 - Das alte Rollenbild der dienenden Ehefrau. Mal sehen, was sich hinter dieser Seite verbirgt: Nagib Machfus. Zwischen den Palästen
Chawoso #38 - Den ungewöhnlichen Tag möchte ich gerne erleben. Es handelt sich um das Buch: Boris Meyn. Tod im Labyrinth
Hopf #10 - Auch hier die Regelmäßigkeit, die jäh unterbrochen wird. Gerne möchte ich die Lösung erfahren. Es sind zwei Romane in einem Band von Nicci French. Ein sicheres Haus (Auszug) und Der Glaspavillon
Buchanfragen sind raus.

Meine Auszüge

Lillianne #01 >>> dahinter verbirgt sich: Manlio Argueta. Tage des Alptraums. Roman aus El Salvador >>> reist zu Ina

Lillianne #02 >>> dahinter verbirgt sich: Ilse Gräfin von Bredow, Kartoffeln mit Stippe. Eine Kindheit in der märkischen Heide. >>> reist zu Into-the-Blue


Lillianne #03 >>> wird herausgenommen, da ich augenblicklich nicht mitmachen kann: Es handelt sich um Ephrahim Kishon. Nichts zu lachen. Seine Erinnerungen. Wandert nach Registrierung zur BücherboXX Gleis 17


Lillianne #04 >>> dahinter verbirgt sich: Der Zeitbaum - Grundlegung einer allgemeinen Zeittheorie >>> reist zu Ina


Lillianne #05 >>> wird herausgenommen, da ich augenblicklich nicht mitmachen kann: Es handelt sich um Lassalle, die umfangreiche Biographie, geschrieben von Shlomo Na'aman. Wandert nach Registrierung zur BücherboXX Gleis 17


Adresse von gruengelb ist angefragt.

Journal Entry 96 by wingLilliannewing at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Berlin Germany on Thursday, January 26, 2012

Released 9 yrs ago (1/27/2012 UTC) at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Berlin Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:


Auf gehts! Anschrift meiner Nachfolgerin ist da. Umschlag ist mit neuer Anschrift, Absender und Briefmarken bereit, weiter zu reisen. gruengelb freut sich schon darauf :-)

Na denn, viel Vergnügen!
Ich bin gerne beim nächsten Mal wieder dabei. Vielen Dank fürs Organisieren.

Journal Entry 97 by gruengelb at Rodgau, Hessen Germany on Saturday, January 28, 2012
Das Xerpting ist gut bei mir angekommen. Mein erstes :) Vielen Dank!
Ich freue mich schon aufs Lesen und Aussortieren, werde jetzt gleich damit beginnen. Danke auch für die vielen nützlichen oder leckeren kleinen Dinge, die beigelegt waren! Sowas ist ganz und gar nicht nötig, aber immer eine tolle Überraschung :)

Okay, ich sehe schon... das wird eine schwere Entscheidung. So viele Bücher, bei denen noch etwas wirklich spannendes bei herauskommen könnte. Vielleicht ist ja auch gerade der nichtssagendste Anfang der vom spannendsten Buch? Schwierig, schwierig...

Folgende Bücher reisen also endgültig weiter:

chesswally#2: nee, das klingt ein bisschen langweilig...
Hopf#11: Kann gar nicht so genau sagen, wieso. Aber weckt auch irgendwie kein Interesse.
Hopf#12: Das kenne ich. Schade, sonst hätte ich es bestimmt genommen ;) Schönes Buch!
Hopf#15: Klingt ein bisschen nach blabla. Vielleicht bin ich zu jung...
kaktus1806#3: Find ich nicht lustig...
kaktus1806#5: Uäh, das finden die komisch??
kaktus1806#7: Klingt nach Krieg. Och ne, ist gerade nicht so mein Thema.
kaktus1806#10: aha. Ne, das klingt nicht so spannend.
kaktus1806#13: Na, die arme Landstraße... gar nicht mein Stil.
karneol#4: Was ist denn das für ein Anfang? Konnte schon der ersten Seite nicht folgen...
kiki1928#03: Wenn es ist, was ich denke, gehört es zur Kategorie "Ganz nett, aber kein Verlust, wenn man es verpasst". Dafür ist mein MTBR leider zu hoch ;)
Lilliane#02: Ne, irgendwie nicht.
Lillianne#03: Schon wieder der 2. WK... und zu Biographien stehe ich wie der Autor ;)
Lilyklip#01: Kenne ich. Eine unvergessliche erste Seite...
tigerle#15: Klingt mir gerade etwas zu seicht - obwohl Dresden ja bestimmtinteressant wäre. Aber trotzdem.
trik#4: Kenne ich. Das Buch habe ich zwar auf Englisch gelesen, habe es aber trotzdem sofort wieder erkannt. Tolles Buch und wie gemacht fürs Xerpting :)
Lillianne#05: Och nö, das macht mich irgendwie gar nicht an...

