Der Prozeß

by Franz Kafka | Literature & Fiction |
ISBN: Global Overview for this book
Registered by Liondancer of Braunschweig, Niedersachsen Germany on 10/31/2009
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
This book is in the wild! This Book is Currently in the Wild!
6 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by Liondancer from Braunschweig, Niedersachsen Germany on Saturday, October 31, 2009
Taschenbuch von 1960, zusammen mit 3 anderen Büchern bei Tauschticket ertauscht.

Das Buch ist Teil der Lifetime-Challenge "Buch der 1000 Bücher"

Wikipedia-Artikel zum Buch

Journal Entry 2 by Liondancer at BookRelay.Com, Bookrelay -- Controlled Releases on Thursday, November 12, 2009

Released 14 yrs ago (11/13/2009 UTC) at BookRelay.Com, Bookrelay -- Controlled Releases

CONTROLLED RELEASE NOTES:

CONTROLLED RELEASE NOTES:

BookRelay zur Challenge "Buch der 1000 Bücher"

Journal Entry 3 by carbonella from Coburg, Bayern Germany on Wednesday, November 25, 2009
Das Buch ist gut bei mir gelandet, danke fürs Schicken!
Zum Glück ist es ja ganz dünn, denn dann kann ich es noch lesen, bis es im Mai bei unserer nächsten Aktion zum Jahrestag der Bücherverbrennung mitmachen darf!
Denn auch Tucholskys Werke wurden 1933 von den Nazis verboten und verbrannt.

Journal Entry 4 by wingAndrea-Berlinwing at Steglitz, Berlin Germany on Friday, October 11, 2013
Liebe carbonella,

heute kam Dein Paket schon an. Das ist ja der absolute Wahnsinn, so viele schöne Bücher von "verbrannten" und anderen interessanten Dichtern. Ich bedanke mich recht herzlich und wünsche Dir eine gute Zeit!

Der Process (auch Der Prozeß oder Der Proceß) ist neben Der Verschollene (auch unter dem Titel Amerika bekannt) und Das Schloss einer von drei unvollendeten und postum erschienenen Romanen von Franz Kafka.Die Entstehungszeit dieses unvollendeten Werkes – vom Sommer 1914 bis Januar 1915 – fiel mit prägnanten Ereignissen im Leben des Autors zusammen. Im Juli 1914 fand die Auflösung der Verlobung mit Felice Bauer statt. Dieses Ereignis war für Kafka mit einem Gefühl des Angeklagt-Seins verbunden, eine abschließende Aussprache im Berliner Hotel „Askanischer Hof“ in Anwesenheit von Freunden empfand Kafka als „Gerichtshof“. Kurz darauf begann Kafka mit der Arbeit am Process. Ende Juli erklärte Österreich-Ungarn Serbien den Krieg, worauf der Erste Weltkrieg folgte. Ab dem Herbst 1914 wohnte Kafka erstmals unabhängig von seinen Eltern in einem eigenen Zimmer.(wiki)

Zu meinem gelesenen Exemplar schrieb ich am 28.3.13:

Also, ein Kafka-Fan werde ich nie. Irgendwie ist das alles absurd zu lesen. Der Roman hat auch wieder ein deprimierendes Ende, worüber ich nach meinen bisherigen Leseerfahrungen mit Kafka aber nicht mehr überrascht war. Dazu noch allerklitzekleinste Schrift, das hat mir den Rest gegeben und ich war richtig froh, als ich mit dem Buch fertig war. Auch wenn es ein Klassiker und hochgelobt ist, mein Geschmack ist es nicht, deshalb nur 5 Punkte.

Journal Entry 5 by wingAndrea-Berlinwing at Steglitz, Berlin Germany on Tuesday, October 15, 2013

Released 10 yrs ago (10/16/2013 UTC) at Steglitz, Berlin Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Das Buch steht auf Inas Wunschliste und macht sich nun auf den Weg zu ihr. Ich wünsche Dir interessante Lesestunden und dem Buch eine gute Weiterreise.

Journal Entry 6 by wingInawing at München, Bayern Germany on Wednesday, October 23, 2013
Die beiden Wunschbücher kamen heute bei mir an. Vielen lieben Dank dafür!

Journal Entry 7 by wingInawing at München, Bayern Germany on Monday, October 19, 2020
Gelesen im Rahmen der Bergabbau-Challenge im Oktober 2020 - Thema: Dein persönlicher Horror

Bei Kafka bin ich immer ein wenig zwiegespalten zwischen „wunderbar surreal“ und „ich verstehe es nicht“. Die Verwandlung tendiert stärker zu ersterem, das Schloss zu zweitem - der Prozess nun liegt irgendwo dazwischen. Auf jeden Fall ein eindrucksvolles Buch.

Journal Entry 8 by wingInawing at München, Bayern Germany on Friday, March 26, 2021

Released 2 yrs ago (3/26/2021 UTC) at München, Bayern Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Reist nun nach Kelheim

Journal Entry 9 by wingLilo37feewing at -- Irgendwo in Bayern, Bayern Germany on Saturday, March 27, 2021
Danke für dieses interessante Buch!
-> Das Buch ist bereits reserviert.

Journal Entry 10 by inken at Wedding, Berlin Germany on Thursday, April 29, 2021
Huhu, Kafka's Roman ist (wieder) in Berlin angekommen.

Joseph K. wird innerhalb eines Jahres, in dem ein Prozess gegen ihn angestrengt wird, aus dem gutbürgerlichen Milieu, aus dem er stammt und in dem er bis zum Prozessbeginn lebte, herausgerissen und fällt in der sozialen Leiter bis ganz nach unten.

Mit Kafka werde ich auch nicht so richtig warm. Am ehesten habe ich bisher Zugang zu seiner Novelle "Die Verwandlung" gefunden.

Journal Entry 11 by inken at HU - Juristische Fakultät (Bücherregal) in Mitte, Berlin Germany on Tuesday, October 4, 2022

Released 1 yr ago (10/4/2022 UTC) at HU - Juristische Fakultät (Bücherregal) in Mitte, Berlin Germany

WILD RELEASE NOTES:

Am Bebelplatz steht seit dem 8. Mai 2013 ein Bookcrossing-Regal mit Büchern von "verbrannten Dichtern". Das Regal steht im Foyer der Juristischen Fakultät der Humboldt-Universität Berlin am Bebelplatz 1 in einem kleinen Extraraum mit Ausblick auf den Bebelplatz.

Durch Bookcrossing leben die Werke der verbrannten Dichter:innen weiter und gehen auf Reisen. Mehr als 6000 Bücher haben wir in den letzten neun Jahren im Gedenkregal freigelassen.

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.