chesswally#4: Island hätte mich ja interessiert... Aber im direkten Vergleich war der Jäger leider nicht so spannend.
Finnchen#17: Ach, dann doch irgendwie zu negativ.
kaktus1806#1: Keine Ahnung, was mir das sagen soll. Ich bin echt gespannt, was das für ein Buch ist, aber hier hat es seine Endstation noch nicht gefunden.
kaktus1806#11: Ganz ehrlich? Zu viele Buchstaben auf zu wenig Raum :D
kaktus1806#14: War in der engeren Auswahl, aber dann gabs doch anderes, was mir mehr zugesagt hat.
kaktus1806#15: So traurig...
kiki1928#01: Schöner Anfang, wenn das daraus wird, was ich denke. Aber ganz mein Thema ist es nicht.
kiki1928#02: Ich hab jetzt schon so viel "seichte" Lektüre dabehalten, da darf das hier weiter reisen.
karneol#3: Auch nicht schlecht. Aber so viel Tauschmaterial hab ich dann nicht ;)
Lillianne#01: Da war ich doch grade froh, dass die Zeit des Englisch-LK rum war... Neee.
Lillianne#04: Das scheint wo "anders" zu spielen. Eigentlich interessant, war in der näheren Auswahl.
Lilyklip#2: War mir dann irgendwie zu nichtssagend.
trik#1: Ich bin mir nicht sicher, ob es wirklich ein Kinderbuch bleibt... Die Überschrift irritiert mich :) Bin gespannt, was es ist, lasse es aber weiter reisen.
trik#2: Hier hab ich länger überlegt. Worum geht es denn nun? Ich wette, es spielt in Italien :) Aber ich lasse es drin.
trik#3: Im letzten Absatz wurde es nochmal witzig, aber der Rest war mir zu nichtssagend.

Bei mir bleiben also:

chawoso#37: Unter Schweinen: Kriminalroman (Peter Godazgar)
Hopf#14: My dear Krauts: Wie ich die Deutschen entdeckte (Roger Boyes)
kaktus1806#4: Liebe auf heißem Sand (Heinz Konsalik)
karneol#5: Down and Out in Paris and London (George Orwell)
tigerle#14: Gössenjagd (Gunter Haug)

Dafür reisen von mir weiter:
gruengelb#01
gruengelb#02
gruengelb#03 -> geht an moerschen
gruengelb#04 --> geht an Ina
gruengelb#05

Die PMs gehen jetzt gleich als nächstes raus, Kopien von meinen Büchern kann ich leider erst am Montag anfertigen, und dann geht die Reise weiter!

edit am 10.02.12: Entschuldigt, dass sich das Xerpting so lange bei mir aufgehalten hat... Ich habe mich zwischendurch plötzlich und unerwartet in der Klausurenphase wiedergefunden, und musste mal eben Prioritäten verschieben ;)
Aber jetzt bin ich wieder frei und ich werde das Xerpting auch gleich fertig machen...

Journal Entry 98 by gruengelb at Rodgau, Hessen Germany on Thursday, February 16, 2012

Released 9 yrs ago (2/16/2012 UTC) at Rodgau, Hessen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Und - endlich - geht die Reise weiter.

Das Xerpting ist auf dem Weg zu SaSch. Gute Reise!

Journal Entry 99 by SaSch at Saarbrücken, Saarland Germany on Saturday, February 18, 2012
Das Xerpting ist gestern angekommen. Vielen Dank fürs Zuschicken! Hab auch schon einen ersten Blick drauf geworfen und bin mir sicher, dass die Entscheidung bei so vielen tollen ersten Seiten sehr sehr schwer fallen wird ;-)

Die Entscheidung ist gefallen!

Endgültig hier bleiben:

LilyKlip #1: ----> Die Verwesung des menschlichen Körpers spannend beschrieben. Da hoffe ich mal, dass es sich um ein Buch von Simon Beckett handelt.
==> Die Chemie des Todes von Simon Beckett
Hopf #11: ----> Wer liegt wohl in diesem Grab und was ist passiert. Scheint als hätte ein Privatdetektiv eine Ahnung. Fängt spannend an und ich möchte gerne wissen wie´s weitergeht.
==> Echo einer Winternacht von Val McDermid
Hopf #12: ----> Über die Stadt des Mondes möchte ich gerne mehr erfahren
==> Herr der Diebe von Cornelia Funke
kaktus1806 #5: ----> Beginnt zwar etwas makaber aber macht mich auf alle Fälle neugierig weiterzulesen
==> Leib und Seele von Maxence Van der Meersch
kaktus1806 #13: ----> Da wusste ich schon nach dem ersten Satz, dass ich dieses Buch lesen möchte
==> Friedel Starmatz von Mara Heinze-Hoferichter


Weiter reisen:
chesswally #2: Was ist nur mit und zwischen den Brüdern passiert und was wird noch passieren. Neugierig bin ich ja schon...
chesswally #4: Bin kein Fan der Jagd, also eher nichts für mich
karneol #3: Kurz und knapp beschrieben, vielleicht etwas zu knapp
karneol #4: Nostradamus sagt mal wieder den nächsten Weltuntergang voraus, nein danke
Finnchen #17: Ein Mann der von unsäglichen Schmerzen gequält wird, was ist da wohl passiert – wäre ja schon neugierig, was sich dahinter verbirgt
LilyKlip #2: Klingt äußerst spannend. War in der engeren Auswahl
kiki1928 #01: Sci-Fi... interessiert mich nicht so wirklich
kiki1928 #02: Eine Frau, die unter einem Vorwand zu ihrer eigenen Hochzeit eingeladen wird??? Ein Frauenroman??? Nö!!!
kiki1928 #03: Scheint wohl ein Kindersachbuch über Hexen und Okkultes zu sein – könnte ganz interessant sein
tigerle #15: Ganz ok, aber da fehlt das gewisse etwas um weiterlesen zu wollen
Hopf #15: Die 60er...kann vielleicht ganz interessant werden, aber nicht für mich
kaktus1806 #1: Könnte alles sein: Krimi, Thriller, Chicklit ... Würde mich ja schon interessieren, was sich dahinter verbirgt.
kaktus1806 #3: Da schreckt mich schon die Überschrift ab
kaktus1806 #7: Die Rückkehr eines Kriegsgefangenen... interessiert mich nicht so arg
kaktus1806 #10: Schöne Beschreibung von Natur, aber gibt leider keine Hinweise zur eigentlichen Handlung
kaktus1806 #11: Das Farmleben klingt ziemlich unspannend.
kaktus1806 #14: Was hat die beiden wohl in den Wald getrieben und kennen sie sich? Würde mich ja schon interessieren.
kaktus1806 #15: Warum müssen so viele Geschichten mit einer Beerdigung beginnen???
trik #1: Ein Jugendroman? Reizt mich so gar nicht
trik #2: Da ist wohl ein Macho am Werke...
trik #3: Nö...
trik #4: Dieses Buch kenne ich. Eine ganz großartige Geschichte mit einem unvergesslichen Anfang!!!
Lillianne #01: Bin zwar ein großer Shakespeare-Fan, aber das klingt mir etwas zu sehr nach Sachbuch.
Lillianne #02: Wer verbirgt sich bloß hinter „Diesem Volk“ bzw. „Diesen Leuten“?
Lillianne #03: Was seine Einstellung zu Autobiographien betrifft stimme ich ihm vollkommen zu. Es macht mich aber doch etwas neugierig, um welchen Schriftsteller es sich hierbei handelt.
Lillianne #04: Konnte mich gar nicht überzeugen.
Lillianne #05: Da wollte ich schon nach dem ersten Abschnitt nicht mehr weiterlesen
gruengelb #1: Eine Belehrung über Sonderpostwertzeichen - recht langweilig
gruengelb #2: Da hat scheinbar jemand einen sehnsuchtsvollen Kinderwunsch
gruengelb #3: Und schon wieder eine Beerdigung – nein danke
gruengelb #4: Wie die Apfelernte weiter geht hätte mich ja schon interessiert. War in der engeren Auswahl
gruengelb #5: Indianergeschichten mag ich eher nicht so.

Neu dabei sind:
SaSch #10.1:
SaSch #10.2: ==> Kismet: Ein Kayankaya-Roman von Jakob Arjouni geht an chawoso
SaSch #10.3: ==> Abschied von Sidonie von Erich Hackl geht an moerschen
SaSch #10.4: ==> Trüffelträume - Die provenzalischen Abenteuer des Mr. Bennett von Peter Mayle geht an tuschefeder
SaSch #10.5:

PNs wurden verschickt und Adresse ist auch schon angefragt.

Journal Entry 100 by SaSch at Saarbrücken, Saarland Germany on Friday, February 24, 2012

Released 9 yrs ago (2/24/2012 UTC) at Saarbrücken, Saarland Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Und weiter geht die Reise! Vielen Dank an Kaktus1806 für die Organisation dieses tollen Xerptings. Bei einer weiteren Runde wäre ich gerne wieder dabei.

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.